Ibiza Sehenswürdigkeiten

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an Ibiza denken? Fließende Drinks, Weltklasse-Nachtclubs, bebende Tanzflächen und Strandclubs, die sich auf goldenen Sand ergießen, oder?

Nun, das ist wahr. Ibiza ist ein wildes Partyziel, in dem Sie die ganze Nacht tanzen und bis Mittag schlafen können.

Aber diese mediterrane Oase hat mehr zu bieten, als sich auf der Tanzfläche auszutoben; Diese spanische Insel hat eine beeindruckende Geschichte, köstliche Küche (mit handgemachten Tapas und frischen Meeresfrüchten auf der ganzen Insel), atemberaubende abgelegene Strände und einsame Buchten, ganzjährigig ausgezeichnetes Wetter, weiß getünchte Dörfer und anspruchsvolle Wanderwege.

Egal, ob Sie ein Abenteurer sind, der schnorcheln oder tauchen möchte, ein Kulturliebhaber, der das starke Hippie-Erbe erleben möchte (sehen Sie sich die Flohmärkte an und Sie werden sehen, was wir meinen) oder ein Partygänger, der durch die Nacht schwärmen möchte , Isla Blanca hat alles.

Schauen Sie sich also ohne weiteres die spannende Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Ibiza an und planen Sie Ihr bevorstehendes, unvergessliches Abenteuer!

1 – Gehen Sie zum Strandhüpfen!

Ibiza Bootstouren

Mit ganzjähriger Sonne und warmem, goldenem Sand ist Ibizas Küste einfach atemberaubend.

Egal, ob Sie nach einem abgelegenen Ort am Rande der Insel oder einem Ort mit mehr Unterhaltungsmöglichkeiten (und dem berühmten Nachtleben) suchen, es gibt buchstäblich Dutzende von Stränden zur Auswahl.

Um einen Vorgeschmack auf das Angebot der Partyinsel zu bekommen, sollten Sie eine Tour durch einige der unberührtesten Sandstrände der Region in Betracht ziehen: Das friedliche, kristallklare Wasser der Xarraca Bay an der Nordspitze der Insel fühlt sich an, als wären Sie an einem privaten Strand. Die Cala Salada liegt versteckt in einer Bucht von San Antonio und bietet einen postkartenwürdigen Kontrast von türkisfarbenem Wasser mit grüner Vegetation.

Die Cala Comte ist einer der berühmtesten Strände Ibizas. Die Cala Benirràs bietet eine Hippie-Atmosphäre und einen atemberaubenden Sonnenuntergang.  In der Cala Llonga wimmelt es nur so von Wassersport, Geschäften und Aktivitäten für die ganze Familie. Die Cala Bassa ist berühmt für sein ruhiges türkisfarbenes Wasser und Playa de Es Canar serviert sowohl seichtes Wasser als auch nahe gelegene Bars.

Sie können sich nicht entscheiden, wo Sie anfangen sollen? Dann nehmen Sie an einer vorab arrangierten Strand-Hopping-Tour teil, die Sie nicht nur zu einer Handvoll Plätze auf einem geschmückten Katamaran führt, sondern auch Mittagessen und Getränke und viel Zeit zum Sonnenbaden, Schnorcheln und Entspannen zwischendurch beinhaltet.

2 – Erkunden Sie die Altstadt von Ibiza

Rundgänge, Altstadt von Ibiza

Ibizas Altstadt, ein befestigtes UNESCO-Weltkulturerbe, ist ein stimmungsvolles Labyrinth aus engen Gassen und weiß getünchten Mauern, das einen starken Kontrast zum typischen Ruf von Ibiza bietet.

Und obwohl es vielleicht nicht die besten Strände oder Clubs der Insel bietet (die Partyszene bleibt so ziemlich am Playa d’en Bossa), bietet Dalt Vila einige atemberaubende Ausblicke über den Hafen und einen Hauch frischer Luft von Ibizas moderner Seite.

Auch wenn Sie sich nicht für historische Stätten oder Museen interessieren, lohnt es sich, die Atmosphäre der Festung Castell d’Eivissa mit herrlichem Blick auf das Meer und die berühmte barock-kreuz-gotische Ibiza-Kathedrale zu genießen.

Um das Beste über die Geschichte und Entwicklung der Altstadt zu erfahren, sollten Sie einen kostenlosen Rundgang in Betracht ziehen (vergessen Sie nur nicht, ein Trinkgeld zu hinterlassen).

3 – Begeben Sie sich auf ein Kajak-Abenteuer

Kajaktouren auf Ibiza

Mit seiner zerklüfteten, dramatischen Küste und dem klaren Wasser voller Fische und Pflanzen – ganz zu schweigen von einer Vielzahl von Höhlen-Erkundungstouren – wird Kajakfahren auf Ibiza immer beliebter.

Und das aus gutem Grund! Der Sport bietet die Möglichkeit, Teile dieser sonnenverwöhnten Insel zu erkunden, die auf der Straße oder zu Fuß verboten sind – und Ihnen auch eine andere Perspektive auf den Ort zu geben, sei es die spektakulären Sonnenuntergänge in Cala Benirràs oder die unberührten Gewässer von Chiringuito Cala Xuclar, Heimat des Klippensprung-Hotspots Black Point.

Wenn Sie es vorziehen, in Ihrem eigenen Tempo zu fahren, können Sie natürlich einen Solo-Kajakverleih für einen Tag buchen!

4 – Bummeln Sie über den Hippiemarkt Punta Arabi

Hippiemarkt Punta Arabi, Ibiza

Jeden Mittwoch erwacht Ibizas angesagtester Flohmarkt mit rund 500 Ständen zum Leben, die alles von Vintage-Kleidung über handgemachten Schmuck bis hin zu lokal hergestellten Bio-Hautpflegespezialitäten verkaufen.

Fernab von touristischen Souvenirs ist diese Art von Einkaufserlebnis eine großartige Möglichkeit, die lokale Kultur kennenzulernen und sich mit den funky Wurzeln Ibizas zu verbinden – und neben dem Schnickschnack gibt es viel Live-Musik, hausgemachte Paella, Henna Tattoo-Stände und Masseure auf dem Hippiemarkt Punta Arabi !

