Lyon Sehenswürdigkeiten

Ursprünglich die Hauptstadt der Gallier während des Römischen Reiches, hat sich Lyon zu einer Stadt entwickelt, die jedem viel zu bieten hat. Die Stadt beherbergt gehobene Restaurants des weltberühmten Küchenchefs Paul Bocuse, Kinomuseen der bahnbrechenden Brüder Lumière sowie antike römische Theater aus dem Jahr 19 n. Chr..

Diese Liste von Aktivitäten in Lyon bietet Aktivitäten und Ziele, die Geschichtsinteressierte, Feinschmecker und sogar Oldtimer-Enthusiasten unterhalten werden. Bei so vielen atemberaubenden Attraktionen und unterhaltsamen Aktivitäten lesen Sie weiter, um sicherzustellen, dass Sie nicht an versteckten Juwelen oder historischen Sehenswürdigkeiten vorbeilaufen, um Ihre nächste Reise nach Lyon zu gewinnen.

1 – Erkunden Sie das Lyoner Kino und das Miniaturmuseum

Lyon Kino und Miniaturmuseum

Das Lyon Cinema and Miniature Museum ist ein Muss für Filmfans und Kinoliebhaber. Die Säle enthalten Requisiten und Kostüme aus über 200 Filmen.

Mit dem Eintritt erhalten Sie einen Backstage-Pass, um viele Gegenstände aus berühmten Produktionen wie Spiderman und Batman zu sehen.

2 – Sitzen Sie in den Ständen des römischen Theaters

Die römischen Theater, Lyon

Lyon ist die Heimat von zwei Römischen Theatern , die klassische Beispiele für die steinernen Freilichttheater des Römischen Reiches sind.

Die Theater waren ursprünglich der Ort, an dem Orchester und Theaterstücke aufgeführt wurden, obwohl sie heute meist ein unheimliches Touristenziel sind. Die Theater veranstalten jedoch immer noch jeden Sommer das jährliche „Nuits de Fourvière“ – ein Musik- und Kunstfestival.

3 – Besuchen Sie das Gallo-Römische Museum von Lyon-Fourvière

Gallo-Römisches Museum von Lyon-Fourvière

Lyon hat eine reiche römische Geschichte und die Museum von Lyon-Fourvière ist, wo viele Artefakte dieser Geschichte zu finden sind.

Das Museum wurde auf dem Gelände der antiken Römerstadt Lugdunum errichtet, die 43 v. Chr. gegründet wurde. Die Sammlung umfasst einige sehr einzigartige Gegenstände, wie eine Rede von Kaiser Claudius aus dem Jahr 48 n. Chr., die in Bronze geschrieben wurde.

4 – Radtour durch Lyon

Radtour in Lyon

Lyon hat eine große Konzentration an bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten und es kann schwierig sein, sie alle zu sehen und sie leicht zu übersehen, wenn Sie keinen Führer haben.

Eine geführte Fahrradtour durch die Stadt ist eine sehr passende Möglichkeit, viel einzupacken und auch einen Einblick von einem sachkundigen Einheimischen zu erhalten.

Es gibt eine zweistündige Tour, die Sie mit Elektrofahrrädern durch das UNESCO-geschützte historische Zentrum von Lyon führt und es für Jung und Alt zugänglich macht!

5 – Entspannen Sie an Bord einer Sightseeing-Kreuzfahrt

Sightseeing-Kreuzfahrt in Lyon

Wenn Sie eine Pause von den belebten Straßen der Stadt Lyon brauchen, bietet Ihnen eine Kreuzfahrt an Bord des Hermès-Schiffs die Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus zu sehen.

Die 2,5-stündige Kreuzfahrt wird von einem geführten Kommentar begleitet, während Sie ein 3-Gänge-Gourmetmenü genießen.

Sie können zwischen Kreuzfahrten mit Mittag- oder Abendessen wählen. Ob Sie also die Sonne genießen oder die Skyline der Stadt bei Nacht sehen möchten, es gibt viele Möglichkeiten.

6 – Schlendern Sie durch das Viertel Vieux Lyon

Altes Lyon

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem 2-stündigen Rundgang durch Alte Stadt in Lyon und Sie haben vor der Mittagspause mehr Sehenswürdigkeiten angekreuzt als die meisten.

