Sehenswürdigkeiten auf Mykonos

Mit seinen charmanten weißen Häusern und versteckten Sandbuchten ist Mykonos eines der verträumtesten Inselziele in Europa. Das pulsierende Nachtleben und die gehobenen Restaurants harmonieren mühelos mit den Kapellen am Hang und den alten Schlössern und bieten für jeden etwas.

Für eine so kleine Insel gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Dank dieser Vielfalt fällt die Wahl der Reiseroute nicht leicht. Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, haben wir diese praktische Liste aller Top-Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Mykonos für Sie zusammengestellt. Also schöpfen Sie daraus!

1 – Paradise Beach

Paradise Beach Mykonos

Paradise Beach gilt als der berühmteste Sandstreifen in Mykonos und macht seinem Namen alle Ehre. Nehmen Sie sich eine Sonnenliege, bestellen Sie Cocktails an der Strandbar und genießen Sie einen Tag mit Sonne, Meer und Sandburgen.

Stecken Sie voller Energie? Dann springen Sie auf einen Jetski oder segeln Sie um die Lagune. Wenn die Sonne untergeht, tanzen Sie auf dem Sand und schwanken Sie zu heißblütigen Nachtclub-Vibes.

Wegbeschreibung in Google Maps

2 – Die Altstadt von Mykonos

Mykonos Altstadt

Melden Sie sich für eine Walking Tour durch die Altstadt von Mykonos an, um die Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Tauchen Sie ein in ein Land mit gepflasterten Straßen und weiß getünchten Häusern. Die historische Siedlung, die vor Ort als Chora bekannt ist, ist bei Fotografen und Träumern gleichermaßen beliebt.

Dieses traditionelle kykladische Dorf lädt Sie ein, seine geheimen Gassen, entspannten Cafés und malerischen Kapellen zu erkunden. Schwingen Sie sich an den berühmten Windmühlen vorbei und genießen Sie den atemberaubenden Blick über die charmante Hauptstadt.

3 – Die Insel Delos

Delos Insel

Segeln Sie auf einer Bootstour nach Delos ins Herz der Kykladen und entdecken Sie 3000 Jahre Geschichte. Diese spirituelle Insel hat im Laufe der Jahrhunderte heilige Eroberungen und Besiedlungen erlebt und ist heute eine der bedeutendsten archäologischen Stätten in Griechenland.

Machen Sie eine Führung und besuchen Sie das Museum, um alte Mosaike und Skulpturen zu bewundern. Runden Sie Ihre Bootstour perfekt ab, indem Sie in einer versteckten Bucht schnorcheln.

Wegbeschreibung in Google Maps

4 – Die Windmühlen von Mykonos

Mykonos Windmühlen

Diese strahlend weißen Windmühlen stehen wie Wachposten über der Altstadt von Mykonos und sind eine beliebte Sehenswürdigkeit dieser Insel. Während sie früher für landwirtschaftliche Zwecke genutzt wurden, sind die konischen Mühlen heute eine symbolische Anspielung auf die Vergangenheit – einige davon wurden in Museen umgewandelt.

Entdecken Sie die restaurierte Bonis Mühle aus dem 16. Jahrhundert und lernen Sie die traditionelle Mehlproduktion kennen. Die Aussicht über Little Venice ist ebenfalls magisch, halten Sie also Ihre Kamera griffbereit.

Wegbeschreibung in Google Maps

5 – Die Insel Rhenia

Rhenia Island Bootstour

Dieses UNESCO-Weltkulturerbe zeichnet sich durch seine hübsche Lage in der funkelnden Ägäis aus und bietet einen unterhaltsamen Tagesausflug ab Mykonos. Es kann auch leicht mit einem Besuch der Insel Delios kombiniert werden.

Wandeln Sie auf den Spuren von Kriegern und entdecken Sie alte Tempel, Grabstätten und Sandstrände. Bei den Rhenia-Bootstouren können Sie normalerweise in geheimen Buchten schwimmen und schnorcheln. Denken Sie also daran, Ihre Wasserausrüstung einzupacken.

