Valencia Sehenswürdigkeiten

Valencia ist die Heimat einer berauschenden Mischung aus futuristischer Architektur, lebhaften Märkten und alten Kirchen und ist ein Ort, der Sie auf Trab halten wird.

Diese innovative spanische Hafenstadt erfreut sich einer blühenden Kulturszene, in der sich Kunstgalerien und Museen in den modernistischen Straßen um Platz drängen. In der Altstadt entdecken Sie an jeder Ecke 2000 Jahre Geschichte.

Wir haben diese epische Liste mit all den lustigen Aktivitäten in Valencia zusammengestellt. Jetzt liegt es an Ihnen, zu entscheiden, was Sie ausprobieren möchten.

1 – Treffen Sie Haie im Oceanográfic

Ozeanographisch in Valencia

Europas größtes Aquarium ist eines der Kronjuwelen von Valencia. Das Gebäude selbst ist mit seinem avantgardistischen Design ein echter Hingucker, aber es ist die Welt im Inneren vom Oceanogràfic, die Ihnen wirklich den Atem rauben wird.

Schlendern Sie durch den längsten Unterwassertunnel des Kontinents, während Haie über Ihnen schwimmen. Dann sagen Sie Hallo zu den Belugawalen und lassen Sie sich von Quallen verzaubern, die im Dunkeln leuchten.

2 – Bewundern Sie die Stadt der Künste und Wissenschaften

Stadt der Künste und Wissenschaften, Valencia

Die Stadt der Künste und Wissenschaften hebt Architektur und Design auf eine ganz neue Ebene. Einige der berühmtesten Gebäude Valencias befinden sich hier, wo die Hemisfèric, das Wissenschaftsmuseum und das Oceanogràfic die Stars der Show sind.

Nehmen Sie Platz für ein Konzert im Opernhaus oder schlendern Sie durch die mediterranen Gärten im Weltraumzeitalter Umbracle.

3 – Sehen Sie sich 3D-Shows im Hemisfèric an

Hemisfèric, Valencia
Gutschrift an die Stadt der Künste und Wissenschaften

Filmfans werden es lieben, die täglich in diesem innovativen 3D-Kino gezeigten Filme und Dokumentationen zu sehen. Verbringen Sie vor dem Betreten ein wenig Zeit damit, das Äußere dieses beeindruckenden modernistischen Veranstaltungsortes zu bewundern.

Im Inneren ist der gewölbte Bildschirm von Hemisfèric kolossal und gibt Ihnen das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein. Setzen Sie Ihre spezielle 3D-Brille auf, um den vollen Effekt zu erzielen.

4 – Gehen Sie an der Seidenbörse in die Vergangenheit

Seidenbörse, Valencia

Als wahre Ikone von Valencia ist La Lonja de la Seda eines der berühmtesten Meisterwerke der Gotik der Welt. Gebaut im 15. Jahrhundert beherbergte die Seidenbörse eine geheime Gesellschaft von Kaufleuten und Handwerkern.

Bewundern Sie die prächtige Halle dieses UNESCO-Weltkulturerbes und machen Sie anschließend einen Spaziergang durch den Innenhof der Orangenbäume.

5 – Machen Sie mit im Principe Felipe Science Museum

Wissenschaftsmuseum Principe Felipe, Valencia

Wenn Sie nur ein einziges Museum in Valencia besuchen, stellen Sie sicher, dass es dieses ist! Im Principe Felipe Science Museum arbeiten diese kleinen grauen Zellen auf Hochtouren, während Sie an den bahnbrechenden Exponaten vorbeigehen.

Spielen Sie mit interaktiven Displays und beobachten Sie, wie ein exzentrischer Erfinder vor Ihren Augen Elektrizität zum Leben erweckt. Da stehen dir garantiert die Haare zu Berge!

6 – Erkunden Sie die Altstadt von Valencia

Altstadt von Valencia

Ein Spaziergang durch die Altstadt ist eine der beliebtesten Aktivitäten in Valencia. Machen Sie einen Rundgang oder gehen Sie alleine, während Sie tief in die Vergangenheit eintauchen.

Kreuzen Sie Top-Sehenswürdigkeiten wie die Kirche San Nicolas, den geschäftigen Zentralmarkt und viele verschlafene Plätze an. Fühlen Sie sich hungrig? Besuchen Sie dann eines der traditionellen Restaurants und probieren Sie lokale Tapas.

7 – Spaziergang durch die Turia Riverbed Gardens

Turia Riverbed Gardens, Valencia

Die Turia Riverbed Gardens schmiegen sich um eine ehemalige Wasserstraße und erstrecken sich über 9 Kilometer wie eine lange grüne Schlange, die sich durch das Stadtzentrum schlängelt.

