best day trips from Edinburgh

Die stilvolle Stadt Edinburgh empfängt seine Besucher mit einem imposanten Schloss auf der Spitze eines erloschenen Vulkans. Man kann Tage damit verbringen, glücklich und zufrieden durch die schottische Hauptstadt zu schlendern, den Melodien von Dudelsäcken zu lauschen, die lokale Küche zu probieren und die kosmopolitische Natur dieser pulsierenden Stadt zu genießen.

Sie eignet sich aber auch hervorragend als Ausgangspunkt, um Schottland oder sogar den Norden Englands zu erkunden. Wenn Sie nach den besten Tagesausflügen ab Edinburgh suchen, dann werden Sie die folgenden Ideen mit Sicherheit für ein paar Stunden von Auld Reekie ablenken können.

1 – Die Lammermuirs

Die Lammermuirs - Tagesausflüge von Edinburgh

Diese sanften Hügel sind Kulisse einer der unkompliziertesten Tagestouren ab Edinburgh. Schafweideflächen, eine Festung aus der Eisenzeit, ein Stausee und ein Windpark sind nur einige der Besonderheiten, die Sie in dieser friedlichen, idyllischen Umgebung sehen werden, die sich trotz der Nähe zur Hauptstadt unglaublich abgelegen anfühlt.

Es ist der ideale Ort zum Wandern oder Radfahren abseits des Trubels der Großstadt. Die Lammermuirs sind auf Tagesausflügen von Edinburgh aus ganz leicht zu erreichen. Mit nur einer Hauptstraße, die die Lammermuirs durchquert, können Sie sich für ein paar Stunden eine Million Meilen entfernt fühlen.

2 – Stirling Castle

Stirling Castle - Tagesausflüge von Edinburgh

Stirling Castle ist einer der nationalen Schätze Schottlands und thront stolz auf einem Hügel. Diese historisch bedeutende Burg kann von Edinburgh aus auf Tagesausflügen leicht besichtigt werden, da sie nur ein Stück weiter den Fluss Forth hinauf liegt.

Die Stadt Stirling ist entzückend, aber es ist das riesige, weitläufige Schloss, das hier alle Blicke auf sich zieht. Der prächtige königliche Palast, die riesige Große Halle und die wundervollen Stirling-Wandteppiche gehören hier zu den Besonderheiten, die man nicht verpassen sollte.

3 – Loch Ness und die Highlands

Loch Ness & The Highlands - Tagesausflüge von Edinburgh

Die weiten, offenen Gebiete des ungezähmten Hochlands machen es zu einer äußerst attraktiven Option für abenteuerlustige Reisende. Sie können mühelos Wochen damit verbringen, die Seen und Berge zu erkunden und die wild lebenden Tiere dieser majestätischen Region zu beobachten.

Wenn Ihre Zeit begrenzt ist, ist es möglicherweise am cleversten einen Ausflug von Edinburgh nach Loch Ness und in die nahe gelegene Stadt Inverness zu kombinieren. Inverness, bekannt als die Hauptstadt des Hochlands, ist eine wachsende Stadt am Ufer des Flusses Ness. Die namhafteste Sehenswürdigkeit in diesem Teil Schottlands ist wohl zweifellos das malerische Loch Ness. Wer hat noch nicht die Geschichten über das mysteriöse Monster gehört, das hier in den tiefen, trüben Gewässern lauern soll?

4 – Wemyss Bay

Wemyss Bay - Tagesausflüge von Edinburgh

Eine etwas längere Reise mit dem Zug direkt ab Glasgow auf die andere Seite des Landes, führt Sie in dieses malerische Dorf am Fluss Clyde. Es gibt einige Strände in der Nähe, die einen Besuch wert sind, und man ist umgeben von wundervoller Landschaft.

Der Hauptgrund für einen Besuch in Wemyss Bay ist die Überfahrt mit der Fähre in die hübsche Stadt Rothesay auf der Isle of Bute.

