Singapur Touren

Entdecken Sie 1784 Touren und Aktivitäten in Singapur
badge

Die 10 besten Touren in Singapur

1

Spaziergang durch die Gardens by the Bay

Singapur mag für seine kosmopolitische Stadtatmosphäre bekannt sein, doch es mangelt hier auch nicht an Grünflächen. Die Gardens by the Bay verbinden Pflanzenwelt mit moderner Technologie und sind ein faszinierendes Schauspiel aus Natur und Licht.

Die extravaganten Gärten an der Marina Bay Waterfront sind ein beliebtes Ausflugsziel in Singapur, das seit seiner Eröffnung 2012 von Millionen von Besuchern aufgesucht wurde und das es weltweit nirgendwo sonst zu sehen gibt.

Die Gardens by the Bay haben ein futuristisches Flair mit hoch aufragenden "Supertrees", die zum Wahrzeichen von Singapur geworden sind. Dieser fotogene Ort ist ein Muss für Besucher, die zum ersten Mal die Inselrepublik besuchen.

Es gibt mehrere Gärten zu entdecken, darunter farbenfrohe Blumenausstellungen und das größte Gewächshaus der Welt. Sie können die Sehenswürdigkeiten vom Skyway und dem Supertree Observatory aus bewundern oder eine 4D-Fahrt im Floral Fantasy unternehmen. Versäumen Sie es nicht, den Flower Dome zu besuchen, um seltene Orchideen zu bewundern, oder das Gewächshaus Cloud Forest, um einen Eindruck von den Tropen zu bekommen.

2

Besuch der Marina Bay Sands Aussichtsplattform

Wenn Sie die Stadt von oben betrachten möchten, steigen Sie auf die Marina Bay Sands Aussichtsplattform. Dieses schillernde Hotel erhebt sich über Singapur und hebt sich durch seine markante Architektur von der Masse ab. Das Skypark Observation Deck ist ein beliebter Halt auf Singapur-Touren - die Aussicht von hier ist unübertroffen.

Von hier aus können Sie auf die Skyline blicken und die Stadt aus einer anderen Perspektive betrachten. Auch die Gardens by the Bay sind von hier aus zu sehen. Noch romantischer wird es, wenn Sie abends kommen, wenn die Stadt beleuchtet ist.

Das Marina Bay Sands hat neben den Panoramen noch viel mehr zu bieten. Genießen Sie erstklassige Küche im Restaurant und schlürfen Sie Cocktails, wenn die Sonne untergeht, um den Tag genussvoll ausklingen zu lassen. Das Hotel verfügt auch über den größten Rooftop-Pool der Welt, von dem aus man die Stadt Singapur überblicken kann.

Im Inneren des Hotels finden Sie eine ganze Welt von Unterhaltungsmöglichkeiten. Es gibt ein Museum, ein Kasino und sogar ein Einkaufszentrum. Sie können sich sogar eine Theatervorstellung ansehen!

3

Erlebnis Seilbahn Singapur

Entfliehen Sie dem Trubel der Stadt und schweben Sie wie ein Vogel mit der Seilbahn über Singapur. Dies ist eine der besten Attraktionen der Stadt, daher ist es ratsam, Ihr Ticket im Voraus zu buchen.

Auf diesen Touren über Singapur haben Sie einen 360-Grad-Blick über die Insel. Es gibt zwei Linien: die Mount Faber Line und die Sentosa Line. Die Mount Faber Line führt Sie auf den Berg, während die Sentosa Line in Küstennähe fährt.

Sie fahren an einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Landes vorbei, darunter die Universal Studios Singapur, der Keppel Harbor und die Strände der Umgebung. Seilbahnfahrten in Singapur können sowohl tagsüber als auch abends unternommen werden - Auf den späteren Fahrten kann man sogar den Sonnenuntergang beobachten.

Für ein ganz besonderes Erlebnis können Sie mit Ihren Freunden eine Privatkabine buchen und ein Essen an Bord genießen. Das ist ein Abendessen mit Aussicht! Das Angebot reicht von Vier-Gänge-Menüs über Tapas aus Singapur bis hin zu Champagner.

4

Tagesausflug zur Insel Sentosa

Sentosa ist eine der meistbesuchten Inseln in Singapur. Sie liegt direkt vor der Südküste und beherbergt Attraktionen, Strände und Restaurants. Sie können Sentosa mit dem Auto erreichen oder, wenn Sie etwas mehr Spaß haben wollen, mit der Seilbahn oder der Einschienenbahn dorthin fahren.

Für Adrenalinjunkies gibt es im Adventure Cove Waterpark Wasserrutschen und im Mega Adventure Park Seilrutschen zum Heruntersausen. Für Familien gibt es das 4D Adventureland, Madame Tussauds und das S.E.A. Aquarium.