Sie können den Jardí del Túria zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden und unterwegs an Museen und Denkmälern Halt machen. Die Springbrunnen und angelegten Rasenflächen machen es zu einem großartigen Ort für ein Picknick, und es gibt mehrere Spielplätze für Kinder.

8 – Sehen Sie ein Nilpferd im Bioparc

Bioparc, Valencia

Lassen Sie sich in die afrikanischen Ebenen entführen, während Sie die Gehege des Zoos von Valencia erkunden. Im Bioparc begegnen Sie Leoparden aus den äquatorialen Wäldern, kongolesischen Gorillas und Nilpferden.

Verpassen Sie nicht die Vogelvorführungen im Amphitheater und genießen Sie ein Mittagessen mit Blick auf die Savanne. Posieren Sie vor Ihrer Abreise für Fotos mit den frechen Madagassischen Lemuren!

9 – Sehen Sie sich ein Spiel an oder besichtigen Sie das Mestalla-Stadion

Mestalla-Stadion, Valencia

Das Mestalla-Stadion, die Heimat des Valencia Football Club, ist eine der besten Sportstätten Spaniens. Es verfügt über satte 45.000 Sitzplätze und wurde bereits 1923 gegründet.

Nehmen Sie an einer Führung teil und entdecken Sie die faszinierende Geschichte, die sich hinter den Kulissen abspielt. Sie lernen legendäre Athleten kennen, bevor Sie in den berühmten Presseraum und den Umkleidebereich gehen, um einen Vorgeschmack auf die Action zu bekommen.

10 – Fahren Sie auf einem Segway-Ausflug herum

Segway-Tour, Valencia

Meistern Sie Ihr Gleichgewicht, während Sie sich mit dem skurrilsten Verkehrsmittel der Stadt auseinandersetzen. Sie werden bald die Straße entlang rasen und Ihrem Führer zu einigen der heißesten Orte Valencias folgen.

Rollen Sie durch die Stadt der Künste und Wissenschaften und halten Sie an den besten Aussichtspunkten für Fotos. Dann wagen Sie sich in die Altstadt für eine Dosis Geschichte auf zwei Rädern.

11 – Erklimmen Sie die Türme Quart und Serranos

Quart- und Serranos-Türme in Valencia

Diese imposanten Zwillingstürme sind alles, was von der alten Stadtmauer übrig geblieben ist. Diese Wachtürme im gotischen Stil wurden gebaut, um Valencia vor Eindringlingen zu schützen, und stehen heute allein als Zeugnis der Geschichte.

Die Serranos-Türme sind die majestätischsten, mit einem Triumphbogen und einem weiten Blick auf die Stadt. Im Quart-Turm sind unterdessen noch immer Kanonenkugelnarben zu sehen, die Napoleons Truppen im Jahr 1801 hinterlassen haben.

Anfahrt in Google Maps

12 – Genießen Sie eine Hop-On-Hop-Off-Bustour

Hop-on-Hop-off-Bustour, Valencia

Eine der einfachsten Möglichkeiten, einige der besten Aktivitäten in Valencia abzuhaken, ist der Bus. Es gibt mehrere Routen, die an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbeiführen – versuchen Sie, einen Platz auf dem Oberdeck zu ergattern!

Sie können wählen, wo Sie aussteigen möchten, was es ideal für unabhängige Besichtigungen macht. Zu den Top-Picks gehören das Oceanogràfic, Hemisfèric und das Science Museum.

13 – Sehen Sie das Rathaus von Valencia bei einem Rundgang

Rathaus von Valencia

Das Herzstück eines jeden Rundgangs ist das Rathaus von Valencia mit seiner verschwenderisch modernen Fassade mit Blick auf die herrliche Plaza del Ayuntamiento. Die Halle besteht aus der alten Bürgermeisterschule sowie einem moderneren Gebäude und beherbergt den Stadtrat.

Wagen Sie sich hinein und besuchen Sie das Museum, bevor Sie den zentralen Uhrturm und die große Marmortreppe besichtigen.

14 – Besuchen Sie die Kathedrale von Valencia

Kathedrale von Valencia

Spüren Sie die Präsenz des Heiligen Kelches, während Sie die gotische Catedral de Valencia erkunden. Außerdem entdecken Sie berühmte Kunstwerke aus der spanischen Renaissance sowie Werke von Goya und Maella.

Erklimmen Sie den Miguelete-Turm für Postkarten-Panoramen und lassen Sie sich von den Altarfresken verzaubern. Schlendern Sie nach Ihrem Besuch zur Plaza de la Reina und genießen Sie die Atmosphäre der Altstadt.

Anfahrt in Google Maps

15 – Durchsuchen Sie den Zentralmarkt

Zentralmarkt, Valencia

Der Zentralmarkt von Valencia ist einer der ältesten in Europa, voller bunter Produkte von Wand zu Wand. Schlendern Sie durch die Stände und genießen Sie die mediterranen Aromen.

