Unsere Webseite verwendet Cookies.

Registrieren für TourScanner

Erstelle ein Konto, um Touren, Aktivitäten und Blog-Artikel zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Ich bin damit einverstanden, mich für den Newsletter anzumelden und gelegentlich E-Mails von TourScanner zu erhalten
Mit der Erstellung deines Kontos erklärst du dich einverstanden mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien

Bootstouren & Katamaranfahrten ab Cancún

Lassen Sie die belebten Straßen von Cancún hinter sich und unternehmen Sie eine Bootstour, um die paradiesischen Inseln rund um Cancún zu entdecken. Segeln Sie mit einem Katamaran zur Isla Mujeres, Isla Contoy oder Punta Nizuc und genießen Sie einen fantastischen Tag auf See.

Cancún ist der perfekte Ausgangspunkt für verschiedene Bootsfahrten und Katamaran-Touren, egal ob Sie die natürliche Schönheit der nahe gelegenen Inseln genießen oder Spaß beim Fahren eines Schnellboots haben möchten.

Was sind die besten Bootstouren und Katamaran-Kreuzfahrten in Cancún?

Isla Mujeres: Ganztägige Katamaran-Tour

Die Isla Mujeres ist eine der schönsten Paradiesinseln in der Nähe von Cancún. Auf dieser ganztägigen (10-stündigen) Bootsfahrt segeln Sie mit einem Katamaran zur Isla Mujeres. Während des Segelns können Sie den Blick auf das kristallklare Meer genießen und auf dem Deck entspannen und die Sonne genießen.

Unterwegs legen Sie eine Pause von ca. 1 Stunde in der Nähe des Korallenriffs ein. Dort können Sie schnorcheln und den Meeresboden voller Korallen und die darin lebenden tropischen Fische bewundern. Anschließend erreichen Sie die Isla Mujeres, die für ihre himmlischen Strände mit weißem Sand bekannt ist. Sie können sich entspannen und den Strand und das kristallklare Meer genießen. Am Strand wird ein Mittagsbuffet angeboten.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die Isla Mujeres zu besuchen - schauen Sie sich das Angebot aller Ausflüge und Touren von Cancún zur Isla Mujeres an.

Cancún: Dschungel-Schnellboot-Abenteuer mit Schnorcheln

Fahren Sie mit einem Schnellboot über die Lagune von Nichupté nach Punta Nizuc, das etwa 14 km von Cancún entfernt liegt.

In der Lagune von Nichupté passieren Sie einen Wald von Mangroven, die im Wasser leben. Nach einer rund 40-minütigen Fahrt erreichen Sie Punta Nizuc, wo sich das Korallenriff befindet. Dort können Sie die wunderbare Gelegenheit nutzen, inmitten von Korallen und tropischen Fischen zu schwimmen und zu schnorcheln.

Isla Contoy Tagesausflug: Ixlache Reef Schnorcheln und Eco Paradise Tour

Diese 8-stündige Bootstour führt Sie in ein Naturparadies, nur einen Steinwurf von Cancún entfernt: Contoy Island.

Der Ausflug beginnt mit einer Bootsfahrt auf den karibischen Gewässern von Cancún zum Korallenriff von Ixlache, das Sie nach ca. 90 Minuten erreichen. Das Riff ist Teil des mesoamerikanischen Riffsystems, das nach dem australischen das zweitgrößte der Welt ist. Sie können im flachen Wasser schnorcheln und Korallen, tropische Fische und Meeresschildkröten beobachten.

Dann segeln Sie zur Isla Contoy, einem geschützten natürlichen Ökosystem. Contoy Island ist relativ klein (ca. 8 km lang), bietet jedoch einen wichtigen Lebensraum für viele Vogelarten wie den braunen Pelikan oder den Kormoran mit zwei Hauben. Darüber hinaus ist die Insel als Nistplatz bekannt, an dem mehrere Schildkrötenarten ihre Eier legen. Die Insel ist geschützt und nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern kann sie täglich besuchen. Auch die Zahl der lizenzierten Reiseveranstalter ist begrenzt.

Auf der Insel angekommen, gibt es eine ca. 45-minütige Tour mit einem erfahrenen und zertifizierten Inselführer. Sie haben dann Zeit, den Rest der Insel zu erkunden und sich am Strand zu entspannen sowie das ausgezeichnete mexikanische Mittagessen zu genießen, das in der Tour enthalten ist.

Vergleichen Sie alle Touren zur Isla Contoy von Cancún, um die beste Tour für Sie zu wählen!

