Duomo Florence tickets

Möchten Sie wissen, wie Sie am besten an Ihre Duomo Tickets in Florenz kommen? Erfahren Sie alles darüber, wie viel sie kosten, wie Sie die Warteschlange überspringen, wer für Rabatte berechtigt ist und vieles mehr!

Aktualisierte Informationen über die Wiedereröffnung der Duomo von Florenz nach der Corona-Schließung

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass der Duomo-Komplex seit dem 19. Juni wieder vollständig eröffnet wurde.

Um Besucher unter sicheren Bedingungen willkommen zu heißen, sind alle Besucher verpflichtet, die Sicherheitsregeln zu befolgen: Es besteht Maskenpflicht und die Abstandsregeln müssen eingehalten werden.

In jedem Bereich der Duoma ist die Besucherzahl begrenzt. Eine Online-Reservierung ist notwendig (außer für die Kathedrale). Die Preise wurden wie unten angegeben aktualisiert.

Auf dieser Seite finden Sie eine umfassende Anleitung, wie Sie Tickets für den Dom in Florenz erhalten, einschließlich:

Planen Sie jetzt, wie Sie Ihren Ausflug zum Dom in Florenz zum magischsten Erlebnis aller Zeiten machen können. Als eines der großartigsten Wunderwerke der Stadt lohnt es sich auf jeden Fall, einen Ausflug zum Dom zu unternehmen, da die Kathedrale die florentinische Kultur und das Erbe perfekt einfängt und eine der unumgänglichen Sehenswürdigkeiten der Stadt ist. Sehen Sie sich einige der berühmtesten Kunstwerke der Welt an, erfahren Sie mehr über ihre faszinierende Geschichte und besteigen Sie natürlich den Glockenturm, um einen unglaublichen Panoramablick über Florenz zu genießen und sich ein Leben lang zu erinnern.

Klicken Sie auf den folgenden Link, wenn Sie Ihre Duomo Florenz Tickets jetzt buchen möchten.

Was kosten Duomo-Tickets?

Die Tickets für den Besuch des Doms von Florenz wurden kürzlich geändert. Vor der Schließung aufgrund von Covid-19 war es möglich, ein einziges Ticket für den Zugang zu allen Bereichen zu kaufen. Derzeit hat jeder Abschnitt des Domkomplexes ein bestimmtes Ticket.

Domkathedrale – Santa Maria del Fiore

Der Eintritt in die Kathedrale ist frei. Ab dem 3. August ist eine Reservierung nicht mehr erforderlich. Sie müssen nur zwischen 10.15 Uhr und 16.15 Uhr durch die rechte Tür der Hauptfassade eintreten.

Brunelleschis Kuppel

Die Kuppel des Doms von Florenz ist wahrscheinlich der beeindruckendste Teil des Komplexes. Sie können die Spitze der Kuppel erreichen und einen atemberaubenden Blick auf Florenz genießen. Die Preise der Tickets sind:

  • Erwachsene: 20 €
  • Kinder zwischen 7 und 14 Jahren: 10 €
  • Kinder bis 6 Jahre: kostenlos

Bitte beachten Sie, dass die Eintrittskarten für die Kuppel begrenzt sind und ausverkauft sein können. Reservieren Sie so schnell wie möglich.

Um die Spitze der Kuppel zu erreichen, müssen Sie 463 Stufen hinaufsteigen. Es gibt keine Aufzüge.

Pro-Tipp – Versuchen Sie, für den Sonnenuntergang zu reservieren: Sie können einen atemberaubenden Sonnenuntergang über Florenz genießen.

Giottos Glockenturm

Der Glockenturm von Giotto ist ein weiterer interessanter Teil des Domkomplexes. Die Preise der Tickets sind:

  • Erwachsene: 15 €
  • Kinder zwischen 7 und 14 Jahren: 7 €
  • Kinder bis 6 Jahre: kostenlos

Dem Ticket wird eine bestimmte Zeit zugewiesen. Seien Sie pünktlich, da eine Verzögerung von nur 5 Minuten toleriert wird.

Bitte beachten Sie, dass es 414 Stufen ohne Aufzug gibt.

Dom Museum + Baptisterium

Die Preise für die Eintrittskarten für das Opera del Duomo Museum und das Baptisterium sind:

  • Erwachsene: 10 €
  • Kinder zwischen 7 und 14 Jahren: 5 €
  • Kinder bis 6 Jahre: kostenlos

Duomos Terrassen

Die Terrassen des Doms können nur mit einer Führung besichtigt werden. Die Preise für die Führung sind:

  • Erwachsene: 25 €
  • Kinder zwischen 7 und 14 Jahren: 10 €
  • Kinder bis 6 Jahre: kostenlos

Wer hat Anspruch auf einen Rabatt?