5 – Radeln Sie bei einer Radtour durch Ibiza-Stadt

Fahrradtouren auf Ibiza

Wenn Sie auf der Suche nach einer aktiveren Art sind, die Stadt zu erkunden, als mit Ihrem typischen Touristen-Shuttle, entscheiden Sie sich stattdessen für eine kalorienverbrennende, City-Slicking-Radtour!

Eine beliebte Wahl bei Besuchern, die sowohl die Altstadt als auch die Naturlandschaften Ibizas sehen oder bestimmte Elemente der Stadt wie die versteckte Straßenkunst entdecken möchten. Lokal geführte Radtouren sind eine großartige Möglichkeit für Erstbesucher, alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

6 – Poolparty im O Beach Ibiza

Poolpartys auf Ibiza

Bereit zum Feiern in San Antonio? Dann ist O Beach Ibiza das perfekte Sommerziel für Sie.

Mit seinen regelmäßigen Poolpartys voller Spielereien, dem Line-up weltberühmter DJs, den ständig fließenden Drinks und dem atemberaubenden Meerblick und Sonnenuntergängen ist das O Beach Ibiza ein fester Favorit für Urlauber, die das Beste aus ihrer Sommerpause machen möchten.

Außerdem wird es mit erstaunlichen Luftshows und Zirkusartisten, die über dem Pool tanzen nie langweilig.

7 – Aufsatteln im Ibiza Horse Valley

Ibiza Pferdetal

Wenn Sie während Ihrer Reise auf der Insel nach gutem, altmodischem Familienspaß suchen, dann lohnt es sich im Ibiza Pferdetal vorbeizuschauen.

Dieses Reitzentrum bietet eine der beliebtesten (und respektiertesten) Tierattraktionen der Insel und ist ein großartiger Ort nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene, die schon immer mit ihrem inneren Cowboy oder Cowgirl in Kontakt treten wollten.

Wählen Sie aus Reitunterricht, Halbtagestouren durch die Hügel, Ganztageswanderungen am Strand oder sogar Campingtouren mit Übernachtung und genießen Sie einfach die üppige Wildnis!

8 – Mit einem Jetski über das Wasser gleiten

Jetski auf Ibiza

Mit der perfekten Balance aus Nervenkitzel und Entspannung (je nachdem, wie stark Sie den Gashebel betätigen) gibt es keinen besseren Weg, um einige der schönsten Küsten Ibizas zu erkunden, als auf einem Jetski!

Während einige Reisende es vorziehen, den Ärger zu vermeiden und an einer vorab organisierten und geführten Reise zu Orten wie Atlantis, der Insel Es Vedra oder den einzigartigen Felsformationen von Puertas del Cielo teilzunehmen, entscheiden sich andere für die zwanglosen Ausleih – jeder für sich!

9 – Gehen Sie unter Wasser – schnorcheln oder tauchen

Schnorchel- und Tauchtouren auf Ibiza

Um die Unterwasserwelt zu erkunden und einige der einzigartigsten Meeresbewohner Ibizas zu erleben (wir sprechen von Fischen, Tintenfischen, Schildkröten, Krabben, Hummern und Muränen), gibt es einfach keinen besseren Weg als Schnorcheln oder Gerätetauchen .

Egal, ob Sie ein Unterwasserabenteuer mit Ihrer Familie suchen – in diesem Fall ist ein einfaches Schnorcheln an einem ruhigen Ort wie den Ses Margalides-Inseln der richtige Weg – oder ein aufregendes Unterwasserabenteuer mit einem PADI-zertifizierten Tauchlehrer, es gibt keinen Mangel an Gelegenheiten, die Unterwasserwelt der Insel kennenzulernen.

Heißer Tipp: Für ein einzigartiges Taucherlebnis ist es schwer, am Wrack von Don Pedro vorbeizukommen, einem Schiff, das 2007 in der Nähe des Hafens von Ibiza sank.

10 – Bestaunen Sie die Felsformation Es Vedra

Es Vedra, Ibiza, Spanien

Es Vedra ist eine atemberaubende, unbewohnte Felsformation in der Nähe von Cala d’Hort vor der Südwestküste Ibizas.

Mit beeindruckenden 404 Metern über dem Meeresspiegel gilt Es Vedra als eine der wichtigsten Naturstätten der Insel – nicht nur wegen seiner atemberaubenden Küstenansichten, sondern auch, weil es Einblicke in die geologische Geschichte der Insel bietet.

Egal, ob Sie auf einen Jetski, eine private Rundfahrt oder einen Luxuskatamaran springen, fügen Sie diese bemerkenswerte natürliche Struktur zu Ihrer Liste der Aktivitäten auf Ibiza hinzu.

11 – Raus aus der Stadt mit einer Jeep-Tour!

Jeep-Touren auf Ibiza

Wenn Sie einen Tag lang die Touristenpfade verlassen möchten, ist eine Open-Air-Jeep-Safari genau das Richtige.

Mit einem professionellen Fahrer an der Spitze, der Ihnen gerne alle interessanten Fakten über die Geschichte, Flora und Fauna der Insel erklärt, erwarten Sie einige der spektakulärsten Ausblicke Ibizas, während Sie durch die felsigen Hügel und grünen Täler fahren.

Es ist perfekt für diejenigen, die mehr als nur Strände, Clubs, Restaurants und Bars erleben möchten. Wenn Sie jedoch danach suchen, gibt es viele Jeep-Touren, die auch zu einsamen Stränden führen!

12 – Versuchen Sie es mit Stand-Up-Paddleboarding

Stand Up Paddle auf Ibiza

Stand-Up-Paddleboarding (SUP) ist eine entspannende (aber überraschend schwierige) Sportart, die schnell an Popularität gewinnt.