Lassen Sie Ihre Geschmacksknospen an der traditionellen Bar prickeln, wo Sie lokale Tapas mit frischen Zutaten vom Markt probieren können.

Die markante Architektur sorgt mit Buntglasfenstern, bemalten Kuppeln und dekorativen Hinweisen auf Gärten für zusätzliches Flair.

16 – Entdecken Sie das Museum der Schönen Künste

Museum der Schönen Künste, Valencia

Reisen Sie zurück durch die Jahrhunderte, während Sie durch die Ausstellungshallen des Museums der Schönen Künste schlendern. Von Renaissance-Gemälden bis hin zu gotischen Skulpturen ist alles zu sehen, allesamt von Spaniens berühmtesten Künstlern gefertigt.

Verpassen Sie nicht die Galerie, die den Werken von Valencias eigenem Joaquín Sorolla gewidmet ist. Sie werden schnell verstehen, warum die Kunstszene der Stadt so einflussreich war.

17 – Radeln Sie durch Valencia

Fahrradtour, Valencia

Radeln Sie von der Stadt zum Strand und packen Sie einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Valencia ein. Sie werden über Plätze sausen und auf dem Markt vorbeischauen, während Sie die historischen Straßen stilvoll erkunden.

Machen Sie eine Verschnaufpause vor den Toren der Stadt und posieren Sie für Fotos in den Turia Riverbed Gardens. Dann ist es Zeit für eine Runde in der Marina, bevor Sie den Tag mit Getränken und Snacks an der Küste ausklingen lassen.

18 – Erkunden Sie den Naturpark Albufera

Naturpark Albufera, Valencia

Genießen Sie die Natur bei einem Tag im Naturpark Albufera. Diese Küstenlagune liegt nur 20 Kilometer von Valencia entfernt und ist das perfekte Gegenmittel zum Stadtleben. Schwimmen vom Strand aus ist ein echtes Highlight!

Erkunden Sie die umliegenden Hochebenen und Dünen, bevor Sie bei einer Bootstour aufs Wasser gehen. Die Vogelwelt ist hier in ihrem Element – halten Sie Ausschau nach Störchen und Reihern.

19 – Machen Sie eine Street-Art-Tour

Straßenkunst, Valencia

Suchen Sie nach ungewöhnlichen Aktivitäten in Valencia? Dann verlassen Sie die ausgetretenen Pfade und sehen Sie die Stadt bei einer Street-Art-Tour in einem neuen Licht. Sie entdecken Werke des „Spanish Banksy“, dessen dystopische Kunst politische Bedeutung hat.

Am Ende Ihres Ausflugs kennen Sie den Unterschied zwischen Street Art und Graffiti und haben ein neues Verständnis für die Fähigkeiten hinter den Kulissen.

20 – Entspannen Sie an Valencias Stränden

Valencias beste Strände

Es kommt nicht oft vor, dass eine Stadt ihre eigenen Strände hat, aber Valencia hat mehrere. Der bekannteste ist Playa de la Malvarrosa, wo der feine goldene Sand einst eine Blumenplantage war!

El Cabanyal ist ein weiterer würdiger Anwärter, mit genügend Sonnenliegen, sowie Restaurants und Hotels für diejenigen, die verweilen möchten. Der Strand von Patacona ist auch zu Fuß erreichbar!

21 – Fahren Sie mit einem Jeep durch die Serra Calderona

Jeep-Tour in Serra Calderona, Valencia

Wagen Sie sich abseits der ausgetretenen Pfade in die Berge von Calderona, während Sie bei einer Jeep-Tour durch die Landschaft hüpfen.

Nehmen Sie selbst das Steuer oder lehnen Sie sich zurück und lassen Sie den Guide die ganze harte Arbeit machen. So oder so genießen Sie dramatische Ausblicke mit einem Bonus-Spaziergang zu den Ruinen der Burg Serra, wenn Sie Lust auf eine Beinstrecke haben.

22 – Das Valencianische Institut für Moderne Kunst

Valencianisches Institut für Moderne Kunst

Kreative aller Art werden es lieben, durch die Galerien des Instituto Valenciano de Arte Moderno zu flanieren. Die ständige Sammlung umfasst über 12.000 Gemälde, Skulpturen und Installationen von spanischen und internationalen Künstlern.

Egal, ob Sie abstrakt oder avantgardistisch sind, hier gibt es etwas, das Ihre Sicht auf die Realität verändert. Verpassen Sie nicht die bahnbrechenden Ausstellungen Urban Cartography oder Individual Mythologies.

23 – Machen Sie eine Bootstour

Bootstour, Valencia

Eine Bootstour in Valencia zu unternehmen ist ein Kinderspiel, mit dem glitzernden Mittelmeer direkt vor der Haustür. Segeln Sie mit dem Katamaran entlang der Küste und gehen Sie in einer geheimen Bucht vor Anker, um schwimmen zu gehen.