Sie können die Insel auch mit dem Fahrrad erkunden oder die Aussicht vom Fort Siloso Skywalk genießen. Mit der SkyHelix Sentosa, der höchsten Freiluftbahn Singapurs, erreichen Sie das nächste Level. Lassen Sie Ihre Beine baumeln, während Sie einen Drink genießen und die Aussicht auf sich wirken lassen.

Nach all der Aufregung sollten Sie zum Palawan Beach fahren und sich an den Essensständen und Bars am goldenen Sandstrand stärken. Wenn Sie es etwas ruhiger angehen lassen möchten, sollten Sie die Hängebrücke zum Tanjong Beach überqueren, um Palmen und Ruhe zu genießen.

5

Themenparks in Singapur

Wenn es um Themenparks geht, hat Singapur den Nagel auf den Kopf getroffen. Das einzigartige Angebot auf der Insel bietet viel Unterhaltung für die ganze Familie.

An erster Stelle stehen die Universal Studios, die Sie auf der Insel Sentosa finden. Diese Filmattraktion bietet 28 Fahrgeschäfte und Shows in verschiedenen Bereichen. Tauchen Sie ein in die Welt von Hollywood, wenn Sie mit den Achterbahnen fahren, sich Live-Vorführungen ansehen und berühmte Filmfiguren treffen.

Fans der Tierwelt sollten dem S.E.A. Aquarium einen Besuch abstatten. Dieses befindet sich ebenfalls auf Sentosa Island, sodass Sie mehrere Attraktionen in Ihren Tag einbauen können. Entdecken Sie das geheimnisvolle Reich der Meere, während Sie das Aquarium erkunden und Haien und Mantarochen begegnen.

Auch der Adventure Cove Waterpark ist bei Besuchern aller Altersgruppen sehr beliebt. Es ist der perfekte Ort, um sich an einem heißen Nachmittag abzukühlen, denn hier gibt es Wasserrutschen und Lazy Rivers. Das Angebot reicht von rasanten Fahrgeschäften bis hin zu entspannenden Pools und macht diesen Park zu einem Spaß für die ganze Familie.

6

Stadtbummel in Singapur

Touren auf zwei Rädern sind eine tolle Möglichkeit, die Stadt zu erkunden. Sie schließen sich einer Gruppe gleichgesinnter Reisender an und erkunden einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen auch einige geheime Orte abseits der großen Touristenströme.

Der Stadtteil Kampong Glam wird einer der Höhepunkte Ihrer Tour sein. Es ist das muslimische Viertel der Stadt, in dem Sie Architektur aus dem 19. Jahrhundert, trendige Geschäfte und viele Restaurants finden. Die Verschmelzung der Kulturen in diesem Viertel verleiht ihm ein einzigartiges Flair, und es bietet viele schöne Fotostopps.

Sie kommen auch am Nationalmuseum vorbei, das einen Blick wert ist, wenn Sie sich für die lokale Kultur Singapurs interessieren. Hier finden Sie alles, von futuristischer Kunst bis hin zu historischen Artefakten.

Bei Ihrem Fahrradausflug radeln Sie entlang des Singapore River und sehen die Marina Bay. Es ist eine gemütliche Fahrt, Sie müssen also nicht besonders fit sein. Einige Touren halten an einem traditionellen Café, wo Sie Getränke und Snacks erhalten, um sich zu stärken.

7

Singapur Street Food Tour

Essen ist der Schlüssel zum Verständnis eines Reiseziels. Warum also nicht eine Street-Food-Tour durch Singapur buchen und entdecken, was diesen Inselstaat ausmacht? Stellen Sie nur sicher, dass Sie hungrig ankommen, denn Sie werden viel essen.

Eine der beliebtesten Gegenden, die man auf einer kulinarischen Tour erkunden kann, ist Chinatown. Hier erfahren Sie mehr über die Händlerkultur der Stadt und können authentische chinesische Küche probieren. Genießen Sie die Gerüche, während Sie durch dieses ethnische Viertel schlendern und unterwegs in verschiedenen Lokalen lokale Köstlichkeiten probieren.

Little India ist ein weiterer Anlaufpunkt auf vielen kulinarischen Touren durch Singapur. Dieses farbenfrohe Viertel ist voll von Straßenimbissbuden, lebhaften Märkten und beeindruckenden Tempeln. Es ist leicht, sich in das Leben hier hineinzuversetzen, und Sie werden in verschiedenen Food Courts und Cafés mit Einheimischen essen.

Wenn es Ihnen Spaß gemacht hat, die lokale Esskultur kennenzulernen, können Sie einige der Gerichte selbst nachkochen. Es gibt mehrere Kochkurse in Singapur, die ein tiefgreifendes Erlebnis bieten.