5 – Harry Potter-Drehorte

Harry Potter Drehorte - Tagesausflüge von Edinburgh

Ohne jeden Zweifel kommt ein Teil der großen Beliebtheit der Harry Potter-Filme von der spektakulären schottischen Landschaft. Teile der Filme wurden an abgelegenen Orten in den Highlands gedreht. Das prächtige Glenfinnan-Viadukt ist zum Beispiel die Brücke, die der Zug in den Filmen auf dem Weg nach Hogwarts entlang fährt. In der Nähe liegt das malerische Loch Shiel.

Das atmosphärische, unheimliche Glencoe ist ein abgelegener Ort, an dem Schottlands berüchtigtstes Clan-Massaker stattfand. Es war in mehreren Harry Potter-Filmen sowie in anderen Filmen zu sehen.

6 – Falkirk

Falkirk - Tagesausflüge von Edinburgh

In günstiger Lage zwischen Edinburgh und Glasgow gelegen, hat die Stadt Falkirk einiges zu bieten. Die Kelpies sind gigantische Pferdeskulpturen, die Sie hier begrüßen. Außerdem ist hier das Falkirk Wheel zu finden, ein spektakulärer, rotierender Bootslift, der zwei Kanäle miteinander verbindet.

Das Callendar House ist ein opulentes Herrenhaus im gleichnamigen weitläufigen Park. Sie können dieses Gebäude aus dem 14. Jahrhundert besichtigen. Die Echos berühmter Bewohner und Gäste machen es zu einem unvergesslichen Erlebnis.

7 – North Berwick

North Berwick - Tagesausflüge von Edinburgh

North Berwick ist nur einen kurzen Tagesausflug von Edinburgh entfernt. Diese Stadt an der Küste bietet Ihnen Golfplätze, Sandbuchten und eine schöne Auswahl interessanter Geschäfte, die es zu entdecken gilt. Das ganze Jahr über gibt es hier außerdem viele Veranstaltungen, darunter die North Berwick Highland Games.

Das Scottish Seabird Centre und das Tantallon Castle sind weitere herausragende Attraktionen dieser Gegend. Viele Besucher nutzen jedoch die Gelegenheit, sich einfach mit Fish and Chips oder einem leckeren Eis am Wasser zu entspannen.

8 – Isle of Skye

Isle of Skye - Tagesausflüge von Edinburgh

Die Isle of Sky bietet die beeindruckendste Landschaft des schottischen Nordens. Die Insel liegt nordwestlich des Festlandes und besteht aus einer Reihe von Halbinseln. Die Küste ist sehr unregelmäßig und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer und versteckte Strände.

Die Insel ist wild und berühmt für ihre ungezähmte Natur: es gibt zahlreiche Berge und Wasserfälle zu bestaunen. Die Isle of Skye kann auf einer mehrtägigen Tour von Edinburgh aus besichtigt werden, die dazu noch andere berühmte Sehenswürdigkeiten des Nordens Schottlands, wie Lochness und Loch Lomond, abdeckt.

9 – Roslin

Roslin - Tagesausflüge von Edinburgh

Dieses winzige Dorf, etwa 11 km von Edinburgh entfernt, hat einige einzigartige berühmte Sehenswürdigkeiten auf Lager. Roslin Castle, Roslin Cathedral und Roslin Glen ziehen seit Jahrhunderten Besucher an. In jüngerer Zeit wurde zum Beispiel Dolly, das geklonte Schaf, am Roslin Institute geboren.

Das Schloss ist heutzutage zwar teilweise zerstört, aber es ist immer noch ein schöner Anblick. Dadurch, dass hier auch zumeist wenige Besucher anzutreffen sind, kann es sich so anfühlen als hätte man einen Sprung in die Vergangenheit gemacht, wenn Sie sich inmitten der Überreste der allein stehenden dicken Steinmauern wiederfinden. Tagesausflüge von Edinburgh nach Roslin sind wie ein Ticket in die Vergangenheit.