Auf dieser Tour führt Sie ein sachkundiger Guide durch alle wichtigen Orte der Stadt und sogar zu einigen versteckten Orten, die alleine schwer zu finden sind.

7 – Finde die versteckten Traboules

Traboules in Lyon

Die Traboules sind ein verstecktes Netz von Gängen, die sich durch Gebäude und Innenhöfe rund um Lyon schlängeln.

Rund 400 dieser Gänge gibt es in der ganzen Stadt. mit über 40 für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Jagd nach diesen geheimen Tunneln ist eine der wichtigsten Aktivitäten in Lyon für diejenigen, die gerne erkunden.

8 – Gönnen Sie sich Les Halles de Lyon Paul Bocuse

Les Halles de Lyon Paul Bocuse

Lyons erster Indoor-Markt wurde 1859 gebaut und wurde zu einem Les Halles de Lyon Paul Bocuse , ein Markt und Zentrum der kulinarischen Kulturen von Lyon.

Der Markt ist von 7.00 bis 19.00 Uhr geöffnet und ist die einzige Station, die für lokales Fleisch, Produkte, Wein und Käse sowie von berühmten Lyoner Köchen zubereiteten Mahlzeiten gemacht werden muss.

9 – Entdecken Sie die Fresken bei einer Street-Art-Tour

Fresko des Lyonnais, Lyoner Straßenkunst
Fresque des Lyonnais

Es gibt drei kurze Spaziergänge durch Lyon, die Sie an einer großen Sammlung von Kunst im Freien, Wandmalereien und Fresken vorbeiführen.

Die Werke reichen von einer Hommage an Paul Bocuse, die die Nacht erleuchtet, bis hin zur Bibliothèque de La Cité – einem Werk, das die Worte mehrerer hundert lokaler Schriftsteller über eine städtische Mauer hinweg enthält.

10 – Der Hop-on-Hop-off-Bustour-Pass

Hop-on-Hop-off-Bustour in Lyon

Ein Hop-on-Hop-off-Buspass ist eine sehr preisgünstige Möglichkeit, Lyon zu erkunden und alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu erreichen.

Der Bus hat 12 Haltestellen in der ganzen Stadt, darunter die Basilica de Notre Dame und de Fourvière und den Place Bellecour. Sie können an jeder Haltestelle aussteigen, die Gegend erkunden und dann in den nächsten vorbeifahrenden Bus einsteigen.

11 – Tauchen Sie ein in das Aquarium von Lyon

Aquarium von Lyon

Das Aquarium von Lyon bietet eine große Vielfalt an Exponaten, von Süß- bis Salzwasser, und beherbergt eine Vielzahl von Meereslebewesen.

Tickets kosten nur 15 Euro für Erwachsene und günstiger für jüngere oder noch studierende. Wenn Sie online buchen, sparen Sie ein paar Euro. Wenn Sie also Lyons größte Sammlung von Wassertieren gesehen haben, buchen Sie vor Ihrem Besuch!

12 – Machen Sie einen Tagesausflug nach Beaujolais

Beaujolais-Tagesausflug von Lyon

Ein malerischer Ausflug von Lyon aus in die Weinbauregion Beaujolais ist ein gut verbrachter Tag während Ihres Aufenthalts in Lyon.

Auf dieser Tour können Sie drei Weine von einem lokalen Weinberg zusammen mit einem Gebäck probieren, bevor Sie auf dem Rückweg nach Lyon ein mittelalterliches Dorf aus dem 12. Jahrhundert besuchen.

13 – Besuchen Sie den atemberaubenden Place Bellecour

Place Bellecour, Lyon

Place Bellecour ist der größte Fußgängerplatz in ganz Europa. Es hat sich zum Zentrum der Aktivität in Lyon entwickelt und ist einer der belebtesten Orte zum Einkaufen in der Stadt.

Auf dem Platz werden alle Entfernungen von Lyon gemessen, was nicht verwunderlich ist, da er der Ausgangspunkt für viele der wichtigsten Straßen und Spaziergänge ist, die Sie von Lyon aus unternehmen können.

Anfahrt mit Google Maps

14 – Besuchen Sie MAM – Musée des Arts de la Marionnette

Museum für Puppenspielkunst, Lyon

Was früher als Gadagne Hotel bekannt war und im 16. Jahrhundert erbaut wurde, ist heute eine Sammlung von 2 Museen mit unzähligen Artefakten aus der Geschichte Lyons.