Wegbeschreibung in Google Maps

6 – Little Venice

Kleines Venedig Mykonos

Durch die künstlerischen Viertel von Little Venice zu schlendern, ist eines der romantischsten Dinge, die man auf Mykonos unternehmen kann. Traditionelle weiße Häuser mit farbenfrohen Holzbalkonen säumen die Schnittstelle zwischen Land und Meer, während trendige Bars lokale Drinks bieten, um Ihren Durst zu stillen.

Stöbern Sie in den Boutique-Galerien und genießen Sie den Charme der alten Welt. Bewundern Sie nach einem Abendessen mit Meeresfrüchten und Blick auf den Ozean, wie die Sonne langsam unter dem Horizont untergeht.

Wegbeschreibung in Google Maps

7 – Die Südstrände

Bootstour Mykonos

Genießen Sie das Leben auf den Wellen des Meeres mit einer entspannten Bootstour zu den südlichen Stränden von Mykonos. Halten Sie Ausschau nach geheimen Meereshöhlen und versteckten Buchten, während Sie die Küste entlang fahren.

Ihr Kapitän hält an den besten Buchten, damit Sie im kristallklaren Wasser schwimmen können. Zurück an Deck genießen Sie griechische Spezialitäten, während das Meer sanft gegen die Seite der Yacht schlägt.

8 – Machen Sie eine Jeep-Safari im Landesinneren

Jeep Tour in Mykonos

Erkunden Sie die versteckten Ecken von Mykonos auf einer abenteuerlichen Offroad-Jeep-Safari. Fahren Sie entlang der Küstenstraßen und hüpfen Sie auf abgelegenen Pfaden, während Sie ländliche Dörfer und schillernde Strände entdecken.

Fühlen Sie sich mutig? Dann nehmen Sie das Steuer Ihres Geländewagens in die Hand und sehen Sie, wohin der Wind Sie führt. Ganz gleich, ob Sie die venezianischen Burgruinen besuchen oder in ruhigen Lagunen schwimmen, Sie können den Tag nach Herzenslust auskosten.

9 – Probieren Sie köstliche lokale Speisen

lokales Essen Mykonos

Griechenland ist berühmt für seine kulinarische Küche und nirgendwo mehr als auf Mykonos. Für ein entspanntes Mahl gehen Sie zum Fokos Restaurant, um gegrillten Tintenfisch am Meer zu probieren, oder zur Kounelas Taverne für frisch gegrillten Fisch.

Im Inland ist Apostolis die Heimat unverfälschter traditioneller Gerichte – probieren Sie gefüllte Tintenfische, griechischen Salat oder Thunfischsteaks. In den Gassen der Altstadt von Mykonos liegt währenddessen To Maereio versteckt. Das Restaurant serviert Spezialitäten wie frittierte Zucchini und Zitronenhähnchen.

10 – Segeln Sie auf einer Kreuzfahrt in den Sonnenuntergang

Sonnenuntergang Segelkreuzfahrt Mykonos

Setzen Sie die Segel über die funkelnde blaue Ägäis, atmen Sie die frische Seeluft ein und bewundern Sie die dramatische zerklüftete Küste auf einer Sonnenuntergangs-Kreuzfahrt auf Mykonos. Springen Sie in das warme Meerwasser, um ein erfrischendes Bad in ruhigen Buchten zu nehmen und dort zu schnorcheln.

Entspannen Sie sich dann an Deck mit Ihrem Lieblingscocktail und einem leckeren griechischen Picknick, während Sie beobachten, wie die Sonne langsam ins Meer fällt.

11 – Feiern Sie die ganze Nacht

Party Mykonos

Bewegen Sie Ihre Hüften zu dröhnenden Melodien in den besten Clubs auf Mykonos. Starten Sie die Party im Tropicana oder gehen Sie mit VIPs an der Paradise Beach Club auf Tuchfühlung und machen Sie ein Boogie auf dem Sand bis in die frühen Morgenstunden.

