Unsere Webseite verwendet Cookies.

Registrieren für TourScanner

Erstelle ein Konto, um Touren, Aktivitäten und Blog-Artikel zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Ich bin damit einverstanden, mich für den Newsletter anzumelden und gelegentlich E-Mails von TourScanner zu erhalten
Mit der Erstellung deines Kontos erklärst du dich einverstanden mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien
Ich bin damit einverstanden, mich für den Newsletter anzumelden und gelegentlich E-Mails von TourScanner zu erhalten

Bootstouren in Mallorca

Die Erkundung der beeindruckenden Küste Mallorcas mit dem Boot ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, um diese wunderschöne Baleareninsel näher kennenzulernen. Es gibt viele versteckte Buchten und unberührte Strände zu genießen sowie Schnorchelmöglichkeiten um Inseln und Mittagspausen mit Blick auf malerische Lagunen.

Im Folgenden finden Sie die besten angebotenen Bootsfahrten auf Mallorca - welche werden Sie in Ihren Urlaubsplan aufnehmen?

Welche sind die beliebtesten Bootstouren auf Mallorca?

Es gibt eine Reihe verschiedener Mallorca-Bootstouren für alle Reisenden, mit Optionen für kurze landschaftliche Ausflüge und längere All-Inclusive-Kreuzfahrten.

Szenische Sightseeing-Kreuzfahrten

Erleben Sie einige der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten an der Küste Mallorcas bei einem entspannenden Katamaran-, Yacht- oder Glasbodenbootausflug. Schnellbootausflüge sind ebenfalls verfügbar.

Machen Sie an dramatischen Buchten und einsamen Stränden halt zum Schwimmen und Schnorcheln und genießen Sie die Sonne an Deck. Bei längeren Bootsfahrten auf Mallorca ist ein Mittagessen inbegriffen.

Segeltörns zu Sonnenuntergang

Beobachten Sie, wie das Abendlicht auf den Klippen tanzt, bevor es verblasst und sich romantische Schleier von Orange und Rot über den Horizont legen. Der Sonnenuntergang ist eine der besten Zeiten, um eine Bootstour auf Mallorca zu genießen, und einige Ausflüge bieten auch ein Abendessen an Bord an.

Delfinbeobachtungstouren

Der Start am frühen Morgen lohnt sich, wenn Sie einen Blick auf Delfine erhaschen möchten, die neben dem Boot durch die Wellen springen. Zu dieser Tageszeit über den tiefblauen Ozean zu segeln ist magisch, mit dem besten Licht und der Möglichkeit, einige großartige Meeressäugetiere aus der Nähe zu sehen.

Partyboot-Ausflüge

Lassen Sie alles hinter sich und tanzen Sie den ganzen Tag an Bord einer Yacht oder eines Piratenschiffs, bewundern Sie die spektakuläre Landschaft und genießen Sie die offene Bar, um sich in Stimmung zu bringen.

Private Bootscharter

Besuchen Sie auf einer exklusiven privaten Charter mit Freunden versteckte Buchten und hübsche Strände abseits der Touristenmassen. Ankern Sie in blauen Lagunen zum Schwimmen und Schnorcheln und genießen Sie die köstliche lokale Küche wieder an Bord, während Sie in der Sonne liegen.

Bootsverleih

Möchten Sie ganz unabhängig auf Erkundungstour gehen? Dann mieten Sie ein Boot und tuckern Sie an der Küste entlang - halten Sie an, wo immer Sie möchten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken, ohne dass Vorkenntnisse erforderlich sind.

Was kosten Bootstouren auf Mallorca?

Die Preise für Bootsfahrten auf Mallorca hängen von der Länge der Tour und der Schiffskapazität ab.

  • Kurze malerische Ausflüge kosten zwischen 12 € für eine einstündige Fahrt und 100 € für 8 Stunden auf See. Die beliebten Halbtagestouren kosten zwischen 26 und 88 € pro Person.
  • Für eine private Charter müssen Sie zwischen 121 und 590 € für eine Ganztageskreuzfahrt einplanen.
  • Segeltörns bei Sonnenuntergang beginnen bei 19 € für einen kurzen einstündigen Ausflug und steigen für 4 Stunden auf 59 € und für 6 Stunden auf 150 €. Letzteres beinhaltet ein Barbecue-Dinner an Bord.
  • Delfinkreuzfahrten zu Sonnenaufgang kosten zwischen 49 und 52 € für eine 4-stündige Fahrt.
  • Partyboot-Ausflüge kosten 45 € pro Person für eine 3-stündige Tour oder 49 € für 4 Stunden.
  • Die Miete eines Bootes, das man selbst fahren kann, kostet 185 - 226 € für die Anmietung über 4-Stunden und kann bei Bedarf verlängert werden.

Welche Orte werden auf einer Bootstour auf Mallorca besucht?

Es Trenc

Die Es Trenc-Bucht im Süden Mallorcas mit weichen Dünen und strahlend blauem Wasser ist einer der berühmtesten Orte der Insel. Fühlen Sie sich wie in der Karibik, wenn Sie durch den Sand spazieren, im Meer schnorcheln und die abgelegene Wildnis an diesem ruhigen Strand genießen.

Sa Calobra

Diese versteckte Bucht am Ende einer Schlucht am Fuße des Sierra de Tramontana hat im Laufe der Jahrhunderte Künstler aus aller Welt inspiriert. Der winzige Strand, der von hohen Klippen und beeindruckenden Bergen flankiert wird, ist ein echtes Juwel und ein beliebter Zwischenstopp von Bootsfahrten auf Mallorca.