Sie benötigen keine Vorkenntnisse oder Unterricht – schnappen Sie sich einfach ein Board von einem der vielen Verleihstellen entlang der Strandpromenade von San Antonia, Playas d’en Bossa oder Santa Eulària und fangen Sie an zu paddeln.

Heißer Tipp: Wenn Sie ein Anfänger sind und jeden Dollar ausschöpfen möchten, sollten Sie einen Tagesausflug in Betracht ziehen, der Segeln, Schnorcheln und SUPen in einem bietet.

13 – Werde wild auf einer Bootsparty!

Bootsparty auf Ibiza

Mit einigen der besten DJs Ibizas, die Beats von den Oberdecks von Luxusyachten und Katamaranen auflegen, ist es kein Wunder, dass diese mit Alkohol gefüllten Veranstaltungen schnell als eine der wichtigsten Aktivitäten im Sommer auf Ibiza bekannt werden!

Jeder der wichtigsten der Insel Bootspartys (Oceanbeat, Lost in Ibiza, Cirque de la Nuit und Pukka Up, um nur einige zu nennen) bietet eine etwas andere, aber unglaublich fröhliche Atmosphäre mit All-Inclusive-Bars, Badestopps und einer Reihe von Themenaktivitäten, die Sie unterhalten .

Im Ernst, warum solltest du sonst nach Ibiza kommen?

14 – Genießen Sie die kühlen Beats im Café del Mar

Café del Mar, Ibiza

Für alle, die durch San Antonio (Sant Antoni de Portmany) reisen, ist Café del Mar ein Muss für ein Abendessen und Getränke und eine erstklassige Sonnenuntergangsbeobachtung.

Dieses international gefeierte Restaurant/Club bietet seit den 1970er Jahren Live-Musik und DJs und ist zwar etwas teurer als ein durchschnittliches Strandrestaurant, serviert aber Instagram-würdige Sonnenuntergänge wie wenige andere.

Heißer Tipp: Wenn Sie vor Ihrem Besuch ein Gefühl für dieses beliebte Lokal bekommen möchten, dann schauen Sie sich ihren Musik-Live-Stream an.

15 – Souvenirs auf dem Flohmarkt Las Dalias de Ibiza

Flohmarkt Las Dalias de Ibiza

Etwa eine 30-minütige Fahrt von den malerischen Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt von Ibiza entfernt, wird das historische Hippiedorf San Carlos jeden Samstag von charmanten kleinen Boutiquen, Galerien und Imbissständen gesäumt.

Das weitläufige Open-Air Las Dalias Der Markt ist gefüllt mit Souvenirs, Kunstwerken, Naturheilmitteln und Schönheitsprodukten, die aus lokalen Pflanzen und Blumen hergestellt werden, so dass Sie mit Sicherheit ein einzigartiges Souvenir finden.

16 – Verbringen Sie einen Tag auf Formentera

Formentera-Touren ab Ibiza

Wenn Sie eine Pause von der Partyszene und dem von Touristen übersäten Clubleben von San Antonio oder Ibiza selbst brauchen, machen Sie sich auf den Weg zur beschaulichen Insel Formentera, die auch Ibizas kleine Schwester genannt wird.

Nur einen Katzensprung vom Festland Ibizas entfernt, aber in der Atmosphäre liegen Welten auseinander – diese winzige Insel ist berühmt für ihre ruhigen Sandstrände und malerischen Ausblicke.

Machen Sie einen Tag daraus bei einer geführten Tour; Nehmen Sie an atemberaubenden Küstenspaziergängen teil, gehen Sie schnorcheln oder tauchen (es gibt viele Geschäfte zum Verleih von Ausrüstung oder faulenzen Sie einfach auf Ihrem eigenen kleinen Sandstrand.

17 – Mit einem Go-Kart um die Kurven fahren

Gokart, Ibiza

Die Go-Kart-Strecken auf Ibiza sind etwas für Adrenalinjunkies und Petrolheads und sind ein echter Nervenkitzel.

An verschiedenen Orten auf der Insel gelegen, wie San Antonio ( Ibiza Kartfahren ) oder Santa Eulalia ( Go-Kart Santa Eulalia ), können Sie zwischen Indoor- oder Outdoor-Kursen und Geschwindigkeiten von bis zu 40 Meilen pro Stunde wählen – perfekt für alle, die ihr Fahrkönnen testen möchten!

18 – Machen Sie eine Street-Art-Tour

Streetart-Touren auf Ibiza

Ibiza ist zwar alles andere als berühmt für seine Straßenkunst, doch versteckt in versteckten Gassen finden Sie einige der talentiertesten Künstler der Welt, die ihre Spuren an Gebäuden und Mauern auf der ganzen Insel hinterlassen.

Für diejenigen, die diese alternative Seite der Kultur Ibizas erkunden möchten, werden sowohl in Sant Antoni als auch in Ibiza-Stadt mehrere unterhaltsame Touren angeboten, die von freundlichen Einheimischen geleitet werden, die sich nicht scheuen, einen oder zwei Witze zu machen.

19 – Genießen im Resto-Club Experimental Beach

Experimenteller Strand, Ibiza

Eingebettet im Herzen der wunderschönen Salzwüste von Ses Salines im Süden der Insel, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist der Experimentelle Strand ein Restaurant Cross Beach Club, das für seine unvergesslichen Sonnenuntergänge, seine abwechslungsreiche Speisekarte und Live-Chill-Beats bekannt ist.

Wenn Sie einen romantischen Nachmittag bis in den Abend verbringen möchten, sollten Sie eine Cabana mit Doppelbett buchen, früh ankommen und die Getränke in Strömen fließen lassen!

20 – Frisches Sushi im Cotton Beach Club Ibiza

Cotton Beach Club Ibiza

Den besten Ort zum Sehen und Gesehenwerden finden Sie im luxuriösen, weiß gekleideten Cotton Beach Club Ibiza in Cala Tarida an der Südwestküste – die Verkörperung der Raffinesse und des Stils der weißen Insel.

