Unsere Webseite verwendet Cookies.

Nusa Penida Tagestouren und Tagesausflüge von Bali

Nusa Penida liegt südöstlich vom pulsierenden Bali und ist Teil eines Archipels mit 3 Inseln. Die anderen zwei sind Nusa Lembongan und Nusa Ceningan.

Die atemberaubende Insel Nusa Penida ist von strahlend blauem Wasser umgeben und bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die man einfach gesehen haben muss. Eine hoch aufragende, wundervoll bewachsene Felswand, bietet den Besuchern einen 360-Grad-Panoramablick auf das bewegte Meer. Noch interessanter (und Instagram-tauglicher) wird die Sache durch ein Meerwasserpool zwischen hohen Kalksteinwänden. In Nusa Penida gibt es eigentlich nur unebenes Gelände und trotz möglicher Vermutungen braucht man ein Weilchen, um herumzukommen. Es kann bis zu zwei Stunden dauern, um vom Nordwesten der Insel zum Lieblingsspot der Touristen zu kommen: Broken Beach.

Nusa Penida ist ein wegen seiner vielen wunderschönen Orte und ferientypischen Aktivitäten ein Tagesausflugs-Muss!

Was sehen Sie bei einem Tagesausflug nach Nusa Penida?

Auf Ihrem Tagesausflug nach Nusa Penida entdecken Sie eine Reihe faszinierender Sehenswürdigkeiten! Bereiten Sie Ihre Kamera für einen Tag voller bunter Fotos vor. Welche besonderen Sehenswürdigkeiten gibt es hier, inmitten der hoch aufragenden Kalksteine und der glänzenden Meereslandschaft?

  • Kelingking      Beach, ein      wunderschöner, weißer Sandstrand zwischen Kalksteinfelsen
  • Broken      Beach und Angel's Billabong, wo Wellen brechen und ästhetische Aussichten      entzücken
  • Ein fantastischer      Aussichtspunkt - trinken Sie ein Bier auf einer Klippe am Broken Beach
  • Eine Infinity-Pool bei Angel's Billabong
  • Ein      malerischer Strand, der ganz besonders zur Entspannung einlädt: Crystal      Bay
  • Atemberaubender      Panoramablick auf das wirbelnde Meer, die T-Rex-Form der Insel und die umliegende      Gegend weiter unten
  • Eine Vielzahl      bunter Fische. Sie können sogar Manta-Rochen oder Mola-Mola-Mondfische in      der Umgebung von Crystal Bay sehen
  • Halten Sie      Ausschau nach in den Bäumen schwingenden Affen!

Nusa Penida bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Instagram-würdig sind. Es gibt auch eine zweitägige private Tour, die Sie zu den besten Instagram-tauglichen Orten in Nusa Penida und Cali führt! Der Tagesausflug von Bali nach Nusa Penida führt Sie zu einer Vielzahl von Stränden, mit weißem Sand oder auch felsige, einer atemberaubenden Lagune, faszinierenden Ausblicken und allem, wovon ein abenteuerlustiger Urlauber jemals träumen könnte.

Was kann man auf Nusa Penida unternehmen?

Machen Sie sich bereit für einen ganzen Tag Strände, Schnorcheln, Wandern und noch viel mehr! Von Entspannen am Strand bis Schwimmen mit den Fischen bietet Nusa Penida eine perfekte Auswahl an Aktivitäten für einen Tagesausflug zur dieser faszinierend schönen Insel! Die zahlreichen angebotenen Aktivitäten eignen sich für abenteuerlustige Rucksacktouristen und genauso für diejenigen, die einen erholsamen Zufluchtsort in einem Paradies suchen.

Wenn Sie gerne wandern, können Sie sich vom Panoramapunkt auf dem Kelingking bis zum Strand von Kelingking herunterschlängeln! Der Abstieg dauert etwa 40 bis 60 Minuten. Die ersten zehn Minuten ist der Hang ziemlich steil. Es wird empfohlen, vor Beginn der Wanderung Vorsichtsmaßnahmen zu treffen; sie ist möglicherweise nicht für jedermann geeignet. Tauchen Sie ein in das einladende Meerwasser, sobald Sie den Kelingking Beach erreicht haben!