Für legendäre Vollmondpartys mit dramatischem Meerblick und zusätzlichem Feuerwerk können Sie sich für das legendäre Cavo Paradiso Club entscheiden. Währenddessen sorgt die vielseitige Atmosphäre im Super Paradies für unvergessliche Nächte am Meer.

12 – Der Strand Lia

Tauchen Mykonos

Eines der vergnüglichsten Dinge, die man auf Mykonos unternehmen kann, ist eine Tauchtour vor dem wunderschönen Strand von Lia. Diese friedliche Sandbucht am südöstlichen Ufer der Insel ist der perfekte Ort für Anfänger, um ihre Zehen ins Wasser zu tauchen.

Erwerben Sie wichtige Fertigkeiten, während Sie aufregende Begegnungen mit dem Meer genießen. Erkunden Sie die mysteriöse Unterwasserwelt, die unter dem verführerischen blauen Ozean verborgen liegt.

Wegbeschreibung in Google Maps

13 – Erkunden Sie die Weinberge auf einer Weintour

Weintour Mykonos

Wussten Sie, dass Mykonos eine der ältesten Weinregionen der Welt ist? Umso mehr ein  Grund, ein paar Stunden einzuplanen, um auf einer Mykonos-Weintour die besten Weinberge zu besuchen.

Probieren Sie unverwechselbare Jahrgänge in Bauernhäusern und Weingütern auf der ganzen Insel und entdecken Sie, was diese griechischen Trauben so kraftvoll macht. Probieren Sie lokale Snacks oder sogar ein traditionelles Essen, um Ihren Wein zu begleiten und ein herrlich verwöhnendes Erlebnis zu genießen.

14 – Entspannen Sie in einem Infinity-Pool

Infinity-Pool Mykonos

Genießen Sie die Aussicht von einem Infinity-Pool aus, während Sie sich ein Gläschen Wein aus der Region gönnen. Für atemberaubende Poolpanoramen, nur wenige Schritte von Ihrem Bett entfernt, verbringen Sie ein paar Nächte in Bill & Coo Suites, das Vencia Boutique Hotel oder im luxuriösen Santa Marina Resort.

Lust auf etwas anderes? Dann checken Sie im Cavo Tagoo ein. Hier finden Sie Höhlenpools sowie perfekt positionierte Whirlpools, die von weiß getünchten Wänden umgeben sind.

15 – Genießen Sie gehobene Küche mit Aussicht

Essen mit Aussicht, Hippofish Restaurant, Mykonos
Dank an Hippie Fish

Feiern Sie die Landschaft und Küche von Mykonos mit Abenden in den exquisitesten Restaurants der Insel. Hippie-Fisch ist eine edle Wahl, bei der ein dramatischer Meerblick einfallsreiche Sushi-Gerichte und ein schickes Ambiente begleitet. Währenddessen verschmelzen bei Karavaki kreative Abwandlungen traditioneller Rezepte perfekt mit den Küstenpanoramen.

Drüben in Little Venice eignet sich die traditionelle Straßenkulisse von Kastro’s hervorragend für Cocktails bei Sonnenuntergang und herzhafte Moussaka-Gerichte.

16 – Der Super Paradise Beach

Super Paradise Beach

Fahren Sie auf einer Bootstour entlang der Südküste zum Super Paradise Beach. Entspannen Sie an Deck, genießen Sie Grillabende oder springen Sie zum Schnorcheln über Bord.

Das letzte Ziel ist Super Paradise Beach, wo weicher goldener Sand in der Sonne schimmert und azurblaues Wasser sanft gegen das Ufer schlägt. Nehmen Sie sich ein Handtuch und dösen Sie auf einer Liege oder tollen Sie fröhlich mit Ihren Freunden in der Bucht herum.