Cotton ist eine bequeme Taxifahrt von beiden Hauptstädten (ca. 25 Kilometer von Ibiza-Stadt und 12,5 Kilometer von San Antonio entfernt) und ist bekannt für seinen erstklassigen Service, die Aussicht auf die Klippen, die Melodien drehenden DJs und die weiß getünchten Dächer, die es zu einem der heißesten Chill-Out-Clubs der Stadt machen.

21 – Fliegen Sie mit einem Heißluftballon über die Insel

Heißluftballon auf Ibiza

Romantik und Abenteuer verbindend, sind Heißluftballon-Touren bei Sonnenaufgang eine der beliebtesten Möglichkeiten, diese wunderschöne Insel zu erkunden, und an klaren Tagen sogar bis in den Süden Mallorcas.

Egal, ob Sie in Ibiza-Stadt oder Sant Antoni übernachten, die Abfahrtsorte für diese sanften 60-minütigen Ausflüge sind leicht zu erreichen (mit Hotelabholung oft inbegriffen) und beinhalten sogar ein Glas Champagner oder Cava (spanischer Sekt) zum Frühstück beim Aufsetzen!

22 – Vogelbeobachtung im Naturpark Ses Salines

Naturpark Ses Salines, Ibiza

Dieses Naturschutzgebiet erstreckt sich über Landflächen und Wassersümpfe zwischen dem Süden Ibizas und dem Norden von Formentera und besteht aus weitläufigen Lagunen, Feuchtgebieten und Küstenbecken, die Hunderte verschiedener Arten anziehen – von Flamingos und Schildkröten bis hin zu sonnenbadenden Leguanen.

An Wanderwegen mangelt es nicht, egal ob Sie ein begeisterter Vogelbeobachter oder ein Naturliebhaber sind, Ses Salines ist eine der eher unterschätzten Aktivitäten auf Ibiza, wenn Sie ein bisschen frische Luft suchen.

Anfahrt in Google Maps

23 – Mach etwas Yoga am Strand

Yogakurse auf Ibiza

Lebe einen ganzheitlicheren Lebensstil mit ein wenig Hilfe von einem der entspannenden, verjüngenden Yoga-Unternehmen Ibizas, die sowohl Gruppen- als auch Einzelunterricht auf einigen der atemberaubendsten – und vor allem verstecktesten und friedlichsten – Sandstränden der Insel anbieten.

Nach all dem Feiern ist ein bisschen R&R immer ein Genuss.

24 – Verbringen Sie den Tag im Nassau Beach Club

Nassau Beach Club, Ibiza

Wenn Sie nach Luxus-Vibes und einem VIP-Erlebnis suchen, sind Sie hier genau richtig Nassau Beach Club am Strand Playa d’en Bossa – mit seinem eleganten nautischen Themenrestaurant, seinen farbenfrohen Cocktails und seiner herzhaften, frischen Speisekarte ist eines der beliebtesten Reiseziele Ibizas, das im Laufe der Jahre einige der besten Partys der Insel hervorgebracht hat.

Der Veranstaltungsort ist in eine Bar, eine Lounge und ein Restaurant unterteilt, aber es ist normalerweise die private Sandterrasse, die den Besuchern die größten Spuren hinterlässt.

25 – Spring auf ein Quad!

Quad-Touren auf Ibiza

Eine fantastische Möglichkeit, die verborgenen Schätze dieses berühmten mediterranen Reiseziels zu sehen, egal ob Sie in San Antonio, Cala d’en Bossa oder Ibiza-Stadt übernachten (mit Abholung von allen wichtigen Gebieten für Sie arrangiert). Diese 4-Rad-Touren bieten Sie sowohl Nervenkitzel mit hoher Oktanzahl als auch die Möglichkeit, einige der weniger bekannten Aussichten der Insel zu genießen.

Mit einer begrenzten Personenzahl pro Tour, egal ob Sie sich für ein Quad oder eine Buggy-Tour entscheiden, ist Ihnen viel Spaß beim Erkunden von Buchten, Stränden, Höhlen und der üppigen Landschaft garantiert.

26 – Bestaunen Sie das Time & Space

Zeit & Raum, Ibiza

Versteckt zwischen den Stränden von Cala Tarida und Cala Codolar ist Time & Space von Andrew Rogers eine der einzigartigsten Outdoor-Kunstinstallationen Ibizas. Die Arbeit des australischen Künstlers besteht aus 16 großen Basaltsteinen, die das Sonnensystem mithilfe eines Fibonacci-Sequenzplatzierungssystems darstellen sollen.

Heißer Tipp: Da die Kunst etwas abseits der Haupttouristenpfade liegt, sollten Sie sich unbedingt die Kunstwerke der Türen von Es Vedra ansehen, die auch als die Tore von Cala Llentia bekannt sind.

Anfahrt in Google Maps

27 – Treffen Sie Wildtiere im Aquarium Cap Blanc

Aquarium Cap Blanc, Ibiza

Eine ehemalige natürliche Hummerhöhle wurde zu einem beliebten Aquarium, Cap Blanc bietet ein lehrreiches und interaktives Erlebnis, das sich perfekt für Kinder (und Erwachsene) jeden Alters eignet.

Das Aquarium, nicht weit von Sant Antoni entfernt, beherbergt Hunderte von farbenfrohen Lebewesen, die sich hauptsächlich auf die Meereslebewesen Ibizas und des Mittelmeers konzentrieren, darunter Tintenfische, Rochen und kein Mangel an lebendigen Fischen, ganz zu schweigen von der beeindruckenden Sammlung von Hai-Eiern und Meeresschwämmen.

Mit nur 5 € für Erwachsene und 3 € für Kinder lohnt es sich allein für den Meerblick von der hoteleigenen Terrasse und dem Restaurant.

28 – Besuchen Sie Santa Gertrudis

Santa Gertrudis, Ibiza

Mitten auf der Insel liegt das kleine, aber historische Dorf Santa Gertrudis de Fruitera, das als charmanter und traditioneller weiß getünchter mediterraner Ort bekannt ist, der schnell als Feinschmecker-Magnet bekannt wird.

