Use the codes BLACKFRIDAY10 to get 10% off on the activities of Viator, and BLACKFRIDAY21 to get 10% off on the activities of Musement from our website.
Unsere Webseite verwendet Cookies.

Registrieren für TourScanner

Erstelle ein Konto, um Touren, Aktivitäten und Blog-Artikel zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Ich bin damit einverstanden, mich für den Newsletter anzumelden und gelegentlich E-Mails von TourScanner zu erhalten
Mit der Erstellung deines Kontos erklärst du dich einverstanden mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien
Ich bin damit einverstanden, mich für den Newsletter anzumelden und gelegentlich E-Mails von TourScanner zu erhalten

Free Walking Tours in Dublin

Die Hauptstadt der smaragdgrünen Insel liegt hübsch am Fluss Liffey und ist von sanften grünen Hügeln umgeben. Sie ist eine intime Stadt. Dublin heißt Reisende herzlich willkommen, die die pulsierenden historischen Straßen erkunden möchten, mit traditionellen Pubs und Hipster-Cafés, die nie zu weit entfernt sind.

Um diese pulsierende irische Stadt wirklich kennenzulernen, sind Free Walking Tours in Dublin eine gute Wahl. So funktionieren sie.

Wie funktionieren Free Walking Tours in Dublin?

Free Walking Tours in Dublin sind das neueste aufregende Konzept, um die Straßen der Stadt zu erkunden. Steigen Sie in den Zug und ernten Sie die Belohnungen, während Sie dieses beliebte irische Reiseziel mit einem Experten erkunden.

Für diese Ausflüge wird der Preis nicht im Voraus festgelegt. Stattdessen wird er vom Reisenden nach der Tour bestimmt. Sie entscheiden, wie viel Trinkgeld Sie dem Guide geben, abhängig von der Qualität des Erlebnisses.

Reservierungen sind kostenlos. Nehmen Sie einfach etwas Bargeld für das Trinkgeld am Tag mit.

Wie viel Trinkgeld sollten Sie für eine Free Walking Tour  durch Dublin geben?

Es ist einfach vorzuschlagen, dass Sie entscheiden sollten, wie viel Trinkgeld Sie für Free Walking Tours in Dublin geben sollten. Wir verstehen jedoch, dass dies ein wenig entmutigend sein kann.

Wir können also verraten, dass die meisten Teilnehmer zwischen 10 und 15 € pro Person geben. Wenn Sie die Erfahrung wirklich genossen haben, können Sie gerne mehr anbieten.

Der Trick besteht darin, die Tourlänge sowie das Wissen Ihres Guides zu berücksichtigen.

Welche sind die besten Free Walking Tours in Dublin?

In Dublin stehen verschiedene Arten von Free Walking Tours zur Auswahl, jede mit einem anderen Thema. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Ihnen am meisten gefällt. Sie können jederzeit mehrere buchen, wenn Sie Zeit haben.

Klassische kostenlose Rundgänge durch Dublin

Entdecken Sie die ikonischen Wahrzeichen, Viertel und Geschichten, die die Stadt so beliebt machen, auf einer dieser traditionellen kostenlosen Rundgänge in Dublin. Sie werden hauptsächlich die Südseite der Stadt erkunden.

Ihr erster Halt ist der Temple Bar District, der für seine gepflasterten Gassen, Pub-Volksmusik und Kunsthandwerksboutiquen bekannt ist. Als nächstes kommt das Trinity College, wo Sie  sich an eleganten georgianischen und viktorianischen Gebäuden und malerischen Plätzen satt sehen können. Hier befindet sich auch die älteste Universität Irlands und eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des Landes!

Weitere Highlights sind zwei majestätische Kathedralen - St. Patricks und die Christuskirche – sowie ein Spaziergang über den charmanten Ha'penny und die O'Connell Bridge. Auch das Rathaus und das Old House of Parliament am College Green werden auf mehreren Touren angeboten.

Beenden Sie Ihren Spaziergang im historischen Herzen der Stadt am Dublin Castle und seinen wunderschönen Gärten. Einst eine Festung, ist die Burg heute ein bedeutender Regierungskomplex. Einige Ausflüge enden mit einem Glas lokal hergestelltem Guinness in einer lokalen Taverne.

Free Walking Tours durch Nord-Dublin

Auf der anderen Seite des Flusses Liffey liegt der nördliche Teil von Dublin, der Schauplatz einiger der bedeutendsten historischen Episoden der Stadt. Hier fand der Osteraufstand von 1916 sowie die Entstehung der berüchtigten Irischen Republikanischen Armee statt.

Wenn Sie durch die Straßen schlendern, begeben Sie sich auf eine Reise durch die Zeit und bewundern unterwegs atemberaubende Architektur. Zu den wichtigsten Gebäuden zählen die Bank of Ireland und das Customs House – letzteres ist ein neoklassizistisches Juwel aus dem 18. Jahrhundert.