Eines dieser Museen ist das Musée des Arts de la Marionnette die sich auf die künstlerische und kreative Seite von Lyon konzentriert. Hier erwarten Sie antike Gemälde und sogar Sammlungen antiker Puppen!

15 – Besuchen Sie das MHL – Musée d’Histoire de Lyon

Historisches Museum von Lyon
Kredit an Musée d’Histoire de Lyon

Das andere Museum im Gadagne-Gebäude ist das Musée d’Histoire de Lyon . Dieses Museum konzentriert sich mehr auf kulturelle Artefakte und historische Gegenstände aus Lyon.

Wenn Sie dieses Museum besuchen, sehen Sie Dinge wie mittelalterliche Kalksteinskulpturen bis hin zu Webstühlen aus dem 16. Jahrhundert. Die Sammlungen hier dokumentieren die vielen Teile der Geschichte Lyons und reichen bis ins Mittelalter zurück!

16 – Auf der Jagd nach Nervenkitzel in Walibi Rhône-Alpes

Walibi Rhône-Alpes

Walibi Rhône-Aples ist einer der größten Vergnügungsparks in Lyon.

Es gibt eine riesige Auswahl an Fahrgeschäften, die von Kindern bis hin zu aufregenden Erwachsenen für jeden geeignet sind. Der Park hat wilde Achterbahnen, hohe Sprungbretter und alles dazwischen.

Der Park ist mit Shuttles zum und vom Stadtzentrum einfach zu erreichen!

17 – Eine Segway-Tour durch die Stadt

Segway-Tour in Lyon

Eine Segway-Tour ist eine der mühelosesten Möglichkeiten, um Lyon zu erkunden und alle Sehenswürdigkeiten zu sehen.

Die Tour beinhaltet eine 15-minütige Trainingseinheit, damit Sie sich wohl fühlen, bevor Sie zu einer 1,5-stündigen Tour entlang der Flüsse Rhône und Seône aufbrechen.

18 – Betreten Sie die Mini World Lyon

Miniwelt Lyon

Mini World Lyon ist ein 3000 Quadratmeter großer animierter Miniaturpark. Im Inneren finden Sie Miniaturnachbildungen der Stadt-, Berg- und Landschaftslandschaft. Für den Bau der Exponate benötigten die Macher über 70’000 Stunden.

Die beste Zeit für einen Besuch ist zwischen Mittag und 14.30 Uhr, wenn es am ruhigsten ist, damit Sie die besten Chancen haben, jedes Detail zu sehen.

19 – Tauchen Sie ein in das Musée Lumière

Lichtmuseum, Lyon

Die Gebrüder Lumière sind in der Kinowelt berühmt und das Musée Lumière bietet einen Katalog ihrer Leistungen und Kreationen.

Ihre Erfindungen, wie der berühmte Cinematograph, sind alle im alten Familienhaus im Monplaisir-Viertel in Lyon untergebracht, das heute als Musée Lumière bekannt ist.

20 – Machen Sie eine Weintour ins Rhonetal

Weintour durch das Rhonetal

Das Rhonetal ist bekannt für seine Wein- und Käsehersteller.

Ein vierstündiger Tagesausflug in die Umgebung führt Sie zu einem authentischen französischen Bauernhof, auf dem Sie Rigotte de Condrieu probieren können, einen berühmten lokalen Ziegen-Käse .

Sie können auch mehrere lokale Weine probieren, bevor Sie bei Sonnenuntergang nach Lyon zurückgebracht werden.

21 – Besuchen Sie das Museum der Schönen Künste von Lyon

Museum der Schönen Künste von Lyon

Das Museum der Schönen Künste von Lyon ist eine 7000 Quadratmeter große Galerie in einer ehemaligen Abtei aus dem 17. Jahrhundert.

Die 70 Räume des Museums beherbergen eine der größten Kunstsammlungen Europas, die bis ins alte Ägypten zurückreicht.

Einen Rembrandt im Museum der Schönen Künste zu entdecken, ist eine der wichtigsten Aktivitäten in Lyon.

22 – Tauche ein in die Wohnstätte des Chaos

Aufenthaltsort des Chaos, Lyon
Kredit an Abode of Chaos

Der Aufenthaltsort des Chaos ist ein kostenloses Freilichtmuseum, das größtenteils aus Stahlskulpturen besteht.