Mit einer Handvoll weniger touristischer Kunstgalerien, Boutiquen und Geschäften (im Vergleich zu den Bach-Kurorten) kann es auch eine erfrischende Abwechslung sein.

Wenn Sie nur ein oder zwei Stunden vorbeischauen möchten, streichen viele der Inselerkundungstouren diesen beliebten Ort von der Liste.

Anfahrt in Google Maps

29 – Betreten Sie die Cova de Can Marçá

Höhle von Can Marçá, Ibiza

Etwas abseits der ausgetretenen Pfade im rustikalsten Teil der Insel, ist diese atemberaubende Höhle voller Stalaktiten und Stalagmiten, eine der schönsten Naturattraktionen Ibizas.

Cova de Can Marçà liegt im Norden der Insel in der Nähe des Hafens von San Miguel und ist nicht nur aufgrund seiner atemberaubenden Felsformationen und des kristallklaren Wassers, sondern auch aufgrund der einzigartigen Geschichte, die es umgibt, ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen.

Die Höhle wurde ursprünglich von Schmugglern entdeckt und als Versteck genutzt. Heutzutage bietet es eine touristenfreundlichere Lichtshow und ein Café und wird oft im Rahmen einer 2-3-stündigen Bootstour besucht.

30 – Sehen Sie sich die Kirche Puig de Missa an

Puig de Missa, Ibiza

Auf einem mit Pinien bewachsenen Hügel mit Blick auf das Meer und die Stadt Santa Eulalia del Rio liegt die Kirche aus dem 16. Jahrhundert.

In der Nähe finden Sie einen Friedhof, ein kleines Kulturmuseum und eine alte Wassermühle – aber seien Sie gewarnt, die Gegend ist steil, also erwarten Sie ein anständiges Training, um den Gipfel zu erreichen.

Anfahrt in Google Maps

31 – Halten Sie sich bei Slingshot Ibiza fest

Schleuder auf Ibiza

Abenteuerlustige, willkommen in Ihrem Paradies! San Antonios hochintensive Fahrt, die der Schwerkraft trotzt und in nur 1,3 Sekunden von 0 auf 160 km/h beschleunigt, ermöglicht es Ihnen, die Geschwindigkeit und Kraft einer gigantischen Schleuder zu spüren, diese erreicht eine erstaunliche Kraft von 6G.

Wem das ein bisschen zu intensiv klingt, für den gibt es immer noch die Autoscooter, Crazy Frog oder Bungee-Trampoline in der Umgebung.

32 – Sichern Sie sich einen Tisch im Restaurant Sa Caleta

Im Restaurant Caleta, Ibiza

Friedlich versteckt am ruhigen Sandstrand von Playa es Bol Nou, gilt Sa Caleta als einer der besten Fischlokale der Insel und serviert köstliche lokale Fischgerichte neben klassischen spanischen Tapas, Paella und anderen mediterranen Spezialitäten.

Mit seinen Tischen im Freien neben den hoch aufragenden Orangenklippen, dem bemerkenswert tadellosen Service und den hausgemachten Desserts wie Flaó‘ (Käsekuchen mit Minze) ist es sicherlich eines der wichtigsten Dinge, die Romantiker und Feinschmecker auf Ibiza nicht verpassen sollten.

33 – Lassen Sie die Drinks im Cala Bassa Beach Club fließen

Strandclub Cala Bassa, Ibiza

Eines für die durstigen Reisenden, die in der Sonne liegen, mit einem Getränk in der Hand, sich aber nicht zu weit vom Hotel entfernen wollen. Der Strandclub Cala Bassa liegt günstig am wahrscheinlich belebtesten Strand in der Gegend von San Antonio.

Solange Sie ein paar Mitreisende nicht stören, ist der Club dafür bekannt, einen leckeren Sangria und eine abwechslungsreiche Speisekarte zu servieren, die sowohl Fast Food als auch Gourmetgerichte zum Mittag- oder Abendessen umfasst. All dies natürlich mit regelmäßigen Live-Beats und wunderschönen Ausblicken auf das Wasser.

Heißer Tipp: Aufgrund der Popularität der Gegend empfehlen die meisten Reisenden, früh anzureisen, um sich eine Sonnenliege zu sichern und einen Tag daraus zu machen.

34 – Genießen Sie ein romantisches Essen im Amante Ibiza

Ibiza-Liebhaber

Eine weitere Strandclub-Restaurant-Fusion, Amata ist einer der neuesten Hotspots der Insel und bietet ein gehobenes Erlebnis für den stilvollen Reisenden, der einen schicken, wenn auch entspannten Tag oder ein Abendessen sucht.

An der Bucht Sol d’en Serra in der Nähe von Santa Eulalia gelegen, ist der Veranstaltungsort berühmt für seine Lage auf den dramatischen Klippen, aber auch die Auswahl an Cocktails und frisch gegrillten Meeresfrüchten sollte nicht übersehen werden.

35 – Tanzen bis zum Morgengrauen im Ushuaia Ibiza Beach Club

Ushuaia Ibiza Beach Club

Einer der berühmtesten Strandclubs der Welt, Ushuaia Ibiza Beach Club ist bekannt für seine atemberaubende Lage am Playa d’en Bossa, wo jeden Sommer mehrere wöchentliche Partys mit Weltklasse-DJs veranstaltet werden, die bis in die frühen Morgenstunden Musik auflegen.

Mit frischen Smoothies und leckeren mediterranen Gerichten tagsüber ist es natürlich eine Geschichte von zwei Atmosphären, je nachdem, ob die Sonne auf- oder untergegangen ist.

Ushuaia wurde vom DJ Magazine regelmäßig als einer der besten Clubs der Welt eingestuft. Müssen wir noch mehr sagen?

36 – Verwöhnen Sie sich in einem Spa

Spa auf Ibiza

Wenn die Ushuaia-Kopfschmerzen immer noch wüten oder die Muskeln müde sind, weil sie zu oft vom Surfbrett gefallen sind, bietet Ibiza eine Auswahl an beruhigenden und bereichernden Spas, um diese müden Knochen zu regenerieren.