Kinder von 6 bis 11 Jahren erhalten Ermäßigungen. Der ermäßigte Ticketpreis beträgt 3 €.

Der Eintritt ist für Kinder unter 6 Jahren frei.

Wie buchen Sie Duomo-Tickets im Voraus? Wie kaufen Sie Tickets onhe Anstehen?

Duomo Florence Tickets onhe Anstehen

Sie sollten versuchen, Ihre Duomo-Tickets online zu buchen, um lange Wartezeiten am Eingang zu vermeiden. Der Dom ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen von Florenz und die Warteschlangen können unglaublich lang werden.

Sie können Ihre Duomo-Tickets entweder online über die offizielle Website oder über ein Online-Reisebüro buchen. Es ist am besten, die Preise zwischen mehreren Anbietern zu vergleichen, bevor Sie buchen, da manchmal Rabatte und Angebote verfügbar sind und Sie etwas Geld sparen können.

Gibt es kombinierte Tickets, einschließlich Duomo-Tickets und anderer Attraktionen?

Mit kombinierten Tickets können Sie das Beste von Florenz entdecken und haben Zugang zum Duomo-Komplex und vielen anderen Attraktionen der Stadt. Warum nutzen Sie Ihren Aufenthalt nicht für eine der folgenden Möglichkeiten?

  • Duomo Karten + Accademia Galerie : Kombinieren Sie Architektur und klassische Kunst in diesem fantastischen Kombiticket, das Ihnen den direkten Zugang zum spektakulären Dom sowie zu den großartigen Kunstsammlungen der Accademia ermöglicht, in denen Sie Werke von Michaelangelo, Botticelli und anderen sehen können.
  • Duomo Karten + Uffizien : Entdecken Sie das Beste von Florenz mit Vorverkaufskarten und einem professionellen Kunstführer, der Sie durch die wunderschönen Sehenswürdigkeiten des Doms führt, gefolgt von einer faszinierenden Führung durch die weltberühmte Sammlung der Uffizien.

Gibt es Domführungen? Sind sie es wert?

Duomo Florenz geführte Touren

Eine der besten Möglichkeiten, den Dom von Florenz kennenzulernen, besteht darin, Tickets für eine geführte Tour zu erwerben. Bei geführten Touren erhalten Sie häufig vorab Zugang, wodurch Sie Zeit sparen, da Sie nicht in der Warteschlange stehen müssen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Sehenswürdigkeiten gemeinsam zu erkunden. Warum nicht das Beste aus Ihrer Zeit in Florenz machen, indem Sie das Beste aus dem Angebot des Doms entdecken, anstatt stundenlang darauf zu warten, hereinzukommen?

Ein weiterer großer Vorteil, Tickets für eine Führung durch den Dom zu erhalten, kann oft mit anderen wichtigen Sehenswürdigkeiten in Florenz kombiniert werden. So sparen Sie Geld und erhalten einen tieferen Einblick in die atemberaubenden historischen Sammlungen der wichtigsten Museen der Stadt. Und mit der vertrauenswürdigen Expertise und dem Wissen Ihres eigenen Reiseführers werden Sie nichts Wichtiges verpassen, da Sie zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten im Inneren geführt werden. Ein eigener Reiseführer ist auch eine großartige Möglichkeit, einige der verborgenen Geheimnisse zu entdecken, die Sie in Ihrem typischen Reiseführer möglicherweise nicht entdecken. Auf diese Weise können Sie Ihre Reise einzigartig und besonders gestalten.

Einige großartige geführte Touren im Dom beinhalten:

  • Duomo-Touren für kleine Gruppen : Diese sind fantastisch, wenn Sie es vorziehen, großen Menschenmassen auszuweichen und den Dom in einer friedlicheren und intimeren Gruppe zu erkunden.
  • Express-Domtouren : Express-Führungen sind eine großartige Idee, wenn Sie nicht viel Zeit haben, aber dennoch einen Ausflug zu einer der schönsten Sehenswürdigkeiten von Florenz unternehmen möchten, da Ihr Reiseführer Sie schnell durch die besten Teile von Florenz‘ Kathedrale führt.
  • Private Domführungen : Für ein exklusiveres Erlebnis werden bei privaten Touren häufig verborgene Schätze aufgedeckt und ein luxuriöserer Eindruck von der Attraktion vermittelt.

Ist es möglich, den Dom kostenlos zu besuchen?

Ja, der Eintritt in die Hauptkathedrale ist frei.

Es gibt jedoch keinen freien Eintritt für die Kuppel, den Turm, die Krypta oder das Museum. Sie müssen ein Ticket kaufen, wenn Sie diese Sehenswürdigkeiten besuchen möchten.

Was werden Sie sehen?