Sie können auch die ruhigen Gewässer des Albufera-Sees erkunden und in den umliegenden Feuchtgebieten nach Wildtieren Ausschau halten. Für eine Prise Romantik entscheiden Sie sich für eine Dinner-Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang.

24 – Reise durch die Geschichte im Keramikmuseum

Keramikmuseum, Valencia

Die Keramikindustrie in Valencia steht seit Jahrhunderten im Mittelpunkt des Stadtlebens. Das Keramikmuseum im prächtigen Palast Marqués de Dos Aguas bietet Ihnen die größte Keramiksammlung des Landes.

Einige Stücke stammen aus dem 18. Jahrhundert, mit Werken von Picasso, die die Show stehlen. Sehen Sie sich auch Artefakte aus den Tagen der Seidenstraße an.

25 – Mit dem Floß die Flüsse hinabstürzen

Rafting, Valencia

Eine der aufregendsten Aktivitäten in Valencia ist ein Rafting-Abenteuer. Auf diesem adrenalingeladenen Ausflug werden Sie durch Schluchten hinabsteigen und Wildwasser-Stromschnellen in Angriff nehmen.

Vergessen Sie nicht, die Landschaft zu bewundern, während Sie flussabwärts treiben, und halten Sie Ausschau nach Wildtieren am Flussufer. Willst du nass werden? Dann genieße das Klippenspringen oder Schwimmen für zusätzlichen Nervenkitzel.

26 – Entdecken Sie das Historische Museum von Valencia

Historisches Museum von Valencia, Valencia

Eines der faszinierendsten Dinge am  Historischen Museum von Valencia ist das Gebäude. Gebaut im 19 NS Jahrhundert versorgte diese ehemalige Wasserstation einst die ganze Stadt. Heute ist es ein markantes Beispiel für Industriearchitektur mit 250 Säulen, die es zu bewundern gilt.

Die Exponate selbst erzählen die Geschichte der Region, mit archäologischen Stücken, alten Dokumenten und Fotografien, die die Geschichten zum Leben erwecken.

27 – Spüren Sie den Nervenkitzel bei einer Jetski-Fahrt

Jetski, Valencia

Springen Sie über den Ozean, während Sie bei einem prickelnden Jetski-Abenteuer entlang der Küste von Valencia rasen. Fahren Sie Tandem oder Solo, Sie haben die Wahl.

Halten Sie sich fest, während Sie über die Wellen gleiten und beobachten Sie, wie die Skyline der Stadt vorbeifliegt. Dann halten Sie für ein Bad, um sich unterwegs abzukühlen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es Ihr erstes Mal ist – eine vollständige Anleitung wird zur Verfügung gestellt.

28 – Gehe auf die Suche nach dem Heiligen Gral

Touren zum Heiligen Gral, Valencia

Wussten Sie, dass die Kathedrale von Valencia den Heiligen Gral beherbergt? Ja, die von Jesus beim Letzten Abendmahl benutzte und die, die Indiana Jones nicht zurückholen konnte.

Tauchen Sie bei einem Tagesausflug zu Valencias heiligster Stätte tief in die geheime Vergangenheit dieses bescheidenen Kelches ein. Der Platz der Jungfrau, die Kirche San Nicolas und das Krankenhaus San Juan del Hospital sind besondere Highlights.

29 – Werde aktiv bei einer Canyoning-Mission

Canyoning, Valencia

Sehen Sie das ländliche Valencia in einem neuen Licht, während Sie auf einer abenteuerlichen Canyon-Tour Schluchten erklimmen. Diese Ausflüge sind für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet und führen Sie mitten in die Wildnis.

Beruhigen Sie Ihre Nerven, während Sie sich an sprudelnden Wasserfällen abseilen und in Pools springen, um Adrenalin zu tanken. Hast du das Zeug dazu, die Ziellinie zu erreichen?

30 – Besuchen Sie die Kirche San Nicolás de Bari und San Pedro Mártir

Kirche San Nicolás de Bari und San Pedro Mártir, Valencia

Wenn es um Kirchen geht, hat Valencia einige der schönsten Exemplare in Europa. Die 13. Jahrhundert Kirche San Nicolás de Bari und San Pedro Mártir ist eine der großartigsten.

Die lebendigen barocken Deckenmalereien und kunstvollen Fresken haben ihr den Spitznamen „Sixtinische Kapelle von Valencia“ eingebracht. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht!

31 – Erkunden Sie das Gelände auf einer ATV-Tour

Quad-Tour, Valencia

Suchen Sie nach aktiven Aktivitäten in Valencia? ATV-Touren sind genau das Richtige und kombinieren Sightseeing und Abenteuer für den ultimativen Tagesausflug.