Von den türkischen Bädern und Sprudelbetten bei Zentropie im Fünf-Sterne-Hotel Grand Palladium White Island in Playa d’en Bossa zu den luxuriösen Naturtherapien bei Das Revival Spa im Hotel Aguas De Ibiza oder in den diversen Dampfbädern des Prestige-Spa Im Insotel Fenicia Prestige Hotel ist Entspannung nie zu weit.

Sie können sich nicht entscheiden, welches Sie besuchen möchten? Frühere Reisende schwören auf das Atzaro Spa , ein größtenteils im Freien gelegener Veranstaltungsort, umgeben von Orangenbäumen, der sich von den typischen Hotel-Spa-Bereichen entfernt.

37 – Tanzen Sie auf Bora Bora Ibiza

Bora Bora Katastrophe

Wenn eine eher erwachsenenorientierte Nacht des Trinkens und Tanzens Ihr Ding ist, sollten Sie unbedingt im  Bora Bora Ibiza vorbeischauen, ein todsicherer Weg, um das authentische Partyerlebnis zu entdecken, für das die Insel weltberühmt ist.

In einem Raum, in dem Tabledance gefördert wird, wo die Shots stark und fließend sind und das Line-Up von DJs unübertroffen ist, ist es der ideale Ort, um Ihre wilde Seite auszuleben.

Heißer Tipp: Während der Eintritt frei ist (außer bei VIP-Events), sind die Getränke etwas teuer. Kommen Sie also vor 18 Uhr an, bevor sie die Preise in die Höhe treiben.

38 – Begegnen Sie Promis am Nikki Beach Ibiza

Nikki Beach Ibiza

Haben Sie schon genug vom Feiern? Natürlich nicht! Warum verbringen Sie nicht einen Nachmittag im Nikki Beach Ibiza , einem der exklusivsten Strandclubs der Insel? Wenn es für Prominente gut genug ist, ist es auch gut genug für Sie.

Der Club mit internationaler Marke bietet eine Vielzahl von Sitzmöglichkeiten, darunter Sonnenliegen mit bequemen Kissen und Handtüchern sowie private Cabanas für diejenigen, die Privatsphäre vor neugierigen Blicken und die ‚Amazing Sunday Champagne Party‘, sowie frisch gefangene Meeresfrüchte und typische Mojitos suchen.

39 –  Sonnenuntergang vom Sa Talaia-Hügel

In Talaia auf Ibiza

Egal, ob Sie ein Wanderfan sind oder nicht, die raue Landschaft Ibizas ist einen Besuch wert bei jedem Inselabenteuer (und um einige der Cocktails und Paellas abzuarbeiten…).

Als höchster Berg der Insel bietet Sa Talaia Dutzende von Wanderwegen, die für alle Könnerstufen geeignet sind. Am bekanntesten ist jedoch das mittelschwere 11,9 km lange Cap de sa Talaia, das sich über Waldwege schlängelt, um den höchsten Punkt der Insel zu erreichen.

Anfahrt in Google Maps

40 – Feiern bis die Sonne aufgeht im Amnesia

Amnesie, Ibiza

Irgendwelche EDM-Fans im Haus? Als einer der international renommiertesten Clubs Ibizas – genauer gesagt der Nachtclub – der mehrfach preisgekrönte Amnesie ist eine der besten Partylocations.

In San Rafael, nicht weit von Ibiza-Stadt, gelegen, ist Amnesia dank seines schicken Dekors und des spektakulären Beleuchtungssystems, das manchmal das Gefühl hat, in einem Kaleidoskop zu tanzen, ein fester Liebling der Fans. Als einer der berühmtesten Clubs der Insel – bereits 1976 gegründet – Geschichtsinteressierte werden ihn lieben.

Der Club selbst ist in zwei riesige Räume aufgeteilt, jeder mit einer eigenen Aufstellung von Weltklasse-Darstellern: den Club Room, eine dunkle, atmosphärische Höhle, in der Sie tanzen können, als ob niemand zuschaut, und die Terrace, eine Open-Air-Tanzfläche, die überflutet wird mit Licht, wenn die Sonne aufgeht.

41 – Die Verteidigungstürme von Ibiza

Verteidigungstürme auf Ibiza

Der Torre des Molar bei Port de Sant Miquel im Norden und der Torre des Carregador erzählen eine einzigartige Geschichte.

Bei all den Türmen, die in erstklassigen Aussichtslagen gebaut wurden, ist es selbstverständlich, dass spektakuläre Ausblicke auf das Meer fast garantiert sind, egal für welchen Sie sich entscheiden.

42 – Die Strände der Cala Tarida

Klippenspringen in Cala Tarida, Ibiza

Die familienfreundliche Cala Tarida mit dem längsten feinen weißen Sand an der Westküste der Insel ist einer der beliebtesten Strände der Gegend mit einer beeindruckenden Auswahl an Hotels (nämlich dem Insotel Club Tarida Playa und dem Insotel Tarida Beach). Sensatori Resort) und Restaurants (siehe Restaurante S’Espartar).

Während Sie sich eine herzhafte Mahlzeit oder einen faulen Tag im Sand nicht entgehen lassen sollten, ist Cala Tarida auch für Klippenspringen bekannt, dank des relativ kleinen Sprungs, der immer noch Adrenalin ausstrahlt.

43 – Erkunden Sie die magische Gegend von Atlantis

Atlantis, Ibiza

Was die Naturattraktionen angeht, ist das verborgene Geheimnis von Atlantis eine der unterschätzten, aber beeindruckendsten Aktivitäten auf Ibiza.

Atlantis, der freundliche, mythische Name der Bucht Sa Pedrera im Naturschutzgebiet Cala d’Hort, ist ein abgeschiedener Unterwasserfelsenbereich, der durch einen Stufenpool hervorgehoben wird, der an einen natürlichen Whirlpool erinnert. Bei Flut komplett mit Wasser bedeckt, ist es der perfekte Ort, um sich zu entspannen und das klare blaue Wasser auf der anderen Seite der Felswand zu bewundern.