Die fast 2500 Werke zeigen einen chaotischen und destruktiven Ausdruck lokaler Künstler, der vom örtlichen Bürgermeister als „dramatische Bilder der Zerstörung“ bezeichnet wird.

23 – Entspannen Sie im Parc de la Tête d’Or

Grande Serres des Parks Parc de la Tete d'or in Lyon

Die Parc de la Tête d’Or ist ein 117 Hektar großer Park mitten im Stadtzentrum von Lyon.

Innerhalb des Parks befinden sich der Botanische Garten von Lyon sowie ein See, der in den Sommermonaten mit Tretbooten gefüllt ist.

Neben der Naturschönheit gibt es Sportanlagen sowie einen Zoo mit freiem Eintritt.

24 – Der Aussichtspunkt Fourvière Hill

Fourvière-Hügel, Lyon

Die Spitze des Fourvière-Hügels ist eine der berühmtesten Aussichten in Lyon. An einem klaren Tag können Sie bis zum Mont Blanc sehen.

Auf dem Hügel angekommen, gibt es eine kleine Eisenbahn, bekannt als Standseilbahn, die an Gärten und Denkmälern vorbeiführt, bevor sie an der Standseilbahnstation Saint-Just endet, die nur eine kurze Fahrt von Vieux Lyon entfernt ist.

25 – Bewundern Sie die Decke von Basilique Notre Dame de Fourvière

Basilika Notre Dame de Fourvière, Lyon

Die bereits erwähnte Standseilbahn fährt auch nach Basilika von Fourvière wo Sie einen weiteren Panoramablick auf die Stadt und die Umgebung erhalten.

Hier finden Sie auch La Basilique Notre Dame de Fourvière, eine kleine Basilika aus dem 19. Jahrhundert.

Einen Wunsch an den Olivenbaum im Garten der Basilika zu knüpfen ist eine der wichtigsten Aktivitäten in Lyon, wenn Sie in der Stadt sind.

26 – Machen Sie eine Zeitreise im Musée des Confluences

Museum der Zusammenflüsse, Lyon

Das Musée des Confluences ist eine Sammlung von Artefakten, Skeletten und Modellen des tierischen und menschlichen Lebens.

Im Museum gibt es alles von Samurai-Rüstung bis zu Dinosaurierknochen. Hierher zu reisen ist der Traum eines jeden Archäologiefans, mit Stücken aus der ganzen Welt, die Sie nirgendwo anders finden können.

27 – Besuchen Sie das Amphitheater der Drei Gallier

Amphitheater der Drei Gallier, Lyon

Das Amphitheater der Drei Gallier ist ein altes römisches Bauwerk, das bis ins Jahr 19 n. Chr. zurückreicht.

Es war als Zufluchtsort und Treffpunkt für alle umliegenden gallischen Stämme bekannt (von denen das Gebiet, das heute als Lyon bekannt ist, die Hauptstadt war).

Um die antike Atmosphäre aufzusaugen, ist es ein einfacher Spaziergang von der Altstadt von Lyon oder eine kurze Busfahrt mit den Linien S6 oder S12.

Anfahrt mit Google Maps

28 – Entspannen Sie im Grand Parc Miribel Jonage

Grand Parc Miribel Jonage, Lyon

Der Grand Parc Miribel Jonage ist ein 2200 Hektar großer öffentlicher Park am Stadtrand von Lyon. Es ist ein beliebter Erholungsort für Einheimische mit Rad- und Laufwegen und Schwimmen im Sommer.

Es ist auch ein großartiger Ort für Naturliebhaber mit Wildschutzlebensräumen, in denen Sie eine Vielzahl lokaler Flora und Fauna beobachten können.

29 – Besichtigen Sie den berühmten Place des Terreaux

Place des Terreaux, Lyon

Der Place des Terreaux liegt direkt im Herzen von Lyon und ist der Ort, an dem mehrere wichtige Sehenswürdigkeiten zu finden sind.

Es gibt den Bartholdi-Brunnen von 1889 – von dem Schöpfer der Freiheitsstatue geschaffen, das Museum der Schönen Künste von Lyon und das Hôtel de Ville de Lyon – das Rathaus von Lyon und eines der größten Gebäude der Stadt.

