Sehenswürdigkeiten Madrid

Die spanische Hauptstadt mit ihrer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten ist eine weitläufige Metropole, die reich an Geschichte, Kultur und Nachtleben ist – ganz zu schweigen von den verlockenden Tapas. Sie empfängt jedes Jahr über 6 Millionen Touristen, die dort erstaunliche Erinnerungen sammeln.

Von einem Fußballspiel über einen Kochkurs bis hin zu einer Weinprobe mangelt es in Madrid nicht an tollen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Also, worauf warten Sie?

1 – Der Königspalast

Königspalast, Madrid

Mi casa es tu casa?

Schauen Sie sich das Zuhause der spanischen Königsfamilie an. Diese Unterkunft mit 3.418 Zimmern ist mit historischen Artefakten und endlosen Kunstwerken ausgestattet und zu den vielen Sehenswürdigkeiten gehören die Große Treppe, die Bibliothek, die Waffenkammer, die Kapelle, der Kronenraum und vieles mehr!

Jede Tour erweckt die reiche Geschichte der spanischen Führer bis ins 18. Jahrhundert zum Leben.

Lesen Sie mehr über Königspalast von Madrid Eintrittspreise.

2 – Die Stadien Bernabeu & Wanda Metropolitano

Bernabeu-Stadion, Madrid

Zwei der europäischen Schwergewichte des Fußballs treten im Madrid Derby gegeneinander an: Real Madrid und Atletico Madrid, die im Bernabeu bzw. Wanda Metropolitano spielen.

Die Energie bei den Heimspielen dieser Teams ist magisch. Für einen genauen und persönlichen Einblick in das Leben und die Geschichte der lokalen Teams bieten beide Austragungsorte erstklassige Touren durch ihre Stadien und Trophäenschränke an!

Lesen Sie mehr über die Santiago Bernabeu Stadion Tour.

3 – Die Stierkampfarena Las Ventas

Stierkampfarena Las Ventas, Madrid

Entdecken Sie eine der berüchtigtsten Traditionen Spaniens: Corrida de Toros!

Ein detaillierter Blick auf die Stierkampfarena, den zeremoniellen Eingang und die Stände entführt Sie auf eine Reise in die spanische Kultur, während das nahe gelegene Museum faszinierende Kunstwerke und die typische Stierkampfkleidung bietet.

Egal, ob Sie hier nur eine Stunde oder einen ganzen Nachmittag verweilen, es ist eine großartige Möglichkeit, den Legenden der berühmtesten Stierkämpfer Spaniens zu lauschen!

4 – Segway-Fahrt durch den wunderschönen Retiro Park

Segway Tour in Madrid

Erkunden Sie die weitläufigen 125 Hektar des Retiro Parks, während Sie die Brise im Haar und die spanische Sonne im Nacken spüren, ganz ohne dabei müde Beine zu bekommen!

Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten wie den lebhaften Rosengarten Rosaleda, einen großen See, in dem Sie ein Ruderboot mieten können, und den schillernden Palacio de Cristal mit einer Außenseite, die fast ausschließlich aus Glas besteht!

5 – Hop-On-Hop-Off-Bustour

Madrid Hop-On-Hop-Off-Bustour

Bei so vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Madrid ist die Hop-On/Hop-Off-Bustour eine großartige Möglichkeit, um die wichtigsten Highlights der Stadt in 1 oder 2 Tagen zu erleben!

Die Hop-On-Hop-Off-Bustouren bieten eine Audiotour an Bord und zeichnen sich durch ein offenes Deck aus, sodass Sie die Stadt ungehindert sehen können, während Sie durch die Stadt fahren.

Die Busse fahren auch regelmäßig ab, wodurch Sie selten warten müssen!

6 – Das Prado Museum

Prado Museum, Madrid

Das Prado ist wohl das beste Kunstmuseum Europas und zeigt Zehntausende von Kunstwerken, darunter Gemälde, Skulpturen, Drucke, Zeichnungen und historische Dokumente berühmter Künstler aus dem 12. bis 20. Jahrhundert!

Besucher lieben Francisco Goya, dessen Porträts, Gemälde von Schlachten und Mythen sowohl Picasso als auch Dali inspirierten.

Lesen Sie mehr über die Preise für Prado Museum Tickets.

7 – Escape Rooms

Fluchtraum in Madrid

Lassen Sie das heutige Madrid hinter sich und betreten Sie die Welt des Kalten Krieges, den Todestrakt oder den Mitternachtszug … mit nur 60 Minuten Zeit zur Flucht und nichts als Ihrem Verstand und Ihrer Fähigkeit zur Problemlösung!

Eine beliebte Wahl ist der „Art Merchant“, bei dem die Spieler die unschätzbare Kunst untersuchen müssen, die aus spanischen Museen verschwindet.