Wegbeschreibung in Google Maps

17 – Der Armenistis Leuchtturm

Armenistis Leuchtturm, Mykonos

Kombinieren Sie maritime Geschichte mit einigen der besten Aussichten auf die Insel am Armenistis Leuchtturm. Dieses ikonische achteckige Leuchtfeuer wurde 1891 erbaut und besticht durch seine strategische Position im Nordwesten von Mykonos. Diese Sehenswürdigkeit funktioniert noch heute.

Die Aussicht wird sogar noch besser, wenn die Dämmerung einbricht. Nehmen Sie also Ihre Kamera mit, um einen der besten Sonnenuntergänge aufzunehmen, die Sie jemals sehen werden.

Wegbeschreibung in Google Maps

18 – Windsurfen am Strand von Ftelia

Ftelia Strand

Dieser nach Norden ausgerichtete Strand hat eine wilde Anziehungskraft, mit Felsvorsprüngen und feinem gelbem Sand, der das tiefblaue Wasser umgibt. Die kykladischen Winde machen dies zu einem beliebten Ort für Windsurfer, die es lieben, auf den Wellen über die weite Bucht zu reiten.

Der Strand Ftelia ist überraschend ruhig und weit weniger überfüllt als die südlichen Strände. Um in einer ruhigen Umgebung neue Energie zu tanken, ist dies der perfekte Ort.

Wegbeschreibung in Google Maps

19 – Schnorcheln Sie auf einer Seesafari

Schnorcheln Mykonos

Gleiten Sie auf einer Schnorcheltour ruhig und gelassen durch die tiefblaue Ägäis. Dies ist zweifellos eine der aufregendsten Aktivitäten auf Mykonos. Schweben Sie gemütlich in ruhigen Lagunen und entdecken Sie eine bezaubernde Meereswelt, die förmlich darauf wartet, Sie unter den Wellen willkommen zu heißen.

Halten Sie nach Seepferdchen Ausschau, die in den sanften Strömungen dahintreiben, und beobachten Sie, wie freche Papageienfische spielerisch um die Riffe huschen.

20 – Der Strand Agrari

Agrari Beach

Agrari ist einer der schönsten Strände auf Mykonos, flankiert von sanften Hügeln mit weißen kubischen Häusern an den Hängen. Der ruhige Sand und das stille Wasser sind perfekt für einen ruhigen Tag zum Entspannen und Schwimmen.

Kommen Sie stilvoll auf einer Segeltour an oder nehmen Sie ein Taxi von der Altstadt von Mykonos. Möchten Sie Ihre Entdeckungsreise vertiefen? Dann klettern Sie über die Felsen zum Strand von Elia, der gleich um die Ecke liegt.

Wegbeschreibung in Google Maps

21 – Erkunden Sie das Innere der Insel

Innenraum der Insel Mykonos

Fahren Sie ins Landesinnere, um das Innere von Mykonos zu erkunden, wo in den geschwungenen Hügeln und malerischen Täler ländliche Bauernhöfe und winzige Kapellen verstreut sind. Werden Sie auf einer Wanderung eins mit der Natur und belohnen Sie Ihre Bemühungen anschließend mit einem tollen Ausblick auf die umliegenden Inseln.

Alternativ können Sie sich aufs Rad schwingen und bei einer Mykonos Radtour auf einfachen Wegen durch idyllische Landschaften radeln. Weinproben und ein Mittagessen in Form eines Picknicks sind das Tüpfelchen auf dem i.

22 – Besuchen Sie Santorini mit dem Hubschrauber

Santorini mit dem Hubschrauber

Auf zu neuen Höhen! Bringen Sie Ihren Urlaub mit einer privaten Hubschraubertour nach Santorin auf ein neues Niveau. Steigen Sie mit Ihrem eigenen Hubschrauber in den Himmel und genießen Sie einen atemberaubenden Blick aus der Luft über die Ägäis und die Kykladen.

