Unsere Webseite verwendet Cookies.

Museen

Pergamonmuseum

Das Pergamon Museum gehört zu den Museen der Museumsinsel in Berlin. Dieses Museum wurde von Alfred Messel entworfen und der Bau wurde 1930 abgeschlossen. 2007 wurde das Pergamon Museum von 1.135.000 Menschen besucht und erhielt den Titel des meistbesuchten Museums in Deutschland. Die Eintrittskarten für das Pergamon Museum werden online als Einzeleingang verkauft, der Museumseintritt ist aber auch im Museum Island Pass enthalten.

Altes Museum

Das zwischen 1823 und 1830 erbaute Altes Museum wurde vom Architekten Karl Friedrich Schinkel im neoklassizistischen Stil mit dem Ziel entworfen, eine königliche Sammlung auszustellen. Während des Zweiten Weltkriegs war es beschädigt, so dass es für eine Weile nicht benutzt werden konnte. Im Jahr 1966, nach den Restaurierungsarbeiten, wurden alte Kunstwerke wieder hier ausgestellt.

Jüdisches Erbe

Das Jüdische Denkmal, Denkmal für die Ermordeten Juden Europas, ist ein Denkmal für die im Holocaust getöteten Juden. Die jüdische Gedenkstätte vermittelt den Besuchern ein Gefühl von Traurigkeit und Einsamkeit und beschwört damit still die schrecklichen Erinnerungen an den Holocaust. Mitten im Zentrum Berlins gelegen, ist das Jüdische Denkmal heute ein Wahrzeichen Berlins für die Besucher.