Palma

Wussten Sie, dass Sie einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Palmas vom Boot sehen können? Bewundern Sie bequem von Ihrem Platz an Deck aus Wahrzeichen wie die Kathedrale, das Castell de Bellver und den Yachthafen sowie den geschäftigen Angelkai und die Werften.

Cabrera Island

Diese bezaubernde unbewohnte Insel vor der Südküste Mallorcas ist eine Oase abgelegener Buchten mit klarem Wasser und fotogener, schroffer Küsten.

Cabrera Island ist charakterisiert durch karge felsige Hügel und weitläufiges grünes Buschwerk, was sie zu einem natürlichen Spielplatz für abenteuerlustige Entdecker macht. Stellen Sie sicher, dass Sie an der magischen blauen Grotte anhalten, bevor Sie sich wieder auf den Heimweg machen.

Dragonera Island

Vor der südwestlichen Küste Mallorcas liegt Dragonera Island. Diese wilde Insel ist Teil eines Naturparks, der für seine einheimischen Eidechsen bekannt ist und wie ein Drache geformt ist, daher auch der Name. Im Laufe der Jahre ist sie Heimat einer beeindruckenden Anzahl von Pflanzen, Vögeln und sogar Piraten gewesen!

Das Schnorcheln hier ist hervorragend und es gibt Wanderwege mit spektakulärem Blick über das Meer.

Wie lange dauert eine Bootsfahrt?

Sightseeing-Bootstouren auf Mallorca dauern zwischen 1 und 9 Stunden, wobei Halbtages- und Ganztagesausflüge am beliebtesten sind. Partyboot-Ausflüge dauern in der Regel ca. 3 - 4 Stunden, so dass Sie genügend Zeit haben, die Sehenswürdigkeiten zu sehen, während Sie an Deck feiern.

Delfinbeobachtungskreuzfahrten starten am Morgen und dauern 4 Stunden, während Sonnenuntergangsfahrten zwischen 1 und 6 Stunden dauern.

Für private Charter und unabhängige Bootsanmietungen sollten Sie je nach Ihren persönlichen Vorhaben 3 bis 8 Stunden auf See verbringen.

Wo legen die Bootstouren ab?

Hoteltransfers sind in der Regel nicht in den Preisen für Bootsfahrten auf Mallorca enthalten. Einige bieten diese jedoch auf Anfrage gegen eine zusätzliche Gebühr an. Erkundigen Sie sich daher zum Zeitpunkt der Buchung.

Viele Ausflüge starten in Puerto Pollença an der Nordküste oder an verschiedenen Stellen entlang des Hafens von Palma im Südwesten. Zu den Treffpunkten für andere Touren gehört der Pier neben dem Hotel Marqués del Palmer in Colonia de Sant Jordi im Süden Mallorcas.

In der Zwischenzeit können Boote an Verleihstellen an verschiedenen Orten auf der ganzen Insel gemietet werden. Wählen Sie also einen in der Nähe Ihres Aufenthaltsorts.

Wann ist die beste Zeit für eine Bootsfahrt auf Mallorca?

Das Sommerwetter auf Mallorca bietet die besten Bedingungen für einen Bootsausflug, wobei die Monate zwischen Juni und September am beliebtesten sind. Während dieser Zeit sind die Wassertemperaturen ideal zum Schwimmen und Schnorcheln und Sie können an Deck in der Sonne entspannen.

Im Sommer kann es ziemlich voll werden. Wenn Sie also zu einer ruhigeren Zeit kommen möchten, sollten Sie im Mai oder Oktober Urlaub machen, wenn das Wetter noch mild ist.

Mallorca-Bootsfahrten finden den ganzen Tag über statt. Am frühen Abend starten spezielle Kreuzfahrten bei Sonnenuntergang.

Welche anderen Outdoor-Aktivitäten können auf Mallorca unternommen werden?

  • Coasteering: Haben Sie den Mut, von den Klippen ins Meer zu springen und über Felsvorsprünge zu klettern, während Sie sich so auf spektakuläre Weise über die Küste bewegen?
  • Kajak fahren: Paddeln Sie durch riesige Meereshöhlen und erkunden Sie geheime Buchten mit einsamen Stränden auf einem gemütlichen Ausflug weit weg von den Touristenpfaden.
  • Gerätetauchen: Tauchen Sie ein in eine farbenfrohe Unterwasserwelt und gleiten Sie in wunderschönen Buchten durch kristallklares Wasser - Touren sind für Anfänger und Experten gleichermaßen geeignet.
  • Quad-Touren: Erobern Sie mit einem ATV die Straßen, um das Landesinnere Mallorcas zu erkunden. Buggy-Ausflüge und Reittouren sind weitere spannende Optionen.
  • Radtouren: Nehmen Sie an einer entspannten Radtour teil, um Palma und seine Umgebung zu erkunden.

Reisetipps

  • Planen Sie im Voraus und buchen Sie Ihre Mallorca-Bootstour online, um die besten Angebote für das von Ihnen gewählte Datum zu erhalten.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine leichte Jacke einpacken, um gegen die leichte Meeresbrise gewappnet zu sein. Auch Sonnencreme und Sonnenbrille sollten Sie dabeihaben, um sich vor der Hitze zu schützen.
  • Laden Sie Ihre Kamera-Akkus vor der Tour auf - Sie werden viele Fotos machen!
  • Überprüfen Sie Ihre Buchungsdaten noch einmal, damit Sie wissen, wo die Tour beginnt, wenn die Abholung vom Hotel nicht inbegriffen ist.