10 – Perth

Tagesausflüge ab Edinburgh

Im Norden der Hauptstadt war die Stadt Perth einst die wohl wichtigste des Landes. Dieser Tage ist es ein großartiger Ort, um Whiskey-Brennereien, Schlösser und großartige Gastfreundschaft zu entdecken.

Viel wundervolle Natur umgibt hier das Ufer des Flusses Tay. Zu den bemerkenswerten Besonderheiten der Umgebung von Perth zählen die längste Hecke der Welt, der farbenfrohe Branklyn Garden und ein Baum in einem Kirchhof, der zu den ältesten lebenden Objekten Europas gehört.

11 – Windermere

Windermere - Tagesausflüge von Edinburgh

Die Überfahrt nach England ist eine tolle Option für jene Besucher, die auch längere Ausflüge von Edinburgh aus unternehmen möchten. Windermere im atemberaubenden Lake District ist der größte natürliche See Englands.

Es ist ein idealer Ort, um eine sanfte Bootsfahrt zu unternehmen, Wassersport zu betreiben oder einfach bei einem Nachmittagstee am Wasser zu entspannen. Durch die große Beliebtheit dieser Region bietet sich dort auch eine riesige Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten.

12 – Drehorte von Outlander

Outlander Drehorte - Tagesausflüge von Edinburgh

Outlander-Fans können auf Tagesausflügen von Edinburgh aus eine Reihe herrlicher Serienschauplätze entdecken. Zum Beispiel war der beeindruckende Linlithgow-Palast als Wentworth-Gefängnis auf dem Bildschirm zu sehen.

Auch Aberdour Castle werden Sie aus der Serie wiedererkennen. Dieses alte Gebäude ist eines der ältesten Schlösser Schottlands und Teile davon wurden für Outlander gefilmt. Lovely Culross befindet sich am Ufer des Flusses Forth, aber vielleicht kennen Sie es ja als Cranesmuir aus der TV-Serie. Die historischen Gebäude in Culross sind natürlich auch eine Erkundung wert, wenn Sie Outlander noch nie gesehen haben.

13 – Elie

Tagesausflüge ab Edinburgh

Dieser Badeort in Fife kann während eines kurzen Ausflugs von Edinburgh aus erreicht werden. Er ist ein Magnet für Golfer, da es hier einige ausgezeichnete Golfplätze gibt. Die Stadt selbst ist voller attraktiver Gebäude aus den vergangenen Jahrhunderten. Der Lady’s Tower ist wahrscheinlich die herausragendste architektonische Attraktion.

Elie ist an einer geschwungenen, sandigen Bucht errichtet, die der Stadt einen besonderen, natürlichen Charme verleiht. Das Wasser ist oft voller Surfer, Yachten und anderen Schiffen.

14 – Die Scottish Borders, die Schottischen Grenzen

Scottish Borders - Tagesausflüge von Edinburgh

Die Scottish Borders sind eine weite, malerische Region an der Grenze zu England. Sie umfasst Städte wie Selkirk, Pebbles, Duns und Jedburgh. Die strategische Lage bewirkt, dass sie mit Burgen, Abteien und Herrenhäusern gespickt ist. Tagesausflüge von Edinburgh aus zu den Scottish Boarders bieten die Gelegenheit, einige der tollsten historischen Höhepunkte Schottlands zu bewundern.

Dies ist eine ideale Gegend, um sanfte Hügel, schroffe Klippen und andere wundervolle Landschaften zu genießen. Außerdem haben sich die Scottish Borders auch einen Ruf als Hotspot für Abenteuersportarten wie Quadfahren, Surfen und Bogenschießen erarbeitet.

