Unsere Webseite verwendet Cookies.

Registrieren für TourScanner

Erstelle ein Konto, um Touren, Aktivitäten und Blog-Artikel zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Ich bin damit einverstanden, mich für den Newsletter anzumelden und gelegentlich E-Mails von TourScanner zu erhalten
Mit der Erstellung deines Kontos erklärst du dich einverstanden mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien
Ich bin damit einverstanden, mich für den Newsletter anzumelden und gelegentlich E-Mails von TourScanner zu erhalten

Free Walking Tours in Siena

Der beste Weg, um das historische Zentrum von Siena zu erkunden, ist zu Fuß. Free Walking Tours sind daher eine tolle Wahl. Diese mittelalterliche toskanische Stadt ist vollgepackt mit Piazzas, Palästen und malerischen Kopfsteinpflasterstraßen, die jede Menge Charme versprühen.

Free Walking Tours in Siena bieten Ihnen die Möglichkeit, die Geschichte der Stadt kennenzulernen und gleichzeitig die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Ihr Guide wird Ihnen zweifellos auch ein paar Insider-Geheimnisse verraten.

Wie funktionieren Free Walking Tours in Siena?

In Siena wurden vor kurzem Free Walking Tours eingeführt und diese sind eine großartige Möglichkeit, die Orte und Sehenswürdigkeiten aus einer lokalen Perspektive zu sehen.

Die Preise für diese Stadtführungen werden nicht im Voraus festgelegt, sodass die Teilnehmer selbst entscheiden können, wie viel ihrer Meinung nach die Tour wert war. Für diese Erfahrung können Sie also ganz nach Wunsch bezahlen.

Reservierungen sind kostenlos, Sie müssen also nur Bargeld mitnehmen, um Ihrem Guide am Tag der Tour ein Trinkgeld zu geben.

Wie viel Trinkgeld sollte man für eine Free Walking Tour in Siena geben?

Das Schöne an einer Free Walking Tour in Siena besteht darin, dass es keinen festen Preis zu zahlen gibt. Sie geben dem Guide einfach so viel Trinkgeld, wie Sie denken, dass er für seine Dienste verdient.

Die meisten Tourteilnehmer geben zwischen 10 und 15 € Trinkgeld pro Person, während andere nur 5 € geben. Wenn Ihnen die Tour wirklich gefallen hat, können Sie natürlich gerne mehr anbieten – einige zufriedene Kunden haben bereits 50 € gegeben!

Was sind die besten Free Walking Tours in Siena?

Derzeit gibt es in Siena mehrere verschiedene Themenrundgänge, die Ihnen alle einen Insider-Einblick in diese berühmte Stadt bieten.

Free Walking Tours durch das historische Zentrum

Dies ist eine der beliebtesten Free Walking Tours in Siena. Diese Tour nimmt Sie mit auf ein Abenteuer durch die alten Straßen der Stadt und taucht in versteckte Winkel ein, die die meisten Touristen nie zu sehen bekommen.

Sie werden auch einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt besichtigen, die Ihnen einen Eindruck vom Leben im Mittelalter vermitteln.

Route

Die Tour beginnt vor dem Hotel NH Siena in der Via La Lizza. Hier erwartet Sie Ihr Guide neben der unterirdischen Treppe. Nach einer kurzen Einführung und Erläuterung des Vormittagsprogramms ist es Zeit, tief in die Altstadt einzutauchen.

Die erste Station ist die älteste Bank der Welt, die im Jahre 1472 gegründet wurde und in einem prächtigen gotischen Palast untergebracht ist. Es ist die perfekte Kulisse für tolle Urlaubsfotos!

Fahren Sie weiter zum UNESCO-Weltkulturerbe Piazza del Campo, das im Herzen der Altstadt liegt. Hier findet das berühmte Palio-Pferderennen statt, und wenn Sie im Juli oder August zu Besuch sind, können Sie sogar etwas von der Action erleben!

Ein weiteres Highlight dieser Free Walking Tours in Siena ist die imposante Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert mit ihrer markanten weißen Marmorfassade und dem hohen Glockenturm. Es lohnt sich, nach der Tour zurückzukehren, um das Innere zu erkunden, das durch seine vielen Kunstwerke von Michelangelo, Donatello und Pinturicchio besticht.

Dies ist Ihre Chance, Einheimische zu treffen, während Sie durch die Terrakottastraßen schlendern und auf winzigen Plätzen verweilen, auf denen Springbrunnen eine idyllische Kulisse bilden.