Machen Sie unbedingt einen Spaziergang durch die Gegend. unglaubliche natürliche Pools und Hippie-Kunst liegen an jeder Ecke.

Anfahrt in Google Maps

44 – Das Museum Puig des Molins und die archäologische Stätte

Puig des Molins, Ibiza

Als größte archäologische Stätte der Insel und größte Nekropole der Welt ist Puig des Molins ein archäologisches Wunderland mit einer faszinierenden Geschichte.

Mit mehr als 4.000 Gräbern aus der phönizisch-punischen Zeit sowie einem Museum mit Schmuck, Keramik und vielen antiken Schätzen ist es ein Muss für Geschichtsinteressierte, die die spanische Insel besuchen.

45 – Essen Sie im Strandrestaurant Cala Gracioneta

Cala Gracioneta, Ibiza

Spazieren Sie etwa 2 km nördlich von San Antonio und Sie werden über den wohl unterschätztesten leicht zugänglichen Strand Ibizas stolpern: den 80 Meter langen Cala Gracioneta mit malerischem kristallklarem Wasser und nebeneinander liegenden Pinien.

Und nicht weit von der Küste entfernt finden Sie dann ein gemütliches Lokal, das gegrillten Fisch, leckeres Fleisch und jede Menge eiskaltes Bier serviert. Wenn Sie auf der Suche nach einer intimen Atmosphäre mit wunderbarer Aussicht sind, dann sind sie hier richtig!

46 – Bräunen am Strand von Talamanca

Strand von Talamanca, Ibiza

Mitten im Trubel von Ibiza-Stadt liegt der Strand von Talamanca, der beliebteste urbane Sandstrand der Insel mit einer bewegten Geschichte als Badeort nach dem Zweiten Weltkrieg.

Mit einer aktiven Live-Musikszene und einigen unglaublichen Sonnenuntergängen sowie vielen Bars und Restaurants (insbesondere dem SHU Ibiza Talamanca Beach Club) ist es einer dieser besonderen Orte, der für jeden etwas zu bieten hat.

Heißer Tipp: Während die Gegend im Allgemeinen überfüllt ist, finden Sie im Fish Shack, einem berühmten abgelegenen Fischrestaurant am Ende des Strandes, etwas Aufschub.

Anfahrt in Google Maps

47 – Verbringen Sie ein paar Nächte im Pikes Ibiza

Hechte Ibiza
Gutschrift an Pikes Ibiza

Ein luxuriöser Veranstaltungsort mit dem Anspruch, das Lieblingshotel von Freddie Mercury und George Michael zu sein, sowie die Kulisse für Whams Musikvideo „Club Tropicana“. Hechte (ausgesprochen pee-kays) wird als einer der besseren Orte zum Verweilen angepriesen, wenn Sie maßgeschneiderten Luxus und eine charmante Persönlichkeit suchen – es ist kein typisches modernes Hotel mit allen Annehmlichkeiten, es ist etwas magischer.

Darüber hinaus eilt der Ruf des Pikes mit angesehenen Auszeichnungen wie „Best Restaurant in Ibiza“ in 2018 und 2019 und TripAdvisor’s Travelers Choice von 2013-2020 wirklich voraus.

48 – Eine Zeitreise auf dem mittelalterlichen Jahrmarkt von Ibiza

Ibiza Mittelaltermarkt

Eine für alle Geschichtsinteressierten, Kulturliebhaber, LARPers und neugierige Reisende ist die Ibiza Medieval Fair eine der besten jährlichen Veranstaltungen der Insel mit Hunderten von Teilnehmern in mittelalterlichen Kostümen und vielen Aktivitäten für Erwachsene und Kinder.

Die Messe findet jedes Jahr zwischen dem 7. und 10. Mai in den alten Straßen von Dalt Vila statt – erwarten Sie Live-Musik, Marktstände, Fahrgeschäfte, Jongleure, Essen und Trinken in alle Richtungen, Nachstellungen von Schlachten, Ritterturniere, Falknereivorführungen und noch viel mehr in dieser einzigartigen Feier der reichen Geschichte der Insel!

49 – Verbringen Sie  Zeit im entspannten Santa Eulalia

Santa Eulalia, Ibiza

Als drittgrößter Ferienort der Insel liegt Santa Eulalia del Río in einer besonders üppigen Gegend an der Ostküste der Insel. Es ist ideal für Familien und hat seinen eigenen schönen Strand mit kristallklarem Wasser, zahlreichen bemerkenswerten Restaurants und Kunstgalerien und einem exklusiven Yachthafen, der regelmäßig beeindruckende (und teure!) Schiffe begrüßt.

Heißer Tipp: Wenn Sie die Möglichkeit haben, planen Sie Ihren Urlaub mit der ersten Maiwoche ein – dann findet in Santa Eulalia die Energy Week statt, ein zen-gefülltes Wellness- und Entspannungsfestival, das Experten aus nah und fern anzieht.

Anfahrt in Google Maps

50 – Reservieren Sie einen Tisch im Paloma

Paloma, Ibiza

Feinschmecker, aufgepasst!

Wenn Sie nach hausgemachter und authentischer spanischer, mediterraner und nahöstlicher Küche suchen, dann ist Paloma wohl DAS Restaurant der Wahl.

Dieses familiengeführte Restaurant, das einen ruhigen und romantischen Sommergarten in San Lorenzo, einer weniger frequentierten Stadt im Zentrum der Insel, bietet, gibt es seit Jahrzehnten und bietet eine Speisekarte mit unglaublichen Gerichten zu Preisen, die sich jeder leisten kann!

Es ist zwangloses Essen mit lebendigen Aromen – was will man mehr?

51 – Sonnenbad in Cala d’Hort

Cala D'Hort, Ibiza

Wenn Sie an mediterrane, postkartenwürdige Strände denken, erhalten Sie dies.