15 – Glasgow

Glasgow - Tagesausflüge von Edinburgh

Schottlands größte Stadt liegt nur 75 km von Edinburgh entfernt. Diese Städte sind jedoch so unterschiedlich, dass der Besuch beider Städte einen faszinierenden Kontrast darstellt. Glasgow ist traditionell dafür bekannt, im Kontrast zu Edinburghs Eleganz eine düstere Stimmung mit bedrückender Arbeiterklasse-Atmosphäre zu haben. In letzter Zeit hat sie sich jedoch zu einem modernen, faszinierenden Reiseziel entwickelt.

Glasgow ist berühmt für Kneipen, Fußball, Shopping, seine Architektur und den Humor seiner Bewohner. Zu den Attraktionen, die Sie hier nicht verpassen sollten, zählen die Kathedrale von Glasgow, die Kelvingrove Art Gallery und das Glasgow Science Centre.

16 – St. Andrews

St. Andrews - Tagesausflüge von Edinburgh

St. Andrews ist als Heimat des Golfsports weltbekannt und ein Muss für jeden Golffan. Sie finden hier das British Golf Museum sowie einige der besten Golfplätze der Welt.

Die zerstörte St. Andrews Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert war einst Schottlands bedeutendste Kirche und ist auch heute noch auf jeden Fall einen Besuch wert. Das St. Andrew’s Castle liegt heute in Trümmern, aber seine blutige Geschichte und eindrucksvolle Fassade machen es immer noch zu einem wahren Gänsehaut-Ort.

17 – Dundee

Dundee - Tagesausflüge von Edinburgh

Die „Stadt der Entdeckung“ war einst besonders bekannt für ihre Marmelade, Jute und Journalismus. Dieser Tage hat es sich zu einem hellen, modernen Tourismusziel entwickelt.

Dundee liegt am Fluss Tay und bietet Sehenswürdigkeiten wie das Broughty Castle Museum, das Jute-Industriemuseum und das V & A Design Museum. Dundee gilt als ein etwas weniger bekanntes Juwel und erfreut sich in letzter Zeit unter Reisenden immer mehr wohlverdienter Beliebtheit.

18 – Burntisland

Burntisland - Tagesausflüge von Edinburgh

Auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses Forth liegt die Stadt Burntisland. Sie ist berühmt dafür, im Sommer die zweitältesten Highland Games der Welt zu veranstalten. Ein ausgezeichnetes Ziel, wenn Sie die legendäre Forth Road Bridge überqueren möchten.

Hier gibt es einen wunderschönen Sandstrand sowie das historische Schloss Rossend und einen aktiv funktionierenden Hafen zu bestaunen. In den Sommermonaten kann es dort recht geschäftig werden, wohingegen es das restliche Jahr viel ruhiger ist.

19 – Loch Lomond und der Trossachs-Nationalpark

Loch Lomond - Tagesausflüge von Edinburgh

Dieser Ort sieht einfach zu perfekt aus, um tatsächlich real zu sein. Loch Lomond ist ein großer, wunderschöner See, der in allen Richtungen von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit umgeben ist. Von Edinburgh aus ist er leicht mit dem Auto erreichbar. Tauchen Sie in eine Welt voller Wälder, Dörfer und unglaublicher Ausblicke ein.

In der Region leben viele Rothirsche und es gibt auch einen erstklassigen Golfplatz. Besucher kommen hierher, um zu wandern, Rad zu fahren, zu campen und die einzigartige Aussicht zu genießen.

20 – Cairngorms-Nationalpark

Cairngorms National Park - Tagesausflüge von Edinburgh

Im Nordosten des Landes befindet sich dieser weitläufige Nationalpark, er ist der größte in Großbritannien. Fast 2 Millionen Besucher kommen jedes Jahr hierher, angelockt von den schneebedeckten Bergen und sanften Hügeln.