8

Fluss- und Marina Bay-Kreuzfahrten

Eine der gemütlichsten Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden, ist eine Flusskreuzfahrt. Diese Touren führen Sie auf einer Reise durch das Herz der Insel an mehreren berühmten Sehenswürdigkeiten vorbei. Von Ihrem Sitz aus haben Sie eine einzigartige Perspektive, und die Fahrt wird Ihnen helfen, sich zu orientieren.

Die Stadt ist ein Labyrinth aus Wolkenkratzern und Wohnhäusern aus der Kolonialzeit, was bedeutet, dass es zu Fuß etwas verwirrend sein kann, sich zurechtzufinden. Eine Bootsfahrt auf den Wasserwegen der Stadt nimmt Ihnen den Stress des Sightseeings.

Wenn Sie unter den ikonischen Brücken hindurchfahren und tiefer in die Stadt vordringen, erfahren Sie etwas mehr über die Geschichte Singapurs. Der Fluss spielte eine wichtige Rolle in der Entwicklung der Stadt und war einst ein Drehkreuz für den Handel. Heute wird er hauptsächlich für den Tourismus genutzt.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten am Flussufer gehören das Parlamentsgebäude und das Museum für asiatische Zivilisationen. Halten Sie Ausschau nach dem Merlion Park, der nach dem Fabelwesen benannt ist, das zum Symbol Singapurs geworden ist.

9

Kajak-Abenteuer auf der Insel Pulau Ubin

Wenn Sie sich an den Wundern der Stadt sattgesehen haben und Lust auf eine Portion Wildnis haben, dann ist Kajakfahren auf Pulau Ubin genau das Richtige. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie noch nie Kajak gefahren sind, Ihr Guide zeigt Ihnen, wie es geht. Es werden Tandem-Kajaks verwendet, sodass Sie mit einem Freund oder einem Führer paddeln können.

Die Insel Pulau Ubin liegt nordöstlich des Festlandes. Hier gibt es dichte Wälder, üppige Hügel und traditionelle Dörfer, die sogenannten Kampongs. Die Insel ist bekannt für ihre Granitsteinbrüche und ihre Vogelwelt und wirkt wie eine Welt für sich.

Nachdem Sie mit dem Boot auf die Insel übergesetzt haben, ist es an der Zeit, sich auszurüsten und das Abenteuer zu beginnen. Die gesamte Ausrüstung und die persönlichen Schwimmhilfen werden gestellt. Außerdem erhalten Sie eine kurze Einweisung und haben die Möglichkeit, einige Techniken auszuprobieren, bevor es losgeht.

Während Sie heimlich durch die geheimnisvollen Mangroven gleiten, die die Insel umgeben, tauchen Sie völlig in die Natur ein. Halten Sie Ausschau nach Eisvögeln, Reihern und Adlern, während Sie durch das ruhige Wasser paddeln.

10

Familienbesuch im Zoo von Singapur

Wenn Sie verrückt nach Tieren sind, dann werden Sie den Zoo von Singapur lieben. Die Umgebung des Regenwaldes ist der perfekte Ort, um den Bewohnern ganz nahe zu kommen - Sie werden sich wie in der Wildnis fühlen. Über 2.500 Tiere leben hier, es gibt also viel zu sehen.

Ob Sie nun einen Affen treffen oder Elefanten begegnen möchten, im Zoo von Singapur können Sie nichts falsch machen. Es gibt 70 Hektar zu erkunden, wobei die natürlich gebauten Gehege für ein intimes Erlebnis sorgen. Verpassen Sie auf keinen Fall die Orang-Utans - sie sind die größte in Gefangenschaft lebende Kolonie der Welt.

Singapur beherbergt noch mehrere andere Tierattraktionen, also besuchen Sie mehr als eine, wenn Sie Zeit haben. In River Wonders werden Sie ein ganz anderes Ökosystem und seine Bewohner kennenlernen. Gehen Sie auf Flusssafari und entdecken Sie alles von Seekühen bis zu Welsen.

Die Nachtsafari bietet Abenteuer nach Einbruch der Dunkelheit und ist der erste Nacht-Park der Welt. Beobachten Sie bei Ihrem Besuch Kreaturen der Nacht wie Tapire und Leoparden. Auch das Vogelparadies mit seinen vielen Aras und Flamingos ist einen Besuch wert.

Suchen Sie weitere Touren?

FAQ

Welche sind die besten Sehenswürdigkeiten in Singapur?

Welche sind die besten Tagesausflüge ab Singapur?

Welche sind die Outdoor-Aktivitäten in Singapur?

Welche sind die besten Besichtigungstouren in Singapur?

Welche sind die besten Freizeitparks und Aquarien in Singapur?