8 – GoCar-Fahrt durch Madrid

GoCar Tour in Madrid

Unbegrenzte Meilen? Ja. Voller Tank? Ja. Route? Entscheiden Sie selbst!

Mit Madrids besten Attraktionen, die in Ihrem GPS gespeichert sind, können Sie mit Ihrem modernen GoCar in Ihrem eigenen Tempo die Kontrolle über Ihre Tour übernehmen. Sie müssen sich nicht nach einer bestimmten Strecke richten und können den Menschenmengen entfliehen.

Sie bestimmen den Zeitplan selbst und fahren in Ihrem eigenen Tempo – genau so sollte ein Urlaub sein!

9 – Machen Sie eine Schnitzeljagd durch Madrid

Schnitzelspiel um Madrid

Entdecken Sie die nationalen Schätze! Mit Ihrer Smartphone-Schatzkarte werden Sie und Ihre Teamkollegen auf einer spannenden Schnitzeljagd durch Madrids Sehenswürdigkeiten und versteckte Juwelen geführt!

Finden Sie sich in Madrid zurecht, meistern Sie die Herausforderungen und beantworten Sie die Trivia-Fragen – jeder Spieler im Team bekommt eine andere Rolle im Spiel.

10 – Toledo

Toledo Tagesausflug

Die großartige Kaiserstadt Toledo ist bekannt für ihre atemberaubende Architektur, die engen steinigen Gassen, ihre reiche Geschichte und ihre kulturelle Vielfalt.

Ganz gleich ob Sie tief in die Geschichte eintauchen möchten, malerisches Zip-Lining erleben oder einfach nur ein Bier auf einer der vielen Terrassen genießen möchten, Toledo hat für Besucher jeden Alters viel zu bieten!

Erfahren Sie mehr über Toledo Tagesausflug ab Madrid oder lesen Sie mehr über die besten Tagesausflüge ab Madrid.

11 – Das Wachsmuseum

Wachsmuseum, Madrid

Wo sonst können Sie Napoleon, Cristiano Ronaldo, Brad Pitt und Snoopy an einem einzigen Ort finden?

Machen Sie Selfies mit einer Vielzahl lebensechter historischer und berühmter Persönlichkeiten, die höflich für Sie stillstehen!

Besucher lieben insbesondere auch die Räume voller Horrorfilm-Protagonisten wie Freddy Krueger und Dracula.

12 – Erobern Sie den Canyon bei Somosierra

Canyoning im Nationalpark Madrid

Canyoning ist das ultimative Abenteuer! Erobern Sie den Canyon durch einen Mix aus Wandern, Klettern und Schwimmen – was auch immer es erfordert!

In den wunderschönen Schluchten von Duratón finden Sie Madrids einzige offene Schlucht mit Wasserfällen, Pools, Rutschen und vertikalem Abseilen. Es gibt sogar eine vergnügliche Rutsche, auf der Sie den perfekten Mix aus Abenteuer und spektakulärer Aussicht erhalten!

13 – El Escorial

El Escorial

Der König Philipp II saß auf einem Thron in El Escorial und blickte sowohl auf die wunderschöne Stadt als auch auf das berüchtigte Kloster – das heute als eines der schönsten und großartigsten Gebäude Spaniens gilt!

Reisende lieben das Pantheon der Könige mit Charles V. extravagantem Marmorgrab und anderen königlichen Reliquien im Palast.

Für Geschichtsinteressierte ist diese Sehenswürdigkeit ein Muss!

14 – Das Marinemuseum von Madrid

Marinemuseum von Madrid

Auf ihrem Höhepunkt kolonisierte die spanische Marine die Welt von Asien bis Argentinien!

Wie sind sie so groß und mächtig geworden?

Das interaktive Museum führt Sie durch die spanische Erkundung mithilfe der Originalkarte von Amerika von Juan de la Cosas, als er mit Christoph Kolumbus reiste. Sehen Sie darüber hinaus Originalflaggen, Waffen und Modellschiffe!

15 – Das Weinbaugebiet Ribera del Duero

Weintour durch Ribera del Duero

Hat jemand Durst?

Erfahren Sie, wie die weltberühmten Weine aus dieser Region das raue Wetter seit Hunderten von Jahren überstehen.

Neben der Fülle an köstlichen Weinen ist die Landschaft mit wunderschönen Weinbergen, Dörfern und Schlössern übersät, an denen man wunderbar vorbeifahren kann.

Der meiste Wein aus der Region ist tiefrot mit einem dunklen, fruchtigen Aroma. Aber probieren Sie unbedingt ein paar verschiedene Weinsorten aus!

16 – Erkunden Sie die Stadt mit dem Fahrrad!

