London Eye tickets deals

Sie planen eine Fahrt mit dem London Eye? London Eye Karten sind nicht günstig, aber es gibt einige Möglichkeiten etwas Geld zu sparen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie  online London Eye Tickets bekommen ohne Bankrott zu gehen.

Im Folgenden finden Sie eine vollständige Anleitung, wie Sie Tickets für das London Eye bekommen, einschließlich:

Am 31 st Dezember 1999 – als das London Eye eröffnet wurde – war es das höchste Riesenrad der Welt. Mit einer Höhe von 135 m und einem Radius von 129 m ist es immer noch das höchste in Europa. Zwei Jahrzehnte später zieht es jedes Jahr Millionen von Besuchern an.

Sie haben genug gelesen? Klicken Sie auf den folgenden Link um jetzt sofort London Eye Tickets zu buchen.

 

Wie viel kosten Tickets fürs London Eye? 

Tickets für das London Eye variieren je nach ausgewählter Option.

1- London Eye Standard Ticketpreis :

  • Preis für Tageskarten: £ 30 (Erwachsene), £ 24 (Kinder)
  • Preis für Online-Tickets: £ 27 (Erwachsene), £ 22 (Kinder)

2 – London Eye Fast Track Ticketpreis :

  • Preis für Tageskarten: £ 40 (Erwachsene), £ 34 (Kinder)
  • Preis für Online-Tickets: £ 37 (Erwachsene), £ 32 (Kinder)

3 – Familienkarte London Eye (mindestens 1 Erwachsener und 2 Kinder) :

  • Preis für Tageskarten: £ 30 (Erwachsene), £ 24 (Kinder)
  • Preis für Online-Tickets: £ 26 (Erwachsene), £ 20 (Kinder)

4 – Weitere zu berücksichtigende Ticketoptionen:

  • Champagner-Tickets – £ 44 inklusive gekühltem Champagner und persönlichem Gastgeber
  • VIP-Tickets – £ 47 inklusive Champagner / Wein / Schokolade und einem persönlichen Gastgeber
  • Private Kapsel – £ 450 für Ihr eigenes Glasauto ohne andere Passagiere
  • Amors Kapsel – £ 470 für Paare, einschließlich Champagner und Trüffel
  • Angebotskapsel – £ 490 inklusive Fotograf / persönlichem Gastgeber, Champagner und Trüffeln

Tickets beinhalten:

  • 4D Kino Einführung
  • Interaktive Anleitung in ausgewählten Sprachen
  • 30-minütige Rotation auf dem London Eye
  • Eintritt in die London Eye Champagne Bar
 

Wem stehen Rabatte zu?

Kinder zwischen 3 und 15 Jahren erhalten ermäßigte Eintrittskarten.

Beachten Sie auch, dass Sie bei einer Online-Buchung Ihres Tickets einen Rabatt zwischen 10% und 30% erhalten, abhängig von der Art des Tickets und der Website, auf der Sie Ihre Tickets kaufen.

 

Wie übergehe ich die Warteschlange?

London Eye überspringen die Line-Tickets

Eine Fahrt nimmt bis zu 800 Personen auf. Das heißt, zu jeder Zeit sind ungefähr tausend Menschen vor Ihnen in der Schlange. Da die Fahrt alle dreißig Minuten angeboten wird, wächst diese Schlange zudem sehr schnell.

Am besten überspringen Sie die Warteschlange, indem Sie online und mindestens einen Tag im Vorraus ein Fast-Track-Ticket kaufen.

Sie können Ihre Tickets für das London Eye auf der offizielle Website buchen. Alternativ bekommen Sie Ihre Tickets bei einem Online-Reisebüro wie Getyourguide, Viator, Tickets oder Musement.

 

Wie finden Sie die günstigsten Angebote für London Eye-Tickets?

Jedes Online-Reisebüro verfügt über eine eigene Sammlung von Rabatten und Angeboten. Planen Sie frühzeitig und vergleichen Sie die Preise. TourScanner sammelt die London Eye-Ticket und Rabatt Angebote von all diesen Websites und stellt sie auf einer Plattform zur Verfügung. Besuchen Sie unsere Seite für regelmäßige Updates. Sie können bis zu 30% sparen.

 

Gibt es kombinierte Tickets für das London Eye-Tickets und andere Attraktionen?

Das London Eye zeigt Ihnen die gesamte Stadt auf einen Blick. Anschließend wird dieser Blick für 30 Minuten erweitert und bietet beeindruckende 360 ° -Perspektiven. Es gibt jedoch noch viele andere Sehenswürdigkeiten, die Sie genauer kennenlernen sollten. Kombinierte Tickets bieten diese Möglichkeit und sparen Ihnen dabei Zeit und Geld. Buchen Sie strategisch günstig, um mehrere Sehenswürdigkeiten am selben Tag zu sehen. Einige Optionen sind:

  • London Eye + Themse – Kombinieren Sie Ihr Ticket mit einer Bootsfahrt auf der Themse, anstatt den Fluss von weitem zu beobachten.
  • London Eye + Tower von London – Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Geschichte des britischen Empire. Erkunden Sie diese Militärfestung, die ebenfalls zum Weltkulturerbe gehört.
  • London Eye + Madame Tussauds – Das berühmte Wachsmuseum erlaubt ihnen echte Stars zu berühren… oder zumindest ihre unglaublich lebensechten Wachsrepräsentanten. Einige 4D Filme sind ebenfalls enthalten.
 

Was gibt es sonst noch zu sehen?