Dieser 40-minütige Flug wird zweifellos der absolute Höhepunkt Ihrer Reise sein. Halten Sie also Ihre Kamera für die Helikopter-Fahrt griffbereit.

23 – Nehmen Sie an einem griechischen Kochkurs teil

Griechischer Kochkurs Mykonos

Der beste Weg, eine Kultur kennenzulernen, ist durch das Essen. Buchen Sie also einen griechischen Kochkurs und lernen Sie, wie man Moussakas wie die Profis zaubert.

Wählen Sie die Zutaten aus den Biogärten aus, bevor Sie in die Küche gehen, um eine Meisterklasse des Küchenchefs zu erhalten. Probieren Sie Tzatziki, Rindfleisch mit Orzo oder andere Inselspezialitäten und nehmen Sie die Rezepte mit, damit Sie diese zu Hause nachkochen können.

24 – Genießen Sie aufregende Wassersportarten

Jet Ski Mykonos

Genießen Sie den Blick auf die Insel aus der Vogelperspektive, während Sie auf einem Parasailing-Ausflug durch die Lüfte schweben. Beim Schnorcheln in malerischen Buchten können Sie Papageienfische begegnen.

Entfesseln Sie Ihren inneren Superhelden für ein wenig Flyboarding und spüren Sie den Adrenalinschub, während Sie per Jet Ski durch die Wellen springen. Für etwas ruhigeres, ist Stand-Up-Paddeln eine großartige Möglichkeit, die versteckten Winkel der Küste zu erkunden.

25 – Probieren Sie das lokale Bier

Brauereiführung Mykonos

Eine der Top-Aktivitäten in Mykonos für Feinschmecker ist es, das lokale Inselgebräu bei einer speziell kuratierten Bierverkostung zu probieren. Machen Sie eine geführte Kellertour und entdecken Sie, wie natürliche Zutaten gekonnt in das bernsteinfarbene Getränk umgewandelt werden, das von Einheimischen und Besuchern gleichermaßen geliebt wird.

Trinken Sie Bier, das in kleinen Chargen gebraut wurde, und entdecken Sie, ob Sie die einzigartigen Aromen identifizieren können. Merken Sie sich Ihre Favoriten, damit Sie anschließend einige Souvenirs kaufen können.

26 – Die Kirche von Panagia Paraportiani

Kirche von Panagia Paraportiani

Die Sehenswürdigkeit Panagia Paraportiani stammt aus dem 14. Jahrhundert und ist dank seiner weiß getünchten Wände und des gewölbten Dachs eine der am meisten fotografierten Kirchen in ganz Griechenland. Die Kirche besteht aus fünf separaten Kapellen, die für ihre ungewöhnliche auffällige Struktur sorgen.

Die Kirche mit Blick auf das Meer am Eingang zu Chora wird sicher zu Ihren Lieblingsurlaubsfotos gehören. Denken Sie also daran, Ihre Kamera mitzubringen.

Wegbeschreibung in Google Maps

27 – Der SantAnna Beach Club

SantAnna Beach Club

Beleben Sie Körper und Geist im Club SantAnna – ein nobler Strandclub in einer der angesagtesten Postleitzahlen auf Mykonos. Nehmen Sie sich eine Cabana am Strand und verbringen Sie den Tag in Pools oder genießen Sie verwöhnende Behandlungen im erstklassigen Spa.

Die Atmosphäre ist entspannt und lebhaft, mit internationalen DJs, die mit ihren entspannten Tracks für eine sanfte Stimmung sorgen. Erstklassige Restaurants und raffinierte Bars sorgen dafür, dass Sie satt werden und Ihren Durst löschen können.

28 – Das Dorf Ano Mera

Ano Mera Dorf

Dieses ruhige Dorf ist eines der ältesten auf Mykonos, in dem die Einheimischen ihren Alltag wie schon vor Jahrhunderten verbringen. Bummeln Sie durch gepflasterte Straßen und entspannen Sie in Cafés im Freien, während Sie den Charme von Ano Mera genießen.