Radtour in Madrid

Reisende können nicht genug von den geführten Radtouren in Madrid bekommen. Lokal geführte Abenteuer decken einen Großteil von Madrid ab, ohne dass Sie dabei in Bussen hinter Glasfenster sitzen müssen. Die sachkundigen Guides führen Sie durch die Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Folklore und Gastronomie der Stadt, während Sie an den Sehenswürdigkeiten anhalten und sich ausruhen.

Schnappen Sie sich also Spandex, Helm und Wasserflasche – ein großartiger Tag auf zwei Rädern erwartet Sie!

17 – Genießen Sie einen Brunch im Heißluftballon

Fahrt mit dem Heißluftballon durch Madrid

Eines der schönsten (und einfachsten) Dinge, die man in Spanien unternehmen kann, ist es, die farbenfrohen Sonnenaufgänge zu beobachten. Und für die beste Aussicht sorgt eine Fahrt im Heißluftballon!

Sehen Sie das unvergessliche Lichtspektakel des Sonnenaufgangs über Madrid, die felsige Landschaft um Toledo oder die Granitgebäude von Segovia!

Egal für welchen Ausflug Sie sich entscheiden, die Tour endet immer mit einem köstlichen und wohlverdienten Brunch.

18 – Reiten Sie durch den Guadarrama-Nationalpark

Reiten im Guadarrama National Park

Die unberührten Wälder des Guadarrama-Nationalparks fühlen sich wie eine Welt fernab  der pulsierenden spanischen Hauptstadt an!

Auf dem Pferderücken können Sie durch die rauen Landschaften reiten und die natürliche Schönheit bewundern. Während Ihres Ausritts können Sie die Adler, Wölfe, Geier, Eber und Hirsche beobachten, die im Wald zu Hause sind – ganz ohne müde Beine zu bekommen!

19 – Der Parque Warner Madrid

Warner Park Madrid

Hier können Sie die Looney Tunes in Fleisch und Blut (oder Fell oder Federn) treffen. Schreien Sie bei jeder Biegung und Kurve, während Sie wie Superman auf einer Achterbahn fliegen. Gehen Sie den Hollywood Walk of Fame entlang und starren Sie durch die Salontüren auf zwei Cowboys in einem wilden Duell!

Egal, ob Sie jung sind oder jung geblieben sind, es ist ein vergnüglicher Tag für jeden!

20 – Die Altstadt von Avila

Avila Tagesausflug

Die markanten Mauern von Avila aus dem 11. Jahrhundert sind das größte beleuchtete Bauwerk der Welt, auf dem Sie einen unglaublichen Blick auf die Stadt genießen können!

Entdecken Sie die monolithische Granitkathedrale von Avila. Anschließend können Sie ein berühmtes T-Bone-Steak von Chuletón de Avila genießen und sich zum Nachtisch ein süßes Yemas de Santa Teresa-Gebäck gönnen.

21 – Machen Sie eine entspannte Kajak-Fahrt

Kajak fahren in Madrid

Obwohl es sich um eine riesige Metropole handelt, gibt es in Madrid einige großartige Orte zum Kajakfahren!

Die Buchten und Strände machen den Stausee San Juan zu einem großartigen Ort, den Sie mit dem Kajak erkunden können, bevor Sie sich sonnen. Das Wasser im Naturschutzgebiet Duratón ist ein Paradies für Vogelbeobachter mit 100 Meter hohen Kalksteinmauern und dem nahe gelegenen Monasterio de la Hoz.

22 – Adrenalin pur beim Fallschirmspringen

Fallschirmspringen in Madrid

Es ist nicht Fliegen, sondern Fallen mit Stil!

Ein 4000-Meter-Tandemsprung mit viel Freifall lässt das Adrenalin durch Ihren Körper fließen und erfreut die Augen mit einem Panoramablick auf Madrid und die spanische Landschaft!

Erleben Sie den Nervenkitzel ohne die einschüchternden Höhen bei einem Indoor-Fallschirmsprung!

23 – Probieren Sie Tapas und Wein auf einer Food-Tour

Essenstour in Madrid

Holen Sie sich den Geschmack von Madrid, den nur die Einheimischen kennen!

Während Ihr Guide Ihnen die gastronomischen Fakten gibt, werden Sie zu einigen der besten Orte der Stadt gebracht, um die Köstlichkeiten kostenlos zu probieren. Sie werden das Beste vom Besten verkosten: Spanische Weine, Iberischer Schinken, Knoblauchgarnelen und vieles mehr in den authentischsten und lebhaftesten Speiselokalen!

24 – Bungee-Jumping von der Buitrago Brücke

Bungee-Jumping von der Buitrago Bridge

Das ultimative Erlebnis auf Ihrer Bucket-List. Wer Nervenkitzel sucht, wird es lieben, am Rand der „Lustbrücke“ zu stehen und 45 Meter in den Canyon hinunterzuschauen.

