Unsere Webseite verwendet Cookies.

Registrieren für TourScanner

Erstelle ein Konto, um Touren, Aktivitäten und Blog-Artikel zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Ich bin damit einverstanden, mich für den Newsletter anzumelden und gelegentlich E-Mails von TourScanner zu erhalten
Mit der Erstellung deines Kontos erklärst du dich einverstanden mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien
Ich bin damit einverstanden, mich für den Newsletter anzumelden und gelegentlich E-Mails von TourScanner zu erhalten

Free Walking Tours in Bologna

Die antiken Wahrzeichen und charmanten Straßen von Bologna machen es zu einem faszinierenden Ort, den Sie zu Fuß erkunden können. Diese lebendige Stadt in Norditalien ist voll von Renaissancegebäuden, auffälligen Plätzen und mittelalterlichen Türmen. Es ist, als würde man zwischen den Seiten eines Geschichtsbuches hin und her springen.

Wenn Sie sich für eine Free Walking Tour in Bologna anmelden, können Sie die besten Sehenswürdigkeiten auf unterhaltsame Weise sehen. Sie besuchen wichtige Denkmäler sowie versteckte Ecken, die nur wenige Touristen erleben.

Wie funktionieren Free Walking Tours in Bologna?

Eine der besten Möglichkeiten, die Stadt zu erleben, besteht darin, an einer Free Walking Tour in Bologna teilzunehmen und die Highlights mit einem erfahrenen lokalen Führer zu besuchen.

Für diese Ausflüge gibt es keine festen Preise. Stattdessen geben Sie Ihrem Guide nach der Tour einfach ein Trinkgeld, wenn Sie die Erfahrung genossen haben. Zahlen Sie einfach, was Sie für richtig halten und Sie können nichts falsch machen.

Denken Sie daran, am Tag für Ihr Trinkgeld etwas Bargeld mitzunehmen.

Wie viel Trinkgeld sollte man für eine Free Walking Tour durch Bologna geben?

Obwohl Free Walking Tours in Bologna keine Preise haben, geben die meisten Leute dem Reiseführer zwischen 10 und 15 € pro Person ein Trinkgeld. Manche zahlen sogar bis zu 50 €, wenn sie eine unglaubliche Zeit hatten.

Fühlen Sie sich immer noch unsicher? Denken Sie dann darüber nach, wie viel Sie vom Guide gelernt haben und wie lange die Tour gedauert hat, um einen Betrag zu ermitteln. Wenn Sie wirklich beeindruckt waren, können Sie Ihre Wertschätzung zeigen.

Welche sind die besten Free Walking Tours in Bologna?

Es gibt zwei Arten von Free Walking Tours in Bologna. Einer ist geschichtlich ausgerichtet und umfasst alle Top-Denkmäler und antiken Stätten. Der andere kombiniert das Erbe mit einer kleinen Verkostung von Speisen auf dem Weg.

Wenn Sie Zeit haben, warum nicht beides in Erwägung ziehen?

Historische Sehenswürdigkeiten von Bologna – Free Walking Tours

Diese Touren nehmen Sie mit auf eine Zeitreise durch das mittelalterliche Herz der Stadt und erkunden die Kultur und Architektur des antiken Bologna. Das Juwel in der Krone ist die Piazza Maggiore, der zentrale Platz, seit dem 15. Jahrhundert. Bewundern Sie die atemberaubende Architektur des Palazzo dei Notai, der Basilika San Petronio und des Palazzo d'Accursio.

Fahren Sie weiter zu den zwei Türmen aus dem 12. Jahrhundert. Diese imposanten Ikonen wurden einst für alles verwendet, von Stadtbefestigungen über Handelsgilden bis hin zu Geschäften.

Als nächstes folgen die sieben Kirchen, die die Piazza Santo Stefano umgeben. Weitere Highlights auf Ihrem Rundgang durch Bologna sind das Archiginnasio – das Hauptgebäude der ältesten Universität Europas – und der malerische Galvani-Platz. Einige Ausflüge halten auch am Quadrilatero, dem antiken Markt von Bologna, wo seit Jahrhunderten Kunsthandwerker ihre Waren anbieten.

Bologna Geschmäcker und Sehenswürdigkeiten – Free Walking Tours

Erleben Sie bei einer Free Walking Tour das Beste aus beiden Welten. Sie werden die wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten besichtigen und auch einige der Köstlichkeiten probieren, die Bologna zu einem festen Platz für Feinschmecker gemacht haben.