Das Highlight ist das Kloster, in dem sich eine erstaunliche Sammlung byzantinischer Artefakte befindet. Halten Sie beim Erkunden Ausschau nach dem Glockenturm und dem Marmorbrunnen.

Wegbeschreibung in Google Maps

29 – Sehen Sie sich im Cine Manto Filme im Freien an

Kino Manto Mykonos

Haben Sie Lust auf etwas anderes? Dann gönnen Sie sich ein Abendessen und einen Film unter dem funkelnden Nachthimmel im Cine Manto. Genießen Sie die angenehme Wärme eines Sommerabends, während Sie sich zurücklehnen und im Garten dieses einzigartigen Open-Air-Kinos entspannen.

Erleben Sie einen Hollywood-Blockbuster oder einen legendären Klassiker und genießen Sie traditionelle Gerichte im Restaurant, um den Tag auf unvergessliche Weise ausklingen zu lassen.

Wegbeschreibung in Google Maps

30 – Das Archäologische Museum von Mykonos

Archäologisches Museum von Mykonos

Lust auf eine Zeitreise? Dann werden Sie es lieben, die Displays im Archäologischen Museum von Mykonos zu betrachten. Die Exponate reichen von unschätzbaren Grabstatuen aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. über prähistorische Keramik bis hin zu opulentem Schmuck.

Können Sie das alte Vorratsglas entdecken, das Szenen aus der Eroberung Trojas mit dem berüchtigten Holzpferd zeigt?

Wegbeschreibung in Google Maps

31 – Das Kloster Panagia Tourliani

Kloster von Panagia Tourliani

Lieben Sie schöne Glockentürme? Dann fahren Sie in das Dorf Ano Mera, nur 8 Kilometer von der Altstadt von Mykonos entfernt, und erkunden Sie das prächtige Kloster von Panagia Tourliani aus dem 14. Jahrhundert. Das Fotografieren dieser ikonischen weißen Sehenswürdigkeit mit seiner farbenfrohen Kuppel ist eine der beliebtesten Aktivitäten auf Mykonos.

Schauen Sie sich den Marmorbrunnen im Innenhof an und bewundern Sie den kunstvoll geschnitzten Holzaltar in der Kirche.

Wegbeschreibung in Google Maps

32 – Das Folklore Museum

Folkloremuseum Mykonos
Quelle: Greeka

Tauchen Sie ein in eine Schatzkammer voller Antiquitäten und Erbstücke im herrlich malerischen Folkloremuseum in Mykonos. Bewundern Sie Vintage-Musikinstrumente, handgefertigte Möbel und seltene Textilien, während Sie durch die liebevoll kuratierten Räume schlendern.

Halten Sie die Augen offen für die Kanonen, die im griechischen Unabhängigkeitskrieg von 1821 verwendet wurden, und finden Sie heraus, wie sich das Inselleben im 19. Jahrhundert abgespielt hat.

Wegbeschreibung in Google Maps

33 – Genießen Sie ein Seekajak-Abenteuer

Seekajak Mykonos

Genießen Sie eine neue Perspektive auf Mykonos auf einer Kajaktour. Entdecken Sie die schönsten Bereiche der Küste. Paddeln Sie in bezaubernde Buchten zum Schnorcheln oder Picknicken und genießen Sie die langen Sandstrände und dramatischen Felsformationen.

Seekajakfahren ist Ihr Pass für Abenteuer und eine wunderbare Gelegenheit, sich an einem herrlichen Tag auf dem strahlend blauen Ozean wieder mit der Natur zu verbinden.

34 – Die Dio Horia Galerie

Dio Horia Galerie

Wenn Sie etwas Moderneres suchen, besuchen Sie die Dio Horia Kunstgalerie für zeitgenössische Ausstellungen internationaler Künstler. Bewundern Sie die Kreativität hinter diesen lebendigen Stücken und genießen Sie Themenveranstaltungen für Kunstliebhaber und Amateur-Enthusiasten.