Drehen Sie den Motor auf, während Sie auf bergigen Pfaden in der Sierra Calderona fahren und die Wildnis ringsum genießen. Näher an der Küste können Sie Naturparks und Reisfelder erkunden – halten Sie Ausschau nach Wildtieren.

32 – Besuchen Sie das Museu Faller de València

Museum Faller, Valencia

Jedes Jahr im März erwacht Valencia mit den berühmten Fallas-Festival Feierlichkeiten. Diese zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Angelegenheit geht auf eine uralte Tradition zurück, bei der Zimmerleute Winterholz verbrennen, um den Frühlingsanfang einzuläuten.

Heute umfassen die Feierlichkeiten Erbe, Kunst und Feuerwerk in einer dreiwöchigen Party. Besuche das Fallas-Museum und sehe einige der Figuren, die während des Festivals zu sehen sind.

33 – Erkunden Sie den Stadtteil Ruzafa

Stadtteil Ruzafa, Valencia

Ruzafa ist Valencias cooles Kind, wo handwerkliche Cafés mit Indie-Boutiquen und glänzenden Kunstgalerien Seite an Seite liegen. Sie könnten Stunden damit verbringen, durch die Straßen zu schlendern, frische Donuts aus den Bäckereien zu probieren und Tapas in den lebhaften Bars zu genießen.

Dies ist das Reich der kreativen Seelen, also erwarten Sie viel Farbe. Feinschmecker werden im Paradies sein, wenn sie sich durch den Markt essen.

Anfahrt in Google Maps

34 – Sehen Sie den Wassergerichtshof in Aktion

Das Tribunal de las Aguas de la Vega, Valencia

Die Tribunal de las Aguas de la Vega ist eine von Valencias Top-UNESCO-Stätten. Jeden Donnerstag trifft sich das Gericht vor der reich verzierten Aposteltür, um eine 1000 Jahre alte Tradition fortzusetzen.

Gegründet, um die Wasserverteilung für die Landwirtschaft zu kontrollieren, funktioniert das Gericht noch heute. Die Diskussionen werden in der valencianischen Sprache geführt und Urteile können nicht angefochten werden. Es ist ein wahrer Anblick!

35 – Wandern auf der Chulilla-Hängebrücken-Route

Chulilla-Hängebrücken, Valencia

Lust auf einen etwas anderen Spaziergang? Dann ziehen Sie Ihre Stiefel an und machen Sie sich auf den Weg, der Sie über die berühmten Chulilla-Hängebrücken führt.

Auf diesem 16 Kilometer langen Rundweg durchqueren Sie dramatische Canyons hoch über dem Fluss. Schau nach unten, wenn du dich traust! Das blaue Wasser des Loriguilla-Stausees und einige alte Höhlenmalereien tragen noch zur Aufregung bei.

36 – Rutschen Sie im Gulliver Park herum

Gulliver Park, Valencia

Am östlichen Ende des Turia Riverside Gardens, ist der schrullige Gulliver-Park, ein großartiger Ort für Kinder, um etwas Energie zu verbrennen. Betreten Sie die Welt der Liliputaner und erkunden Sie versteckte Treppen, die zu Abenteuern führen.

Auf der riesigen Gulliver-Figur können Ihre kleinen Entdecker klettern und rutschen – Sie können es auch ausprobieren! Es gibt auch ein maßstabsgetreues Modell der Stadt und einen Minigolfplatz.

37 – Entdecken Sie Valencias Erbe im Stierkampfarena-Museum

Stierkampfarena Museum, Valencia

Entdecken Sie die Geschichte von Valencia und sein Stierkampferbe im Museo Taurino. Sie hören Geschichten über berühmte Matadore und sehen einige der wunderschön bestickten Gewänder, die sie in der Arena getragen haben.

Es gibt auch andere Exponate, darunter alte Plakate und sogar ein ausgestopfter Opferstier. Bevor Sie gehen, schauen Sie nebenan und sehen Sie sich die Stierkampfarena selbst an.

38 – Speisen Sie auf dem Colón-Markt

Colon Markt, Valencia

Der Mercat de Colón war einst ein geschäftiger Bienenstock im Herzen von Valencia. Heute beherbergt er die besten Restaurants der Stadt, eingebettet unter den hohen Bögen dieses markanten Gebäudes.

Der Markt, der unter Denkmalschutz steht, hat Anklänge an Gaudi und Jugendstil, mit viel Farbe und Schmiedeeisen. Kommen Sie zum feinen Essen, aber bleiben Sie für die Umgebung.

39 – Genießen Sie ein Konzert im Palau de la Música de València

Palau de la Música de València

Wenn Sie nach kulturellen Aktivitäten in Valencia suchen, stellen Sie sicher, dass der Palau de la Música de València ganz oben auf Ihrer Liste steht.