Bewundern Sie bei einem Spaziergang durch das mittelalterliche Zentrum die majestätische Kathedrale San Petronio und die Piazza Maggiore, bevor Sie an verschiedenen Orten für Verkostungen anhalten.

Sie erkunden Lebensmittelmärkte im Freien und besuchen Cafés, um die weltberühmten lokalen Spezialitäten zu probieren. Genießen Sie köstliches Fingerfood, das von Käse und Wurstwaren bis hin zu Eis und Süßigkeiten reicht. Die Stadt ist so viel mehr als die berühmte Bolognese! In einigen Lokalen können Sie auch lokalen Wein probieren.

Auf einigen Ausflügen können Sie bei der Pastaherstellung zusehen und einige der besten Balsamico-Essigsorten Italiens probieren. Wenn Sie all das hungrig gemacht hat, wird Ihr Guide Ihnen nach Ihrer Tour gerne einige großartige Restaurants vorschlagen.

Beachten Sie, dass das Essen nicht inbegriffen ist und separat an den verschiedenen Veranstaltungsorten gekauft werden muss.

7 Geheimnisse der Free-Walking Tours durch Bologna

Diese kostenlose Tour konzentriert sich auf die Entdeckung der 7 Geheimnisse von Bologna. Sie werden zu einigen interessanten und ungewöhnlichen Orten geführt, die Sie im Stadtzentrum von Bologna finden können, wie das kleine Fenster am Reno-Kanal, von dem aus Sie eine ähnliche Aussicht wie Venedig haben (es heißt eigentlich Klein-Venedig).

Ihr Guide wird Ihnen die Geschichte der Stadt sowie ungewöhnliche Fakten erzählen, während Sie diese kleinen Geheimnisse der Stadt erkunden.

In welchen Sprachen werden Free Walking Tours in Bologna angeboten?

Fast alle Free Walking Tours in Bologna werden auf Englisch und Italienisch angeboten. Einige sind auch auf Spanisch verfügbar.

Englisch ist in der Stadt weit verbreitet, daher sollten Sie keine Probleme haben, eine für Ihre Gruppe geeignete Tour zu finden.

Wo beginnen Free Walking Tours in Bologna?

Die Ausgangspunkte für Free Walking Tours in Bologna sind leicht zu finden. Sie sind alle zentral und zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Die meisten der traditionellen historischen Rundgänge beginnen vor dem Neptunbrunnen auf der Piazza Maggiore. Einige Ausflüge starten stattdessen neben der Garibaldi-Statue in der Via Indipendenza.

Der beliebte Neptunbrunnen ist auch Treffpunkt für die kombinierten historischen Sehenswürdigkeiten und Verkostungstouren.

Wie lange dauern Free Walking Tours in Bologna?

Free Walking Tours durch Bologna dauern zwischen 1,5 und 2 Stunden. Sie haben viel Zeit, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erkunden, ohne während dieser mundgerechten Erlebnisse müde zu werden. Bequeme Schuhe werden empfohlen.

Diese Ausflüge sind für die meisten Altersgruppen und Fähigkeiten geeignet, da sie ein ziemlich entspanntes Tempo haben.

Wann ist die beste Zeit, um an einer Free Walking Tour durch Bologna teilzunehmen?

Sie werden feststellen, dass vormittags und nachmittags Free Walking Tours in Bologna angeboten werden, sodass Sie die Wahl zwischen den Zeiten haben, die Sie in Ihren Zeitplan einfügen können. Der Morgen ist in der Regel etwas ruhiger, aber Bologna ist groß genug, um Reisegruppen zu jeder Tageszeit problemlos aufzunehmen.

Es ist eine gute Idee, Ihren Bologna-Ausflug zu Beginn Ihres Besuchs zu buchen, damit Sie mit ein wenig lokaler Hilfe die Landschaft erkunden können.

Sollten Free Walking Tours durch Bologna online gebucht werden?

Auf jeden Fall! Sie riskieren es  die Free Walking Tour zu verpassen, wenn Sie Ihren Platz in letzter Minute buchen, da diese Touren beliebt und schnell ausverkauft sind.

Sie können eine Reservierung kostenlos vornehmen, und es fallen auch keine Gebühren für die Stornierung an, sollten Sie Ihre Meinung ändern. Außerdem müssen Sie keine Kreditkartendaten eingeben, um Ihren Slot zu sichern.

Einer der Vorteile von Free Walking Tours in Bologna besteht darin, dass Sie sich in einer neuen Stadt mühelos zurechtfinden müssen. Vereinbaren Sie einen für Ihren ersten Tag in der Stadt und lassen Sie sich von den lokalen Insidern bei der Orientierung helfen.