Besiegen Sie Ihre Ängste, ignorieren Sie Ihre Grenzen und springen Sie! Das einzige, was noch stärker ist als der Adrenalinschub, ist die persönliche Befriedigung, das Bungee-Springen gemeistert zu haben!

25 – Sehen Sie Madrids unglaubliche Straßenkunst

Street Art Tour in Madrid

Madrids unglaublich eindrucksvolle Straßenkunst zu sehen, ist eine großartige Möglichkeit, etwas über seine Kultur zu lernen!

Während es in Madrid eine nahezu endlose Liste künstlerischer Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten gibt, lieben Reisende besonders die großköpfige Babystatue am Bahnhof Atocha, das Kraftwerk Neomudéjar, das von Straßenkünstlern, die gegen Anti-Graffiti-Gesetze protestieren, zurückerobert wurde, und die unterirdische Kunstgalerie in La Tabacalera – einem ehemaligen Tabaklager, dessen Wände mit Schablonenkunst geschmückt sind!

26 – Das Reina Sofia Museum

Reina Sofia Museum, Madrid

Dieses Museum, das der (meist spanischen) Kunst des 20. Jahrhunderts gewidmet ist, wird durch Werke von zwei einheimischen Helden besonders hervorgehoben: Picasso und Dali!

Es gibt viele auffällige Kunstwerke, aber Guernica ist das berühmteste.

Als Reaktion auf einen Angriff auf Spanien im Zweiten Weltkrieg gemalt, schärfte es das Bewusstsein für den spanischen Bürgerkrieg.

Lesen Sie mehr über Reina Sofia Museum Ticketpreise.

27 – Der Faro de Moncloa

Moncloa Leuchtturm, Madrid

Einige sagen, der einzige Ort, der Madrid übertreffen kann, ist der Himmel selbst!

Der Faro de Moncloa wird Sie nicht ganz so hoch bringen, aber die Aussicht auf Madrid aus 92 Metern Höhe vor der Kulisse der Sierra de Guadarrama ist atemberaubend.

Die Geschichte ist nie zu weit entfernt, daher gibt es auch Informationstafeln, auf denen beschrieben wird, wie Madrid im Laufe der Zeit gewachsen ist.

28 – Das Museum der Illusionen

Museum der Illusionen, Madrid
Quelle: Museum der Illusionen Madrid

Sehen Sie das Unmögliche mit Ihren eigenen Augen!

Reisende jeden Alters werden diese Sehenswürdigkeit lieben. In diesem Museum sind Besucher gezwungen, auf Schritt und Tritt zweimal nachzudenken, und werden erleben, wie das Gehirn und die Sinne die Welt sehen!

Bringen Sie eine Kamera mit, um zu knipsen, wie Ihr Kopf auf einem Teller liegt, ein Foto von Ihrem Freund als Riesen zu machen und jede Menge 3D-Trugbilder, die aus dem Nichts auftauchen.

29 – Segovia

Segovia Tagesausflug

Reisende verlieben sich in das charmante Segovia!

Ein Tagesausflug in die engen Gassen und verwinkelten Gänge der Altstadt von Segovia, der romanischen Kathedralen und des 2000 Jahre alten Aquädukts ist geradezu bezaubernd.

Für die Feinschmecker warten kulinarische Abenteuer. Probieren Sie unbedingt die berühmte Lammkeule und den Eintopf mit weißen Bohnen!

Für Architekturfans erhebt sich der monolithische Alcázar (oder die Festung) aus Segovia und zieht das Auge auf sich.

30 – Malerische Flugzeugtour über Madrid

Flugzeugtour in Madrid

Genießen Sie Madrid aus der Vogelperspektive!

Die Schlossroute führt an den markanten Schlössern von Coca und Arévalo vorbei und Sie werden auf dieser Tour die Größe und das Ausmaß dieser Sehenswürdigkeiten bewundern. Die Naturroute führt Sie durch wunderschöne Berge, Seen und Gletscherkreise, während die City Route über den nahe gelegenen historischen und glamourösen Städten schwebt!

31 – Kochkurs mit einem lokalen Koch

Paella Kochkurs in Madrid

Okay, Sie haben alle Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Madrid abgehakt und so viele Tapas und Paella gegessen, wie Sie konnten. Jetzt stellt sich die Frage: Wie können wir diese großartigen Gerichte auch zu Hause genießen?

Es ist ganz einfach: Nehmen Sie an einem Kochkurs teil!

Ein lokaler Koch zeigt Ihnen, wie Sie die leckersten und authentischsten Gerichte der Nation zubereiten. Natürlich gibt es auch ein oder zwei Gläser Sangria, um alles hinunterzuspülen.

32 – Feurige Flamenco-Show in Torres Bermejas tablao

Flamenco-Show in Madrid

Die leidenschaftliche Flamenco-Kunstform ist ein Synonym für Spanien, daher ist es ein Muss, eine Show zu sehen!