Sie können an einer geführten Tour mit einem Tuk Tuk teilnehmen, das Sie zu allen wichtigen Orten der Place de Terreaux sowie entlang des Flussufers der Saône führt.

30 – Kommen Sie bei Cimes Aventures ins Schwitzen

Baumwipfelpark Cimes Aventures

Cimes Abenteuer ist ein Abenteuerpark mit einer Vielzahl von Fahrgeschäften, die fast jeder genießen kann.

Der Park ist in zwei Parcours unterteilt – einen für Jung und einen für Alt – damit Sie Ihr Niveau finden und ein Abenteuer erleben können, das die richtige Herausforderung für Sie ist.

Es gibt Seilrutschen, Hochseilgärten und anspruchsvolle Brückenwanderungen, so dass Sie bei einem Besuch bei Comes Aventures sicher die ein oder andere Angst überwinden werden.

31 – Betreten Sie die Cathédrale Saint-Jean-Baptiste

Kathedrale Saint-Jean-Baptiste, Lyon

Die Cathédrale Saint-Jean-Baptiste ist Lyons wichtigste römisch-katholische Kirche und liegt direkt im Herzen von Lyon.

Es ist ein klassisches Beispiel gotischer Architektur, das bereits im Jahr 1480 erbaut wurde. Ein Besuch dieses ikonischen Bauwerks ist eine der besten Aktivitäten in Lyon für Geschichtsinteressierte.

Anfahrt mit Google Maps

32 – Löse Hinweise in einem Schnitzelspiel

Schnitzelspiel in Lyon

Wenn Sie die dunkle Seite von Lyon entdecken möchten, ist eine Schnitzeljagd, die Sie zu allen verwunschenen Orten der Stadt führt, eine großartige Option.

Mit der Freiheit, das Spiel jederzeit zu starten und zu stoppen, wird Ihr Mobiltelefon zu Ihrer Karte.

Sie werden Hinweise und Geheimnisse lösen, um geheime Orte in der Stadt zu entdecken und alles über die Geschichte von Orten wie dem Loyasse-Friedhof und dem Fourviere-Hügel zu erfahren.

33 – Schaukel von La Maison des Canuts

Das Haus der Canuts, Lyon

Die Männer, die ursprünglich Lyons berühmte Seide – bekannt als die Canuts – herstellten, arbeiteten in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert im Herzen der Stadt.

Das Gebäude ist jetzt ein Museum der Geschichte der Seidenherstellung in Lyon sowie eine derzeit funktionierende Produktionsstätte.

Es gibt drei Säle mit historischen Ausstellungen sowie eine Werkstatt, um einen Einblick in den Prozess der Seidenherstellung im Laufe der Jahre zu erhalten.

34 – Besuchen Sie die Tiere im Zoo von Lyon

Zoo von Lyon

Der Zoo von Lyon ist über 150 Jahre alt und damit einer der geschichtsträchtigsten Zoos Frankreichs.

Es gibt eine große Vielfalt an Tieren, von einheimischen bis hin zu ausländischen Tieren. Egal, ob Sie ein Einheimischer sind oder von weit her reisen, es wird etwas geben, das Sie noch nie zuvor gesehen haben.

Der Zoo ist auch stolz auf seine Erhaltungspraktiken, die gefährdete Populationen züchten, so dass es auch eine oder zwei exotische Arten geben wird, die Sie noch nie gesehen haben.

35 – Entdecken Sie das Museum für Textilkunst und dekorative Kunst

Museum für Textilkunst und dekorative Kunst, Lyon
Kredit an das Museum für Textilkunst und dekorative Kunst

Das Museum für Textilkunst und dekorative Kunst in Lyon ist eine Sammlung von Artefakten aus der Mode-, Musik- und Gastronomiebranche.

In den Ausstellungen erfahren Sie alles über die Geschichte der Textilien, Trends in der gehobenen Gastronomie und alles dazwischen.

36 – Machen Sie eine Bungee-Jumping-Session

Bungee-Jumping in Lyon

Etwa 45 Autominuten von Lyon entfernt befindet sich ein Viadukt, auf dem sich seit 2011 eine Bungee-Jumping-Schule befindet.

Der Sprung aus einer Höhe von 65 Metern ist eine der aufregendsten Aktivitäten in Lyon, während Sie in der Stadt sind.