Das Gebäude ist ein weiteres architektonisches Wunder mit einer riesigen Glaskuppel, die den nahe gelegenen Turia Riverside Park überblickt. Gehen Sie hinein und nehmen Sie Platz für erstklassige Aufführungen von Symphonien, Opern oder Konzerten.

40 – Viel Spaß in Aquopolis Cullera

Aquopolis Cullera, Valencia

Tragen Sie die Sonnencreme auf und machen Sie einen Tag voller Spaß im Wasser im Aquopolis Cullera. Schießen Sie mit Gummiringen die Calypso-Rinne hinunter und spüren Sie die Spannung, in das Unbekannte auf dem Schwarzen Loch zu gleiten.

Bereit für eine Chill-out-Zeit? Entspannen Sie anschließend im seichten Wasser des Wellenbads, das über einen eigenen Strand im Landesinneren verfügt.

41 – Unterhaltung im Palau de Les Arts Reina Sofia

Reina Sofia Palast der Künste, Valencia

Schauen Sie sich den Aufführungsplan für die Palau de les Arts an, um zu sehen, was während Ihres Besuchs los ist. Ob Musical, Ballett oder Flamenco, hier werden Sie verwöhnt.

Wie bei vielen Veranstaltungsorten in Valencia ist das Gebäude selbst ein Kunstwerk. Das jenseitige Design ist voller Symbolik und erinnert eher an ein schwimmendes Schiff.

42 –Das Seidenmuseum Valencia

Seidenmuseum, Valencia

Seide hat im Laufe der Jahrhunderte eine wichtige Rolle in der Wirtschaft Valencias gespielt. Besuchen Sie das Seidenmuseum und entdecken Sie, wie dieser wertvolle Stoff vor all den Jahren zum ersten Mal nach Spanien kam.

Verpassen Sie nicht die alten Webstühle und Regale, in denen die Seidenraupen gezüchtet wurden. Es gibt genug historische Dokumente, Werkzeuge und Kleidungsstücke, um Sie für ein paar Stunden zu begeistern.

43 – Genießen Sie die Aussicht vom Turm El Miguete

Turm El Miguete in Valencia

In Valencia geht es nicht nur um moderne Architektur, es gibt auch viele coole alte Sachen! Der Turm von El Miguete aus dem 14. Jahrhundert ist eines der antiken Juwelen der Stadt.

In der Kathedrale von Valencia befindet sich dieser Glockenturm im gotischen Stil, der sich über der Altstadt erhebt. Erklimmen Sie die 207 Stufen die Wendeltreppe hinauf und werden Sie für Ihre Mühen mit luftigen Panoramen über die Stadt belohnt.

44 – Entdecken Sie das Museum des Patriarchen

Museum des Patriarchen, Valencia

Die Patriarca-Kirche ist ein Nationaldenkmal voller Renaissance-Architektur. Gebaut im 16. Jahrhundert verfügt die Kirche über einen schönen Kreuzgang und eine Kapelle zur Kommunion.

Das Museum des Patriarchen beherbergt mehrere berühmte Gemälde, darunter einige von Caravaggio und El Greco. Genießen Sie die Ruhe, während Sie durch das prächtige Interieur schlendern.

45 – Probieren Sie Valencia auf einer kulinarischen Tour

kulinarische Touren in Valencia

Finden Sie heraus, wie Valencia tickt, während Sie in die köstliche Welt der lokalen Küche eintauchen. Sie besuchen einige der besten Restaurants auf Ihrer leckeren Tour, die von einem erfahrenen Feinschmecker geleitet wird.

Tauchen Sie ein in den Geschmack Valencianischer Tapas! Welche Tapa ist ihr Favorit? Esgarraet Kabeljau oder die Tomate titaina? Im Anschluss eine Weinprobe in einer Rooftop-Bar?

46 – Das Valencianische Museum der Aufklärung und Moderne

MuVIM, Valencia
die Gärten des MuVIM

Es ist Zeit für einen tiefen Einblick in die Funktionsweise und Fragen der heutigen Gesellschaft im Museum der Aufklärung und Moderne .

Liebevoll als MuVIM bekannt, bietet diese zum Nachdenken anregende Attraktion Ausstellungen, Konferenzen und audiovisuelle Installationen zum Nachdenken.

Genießen Sie ein leichtes Mittagessen auf der Café-Terrasse mit Blick auf einen atemberaubenden Landschaftsgarten voller Skulpturen und Rosenbüsche.

47 – Betreten Sie lebendige Geschichte im Viertel El Carmen

El Carmen, Valencia

Valencias Stadtteil El Carmen ist über tausend Jahre alt. Im historischen Viertel gelegen und einst von muslimischen und christlichen Mauern umgeben, hat El Carmen seine kulturelle Authentizität bewahrt.

