Prado Museum tickets

Suchen Sie den besten Weg, um Ihre Prado Museum Karten zu bekommen? Erfahren Sie alles darüber, wie viel sie kosten, wie Sie mit Vorverkaufskarten die Warteschlange überspringen, wer Anspruch auf Ermäßigungen hat, was Sie sehen und vieles mehr!

In diesem Beitrag finden Sie einen vollständigen Leitfaden, um Tickets für das Prado-Museum in Madrid zu erhalten, einschließlich:

Das Prado-Museum beherbergt die spanischen königlichen Sammlungen sowie Tausende von Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen und bietet Ihnen direkten und persönlichen Zugang zu einigen der größten Meistern Europas, darunter Goya, Reubens und El Greco und die Chance, ihre ikonischen Kunstwerke leibhaftig zu bewundern.

Klicken Sie auf den folgenden Link, wenn Sie jetzt Ihre Prado Museum Tickets buchen möchten.

Was kosten Prado Museum Tickets?

Der Eintrittspreis für das Prado Museum beträgt 15€.

Der Preis für die Eintrittskarten für das Prado-Museum inklusive Prado-Reiseführer beträgt 24€.

Der Eintrittspreis für das Prado-Museum ‚Zwei Besuche im Jahr‘ beträgt 22€.

Die Eintrittskarten für das Prado-Museum beinhalten den Zugang zur ständigen Sammlung und zu Wechselausstellungen, die am Tag des Besuchs gezeigt werden.

Bei Online-Buchung wird eine Bearbeitungsgebühr von 0,50€ pro Ticket berechnet.

Wer hat Anspruch auf einen Rabatt?

Ermäßigte Tickets sind für 7,50€ erhältlich. Dies gilt für Personen über 65 Jahre, Mitglieder großer Familien und Inhaber von Jugendkarten.

Für alle unter 18-Jährigen, Journalisten, Reiseleiter, Besucher mit Behinderungen und Studenten zwischen 18 und 25 Jahren ist der Eintritt frei.

Wie bucht man Tickets für das Prado-Museum im Voraus? Wie überspringen Sie die Schlange?

Warteschlange Prado Museum - Tickets onhe Anstehen

Sie sollten versuchen, Ihre Tickets für das Prado-Museum online und im Voraus zu kaufen, um lange Wartezeiten am Eingangstor zu vermeiden. Das Prado Museum ist eine der geschäftigsten Attraktionen Madrids und die Warteschlange kann unglaublich lang werden.

Sie können entweder Ihre Prado Museum Tickets online, auf der offizielle Seite buchen,  oder bei einem Online-Reisebüro. Es ist am besten, die Preise zwischen mehreren Anbietern zu vergleichen, bevor Sie buchen, da manchmal Rabatte und Angebote verfügbar sind und Sie etwas Geld sparen können.

Gibt es kombinierte Tickets einschließlich Prado Museum-Tickets und anderer Attraktionen?

Wenn Sie sich für ein Kombiticket entscheiden, können Sie das Beste von Madrid, einschließlich des Prado-Museums und anderer unumgänglicher Attraktionen, auf wunderbare Weise in einem Ticket zusammenfassen. Probieren Sie eines der folgenden Pakete aus:

Gibt es Führungen durch das Prado-Museum? Sind sie es wert?

Führungen durch das Prado-Museum

Mit einer großen Fülle von Meisterwerken der besten europäischen Künstler in ihrer Sammlung ist es schwierig, alle auf einer Reise zu sehen. Eine geführte Tour kann jedoch eine großartige Möglichkeit sein, um sicherzustellen, dass Sie alle wichtigen Stücke der Museumssammlung kennenlernen, und wertvolle Zeit zu sparen, indem Sie die Schlange umgehen. Es gibt viele Vorteile, eine Führung zu buchen, wenn Sie das Prado-Museum besuchen:

Sehen Sie die besten Kunstwerke: Bei Tausenden von Kunstwerken kann es schwierig sein, zu entscheiden, was zu sehen ist. Wenn Sie jedoch einen eigenen Reiseführer haben, werden Sie die wichtigsten Werke in der Sammlung nicht verpassen. Entdecken Sie die besten Künstler der Kollektion, darunter Velazquez, Goya, Bosch und viele andere. Mit fachlichen Kommentaren erhalten Sie einen besonderen Einblick in die Geschichten hinter jedem Stück.