37 – Verwöhnen Sie sich auf der Presqu’île

Jakobinerplatz in The Presqu'île, Lyon
Lichterfest am Jacobins Square in The Presqu’île, Lyon

Presqu’île liegt zwischen den Flüssen Rhône und Saône und ist ein berühmtes Viertel von Lyon, in dem Sie eine luxuriöse Ansammlung von Cafés, Restaurants und High-End-Shopping finden.

Es ist nicht nur ein großartiger Ort, um ein feines Essen oder eine Theatervorstellung zu genießen, sondern auch eine große Anzahl von Lyoner Sehenswürdigkeiten zu finden, darunter das Rathaus von Lyon, die Kirche St. Nizierm und das Fine Kunstmuseum.

38 – Klettern Sie auf die Bäume im Parc Family Aventure

Familien-Abenteuerpark in Lyon

Park Family Aventure ist ein Abenteuerpark für alle Altersgruppen in der grünen Umgebung der Auvergne.

Der Park ist eine landschaftlich reizvolle Fahrt von Lyon entfernt und eignet sich hervorragend für einen Tagesausflug für Reisende in einer Familiengruppe.

Es gibt 14 verschiedene Baumkletterkurse, die auf alle Altersgruppen und körperlichen Fähigkeiten zugeschnitten sind, damit jeder etwas zu tun hat!

39 – Teste deine Rätselfähigkeiten im Escape-Room

Fluchtraum in Lyon

Für diejenigen, die es lieben, Rätsel und Geheimnisse zu lösen, kann ein Escape Room eine großartige Möglichkeit sein, Lyon zu erleben.

Mit einer Stunde, um die zum Verlassen des Raums erforderlichen Hinweise zu lösen, wird dies eine Gruppe von Mitreisenden zusammenbringen und das Querdenken aller testen!

40 – Sehen Sie sich ein Fußballspiel im Groupama-Stadion an

OL-Fußballspiel im Groupama-Stadion

Das Groupama-Stadion ist die Heimat der französischen Profifußballmannschaft Olympique Lyonnais .

Die Mannschaft spielt in der höchsten französischen Liga, daher ist es für Sportfans eine der wichtigsten Aktivitäten in Lyon, hier ein Spiel zu sehen.

41 – Besuchen Sie das Museum für zeitgenössische Kunst von Lyon

Museum für zeitgenössische Kunst von Lyon, Lyon

Im Museum für zeitgenössische Kunst von Lyon finden Sie eine wechselnde Sammlung kreativer Werke neuerer Künstler mit einem Schwerpunkt auf den Werken der Einheimischen.

Das Museum befindet sich in sehr malerischer Lage, direkt am Rande des Parc de la Tête d’Or.

Besuchen Sie das Museum an einem sonnigen Tag und betrachten Sie all die Stücke im Sonnenschein entlang der Rhône.

42 – Das Geschichtszentrum für Widerstand und Deportation

Historisches Zentrum für Widerstand und Deportation, Lyon
Jean Moulin französischer Widerstandsführer

Aus Ausstellungen zur Gesundheitskrise oder den Bewegungen der jüdischen Bevölkerung von Lyon während des Krieges ist das Historische Zentrum für Widerstand und Deportation ein sehr einzigartiger Ort.

Geschichtsinteressierte werden aufblühen, da dieses Museum viele seltene und sonst schwer zu findende Informationen über Lyons Bedeutung während des Zweiten Weltkriegs und die antifaschistischen Bewegungen in der Stadt enthält.

43 – Genießen Sie eine Show in der Opera National de Lyon

Opera National de Lyon

In der Opera National de Lyon finden Sie alle lokalen Orchester- und Opernaufführungen.

Wer nach Kulturerbetagen im Opernhaus Ausschau hält, kann sich bei einer kostenlosen Führung durch das Haus einen Platz reservieren und alles über seine Geschichte und Entwicklung erfahren.

44 – Besuchen Sie das fantastische Museum Jean Couty

Museum Jean Couty, Lyon
Gutschrift an das Museum Jean Couty

Die Museum Jean Couty ist ein Museum für zeitgenössische Kunst, das ursprünglich dem Werk des Lyoner Einheimischen Jean Couty gewidmet ist, der dafür bekannt ist, die Landschaft der Stadt zu malen.

Für nur 10 Euro erhalten Sie Eintritt in die größte Sammlung von Jean Coutys Gemälden, die fotografischen Werke zeitgenössischer Künstler sowie weitere Wechselausstellungen.