Reisende lieben den historischen Torres Bermejas, in dem Spaniens berühmteste Flamenco-Show stattfindet, die den traditionellen Flamenco mit zeitgemäßem Flair verbindet!

Achten Sie auf die holzgeschnitzten Decken und schicken Fliesen des Veranstaltungsortes neben den Wänden mit arabischen Motiven.

33 – Finden Sie neue Freunde auf einer Kneipentour

Kneipentour in Madrid

Es ist Fiestazeit!

Erleben Sie Madrids pulsierendes Nachtleben mit einem lokalen Guide, der die besten Orte kennt, und genießen Sie einen kostenlosen Kurzen und ermäßigte Drinks an jeder Bar!

Unterwegs treffen Sie andere gleichgesinnte Reisende und Rucksacktouristen. Fragen Sie Ihren Guide nach seinen Empfehlungen zu Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Madrid.

Die Kneipentour wird für eine lustige Nacht und (mit ziemlicher Sicherheit) einen benommenen Morgen sorgen!

34 – Der Zoo Aquarium

Madrid Zoo Aquarium

Endlich müssen Sie sich nicht zwischen Zoos und Aquarien entscheiden!

Dies ist einer der größten und ältesten Zoos der Welt. Hier ist jedes Tier, das Sie sich vorstellen können, zu Hause!

Besucher jeden Alters lieben es, die täglichen interaktiven Shows sowie die regelmäßigen Fütterungen von Delfinen, Seelöwen und Vögeln zu beobachten.

Kamera bereit: Diese Tiere lieben es, für das Publikum vor der Linse zu stolzieren.

35 – Gleitschirmfliegen durch die Berge

Gleitschirmfliegen in der Nähe von Madrid

Fliegen Sie wie ein Adler durch die hoch aufragende Sierra de Guadarrama!

Für Anfänger bietet sich Tandem-Paragliding an, bei dem Sie sich zurücklehnen, sich entspannen und die Aussicht genießen können, während Ihr Pilot die ganze harte Arbeit erledigt!

Um die Erfahrung noch einmal zu erleben, gibt es eine HD-Kamera, mit der Sie Ihren gesamten Flug filmen können.

36 – Der Parque de Atracciones

Vergnügungspark, Madrid

Dieser vielseitige Themenpark bietet alles, was das Herz begehrt!

Sie können Dora the Explorer und SpongeBob im Nickelodeon-Land treffen, an heißen Tagen Wildwasserkaskaden und Whirlpoolfahrten genießen sowie auf dem Tifón Motorrad fahren. Für Nervenkitzel sorgen die Abismo-Achterbahn und die La Lanzadera – ein 63-Meter-Freifall Bungee Jump Erlebnis!

37 – Der Wasserpark Aquopolis

Aquopolis Wasserpark

Als einer der Premium-Wasserparks Spaniens bietet es Attraktionen für alle Altersgruppen.

Jüngere Reisende lieben es, mit Wasserpistolen zu schießen, durch das Wellenbad oder die Wasserstrahlen zu tummeln und das Angebot an Mini-Rutschen zu nutzen.

Ältere Reisende, die nach etwas mehr Abenteuer suchen, werden die Schlauchboote für drei Personen im Waikiki-Dschungel und die kurvenreichen Rodelbahnen genießen!

38 – Arabische Spas

Arabische Spas in Madrid

Möchten Sie sich nach all dem Abenteuer entspannen?

Gönnen Sie sich einen Tag im Hamman Al Ándalus mit einer Massage, die sowohl die Seele als auch den Körper entspannt!

Nachdem erfrischender Minztee, Kerzenlicht und beruhigendes Wasser für die richtige Stimmung sorgen, wählen Sie Ihr aromatisches Öl und lassen Sie diese magischen Hände ihren Zauber entfalten.

39 – Einkaufstour in Las Rozas

Dorf Las Rozas, Madrid

Sie können all diese Einkäufe rechtfertigen, dank der Rabatte von bis zu 60 % in über 100 Boutiquen wie Hugo Boss, Montblanc und Karl Lagerfeld!

Bleiben Sie für den Sonnenuntergang über der Sierra de Madrid und speisen Sie in einigen der führenden Restaurants Madrids!

Um die ganzen Einkaufstüten zurück zum Hotel zu bringen, können Sie einen Chauffeur buchen.

40 – Der Naturpark Faunia

Faunia Naturpark, Madrid

Der Naturpark Faunia liegt etwas außerhalb von Madrid auf dem Land und verfügt über 8 Ökosysteme auf einer Fläche von über 140.000 Quadratmetern, in denen mehr als 3.000 frei lebende Tiere leben!

Die Größe des Naturparks ist beachtlich und Besucher können vom Südpol in den Dschungel des Amazonas und überall dazwischen treten!