Sie halten an den Swing by Silicon Docks, die gebaut wurden, um die wirtschaftliche Erholung Irlands voranzutreiben. Dann halten Sie am Liffey River Memorial, um mehr über die Great Irish Potato Famine zu erfahren. Es hinterließ über eine Million Tote und zwang unzählige andere zur Auswanderung in die Vereinigten Staaten.

Die kostenlose Tour endet am Hauptpostamt, dem Schauplatz des Osteraufstands. Sie werden mit einem besseren Verständnis der vergangenen Ereignisse, die die Hauptstadt heute geprägt haben, nach Hause gehen.

Legenden und Mysterien - Free Walking Tours

Auf diesen faszinierenden kostenlosen Dublin-Rundgängen erzählt Ihnen Ihr Guide Geschichten über die Kelten, Christen und Wikinger, die die Identität Dublins im Laufe der Jahrhunderte geprägt haben. Sie werden das Gefühl haben, auf ihren Spuren zu wandeln, wenn Sie durch die Stadt schlendern.

Hören Sie gruselige Geschichten von unappetitlichen Charakteren und grausigen Ereignissen, die genau hier in diesen Vierteln stattfanden. Sie besuchen weniger bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Darkey Kelly's Pub, der nach einer örtlichen Bordelldame und einem Serienmörder benannt wurde, die 1761 im Staat verbrannt wurde. Heute ist das Gasthaus für seine traditionelle irische Musik berühmt.

Zu den weiteren Höhepunkten der kostenlosen Tour gehört die Alley von Jonathan Swift, die einst das Revier des berühmten Dubliner Autors war. Beenden Sie die Tour mit einem Pint im weltberühmten Brazen Head Pub – es ist die älteste Kneipe in Dublin!

In welchen Sprachen werden Free Walking Tours in Dublin angeboten?

Die meisten kostenlosen Touren in Dublin werden entweder auf Englisch oder Spanisch durchgeführt, sodass Sie keine Schwierigkeiten haben sollten, einen geeigneten Ausflug zu finden. Weitere Sprachen wie Deutsch, Französisch oder Italienisch können in Zukunft mit zunehmender Popularität dieser Art von Touren hinzugefügt werden.

Wo beginnen Free Walking Tours in Dublin?

Sie werden feststellen, dass klassische kostenlose Rundgänge in Dublin normalerweise am The Spire im Zentrum der Stadt beginnen. Einige starten auch neben der Molly Malone-Statue am Bernardo Square oder an der Kreuzung von Foster Place und College Green. Bei einem Ausflug treffen Sie sich an der Wolfe Tone Sculpture am Eingang zum St. Stephen's Green.

Sowohl für die Nord-Dublin-Touren als auch für die Legenden- und Mysterienwanderungen müssen Sie sich zum Bernardo Square begeben.

Wie lange dauern Free Walking Tours in Dublin?

Free Walking Tours durch Dublin dauern in der Regel etwa 2,5 Stunden. Wenn Sie jedoch wenig Zeit haben, gibt es einige Ausflüge, die nur 1 Stunde und 15 Minuten dauern. In der Zwischenzeit laufen ein paar Touren über 3 Stunden, sodass Sie genügend Zeit haben, die Sehenswürdigkeiten wirklich zu genießen.

Wann ist die beste Zeit, um an einer Free Walking Tour durch Dublin teilzunehmen?

Free Walking Tours in Dublin werden den ganzen Tag über angeboten, am Morgen stehen weitere Optionen zur Verfügung. Dies ist die ruhigste Zeit in der Stadt, sodass sich Ihre Gruppe leichter durch die Straßen bewegen kann.

Einige Ausflüge finden am Nachmittag und am frühen Abend statt, wenn Sie einen späteren Start in den Tag bevorzugen.

Buchen Sie für Ihren ersten Tag in der Stadt einen Stadtrundgang – es ist eine großartige Einführung in Dublin und wird Ihnen helfen, sich zurechtzufinden.

Sollten Free Walking Tours durch Dublin online gebucht werden?

Dublin ist ein sehr beliebtes Reiseziel, daher ist es immer eine gute Idee, Ausflüge vor Ihrem Besuch zu buchen. Die Plätze füllen sich schnell, daher ist eine vorausschauende Planung der Schlüssel zu einem erfolgreichen Besuch.

Eine vorherige Reservierung spart Ihnen auch Recherchezeit, wenn Sie in der Stadt sind. Das bedeutet, dass Sie sich einfach entspannen und Ihre Reise genießen können, ohne nach Touren suchen zu müssen, während Sie dort sind.

Es ist keine Vorauszahlung erforderlich, um Free Walking Tours in Dublin zu buchen, und Sie können kostenlos stornieren, wenn sich Ihr Zeitplan zu einem späteren Zeitpunkt ändert.