Duomo Florenz

Der Dom ist Teil der wichtigsten Kathedrale von Florenz, der Santa Maria del Fiore, und eines der architektonischen Wunder der Stadt. Es zeichnet sich durch seine wunderschöne florentinische Kunst aus und zeigt eine der weltweit größten Darstellungen des Jüngsten Gerichts. Die Kathedrale selbst ist eine der größten der Welt. Der Bau begann im 13. Jahrhundert mit weiteren Ergänzungen bis zum 15. Jahrhundert. Das Äußere des Gebäudes ist mit einem kunstvollen Muster aus rosafarbenem, weißem und grünem Marmor mit einem markanten und eindrucksvollen Muster bedeckt.

Die Kathedrale ist immer noch ein aktiver Ort der Verehrung, und im Inneren finden Sie einige schöne und illustre Darstellungen verschiedener Formen religiöser Kunst. Während der Innenraum insgesamt schlicht und eher kargist, gibt es einige wunderbare Details, wie zum Beispiel eine Uhr aus dem 15. Jahrhundert, die noch funktioniert, am Eingang, Glasfenster und viele kleinere Fresken. Es ist auch der perfekte Ort, um sich an einem kühlen Ort zu entspannen, besonders an einem heißen Sommertag.

Am beeindruckendsten ist der Aufstieg in das Innere der Kuppel und die unermessliche Aussicht über die Stadt. Während es insgesamt 463 Stufen gibt, gibt es auf dem Weg viele Pausen und die Belohnungen an der Spitze sind es wert. Von hier aus können Sie das Fresko der Letztes Urteil von Dichtem bestaunen. Es deckt das Innere der Kuppel ab. Von oben aus können Sie den Blick über Florenz genießen.

Sind Duomo-Tickets in allen City-Pässen enthalten?

Ja. Es gibt mehrere Pässe in Florenz, die einen Besuch des Doms beinhalten.

Mit der Firenze Card haben Sie freien Eintritt in den Duomo-Komplex. Sie müssen jedoch eine Reservierung vor Ort vornehmen, um den Dom besuchen zu können. Da die Firenze Card Zugang zu vielen der wichtigsten Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt bietet, kann sie eine preiswerte Karte sein. Sie ist nur 72 Stunden gültig, beginnend mit dem ersten Eintritt in ein Museum, und erlaubt nur einen Besuch pro Ort.

Es gibt auch die Firenze + Card, die für 5 € zusätzlich erhältlich ist, die auch die unbegrenzte Fahrt mit ATAF / Linea-Buslinien beinhaltet und einen Reiseführer sowie weitere Sonderangebote enthält.

Sie können auch den Florence Visit Pass versuchen, der eine Eintrittskarte für den Dom und andere Attraktionen in Florenz enthält.

Was ist die beste Zeit, um den Dom zu besuchen? Wie könen Sie der Menge ausweichen?

Der Dom kann tagsüber sehr voll sein, die am wenigsten frequentierten Besuchszeiten beginnen am Morgen, wenn er öffnet, oder am Ende des Tages vor der Schließung. „Tickets ohne Anstehen“ und geführte Touren helfen Ihnen auch dabei, Menschenmassen zu vermeiden. Es lohnt sich daher, die TourScanner-Optionen zu prüfen, um die für Sie am besten geeignete Besuchszeit auszuwählen.

Wie sind die Öffnungszeiten des Doms?

Die Öffnungszeiten der Kathedrale können je nach Jahreszeit, Ereignissen und anderen Faktoren täglich variieren. Am besten überprüfen Sie direkt am Domeingang, ob die Kathedrale für Besucher geöffnet ist.

Der Zugang zum Dom selbst ist von 8.30 bis 19.00 Uhr geöffnet, außer samstags, wenn der Zugang um 17.40 Uhr schließt. Das Museum ist auch an jedem ersten Dienstag im Monat geschlossen.

Reisetipps

Duomo Florenz Reisetipps

  • Die Kathedrale befindet sich auf der Piazza Duomo im historischen Zentrum der Stadt Florenz. Der Zugang ist am besten zu Fuß, da das Auto und andere Verkehrsmittel stark eingeschränkt sind und es von anderen Fußgängern wimmelt.
  • Der Dom ist ein Ort der Verehrung, daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie beim Besuch angemessene Kleidung tragen und die Gläubigen im Inneren respektieren. Sie sollten keine Hüte oder Sonnenbrillen tragen, Shorts und Röcke sollten bis unterhalb des Knies reichen, und Sie sollten ein Oberteil tragen, das die Schultern und Ihren Oberkörper vollständig bedeckt.
  • Es ist auch nicht gestattet, Essen oder Getränke mitzunehmen. Möglicherweise bewacht die Polizei die Tür der Kathedrale und überprüft gelegentlich die Besucher, sodass Sie möglicherweise in der Warteschlange warten müssen, um hineinzugehen.