Genießen Sie Publikumslieblinge wie die Bäume voller Affen und den Flamingosee!

41 – Der Palacio Real de Aranjuez

Königspalast von Aranjuez

Dies ist keine gewöhnliche Hausinspektion!

Das alte Haus der königlichen Familie ist mit feinen Fresken, viel natürlichem Licht und Kristallleuchtern geschmückt!

Sehen Sie sich in dieser Sehenswürdigkeit den Thronsaal, den Ballsaal, den Porzellansaal und den Speisesaal an, allesamt eines Königs und einer Königin würdig. Machen Sie eine Führung, lernen Sie die Geschichte kennen und entdecken Sie, wie dieser Palast dazu beigetragen hat, Madrid als Spaniens Hauptstadt zu etablieren.

42 – Versuchen Sie sich im Axtwerfen

Axtwerfen in Madrid

Mitten ins Bullauge!

Zunächst erhalten Sie eine kurze Einweisung, um sicherzustellen, dass Sie die Klinge von dem Griff unterscheiden können. Setzen Sie danach Ihren Wikingerhelm auf und schleudern Sie mit Ihren Freunden Stahl!

Nehmen Sie mit Ihren Freunden verschiedene Herausforderungen an, sammeln Sie Punkte und wetteifern Sie. Aber vergessen Sie nicht, das Kriegsbeil zu begraben, nachdem Sie fertig sind.

43 – Das Sorolla Museum

Sorolla Museum, Madrid

Das Sorolla Museum ist die Heimat und Werkstatt des Malers Joaquín Sorolla aus dem 20. Jahrhundert. In dieser Sehenswürdigkeit erhalten Sie einen Einblick in das Leben und den Geist des Mannes hinter der Kunst.

Setzen Sie sich an seinem Platz und betrachten Sie die Welt durch seine Augen. Dadurch werden Sie seine Bilder in einem ganz neuen Licht sehen.

44 – Die Plaza Mayor und die Puerta del Sol

Plaza Mayor, Madrid

Wie Sie schnell feststellen werden, sind Madrids belebte Hauptplätze die Hauptadern der Stadt.

Die berühmte Uhr in der Puerta del Sol markiert das jährliche Essen der Zwölf Trauben, wenn die Uhr am Silvesterabend um Mitternacht schlägt, während die charmanten griechischen Säulen der Plaza Mayor die perfekte Fotokulisse bilden. Außerdem gibt es immer viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants!

45 – Das Nationale Archäologische Museum

Nationales Archäologisches Museum, Madrid

Diese riesige Ausstellung antiker Sammlungen von prähistorischen Funden bis hin zu Figuren aus dem 19. Jahrhundert bietet sogar Modelle und Nachbildungen ihrer Gegenstände, die Sie in den Händen halten und bewundern können!

Besucher lieben die zarte und mysteriöse Lady of Elche, den goldenen Schatz von Guarrazar und den Topf aus Zamora, eine der besten griechischen Vasen, die jemals gefunden wurden!

46 – Mercado de San Miguel

San Miguel Markt, Madrid

Seit über 100 Jahren vereint dieses gastronomische Paradies das Beste aller spanischen Gerichte unter seiner ursprünglichen Eisenstruktur!

Folgen Sie Ihrer Nase und Ihren Augen durch das Angebot an Aufschnitt, Meeresfrüchten, Reis, Käse, Wein, Tapas, Backwaren und Bier. Füllen Sie einen Picknickkorb und genießen Sie ihn in einem Park oder in Ihrem Hotel!

47 – Das Cerralbo Museum

Cerralbo Museum, Mdrid

Seien Sie Gast des Marquis von Cerralbo – dürfen wir Ihnen Ihren Mantel abnehmen?

Reisen Sie in die Vergangenheit zurück, wenn Sie das Haus des Adels betreten. Es ist perfekt erhalten geblieben, damit Sie sehen können, wie der Adel im späten 19. Jahrhundert lebte!

Die Sehenswürdigkeit beherbergt über 50.000 Objekte, darunter Möbel, Gemälde, Teppiche, Antiquitäten, Uhren und Waffen des Marquis. Sie können sogar die zu dieser Zeit  einzig existierende Spültoilette Madrids bestaunen!

48 – Der Tempel von Debod

Tempel der Debod

Dieser 2000 Jahre alte Tempel wurde von der ägyptischen Regierung an Spanien gespendet, um ihn vor Überschwemmungen zu bewahren!

Stein für Stein wurde der Tempel genau so transportiert und aufgebaut, wie er in Ägypten stand, aber im Parque del Oeste und umgeben von Wasser!

Liebhaber der Fotografie lieben es, mit Licht, Reflexion und Wasser zu experimentieren, um die perfekte Aufnahme dieser Sehenswürdigkeit zu erzielen.