Ein Spaziergang durch die gepflasterten Straßen ist eine der bekanntesten Aktivitäten in Valencia. Sie werden das Gefühl haben, in alten Fußstapfen zu wandeln, wenn Sie über versteckte Kirchen und geheime Plätze stolpern.

Anfahrt in Google Maps

48 – Lassen Sie sich vom Carme Contemporary Culture Center inspirieren

Zentrum für zeitgenössische Kultur Carme, Valencia

Kunst sonnt sich im Rampenlicht des eklektischen Zentrum für zeitgenössische Kultur Carme .Hier gibt es mehrere Museen, von denen jedes einem anderen kreativen Genre gewidmet ist.

Stöbern Sie in den Ausstellungen und tauchen Sie ein in alles von Design bis Musik. Im einen Moment hörst du einem Opernrezital zu, im nächsten bewunderst du urbane Kunst. Es gibt auch eine Kindergalerie, die die Kinder lieben werden.

49 – Mache Paella in einem Kochkurs

Paella-Kochkurs, Valencia

Kaufen Sie frische Zutaten auf dem Markt ein und kochen Sie dann in der Küche. Unter Anleitung eines erfahrenen Kochs lernen Sie, wie Sie eine Reihe traditioneller valencianischer Gerichte zubereiten, darunter Paella .

Entdecken Sie Insider-Geheimnisse über die spanische Küche und erfahren Sie, wie das Essen eine Rolle bei der Gestaltung der lokalen Kultur gespielt hat. Natürlich darfst du deine Kreationen danach essen!

50 – Bewundern Sie die Estació del Nord

Nordbahnhof, Valencia

Auch die Verkehrsknotenpunkte in Valencia sind Ikonen des Designs, der Nordbahnhof sticht aus der Masse heraus. Dieses modernistische Gebäude wurde 1917 erbaut und hat einen ganz eigenen Stil.

Draußen werden Sie mehrere gotische Schnörkel bemerken, die dem Orangenhandel Valencias Tribut zollen. Im Inneren der Deckenmosaiken sind Sie stolz auf den Ort – halten Sie Ihre Kamera griffbereit!

Anfahrt in Google Maps

51 – Fotografieren Sie die Oficina de Correos

Postamt, Valencia

Der Besuch einer Postfiliale ist nicht das Erste, was Sie Ihrer Sightseeing-Liste hinzufügen möchten. Doch sobald Sie in Valencia ankommen, werden Sie verstehen, warum Sie die Oficina de Correos nicht verpassen sollten.

Der architektonische Stil ist eklektisch, mit einem grandiosen Eingang und einigen majestätischen ionischen Säulen, die alles in Ordnung halten. Kommen Sie herein und lassen Sie sich von der Kuppelhalle beeindrucken.

52 – Die Basilika de la Virgen de los Desamparados

Basilika der Jungfrau der Verlassenen, Valencia

Gewidmet dem Schutzpatron der Stadt, ist die Basilika de la Virgen de los Desamparados eine weitere von Valencias beeindruckenden Barockkirchen.

Gebaut im 17 NS Jahrhundert hat die Altstadtbasilika eine ungewöhnliche außermittige Kuppel und eine hübsche kleine Seitenkapelle, die Ihre Aufmerksamkeit verdient. Sehen Sie sich die farbenfrohen Fresken von Antonio Palomino in den Gewölben an.

53 – Entdecken Sie das Militärhistorische Museum

Militärhistorisches Museum, Valencia

Komm vorbei zum Museo Histórico Militar de Valencia Bewundern Sie die beeindruckende Sammlung von Waffen und Artefakten des spanischen Militärs. Viele der Exponate erzählen eine Geschichte über das Leben der Soldaten, die an der Verteidigung ihres Landes beteiligt waren.

Von besonderem Interesse sind die Waffen, die während des Bürgerkriegs der 1930er Jahre verwendet wurden und von denen viele hier in Valencia hergestellt wurden.

54 – Riechen Sie die Rosen im Jardí de Montfort

Montfort-Garten, Valencia

Fühlen Sie sich eins mit der Natur, während Sie durch die Ruhe schlendern Jardí de Montfort . Dies ist eine Welt voller lebendiger Blumenbeete, Zierteiche und eindrucksvoller Statuen, in denen es an jeder Ecke etwas Überraschendes zu entdecken gibt.

Genießen Sie etwas Schatten unter den mit Bougainvillea drapierten Pergolen und genießen Sie die duftende Luft der Rosengärten. Verpassen Sie nicht den alten Vergnügungspavillon oder das Heckenlabyrinth.

55 – Kajak auf dem Arenós-Stausee

Kajak, Valencia

Umgeben von Pinienwäldern und schroffen Gipfeln ist der Arenós-Stausee ein großartiger Abenteuerspielplatz für Outdoor-Enthusiasten. Kajakfahren durch das klare Wasser gehört zu den Top-Aktivitäten in Valencia.