45 – Sehen Sie ein Theaterstück im Théâtre des Celestins

Theater des Celestins, Lyon

Das Théâtre des Celestins wurde 1792 eröffnet, ursprünglich als kleines Schauspielhaus für Dramen und Varietés. Der Standort des Theaters war früher ein Kloster, so dass die umgebende Architektur viel von Lyons Geschichte enthält.

Das Theater ist heute einer der besten Orte, um die Theaterwerke von Lyoner Dramatikern sowie große Aufführungen berühmter Stücke zu sehen.

46 – Das Musée de l’Automobile Henri Malartre

Automobilmuseum Henri Malartre, Lyon

Das Musée de l’Automobile Henri Malartre ist eine Sammlung von Autos und Fahrzeugen, die die Entwicklung des Automobils in Lyon zeigen.

Das Museum ist in einem Schloss aus dem 12. Jahrhundert untergebracht und die Sammlung besteht aus den Erwerbungen von Henri Malartre seit den 1930er Jahren.

Sie finden alles von frühen Motorprototypen bis hin zu Oldtimer-Rennwagen aus den 1960er Jahren und so ziemlich alles dazwischen.

47 -Tiere erleben im Safari de Peaugres

Safari von Peaugres

Eine Autostunde von Lyon entfernt führt Sie in die französische Gemeinde Peaugres, wo sich die offene Range Safari de Peaugres befindet.

Hier können Sie neben der riesigen Vielfalt an Wildtieren durch offenes Gelände fahren und hautnah dabei sein.

Die Safari ist dem harmonischen Ökosystem eines typisch afrikanischen Dorfes nachempfunden, so dass Sie Zebras und Antilopen sehen können, die alle glücklich nebeneinander leben.

48 – Besuchen Sie das Museum für Druck und grafische Kommunikation

Museum für Druck und grafische Kommunikation, Lyon

Das Museum für Druck und grafische Kommunikation ist eine Sammlung aller gedruckten und aufgeschriebenen Dinge. Die Sammlung besteht aus Dingen wie der 42-zeiligen Bibel von Gutenberg bis zur Tageszeitung.

Darüber hinaus erfahren Sie mehr über die Geschichte des Buchdrucks und anderer Technologien, die im Laufe der Jahre zur Herstellung von Büchern, Schildern und Plakaten verwendet wurden.

49 – Essen im Michelin-Stern-Restaurant

Restaurant Paul Bocuse, Lyon

Lyon hat keinen Mangel an feine Speisemöglichkeiten für diejenigen, die gerne die besten kulinarischen Köstlichkeiten einer Stadt probieren. Eine der bekanntesten ist das Restaurant Paul Bocuse , ein mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnetes Restaurant in Collonges-au-Mont-d’Or, das für experimentelle Interpretationen der klassischen französischen Küche bekannt ist.

Mitten im Herzen von Lyon gibt es noch mehr mit dem experimentellen Takao Takano und dem klassisch französischem Mère Kohlenbecken.

50 – Verbringen Sie eine Nacht in der Villa Florentine

Hotel Villa Florentine, Lyon
Kredit an Villa Florentine

Villa Florentine ist ein Luxushotel, das früher ein Kloster im gotischen Stil war. Es liegt direkt im Herzen der Altstadt von Lyon, sodass Ihr Zimmer einen Panoramablick auf das historische Herz von Lyon bietet.

In diesem Hotel zu übernachten, im Spa zu baden und in einem der gehobenen Restaurants vor Ort zu Abend zu essen, ist eine der perfekten Aktivitäten in Lyon für diejenigen, die feiern oder einen romantischen Kurzurlaub machen.

Reisen mit kleinem Budget?

Die Lyon City Card ist eine lohnende Investition und bietet Ihnen kostenlosen Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln und Zugang zu verschiedenen wichtigen Orten der Stadt, darunter 23 Museen.

Es gibt auch verschiedene Free Walking Tours,  die auf Englisch und Französisch angeboten werden.

Hoffentlich gibt Ihnen diese Liste der Aktivitäten in Lyon einige Inspirationen für eine Reise in diese einzigartige Stadt. Wenn es noch andere gibt, können Sie sie gerne in die Kommentare schreiben, damit jeder die besten Orte zum Übernachten und Besuchen kennt.

Gute Reise!