Insel Holbox: Bootstour und Transfer von Cancún

Eine weitere Insel in der Nähe von Cancún, die einen Besuch wert ist, ist die Insel Holbox. Dieser Ausflug beginnt mit dem Transport von Cancún nach Chiquila, einer mexikanischen Stadt in der Nähe von Holbox. Die Bootstour führt Sie zur Insel Holbox und zu zwei weiteren Inseln: Yalahau und Pajaros.

Sie können im kristallklaren Wasser der Insel Yalahau schwimmen und die lokale Tierwelt auf der Insel Pajaros beobachten. Schließlich erreichen Sie die Insel Holbox, wo Sie sich in einem der vielen Fischrestaurants ein Mittagessen gönnen können, bevor Sie die Insel selbst besuchen. Schließlich können Sie die himmlischen Strände und das kristallklare Wasser der Isla Pasión - der Insel der Leidenschaft - genießen, bevor Sie nach Cancún zurückkehren.

Schauen Sie sich alle Reisen zur Insel Holbox ab Cancún an.

Katamaran-Kreuzfahrt von Cancún mit Schnorcheln und Bootsparty

Genießen Sie einen ganzen Tag auf dem Meer an Bord dieses dreistöckigen Katamarans. Die Katamaranfahrt beinhaltet alles, was das Herz begehrt: Schnorcheln, den Besuch der Isla Mujeres und Salsa-Unterricht an Bord.

Sie fahren mit einem Katamaran in Richtung Isla Mujeres, vorbei am Korallenriff von El Moco, wo Sie zum Schnorcheln anhalten. Anschließend erreichen Sie die Insel, um den Strand und das Mittagessen zu genießen. Auf dem Rückweg ist es Zeit für die Bootsparty mit Salsa-Unterricht und alkoholischen Getränken.

Punta Nizuc Unterwassermuseum: Schnorcheln + Bootstour mit Glasboden

Es gibt einen einzigartigen Ort auf der Welt in der Nähe von Cancún: ein Unterwassermuseum! Der britische Bildhauer Jason deCaires Taylor hat dieses Museum 2009 konzipiert und 30 Skulpturen auf dem Meeresboden platziert. Die Skulpturen bestehen aus Materialien, die das Leben der Korallen begünstigen, die auf den Statuen entstanden sind. Das Unterwassermuseum (MUSA) ist ein wunderbarer Ort zum Schnorcheln.

Auf dieser Tour erreichen Sie das Unterwassermuseum Punta Nizac an Bord eines faszinierenden Glasbodenboots. Sie können die Unterwasserschönheiten direkt vom Boot aus sehen. Sie werden auch mit der Schnorchelausrüstung tauchen, um sich den Statuen zu nähern und die Korallen, die auf ihnen leben, aus der Nähe zu bewundern.

Maßgeschneiderte private Segelkatamaran-Tour in Cancún

Wenn Sie ein Segelliebhaber sind, ist diese Tour genau die Richtige für Sie. Setzen Sie die Segel auf einem Luxus-Segelboot in die karibischen Gewässer um Isla Mujeres und passen Sie Ihre Reiseroute ganz nach Wunsch an. Der Kapitän des Bootes wird Ihren Anweisungen und Wünschen folgen.

Sie können schnorcheln, Hochseefischen (Angelruten sind bei dieser Tour enthalten) oder einfach auf dem Deck entspannen. Dieser Bootsausflug ist ideal für diejenigen, die Privatsphäre und Entspannung wünschen.

Sian Ka'an: Entdeckungstour durch das Biosphärenreservat

Das Biosphärenreservat Sian Ka'an ist ein wunderbares Meeresökosystem, das sich etwa 100 Meilen südlich von Cancún befindet. Die Tour dauert 10 Stunden und beinhaltet den Hin- und Rücktransport von Cancún.

Während des Ausfluges werden Bootstouren zur Lagune von Campechen und zum Herzen der Biosphäre von Sian Ka'an angeboten. Sie werden viele wilde Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum sehen, wie Schildkröten, Delfine, Kormorane, Pelikane und Reiher. Auf dem Programm steht auch ein fantastisches Schnorchelerlebnis im kristallklaren Wasser von La Piscina. Das Mittagessen ist in der Tour enthalten.

Vergleichen Sie alle Ausflüge in das Biosphärenreservat Sian Ka'an.