Vermeiden Sie die Menschenmassen: Es kann mit so vielen Besuchern um Sie herum ziemlich hektisch werden. Machen Sie also auf Ihrer Reise eine großartige Erfahrung, indem Sie mit einer kleinen oder privaten Gruppe reisen. Ihr Reiseleiter führt Sie herum und gibt Ihnen viele Möglichkeiten, Fragen zu stellen, während Sie die Tour genießen können, ohne sich von der geschäftigen Umgebung überwältigt zu fühlen.

Viel Spaß beim direkten Betreten: Wenn lange, mühsame Wartezeiten anstehen, bevor Sie überhaupt hineingehen können, kann es sich ziemlich gut anfühlen zu wissen, dass Ihre Tickets bereits bei Ihrem Reiseführer sind, und Sie einfach direkt an der Menschenmenge vorbei, hineingehen können!

Sie können wählen:

Ist es möglich, das Prado-Museum kostenlos zu besuchen?

Es gibt ausgewählte Daten und Zeiten, zu denen das Prado-Museum freien Eintritt bietet. Während es freien Eintritt gibt, kann es sehr voll sein, so dass die Wartezeiten für Tickets viel länger sein können. Der Eintritt ist zu folgenden Zeiten frei:

  • Täglich von Montag bis Samstag von 18 bis 20 Uhr
  • Sonn- und Feiertage von 17 bis 19 Uhr
  • 19. November – Museumstag, an dem der Prado den ganzen Tag freien Eintritt bietet

Es gibt auch freien Eintritt für alle unter 18-Jährigen, Journalisten, Reiseleiter, Besucher mit Behinderungen und Studenten im Alter von 18 bis 25 Jahren.

Was werden Sie sehen?

Prado Museum was zu sehen

Das Prado Museum ist Madrids größte und berühmteste Kunstinstitution und mit über 7.000 Gemälden und Skulpturen in seiner Sammlung ist es leicht, sich ein wenig überwältigt zu fühlen. Es ist am besten, vor Ihrem Besuch zu entscheiden, welche bestimmten Sammlungen oder Abschnitte Sie erkunden möchten, herauszufinden, wo sich Ihre Lieblingskunstwerke befinden, und sich genügend Zeit für Ihren Besuch zu nehmen, um alles in einem gemächlichen Tempo aufzunehmen.

Das Gebäude selbst wurde im 18. Jahrhundert entworfen, um das königliche Museum für Gemälde und Skulpturen zu beherbergen. Die ständige Sammlung geht zurück auf das 12. Jahrhundert und enthält zahlreiche Meisterwerke bahnbrechender europäischer Künstler, darunter Bosch, Raphael, El Greco und viele mehr.

Zu den bekanntesten Schätzen der Renaissance gehören der Garten der irdischen Freuden von Hieronymus Bosch, Fra Angelicos Verkündigung sowie eine Sammlung von Werken Raffaels. Im Obergeschoss finden Sie einen großen Bereich, der dem spanischen Goldenen Zeitalter gewidmet ist, mit einer Vielzahl von Künstlern aus dem 16. und 17. Jahrhundert, sowie einige der wichtigen Figuren, die sie beeinflussten, darunter Ruben und Tizian. Der Prado ist bekannt für eine der weltweit besten Sammlungen von Werken von Tizian. Es lohnt sich also, sich hier etwas Zeit zu nehmen.

Eines der faszinierendsten und interessantesten Werke, die es im Museum zu sehen gibt, sind Goyas Schwarze Gemälde. Ursprünglich am Ende seiner Karriere direkt auf die Wände seines Hauses gemalt, geben diese dunklen und kraftvollen Gemälde einen faszinierenden Einblick in den Künstler.