Sie können Berge besteigen, Whiskey in einer Brennerei probieren oder Eisklettern gehen. Die abwechslungsreiche einheimische Tierwelt umfasst unter anderem Eichhörnchen, zottelige Hochlandkühe und sogar Rentiere.

21 – Scottish Seabird Centre

Scottish Seabird Centre - Tagesausflüge ab Edinburgh

Ein Höhepunkt ist sicher eine Reise nach North Berwick, wo sich das Scottish Seabird Centre befindet, ein Muss für Wildlife-Fans. Zu den Hauptattraktionen zählen die interaktiven Live-Kameras, die Bilder der Riesenkolonien von Vögeln von den nahe gelegenen Inseln übertragen.

Dies ist ein kurzer und unkomplizierter Tagesausflug von Edinburgh aus, da das Meeresvogel-Zentrum nur ungefähr 43 km entfernt liegt. Es gibt einige tolle Aktivitäten für Kinder und auch die Möglichkeit, eine Kleinigkeit zu essen und dabei die herrliche Aussicht zu genießen.

22 – St Abbs

St. Abbs - Tagesausflüge von Edinburgh

Dieses malerische Fischerdorf an der Küste von Berwickshire wurde durch den Film Avengers: Endgame berühmt. In der Nähe befindet sich ein wundervoller Sandstrand, der auch Surfer anzieht. Dieses Gebiet bietet eine großartige Möglichkeit, die Natur hautnah zu erleben, mit der Gelegenheit wilde Vögel zu beobachten und unglaubliche Aussichten zu genießen.

Es ist ein fantastischer Ort zum Tauchen, mit wunderbar klarem Wasser, in dem Sie die unglaubliche Unterwasserlandschaft im ersten „Freiwilligen Meeresreservat Großbritanniens“ voll und ganz genießen können.

23 – Dunbar

Dunbar - Tagesausflüge von Edinburgh

Diese Stadt an der Nordseeküste ist eine attraktive Option für einen kurzen Ausflug von Edinburgh aus. Der John Muir Country Park ist ein wunderschöner Ort, um der Natur nahe zu kommen. Vogelbeobachtungen sind hier besonders beliebt.

Dunbar Castle beherbergt die Überreste einer einst stolzen, jetzt zerstörten Festung am Hafen. Sie war einst eine der solidesten Hochburgen des Landes. Man kann das Schloss nicht betreten, aber es bietet eine atemberaubende Kulisse für Fotos.

24 – Kellie Castle

Kellie Castle - Tagesausflüge von Edinburgh

In der Nähe des Dorfes Arncroach in Fife finden Sie dieses alte Schloss mit weitläufigen Gärten, die mit exotischen Pflanzen gefüllt sind. Es hat eine faszinierende Geschichte mit spannenden berühmten Persönlichkeiten und dramatischen Momenten.

Verpassen Sie nicht die berühmten Spiegel im größten Raum des Schlosses. Sie gaukeln Ihren Augen vor, dass sich die Größe Ihres Spiegelbilds nicht ändert, selbst wenn Sie sich von ihnen entfernen.

25 – Glamis Castle

Glamis Castle - Tagesausflüge von Edinburgh

Viele Besucher, die einen Tagesausflug von Edinburgh aus unternehmen, wollen zuerst nach Glamis Castle. Es ist die berühmte Kulisse von Shakespeares Macbeth und das geliebte Zuhause der Königinmutter.

Es lohnt sich, sich Zeit zu nehmen und den Erläuterungen des Reiseleiters zur Geschichte dieser aufregenden Stätte aufmerksam zu lauschen. Sie birgt viele Geheimnisse und es gibt großartige Geschichten aus der Vergangenheit, die Sie hier erfahren können.

Nachdem Sie nun einige der großartigen Tagesausflüge von Edinburgh aus gesehen haben, sollte Sie nichts mehr davon abhalten, diesen aufregenden, geschichtsträchtigen und äußerst unterhaltsamen Teil Großbritanniens bald zu besuchen.