Nach der abenteuerlichen Expedition nach Kelingking Beach machen Sie sich auf den Weg nach Broken Beach. Hier können Sie nicht schwimmen, aber Sie können die Natur in ihrem natürlichen Lebensraum gedeihen sehen, während Sie an einem erfrischenden Getränk nippen oder Fotos machen. Nachdem Sie in Broken Beach angehalten haben, führt Sie Ihr Tagesausflug zum natürlichen Infinity-Pool, der Angel's Billabong umgibt. Springen Sie ins Wasser, um sich abzukühlen! Sie können sogar in der Lagune schwimmen - wenn Sie dazu bereit sind.

Am Ende Ihrer Tour können Sie in der Crystal Bay schnorcheln. Einige Touristen mögen den Strand bevölkern, aber man kann immer wieder ein ruhiges Plätzchen finden und auch die Fische im Meer bewundern!

Ihr Ausflug nach Nusa Penida bietet Wandern, Schwimmen, Entspannen und Schnorcheln; Sie entscheiden selber, welche Aktivitäten Sie ausprobieren möchten!

Was kostet ein Ausflug von Bali nach Nusa Penida?

Eine typische Ganztagestour von Bali nach Nusa Penida kostet zwischen US $ 49 und US $ 97 (€ 53 und € 87) pro Person. Bei den ca. 10-stündigen Ausflügen sind jedoch ein Reiseleiter, Mineralwasser sowie alle oben aufgeführten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die Sie einfach gesehen haben müssen, inkludiert!

Es gibt sowohl Touren für mehr Teilnehmer als auch private Touren. Der Preis ändert sich entsprechend. Natürlich schließen Sie sich bei einer gemeinsamen Gruppenreise anderen Personen an, die für denselben Zeitraum einen Tagesausflug gebucht haben.

Es gibt auch eine 2-tägige Reise. Diese umfasst den Besuch von Nusa Lembongan und von Nusa Penida. Eine Nacht verbringen Sie auf einer der Inseln. Diese Möglichkeit ist zwar etwas teurer, ist aber eine gute Option für jene, die mehrere Inseln sehen möchten.

Wie kommt man von Bali nach Nusa Penida?

Die meisten Reisenden kommen in Nusa Penida an und erreichen dann Nusa Lembongan mit dem Boot. Die meisten Touren organisieren den Transport für Sie! Sie werden morgens von Ihrem Hotel abgeholt und nach der Tour wieder abgesetzt.

Sie fahren mit dem Boot vom Hafen von Sanur auf Bali zur atemberaubenden Insel. Die gesamte Transportzeit dauert nicht allzu lange. So bleibt Ihnen viel Zeit, um die außergewöhnlichen Landschaften von Nusa Penida zu erkunden.

Wie lange dauert es von Bali nach Nusa Penida?

Zum Glück dauert die Bootsfahrt vom Hafen von Sanur nach Nusa Penida nur etwa 30 Minuten. Die Gesamtdauer der Reise hängt auch von Ihrem Hotelstandort ab.

Wann ist die beste Reisezeit für Nusa Penida?

Besucher können Nusa Penida zweifellos zu jeder Jahreszeit genießen, aber die beste Reisezeit ist zwischen Mai und September, wenn es trocken ist. Das unwegsame Gelände der Insel kann das Bereisen der Insel mit dem Motorrad oder dem Auto in der Regenzeit erschweren.

Reisetipps

  • Wenn Sie      zu der unberührten, wunderschönen Insel reisen, ist es wichtig zu wissen,      dass die Straßen nicht ausgebaut sind. Daher machen Sie sich auf felsiges,      unebenes Terrain gefasst, wenn Sie von einem Ziel zum anderen reisen.
  • Es gibt      keinen Geldautomaten auf der Insel, bringen Sie also Bargeld für Essen und      Erfrischungen mit! Die Insel ist zwar relativ unerschlossen, bietet jedoch      einige großartige Restaurants für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis.
  • Vielleicht      nehmen Sie Laufschuhe mit, um die tückische Wanderung vom Aussichtspunkt      Kelingking hinunter zum Strand Kelingking zu erleichtern. In Flip-Flops      könnte diese Wanderung schwierig werden! Bringen Sie Sonnencreme, Badesachen,      Handtuch und Snacks mit, besonders wenn Sie nicht vorhaben, in einem      Restaurant zu essen.
  • Aufgrund      der Größe der Insel empfiehlt es sich, einen Tagesausflug auf die      Westseite zu machen (Crystal Bay, Broken Beach, Angel's Billabong) und      einen weiteren in den Osten (Teletubbies Hill, das Nusa Penida Baumhaus, Peguyangan      Wasserfall). Es gibt so viel zu sehen!