Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bootstouren und Bootsausflüge ab Rhodos

Entdecken Sie die besten Orte in Rhodos und Umgebung auf einer Bootsfahrt. Die griechische Insel befindet sich in perfekter Lage, um andere griechische Inseln wie Symi oder sogar die türkische Riviera zu besuchen.

Bootsfahrten und Segelausflüge von Rhodos sind die perfekten Aktivitäten, um einen Tag im Freien zu verbringen. Auf einer solchen Tour können Sie die spektakulären Landschaften, Wasseraktivitäten und das entspannende Sonnenbaden miteinander verbinden. Die Sandstrände und das blaue Wasser rund um Rhodos bieten eine fantastische Kulisse für Ihre Bootsfahrt.

Was sind die besten Orte für eine Bootsfahrt ab Rhodos?

Bootstouren nach Lindos

Lindos ist ein charmantes Dorf mit weißen Häusern, etwa 55 Kilometer von Rhodos-Stadt entfernt an der Ostküste der Insel. Lindos ist das schönste Dorf auf Rhodos und wird von der von den Rittern erbauten Festung geschützt, auf der sich die Akropolis und der dorische Tempel der Athena Lindia befinden. Umgeben von einer wunderschönen Bucht im Norden und einem kleinen Strand im Süden ist Lindos ein sehr beliebtes Ziel für Bootsfahrten auf Rhodos. Die beiden Buchten sind im Grunde genommen zwei verschiedene Strände, die sich dieselbe Bucht teilen und mit Sonnenliegen, Sonnenschirmen und Tavernen ausgestattet sind. Lindos hat auch eine Geschichte: Es war nämlich eine der drei Städte, die die Insel während der archaischen und klassischen Zeit beherrschten.

Bootstouren zur Insel Symi

Symi ist eine der schönsten und einladendsten Inseln des Dodekanes und liegt nördlich von Rhodos in der Nähe der Südwestküste der Türkei. Die Stadt Simi, die der Insel ihren Namen gibt, ist ein blühendes Dorf mit neoklassizistischer italienischer Architektur, das von den Hügeln herabsteigt und das kristallklare Wasser von Port Gialos erreicht. Aufgrund der Lage in der Nähe von Rhodos bietet Symi die perfekte Kulisse für eine eintägige Bootsfahrt ab Rhodos. Die Küste von Symi besticht durch ihre vielen schönen Buchten mit Kiesstränden und dem extrem sauberen Wasser.

Bootstouren nach Marmaris

Marmaris ist eine Hafenstadt und ein Touristenzentrum in der Provinz Mugla im Südwesten der Türkei. Es ist eine absolut paradiesische Ecke. Die Fülle an wunderschönen malerischen Buchten, archäologische Stätten, natürliche Attraktionen und Häfen für Boote sind nur einige der Highlights, die Marmaris in ein wahres Paradies für Touristen verwandeln.

Ostküste von Rhodos

Die Ostküste von Rhodos wird selten auf Bootstouren besucht, obwohl sie schöne Buchten und Strände vorweisen kann. Kajaktouren sind die häufigste Art und Weise, um diese Seite der Insel zu besuchen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Anthony Quinns Strand und Ladiko zu entdecken, einschließlich einzigartiger Höhlen und Felsformationen.

Was kosten Rhodos-Bootsfahrten?

Bootstouren von Rhodos sind auf jeden Fall erschwinglich.

  • Bootsfahrten und Segeltouren nach Lindos beginnen bei 30 €, was wirklich ein Schnäppchen für einen 8-stündigen Bootsausflug ist.
  • Bootstouren zur Insel Symi sind etwas teurer, aber immer noch relativ günstig. Sie können eine Bootstour für nur 35 € unternehmen.
  • Es gibt verschiedene Angebote für Kreuzfahrten und Ausflüge auf Yachten, die einige Stunden dauern. Diese Touren können Mittag- oder Abendessen beinhalten. Die Preisspanne liegt zwischen 30 € und 60 €.
  • Eine private Yacht zu mieten ist weitaus teurer, aber Sie haben das ganze Boot für sich. Für eine Gruppe von bis zu 8 Personen liegt der Preis zwischen 500 und 2000 Euro. Der Preis hängt von der Art des Bootes und der Dauer der Reise ab.

Wie lange dauert eine Bootsfahrt ab Rhodos?

Die meisten Bootsfahrten ab Rhodos dauern mehrere Stunden und manche sogar bis zu einem ganzen Tag. Die Dauer ist perfekt, um mehr als einen Ort zu besuchen sowie einige Pausen zum Schwimmen und Schnorcheln oder zum Sonnenbaden an den Stränden einzulegen.

Was ist der Ausgangspunkt der Rhodos-Bootsfahrten?

Bootstouren starten am Haupthafen von Rhodos. Da sich die meisten Ziele im nördlichen Teil der Insel befinden, gibt es keine anderen Abfahrtshäfen für Bootsfahrten. Wenn Sie in einer Unterkunft außerhalb von Rhodos übernachten, beachten Sie bitte, dass die Abholung häufig im Preis der Bootstour enthalten ist. Lesen Sie aber die Beschreibung der Tour im Vorfeld sorgfältig durch.

Wann ist die beste Zeit für eine Bootstour ab Rhodos?

Rhodos genießt wie die meisten griechischen Inseln ein warmes mediterranes Klima. Der Sommer kann heiß sein, aber es weht oft eine angenehme Meeresbrise. Frühling und Herbst sind warm genug für eine Bootsfahrt. Der Winter ist die kälteste Jahreszeit, auch wenn das Klima mild ist. Daher können Bootsfahrten im Frühjahr, Sommer und Herbst (ungefähr von März bis November) unternommen werden.