Food Touren durch Siena

Kombinieren Sie auf diesen unterhaltsamen kulinarischen Touren durch Siena historische Sehenswürdigkeiten mit einem wunderbaren Geschmackserlebnis. Sie erkunden die Altstadt abseits der Touristenpfade und besuchen Feinkostläden und Restaurants, um köstliche toskanische Gaumenfreuden zu probieren.

Die Gruppen werden klein gehalten (mit maximal 10 Teilnehmern), um ein intimes Erlebnis zu gewährleisten. Beachten Sie bitte, dass die Kosten für das Essen nicht inbegriffen sind - Sie können dies einfach direkt vor Ort bezahlen.

Route

Ihr Abenteuer beginnt vor dem NH Hotel, das ein praktischer Ausgangspunkt für das historische Zentrum ist. Es gibt eine kurze Einweisung, dann ist es Zeit, sich auf den Weg zu machen und sich durch die Stadt zu schlemmen.

Lauschen Sie Ihrem Guide, während er Ihnen die kulinarischen Traditionen Sienas erklärt und Ihnen einige der beliebtesten lokalen Leckereien vorstellt. Während Ihrer Free Walking Tour werden mehrere Stopps eingelegt, bei denen Sie in jedem neuen Restaurant eine andere Köstlichkeit genießen können.

Sie werden genüsslich in die mit Zucker bestäubten Ricciarelli hineinbeißen. Das sind traditionelle Kekse nach Makronenart mit Mandelgeschmack. Lassen Sie genügend Platz für ein Panforte, das wie ein dicker Florentiner voller Früchte und Nüsse steckt.

Nach dem Zuckerrausch können Sie die Atmosphäre der alten Welt in diesen alten Vierteln genießen. Hier treffen sich die Einheimischen und Sie erhalten einen privilegierten Einblick in die authentische Seite der Stadt.

Lust auf etwas Herzhaftes? Dann probieren Sie herzhafte Tranchen mit Pecorino-Käse und spülen Sie alles mit einem Glas Colli Senesi, dem berühmten Chianti-Rotwein, herunter.

Es gibt nicht viele Free Tours in Siena, die so gut schmecken!

In welchen Sprachen werden Free Walking Tours in Siena angeboten?

Derzeit werden alle Free Walking Tours durch Siena auf Englisch durchgeführt. Diese Art von Exkursion ist in Siena noch ziemlich neu, also rufen Sie diese Seite zu einem späteren Zeitpunkt nochmals auf, um zu entdecken, welche anderen Sprachen hinzugefügt wurden.

Wo beginnen Free Walking Tours in Siena?

Alle kostenlosen Stadtführungen in Siena beginnen derzeit vor dem NH Hotel an der Piazza la Lizza im historischen Zentrum. So sind Sie sofort mitten im Geschehen und haben nach der Tour eine gute Ausgangsposition, um Ihre Erkundungen fortzusetzen.

Wie lange dauern Free Walking Tours in Siena?

Diese Free Tours in Siena dauern 1 Stunde und 45 Minuten. Das ist ausreichend Zeit, um an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt vorbeizuschauen. Sie erhalten einen soliden Einblick in die Sehenswürdigkeiten der Stadt und können Ihre anschließenden Besichtigungen entsprechend planen.

Wann ist die beste Zeit, um an einer Free Walking Tour durch Siena teilzunehmen?

Die Stadt zeigt sich morgens von ihrer schönsten Seite, wenn die Straßen weniger überfüllt sind und die Sonne hoffentlich schon scheint. Glücklicherweise beginnen alle kostenlosen Stadtführungen in Siena am Vormittag, sodass Sie Zeit haben, ein gemütliches Frühstück zu genießen und die Horden zu vermeiden.

Um das Beste aus Ihrer Free Walking Tour herauszuholen, buchen Sie diese für Ihren ersten Tag in der Stadt. Auf diese Weise erhalten Sie eine großartige Einführung in die Stadt, ohne sich selbst zurechtfinden zu müssen.

Sollten Free Walking Tours durch Siena online gebucht werden?

Absolut! Diese Free Walking Tours in Siena sind besonders im Sommer beliebt. Um diese Tour nicht zu verpassen, sollten Sie sich Ihren Platz im Voraus sichern. Da die Plätze begrenzt sind, bleibt die Gruppengröße in den engen Gassen von Siena überschaubar.

Ein weiterer Vorteil der Online-Buchung ist, dass Sie bereits eine Aktivität geplant haben, bevor Sie die Stadt betreten. Die Suche nach Touren vor Ort kann stressig sein und wertvolle Zeit kosten.

Der Buchungsprozess ist einfach und bequem.

  • Es sind keine Zahlungs- oder Kreditkartendaten erforderlich
  • Die Stornierung ist kostenlos
  • Sie erhalten alle Details der Tour im Voraus