Insel Cozumel: Schnorchel-Tagestour ab Cancún

Diese Tour startet von Cancún in Richtung Isla Cozumel, gegenüber von Playa del Carmen. Die Abholung vom Hotel und der Transport von Cancún nach Playa del Carmen sind im Tourpreis enthalten.

Die Fähre zur Insel Cozumel fährt von Playa del Carmen ab. Auf der Insel angekommen, beginnt die Schnorcheltour an Bord eines Bootes mit Glasboden. Die Bootsfahrt dauert ca. 2 Stunden und führt Sie direkt zum Riff, wo Sie schnorcheln können.

Es bleibt genug Zeit für eine Inselerkundung, bevor Sie nach Cancún zurückkehren. Alle Transport- und Bootstouren sind im Preis der Exkursion enthalten.

Bootsfahrt zur Isla Blanca

Wenn Sie von weißen Stränden und kristallklarem Meer träumen, ist die Insel Blanca auf jeden Fall ein Ort, den Sie nicht verpassen sollten. Die Insel liegt nördlich von Cancún und kann auf dem Landweg oder mit einer Bootstour erreicht werden.

Entdecken Sie die Umgebung von Isla Blanca, wo viele wilde Tiere leben und es von Mangroven gesäumte Kanäle gibt, die mit dem Kajak erkundet werden können. Beim Korallenriff angekommen, können Sie schnorcheln, bevor Sie nach Cancún zurückkehren.

Was sind die besten Orte für eine Bootstour ab Cancún?

Isla Mujeres

Isla Mujeres liegt nur 11 km von Cancún entfernt. Die Insel ist relativ groß und bei Touristen sehr beliebt. Viele Bootstouren von Cancún führen zur Isla Mujeres, insbesondere zum nahe gelegenen Korallenriff, ein perfekter Ort zum Schnorcheln. Sie können auch auf der Isla Mujeres übernachten. Hier finden Sie die Touren und Aktivitäten ab Isla Mujeres.

Isla Contoy

Isla Contoy ist eine kleine unbewohnte Insel, 32 km von Cancún entfernt. Die Insel ist ein perfektes Ziel für eine Bootstour, da es sich um ein geschütztes Naturschutzgebiet handelt: Auf der Insel Contoy leben viele Land- und Meerestiere.

Punta Nizuc

Punta Nizuc ist das südliche Ende der Landzunge, die die Lagune von Nichupté bildet. Beliebt ist Punta Nizuc dank des Unterwassermuseum: Ein unglaubliches Museum aus Statuen auf dem Meeresboden, über denen Korallen geboren wurden. Dies ist ein weiterer ausgezeichneter Ort zum Schnorcheln.

Isla Cozumel

Insel Cozumel ist eine große Insel vor Playa del Carmen. Es gibt mehrere Vergnügungsparks und Strandclubs auf der Insel, aber das Highlight ist zweifellos die Küste. Sie können das Korallenriff erreichen und schnorcheln.

Insel Holbox

Die Insel Holbox liegt nördlich von Cancun. Es ist eine sehr wilde Insel, die als Naturschutzgebiet geschützt ist. Die Insel bildet eine Flachwasserlagune und wird daher von vielen Vögeln und Meerestieren bewohnt. Die Spitze der Insel, Punta Cocos genannt, ist berühmt, weil man dort die faszinierende Biolumineszenz des Wassers bestaunen kann.

Sian Ka'an Reservat

Das Biosphärenreservat Sian Ka'an befindet sich in der Gemeinde Tulum, südlich von Cancun. Das Reservat ist sicherlich der beste Ort in der Region, um ein Lagunenökosystem zu beobachten, das durch ihre reiche Flora und Fauna besticht. Delfine, Meeresschildkröten und verschiedene Vogelarten sind zu sehen. Auch hier kommen Sie in den Genuss des Korallenriffs und Sie können schnorcheln.

Isla Blanca

Isla Blanca ist eine kleine Insel nördlich von Cancun, die für ihre weißen Strände bekannt ist. Die Insel zeichnet sich durch ihre Lagune aus, in der verschiedene wilde Tiere leben und Sportfischen möglich ist.

Welche Arten von Bootstouren gibt es in Cancún?

Gruppenbootstour

Die beliebtesten Katamaran-Touren und Bootsausflüge sind Gruppenaktivitäten. Die Gruppen sind bei diesen Bootstouren jedoch nicht sehr groß, da die Anzahl der Passagiere auf dem Boot begrenzt ist. Die meisten Gruppentouren haben ein Limit zwischen 10 und 20 Teilnehmern.