Das Gebäude befindet sich in einer traditionellen weißen Wohnung mit kontrastierenden blauen Holzarbeiten und ist vielleicht der Star der Show. Besuchen Sie die Bar auf dem Dach und genießen Sie den Panoramablick auf die Insel.

Wegbeschreibung in Google Maps

35 – Das Aegean Maritime Museum

Ägäisches Schifffahrtsmuseum
Quelle: Greeka

Erfahren Sie im beeindruckenden Gebäude etwas über die faszinierende nautische Geschichte von Mykonos im Ägäischen Schifffahrtsmuseum in Chora. Bewundern Sie Modelle minoischer Schiffe sowie alte Karten und Navigationswerkzeuge und lauschen Sie den schrecklichen Geschichten über Schiffswracks und Seeleute, die auf See verloren gegangen sind.

Auch das Gebäude selbst besticht durch sein traditionelles Design aus dem 19. Jahrhundert mit vielen weiß getünchten Wänden und kunstvollen Türen. Denken Sie daran, Ihre Kamera einzupacken.

Wegbeschreibung in Google Maps

36 – Der Strand Kapari

Kapari Beach
Urheber: Starcevic | Bildnachweis: Getty Images / iStockphoto

Wenn Ihnen der Sinn danach steht, den Tag an einem ruhigen Strand fernab der Massen zu verbringen, dann kommen Sie nach Kapari. Es gibt hier keine Sonnenliegen oder organisierten Einrichtungen und das ist genau das, was den Reiz dieses abgelegenen Sandstreifens ausmacht.

Das klare Wasser ist idyllisch zum Schwimmen, und Sie können zur hübschen Agios Ioannis-Kapelle gehen, um eine postkartenwürdige Aussicht zu genießen. Packen Sie ein Picknick ein und gönnen Sie sich eine entspannte Zeit.

Wegbeschreibung in Google Maps

37 – Die Strände Fokos und Mersini

Fokos Beach

Der Fokos Strand ist eine der am wenigsten besuchten Buchten im Norden der Insel und der perfekte Ort, um dem Trubel zu entfliehen. Es ist so abgelegen, dass Sie ein Auto oder ein Taxi benötigen, um dorthin zu gelangen.

Machen Sie ein Picknick und verbringen Sie den Tag damit, durch den unberührten Sand zu schlendern und sich im warmen Wasser zu erfrischen. Machen Sie einen Abstecher zum benachbarten Strand von Mersini für noch mehr Abgeschiedenheit.

Wegbeschreibung in Google Maps

38 – Die Insel Tinos

Tinos Island

Eines der unvergesslichsten Aktivitäten, die man auf Mykonos unternehmen kann, ist eine Bootstour zur Insel Tinos. Dieses Postkartenjuwel ist nur 45 Minuten mit der Fähre entfernt und eine wichtige religiöse Stätte für orthodoxe Christen.

Besuchen Sie die wichtigste Kirche Griechenlands – die Evangellistria – und erfahren Sie mehr über diese berühmte Ikone. Begeben Sie sich anschließend in die Berge zu einem Kloster, bevor Sie über ungewöhnliche venezianische Taubenhäuser im Tal rätseln.

Wegbeschreibung in Google Maps

Also, nun haben Sie eine handverlesene Liste aller Top-Aktivitäten in Mykonos, die Sie während Ihres Urlaubs in Griechenland unternehmen können.

Um Ihre Reise stressfrei zu gestalten, schauen Sie sich die besten Hotels in Mykonos an, um wirklich atemberaubende Unterkünfte auf der Insel zu entdecken.

Reisen Sie mit dem Flugzeug an? Dann sollten Sie in Betracht ziehen, Ihren Flughafentransfer im Voraus zu buchen. Viele Besucher erkunden die Insel gerne auf eigene Faust und es gibt mehrere wettbewerbsfähige Autovermietungen auf der Insel.