Cala D’Hort, ein sehr beliebter Strand, etwa 15 Autominuten von San José entfernt, ist bekannt für sein flaches Wasser, großartige Schnorchelmöglichkeiten und das benachbarte Naturschutzgebiet. Vor allem aber ist es wegen seiner Nähe und der Aussicht auf die hoch aufragende Naturinsel Es Vedra beliebt.

Während es nichts auszusetzen ist, einfach eine Sonnenliege zu mieten und bei Sonnenuntergang ein kaltes Getränk zu schlürfen, schwärmen aktivere Reisende davon, entlang der Küste Kajak zu fahren und entweder zum Verteidigungsturm Torre des Savinar oder zur archäologischen Stätte Ses Paisses von Cala d’Hort zu wandern .

Anfahrt in Google Maps

52 – Verwöhnen Sie sich mit einer Kabarettshow im Lio

Lio, Ibiza

Als einer der gefragtesten Veranstaltungsorte Ibizas, ist das Lio eine Geschichte von zwei Persönlichkeiten.

Während des Abendessens dient es als mediterranes Restaurant mit einer spektakulären Kabarett-Aufführung – bei gedimmtem Licht (aber hell genug, damit Sie Ihr Essen sehen können) blendet die Unterhaltung für eine bemerkenswerte Dinner-Show.

Dann, wenn die Show zu Ende ist, verwandelt es sich in einen der besten Clubs Ibizas, in dem internationale DJs die Decks auflegen und VIPs bis spät Champagner knallen lassen.

Seien Sie gewarnt: Die Show und der Veranstaltungsort sind keineswegs billig, aber mit dem Ruf von Glamour und Extravaganz kann es sich durchaus lohnen, ein paar zusätzliche Dollar für die Erinnerung auszugeben.

53 – Sehen Sie David Guetta im Hï Ibiza

Hallo Ibiza

Nur 500 Meter vom Strand Platja d’en Bossa entfernt, liegt das Hï Ibiza. Es ist ohne Zweifel einer der meistdiskutierten Klubs in ganz Spanien.

Der hochmoderne Club ist Teil der Ushuaïa-Gruppe (also weißt du, dass er gut ist) und hat unzählige Preise für die Kombination von modernstem Innendesign mit massiven Soundsystemen, beeindruckenden Lasern und Visuals sowie einer Hotline gewonnen -hoch.

Mit einer Liste von DJs, beginnend mit David Guetta und Armin Van Buuren, ist klar, dass dieser sogenannte ‚Superclub‘ hier ist, um ein Statement zu setzen.

54 – Besuchen Sie den berühmtesten Club der Insel: Pacha Ibiza

Pacha Ibiza

Auch wenn Sie kein Clubbing-Liebhaber sind, Pacha ist allein wegen seiner Größe und seines guten Rufs einen Besuch wert. In Ibiza-Stadt in der Nähe des Yachthafens gelegen, pumpt der international renommierte Club seit den frühen 1970er Jahren schwingende Beats und begrüßt Künstler und Besucher aus der ganzen Welt.

Das Pacha bietet Platz für rund 3000 Partygäste und ist in fünf Bereiche unterteilt, von denen jeder eine andere Art von Party präsentiert: der Main Room mit Schwerpunkt auf kommerzieller Tanzmusik und internationalen DJs; der Funky Room für mehr Disco-Vibe und der Global Room für R&B und Hip-Hop, um nur einige zu nennen.

Egal, ob Sie Ihre Nächte mit Party auf einer der vielen Tanzflächen verbringen oder auf einer offenen Terrasse chillen möchten, wenn Sie Ihre wilde Seite entfesseln möchten, geben Sie Pacha den ersten Platz auf Ihrer Liste der Aktivitäten auf Ibiza.

So wählen Sie das richtige Hotel aus

Hoffentlich werden Sie eines Tages von der Sonne Ibizas durchnässt und brauchst eine Hotel .Machen Sie nicht den Fehler, in letzter Minute anzukommen und die Dinge herauszufinden, das ist ein todsicherer Weg, um Ihr Geld zu verschwenden.

Planen Sie stattdessen im Voraus, indem Sie die Booking auschecken. Die Vergleichswebsite zeigt die besten Online-Angebote für Unterkünfte auf Ibiza – ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach luxuriösem Luxus im Hard Rock Hotel oder eine höllische VIP-Party im Ushuaïa Ibiza Strandhotel , oder sogar ein schlichtes No-Frills-Hostel, das Frühstück und ein Etagenbett beinhaltet, bietet Ihnen Booking die besten Preise.

Mit Hostels vom Preis einer typischen Mahlzeit bis hin zu opulenten Suiten, die für Könige geeignet sind, ist auf dieser paradiesischen Insel für jeden etwas dabei.

Die beste (kostenlose) Möglichkeit, die großen Städte zu erkunden

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, warum probieren Sie nicht einen kostenlosen Rundgang? Ob Sie in Dalt Vila, San Antonio, dem charmanten Salinas oder dem entspannten Strand Santa Eulalia sind, diese Free Walking Tours bieten eine großartige Möglichkeit, sich mit der Geschichte und Kultur einer Stadt vertraut zu machen.

In den meisten Fällen werden Sie von Einheimischen geführt, die die Gegend gut kennen – Wissen, das nur durch jahrelanges Leben auf Ibiza gewonnen wird! Denken Sie nur daran, dass es bei einer dieser Touren üblich ist, Trinkgeld zu geben, wenn Sie die Tour lohnenswert fanden (was Sie natürlich tun werden).

Wir hoffen, Ihnen hat unsere Auswahl an aufregenden, lustigen und ungewöhnlichen Aktivitäten auf Ibiza, Spanien, gefallen, der Insel, die ultimative Entspannung und die ultimative Party hintereinander bieten kann! Wenn Sie weitere Vorschläge haben, die Sie unbedingt gesehen haben müssen, teilen Sie uns dies gerne in den Kommentaren mit!

Möchten Sie Ihre Reise auf den Balearen verlängern? Es gibt noch andere fantastische Inseln im Archipel zu besuchen. Schaut euch die lustigen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca oder  die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Menorca an!

Haben Sie eine lustige Reise!