49 – Das Tal der Gefallenen

Tal der Gefallenen

Bei El Escorial in einen Berg gehauen, liegt eine hoch aufragende Basilika mit einem kolossalen Granitkreuz.

Aufgrund der Lage des Tals der Gefallenen inmitten der friedlichen spanischen Landschaft ist die von Engeln gesäumte Krypta aus Stein besonders unheimlich, wenn alles ruhig ist.

Als Denkmal für den spanischen Bürgerkrieg und das steinige 20. Jahrhundert der Nation ist es eine faszinierende Sehenswürdigkeit.

50 – Das Thyssen-Bornemisza-Museum

Thyssen-Bornemisza Museum, Madrid

Madrids ‚Goldenes Dreieck der Kunst‘ besteht aus dem Prado, Reina Sofia und dem Thyssen.

Das Thyssen verfügt über eine außergewöhnliche Sammlung, die einst die zweitgrößte Privatsammlung der Welt war. Sie erstreckt sich über 700 Jahre und füllt die Lücken, die die beiden anderen Museen im Dreieck hinterlassen haben – jedes hat dabei etwas Besonderes zu bieten!

51 – Das Nationale Musikauditorium

Spanisches Nationalorchester im National Music Auditorium

Spanien ist stolz auf seine klassische und zeitgenössische Musik, daher wäre es nachlässig von uns, die hörbare Freude des spanischen Nationalorchesters nicht zu erwähnen.

Mit seinem faszinierenden modernen Design und dem Innenhofbereich lieben es Reisende, an das Auditorium vorbei zu gehen, wenn es nachts beleuchtet ist.

Die wahre Schönheit liegt jedoch in seinem Inneren. Schauen Sie sich unbedingt das Interieur an und lauschen Sie der erstaunlichen Akustik, wenn das Orchester spielt!

Es gibt regelmäßige Konzerte, die das spanische Talent der klassischen Musik zeigen.

52 – Das Eisenbahnmuseum

Eisenbahnmuseum, Madrid

Wer hat in jungen Jahren nicht davon geträumt, Lokführer zu werden?

In einem Retro-Bahnhof aus Gusseisen bietet dieses Museum jede Menge Aktivitäten und zu den Sehenswürdigkeiten gehören die verschiedenenen Lokomotive im Laufe der Jahrhunderte!

Zugliebhaber können die alte Zugfahrt Tren de la Fesa zwischen Madrid und Aranjuez genießen, und hungrige Besucher können in einem Restaurantwagen aus den 1930er Jahren speisen! Alle einsteigen!

53 – Genießen Sie ein perfektes Picknick

Picknick in Madrid

In einer Stadt mit riesigen Parks, in der es selten regnet und die Sonne immer scheint, ist ein Picknick der beste Weg, um Madrids Natur zu genießen!

Wählen Sie einfach, wo Sie verweilen möchten und lassen Sie Picknick Madrid dann den Rest erledigen!

Sie packen für Sie viel hochwertiges Essen ein, damit niemand hungert und liefern Ihnen das Picknick zum gewünschten Zeitpunkt und an den ausgewählten Ort.

54 – Die Chocolatería San Ginés

Schokoladen-Churros in der Chocolatería San Ginés

Wer ist bereit für eine köstliche Belohnung?

Dieses Chocoholic Cafe bietet bemerkenswerterweise bereits seit 1894 Churros!

Es ist ihnen gelungen, das Dekor und die traditionellen Zubereitungsmethoden beizubehalten, und seitdem zieht es Besucher – selbst in den frühen Morgenstunden – an, um die typischen Churros zu genießen.

Das Café hat 365 Tage im Jahr geöffnet und serviert auch viele andere köstliche Backwaren und alkoholfreie Getränke.

55 – Der Cibeles-Brunnen an der Plaza de Cibeles

Cibeles-Brunnen, Madrid

Der Höhepunkt dieses wunderschönen Marmorplatzes unter dem Cybele-Palast ist der Brunnen – eine römische Göttin Cybele, die auf einem von Löwen gezogenen Streitwagen reitet!

Früher versorgte diese Sehenswürdigkeit die Einheimischen mit Trinkwasser, während es heute der ikonische Ort ist, an dem der Kapitän der Fußballmannschaft von Real Madrid einen Schal über Cybele legt, um große Siege zu feiern!

56 – Das Four Seasons in Dani

gutes Essen in Madrid

Der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Küchenchef Dani Garcia hat seine besten Gerichte in einem entspannten Restaurant zusammengestellt. Das Restaurant befindet sich auf der 7. Etage des Four Seasons Hotels und bietet von seiner Dachterrasse einen herrlichen Ausblick!

Dani bietet Mittag- und Abendessen sowie Snacks an der Bar – mit dem Ziel, seine besten Gerichte anzubieten und das Beste der lokalen Küche zu servieren.