London Eye, was Sie sehen werden

Das London Eye ist ein Ereignis für sich. Sie beginnen mit einer glamourösen Einführung, die Sie auf das vorbereitet, was Sie sehen werden. Dann steigen Sie in eine gemütliche Glaskabine und beginnen Ihre halbstündige Fahrt. Das Glasauto bewegt sich langsam – ungefähr einen Fuß pro Minute -, sodass das Tempo (und die atemberaubenden Aussichten) keine Höhenängste verursachen werden.

Diese Glasautos bieten einen ungehinderten Rundumblick auf London. An klaren Tagen können Sie bis zu 65 km weit sehen. Das Eye hat 32 Sichtkapseln und eine einzige Umdrehung dauert eine halbe Stunde.

Das London Eye bietet einen unvergesslichen Blick auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons, darunter St. Pauls, die Themse, den Buckingham Palace, den Tower of London und den Big Ben, um nur einige zu nennen.

 

Sind London Eye-Tickets in City-Pässen enthalten?

Der Kauf eines City-Passes ist die ideale Möglichkeit, London zu erkunden. Viele dieser Pässe beinhalten London Eye-Tickets. Hier sind nur einige:

  • Thames River Boat Cruise Pass – Dies ist nicht direkt ein „City Pass“, sondern eine geführte 24-Stunden-Stadtrundfahrt auf dem Boot. Sie können jederzeit vom Boot aus und einsteigen. Der Pass beinhaltet mehr als 80 der wichtigsten Londoner Sehenswürdigkeiten, darunter auch das London Eye.
  • London Explorers Pass – Mit diesem Tagespass können Sie 20 Top-Sehenswürdigkeiten mit einer Kombination aus Boot, Bus, Taxi oder zu Fuß besuchen. Inklusive sind historische Stätten wie Paläste und Aktivitäten wie das Aquarium, das Observatorium, eine Whiskybrennerei, Fußballstadien und sogar eine Shrek-Tour.
  • London City Pass – Dies beinhaltet den kostenlosen Zugang zum London Eye, der Hop-on-Hop-off-Bustour und der Buckingham Palace Queen’s Gallery. Wenn der Palast wegen besonderer Ereignisse geschlossen ist, wird Ihr Buckingham-Ticket für die Tower Bridge Exhibition eingetauscht. Der Pass bietet einen kostenlosen Flughafentransfer und gewährt Ihnen 20% Ermäßigung an ausgewählten Standorten wie Stonehenge und Madame Tussauds.

NB:

  • Achten Sie darauf, einen London City Pass anstelle eines regulären Turbo London Pass zu erwerben, der das London Eye nicht abdeckt.
  • Mit Ihrem London City Pass können Sie nur den 24-Stunden-Sightseeing-Bus nutzen. Sie haben keinen Zugang zu anderen öffentlichen Bussen. Dafür benötigen Sie eine Metro-Karte.
 

Wann ist die beste Zeit, um das London Eye zu besuchen? Wie vermeide ich die Menge?

London Eye beste Reisezeit

Es gibt zwei Warteschlangen am London Eye – die für den Ticketkauf kann frustrierend lang werden. Und eine weitere in der sie mit bis zu 799 anderen Passagieren auf das Boarding warten. Um die Ticket-Warteschlange zu überspringen oder ein Fast-Track-Ticket zu erhalten, sollten Sie online kaufen. Verkürzen Sie die Wartezeit, indem Sie direkt nach der Öffnungszeit kommen oder bis nach 15:00 Uhr warten, wenn weniger Besucher anwesend sind. Überraschenderweise leert es sich außerdem trotz der wunderschönen Skyline-Farbtöne um die Zeit des Sonnenuntergangs herum.

Unabhängig davon, welches Ticket Sie kaufen, planen Sie immer mit einer Wartezeit von wenigstens 30 Minuten.

 

Wann sind die London Eye Öffnungszeiten?

Im Gegensatz zu anderen Attraktionen variieren die Betriebszeiten des London Eye stark. Bevor Sie Ihr Ticket buchen, sollten Sie dies überprüfen, da zb. an Silvester bereits um 15.30 Uhr oder zu besonderen Anlässen um 21.30 Uhr geschlossen wird.

Das Eye bleibt im Allgemeinen an Wochentagen kürzer und an Wochenenden länger geöffnet, mit verlängerten Öffnungszeiten während der Hauptreise- und Schulferien.

Wärmeren Monaten (März bis September): 10 bis 20.30 Uhr

Kältere Monate (Oktober bis Februar): 11 bis 18 Uhr

 

Reisetipps

London Eye Reisetipps

Wenn Sie das London Eye besuchen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Buchen Sie Ihr Ticket immer im Voraus, um Zeit zu sparen, weniger auszugeben und Stress zu umgehen.
  • Bringen Sie gutes Schuhwerk mit, denn auch wenn Sie Skip-the-Line-Tickets erhalten, müssen Sie noch eine halbe Stunde in der Warteschlange warten. In diesem Sinne sollten Sie 30 Minuten früher eintreffen.
  • Tragen Sie etwas Warmes. Die Glaskapseln sind klimatisiert, können aber abends und im Winter kalt werden.
  • Wenn Sie besondere Interessen und Hobbys haben, sollten Sie nach Time-Outs Eye-Opener-Kursen wie Yoga, Skizzieren oder Fotografieren suchen, die alle in den London Eye-Kapseln stattfinden.
  • Die Ansichten vom Auge sind unvergesslich, also tragen Sie eine Kamera. Aber denken Sie daran, zwischen den Selfies zu pausieren und alles in sich aufzunehmen. Schauen Sie mit Ihren Augen, nicht nur mit Ihrer Linse.