Private Bootstouren

Private Bootstouren sind ideal für diejenigen, die sicher gehen möchten, dass sie Privatsphäre haben und die Reiseroute anpassen können. Bei einer privaten Bootstour steht Ihnen neben dem Boot auch ein Kapitän zur Verfügung. Schauen Sie sich private Bootstouren an, um die besten Angebote zu erhalten.

Bootsverleih

Wenn Sie ein Boot fahren können und maximale Freiheit wünschen, können Sie ein Boot, einen Katamaran oder eine Yacht für einige Stunden oder sogar für ganze Tage mieten. Wenn Sie ein Boot mieten, erreichen Sie bequem die Korallenriffe (achten Sie auf die Tiefe des Meeres) und die Inseln Mujeres, Contoy, Holbox und Cozumel.

Was kosten Bootstouren und Katamaran-Kreuzfahrten ab Cancún?

Die Preise für Bootstouren ab Cancún variieren je nach Reiseziel und Art.

  • Katamaran-Touren zur Isla Mujeres kosten zwischen 55 und 140 US-Dollar pro Person.
  • Bootstouren in der Lagune von Nichupté oder in Punta Nizuc kosten zwischen 47 und 70 US-Dollar.
  • Ausflüge zur Insel Holbox kosten rund 130 US-Dollar.
  • Eine private Bootstour kann zwischen 130 USD für eine Stunde und 1.700 USD für einen Katamaran kosten, der einen ganzen Tag Platz für bis zu 40 Personen bietet.
  • Touren nach Isla Blanca kosten zwischen 75 und 150 US-Dollar pro Person, während Touren nach Cozumel Island zwischen 85 und 130 US-Dollar kosten.

Welche anderen Outdoor-Aktivitäten können Sie in Cancún unternehmen?

Wenn es um Outdoor- und Wasseraktivitäten geht, ist Cancún ein wahres Paradies.

Zu den Wasseraktivitäten gehören neben den Bootstouren auch Schnorcheln, Gerätetauchen, Jet-Ski-Fahrten, Flyboarden und Tauchen mit dem Walhai.

Die interessantesten Outdoor-Aktivitäten sind Quad-Touren, Seilrutschen (Ziplines), Reiten, zusätzlich zu Abenteuerparks wie Xcaret, Xplor Park und Extreme.

Wo fahren Bootsfahrten von Cancún ab?

Bei fast allen Bootstouren ab Cancún ist die Abholung vom Hotel im Preis inbegriffen. Überprüfen Sie daher Ihr Ticket, um herauszufinden, ob die Abholung enthalten ist oder ob Sie zu einem Treffpunkt gehen müssen.

Wie lange dauert ein Bootsausflug ab Cancún?

Die Dauer der Bootstouren von Cancún aus variiert und kann einige Stunden bis hin zu einem ganzen Tag dauern. Die Bootsfahrten, die die Inseln ansteuern, dauern fast immer einen ganzen Tag, da Stopps zum Schnorcheln, Mittagessen und zur Entspannung am Strand eingelegt werden. Dahingegen dauern Bootstouren zum Unterwassermuseum 2-3 Stunden.

Wann ist die beste Zeit für eine Bootstour ab Cancún?

Das tropische Klima in Cancún ermöglicht ganzjährige Bootstouren. Die Luft- und Wassertemperaturen sind immer hoch und zum Schwimmen und Schnorcheln reicht ein Badeanzug vollkommen aus.

Die besten Monate für eine Bootstour in Cancún sind die Wintermonate von November bis Mai. In diesen Monaten herrscht Trockenzeit. Auf der anderen Seite kann es von Juni bis Oktober mehrere Regentage geben und die Bootstouren können aufgrund schlechten Wetters abgesagt werden. In diesem Fall erhalten Sie eine volle Rückerstattung des gezahlten Preises.

Reisetipps

Hier finden Sie einige Reisetipps, mit denen Sie Ihre Bootsfahrt optimal genießen können.

  • Denken Sie daran, Sonnenschutzmittel mitzubringen, um Sonnenbrand zu vermeiden. Die Sonne ist in den Tropen sehr stark.
  • Buchen Sie die Tour im Voraus, um die Verfügbarkeit sicherzustellen. Die Anzahl der Teilnehmer an einer Tour ist durch die Sitzplätze auf dem Boot begrenzt.
  • Bitte teilen Sie dem Reiseveranstalter den Namen und die Adresse Ihres Hotels mit.
  • Vergessen Sie nicht Ihre Kamera: Sie werden schöne Orte sehen!