57 – Stimulieren Sie alle Ihre Sinne in Ikono

Ikone von Madrid
Quelle: Ikono Madrid

Stellen Sie sich eine Galerie für moderne Kunst für alle Sinne vor – das ist der innovative und immersive Ikono auf den Punkt gebracht.

Mit Räumen voller Aktivitäten, Farben, Gerüchen und Texturen schafft diese Sehenswürdigkeit eine sensorische Reise, die darauf abzielt, Besucher von der Realität abzukapseln!

Auf 15 Zimmern und 3 Etagen verteilt, gehört es zu den einzigartigen Aktivitäten, die man in Madrid unternehmen kann.

58 – Bellas Artes

Dach auf dem Círculo de Bellas Artes

Mit Theaterstücken, Konzerten, Filmen, Konferenzen und vielfältigen Kunstausstellungen ist dies eines der großen Kulturzentren der Stadt!

Diese Sehenswürdigkeit treibt stets kulturelle Trends und innovative Kunst voran und jeder Interessierte kann an einem Workshop oder einer Session teilnehmen. Sie können aber auch zum Restaurant und der Bar auf der Dachterrasse gehen, um eine atemberaubende Aussicht zu genießen.

59 – La Casa Encendida

La Casa Encendida, Madrid

Innerhalb des klassischen großen Gebäudes leistet dieses Museum Pionierarbeit für Innovation und Kreativität junger Menschen und bietet ihnen einen Ort, um ihre Kunst zu zeigen sowie Workshops zu Umwelt- und lokalen Themen durchzuführen!

Das Ergebnis ist brillante experimentelle Kunst, die mit einem Open-Air-Theater auf dem Dach abgerundet wird, das Avantgarde-Filme zeigt und Getränken bietet!

60 – Besuchen Sie Madrids Theater

Königliches Theater, Madrid

Wie Sie feststellen werden, hat Madrids bunte Mischung an Theatern viel zu bieten!

Mit einer über 150-jährigen Geschichte ist das Teatro Real das Hauptopernhaus. Das Teatro Español besticht durch seine rote Samtbestuhlung, eine goldgerahmte Bühne und Dramatiker, die in das Theater eingraviert sind. Das Teatro Lara versteckt sich in einer engen Straße, bietet aber goldene Balkone und ein riesiges Wandgemälde. Währenddessen spezialisiert sich das Teatro Circo Preis auf Zirkus und Akrobatik!

61 – Schaufensterbummel in der Gran Via

Einkaufen in der Gran Via, Madrid

Der ‚Spanische Broadway‘ ist Madrids Mittelpunkt!

Es gibt Theater, Restaurants, Bars und Kirchen zu entdecken – aber das Einkaufen ist unter Reisenden und Einheimischen gleichermaßen die Lieblingsaktivität!

Hier finden Sie viele Orte, an denen Sie die neuesten High-Fashion- und Street-Fashion-Produkte zu erschwinglichen Preisen erwerben können. Verpassen Sie jedoch nicht El Corte Inglés für berühmte und lokale Labels!

62 – Sobrino de Botín

Restaurant Neffe von Botín in Madrid
Küchenausstattung des berühmten Restaurants El Botín, bekannt als das älteste Restaurant der Welt seit 1725.

Das älteste Restaurant der Welt, das 1725 gegründet wurde, ist zugleich auch eines der besten der Welt!

3- bis 4-mal pro Woche werden die besten Spanferkel und Lämmer auf traditionelle kastilische Weise in ihrem Ofen aus dem 18. Jahrhundert zubereitet und geröstet!

Das Fleisch tropft nicht nur mit Säften, sondern mit Geschichte. Vergessen Sie natürlich nicht, es mit einem Glas (oder drei) Wein aus dem Sobrino de Botín Keller hinunter zu spülen.

63 – Puy du Fou España

Puy du Fou Spanien
Quelle: Puy du Fou España

Diese Sehenswürdigkeit führt Besucher durch 4 historische Themendörfer. Im Zentrum von jedem dieser Dörfer wird ein Theaterstück aufgeführt. Von Royals, die einen Waffenstillstand mit Greifvögeln suchen, bis hin zu Columbus Crew auf der Santa Maria gibt es hier viel zu erleben.

Bei Sonnenuntergang erreicht alles seinen Höhepunkt im Toledo Dream, der das Publikum mit unglaublichen Spezialeffekten durch über 1.500 Jahre spanische Geschichte führt.

Vielen Dank, dass Sie sich unsere Sammlung erstaunlicher Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Madrid angesehen haben!

Wenn Sie noch etwas zur Liste hinzufügen möchten, können Sie gerne unten einen Kommentar hinterlassen.

Wie immer: Wir wünschen Ihnen eine wunderbare und sichere Reise!