Während Sie das Museum nach Belieben erkunden können, um Ihren Besuch ein wenig zu vereinfachen, bietet der Prado auch Routen an, die für 1, 2 oder 3 Stunden ausgelegt sind. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, einige der besten des Museums zu sehen, wenn Sie wenig Zeit haben oder sich nicht verlaufen möchten.

Sind die Tickets für das Prado-Museum in den Stadtpässen für Attraktionen enthalten?

Der Eintritt in das Prado-Museum ist in einigen Stadtpässen enthalten: dem Madrid City Pass und dem Art Walk ( Paseo del Arte ). Mit beiden können Sie die Warteschlange überspringen und das Museum betreten.

Der Madrid City Pass beinhaltet den Eintritt in den Prado und viele andere Attraktionen sowie die kostenlose Fahrt mit dem Hop-On, Hop-Off-Stadtbus und den Flughafentransfer mit dem Taxi zu Ihrem Hotel. Es beinhaltet auch Ermäßigungen für eine Vielzahl anderer Attraktionen und Ausflüge.

Mit dem Art Walk-Pass haben Sie Zugang zu den wichtigsten Dauerausstellungen des Prado und einigen seiner Wechselausstellungen. Informationen dazu erhalten Sie auf der Website des Museums oder vor Ort. Mit dem Pass haben Sie nur Zutritt zu 3 Museen.

Wann ist die beste Zeit, um das Prado-Museum zu besuchen? Wie können Sie der Menge ausweichen?

Das Prado-Museum ist eines der wichtigsten Ziele in Madrid, das man gesehen haben muss. Tagsüber und vor allem in den Abendstunden kann es sehr voll werden.

Um Menschenmassen zu vermeiden, ist es am besten, nach dem Öffnen als Erstes oder zwischen 14.00 und 17.00 Uhr zu gehen. Dies ist traditionell eine Siesta und daher etwas ruhiger. Wenn Sie im Voraus buchen, können Sie Wartezeiten überspringen. Informieren Sie sich über die auf TourScanner verfügbaren Angebote, um Ihren Besuch optimal zu nutzen.

Wie sind die Öffnungszeiten des Prado-Museums?

Das Prado-Museum ist Montags bis Samstags von 10 bis 20 Uhr und Sonntags von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Das Museum ist am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember geschlossen und hat eingeschränkte Öffnungszeiten am 6. Januar, 24. Dezember und 31. Dezember, wenn das Museum bereits um 14 Uhr schließt.

Die Ausstellungen schließen 10 Minuten vor Schließung und Sie werden gebeten, die Ausstellungen zu verlassen.

Reisetipps

  • Da das Prado-Museum eines der beliebtesten Ziele Madrids ist, kann es sehr voll werden. Um das Beste aus Ihrem Besuch herauszuholen, sollten Sie im Voraus planen. Durch die Buchung von Tickets im Voraus können Sie lange Wartezeiten vermeiden. Informieren Sie sich bei TourScanner über das für Sie beste Ticketpaket.
  • Sehen Sie sich auch die Website des Museums an und entscheiden Sie, welche Exponate Sie im Voraus sehen möchten, damit Sie keinen Ihrer Favoriten verpassen. Planen Sie mindestens 4 Stunden ein, da es eine Weile dauern kann, bis Sie sich im Museum zurechtfinden.
  • Der Prado ist ein sehr großes Museum mit mehreren Eintrittspunkten. Tickets sind jedoch nur an zwei erhältlich: in der Puerta de Goya Alta, die über einen Automaten verfügt, an dem nur Vollpreiskarten verkauft werden, und in der Puerta de Goya Baja, die das gesamte Sortiment an Tickets verkauft. Wenn Sie Tickets im Voraus gebucht haben, können Sie sich möglicherweise das Warten auf den Eintritt sparen und einen der anderen Eingänge nutzen.