Erkunden Sie versteckte Ufer, an denen wild lebende Tiere leben, und sehen Sie, ob Sie das alte Dorf unter den Wellen entdecken können.

Das erste Mal in einem Boot? Keine Sorge, Sie paddeln bald wie ein Profi.

56 – Zeitreise im Archäologischen Museum La Almoina

Archäologisches Museum Almoina, Valencia

Tauchen Sie in die Geschichte ein, während Sie im Archäologisches Museum La Almoina in die Vergangenheit reisen. Valencia wurde 138 n. Chr. gegründet und Sie können immer noch Ruinen aus der römischen, westgotischen und islamischen Zeit sehen.

Stellen Sie sich vor, Sie nehmen ein Bad in den Thermalbädern oder spazieren durch den Innenhof der alten muslimischen Stadt. Halten Sie Ausschau nach Geistern!

57 – Spaziergang über die Puente del Mar

Seebrücke, Valencia

Umgeben von Palmen und mit markanten Steinbögen ist die Puente del Mar eine der schönsten Brücken Valencias. Die ursprüngliche Struktur, die Stadt und Hafen verband, war aus Holz und fand während des Hochwassers 1591 ein unglückliches Ende.

Heute ist es nur für Fußgänger zugänglich, mit überhängenden Bänken, um die Aussicht zu genießen. Sehen Sie, ob Sie auf Ihrem Spaziergang die Ikone der Jungfrau Maria finden.

Anfahrt in Google Maps

58 – Lassen Sie sich von einer Flamenco-Dinnershow verzaubern

Flamenco-Dinnershow in Valencia

Beobachten Sie die wirbelnden Röcke und klopfen Sie mit den Füßen im Takt, während Sie sich auf eine authentische Flamenco-Aufführung einlassen. Die Energie dieses traditionellen spanischen Tanzes ist ansteckend und vermittelt ein Gefühl von Intimität wie kein anderer.

Gepaart mit einem köstlichen mediterranen Essen in einem romantisch beleuchteten Restaurant wird dieser stimmungsvolle Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

59 – Besuchen Sie die farbenfrohe Puente de las Flores

Blumenbrücke, Valencia

Valencias schönste Brücke verbindet die Zitadelle mit dem Paseo de la Alameda. Die Puente de las Flores ist in Pink-, Orange- und Gelbtönen geschmückt und hat sich den Namen „Blumenbrücke“ wahrlich verdient.

Es gibt 27.000 Pflanzen, die das ganze Jahr über blühen. Kommen Sie hierher, um neben den Blumen zu posieren und den subtilen Duft zu riechen, der durch die Luft schwebt.

Anfahrt in Google Maps

60 – Erkunden Sie die alte Burg von Cullera

Burg von Cullera in Valencia

Dieser ist für Geschichtsinteressierte, die gerne in die Fußstapfen derer wandeln, die schon einmal gegangen sind. Gebaut im 9. Jahrhundert hat die Burg von Cullera auf dem imposanten Berggipfel über 1000 Jahre Aufruhr überlebt.

Machen Sie einen Spaziergang durch die Zeit, während Sie entlang der alten Festungsmauern spazieren und alte Flure, geheime Räume und sogar eine Kapelle entdecken.

61 – Übernachten Sie im El Siglo Hotel

The Century Hotel, Valencia
Gutschrift an das El Siglo Hotel

Versteckt in der Altstadt ist das Hotel El Siglo der richtige Ort, wenn Sie in der Geschichte schlafen möchten. Hier wurde einst die spanische Horchata (ein milchiges Pflanzengetränk) hergestellt, und das Gebäude hat viele Originalmerkmale bewahrt.

Es ist auch ein großartiger Ausgangspunkt für Erkundungen, mit mehreren wichtigen Sehenswürdigkeiten, Plätzen und Straßen, die nur einen Steinwurf entfernt sind.

62 – Besuchen Sie die Kirche Santos Juanes

Kirche Santos Juanes, Valencia

Die Kirche Santos Juanes wurde als Einsiedelei über den Ruinen einer alten Moschee erbaut und bietet all die Pracht, die Sie von einem religiösen Meisterwerk des Barock erwarten würden.

Die Kirche wurde als nationales historisches und künstlerisches Denkmal ausgewiesen und verfügt über ein reich verziertes Interieur mit goldenen Altären und Marmorstatuen. Blicken Sie draußen auf die berühmte Uhr „campana i horary“ und sehen Sie, ob Sie den ungewöhnlichen Wetterhahn entdecken können.

63 – Machen Sie eine Bierprobe

Bierverkostungen in Valencia

Probieren Sie einige der besten Biere Spaniens bei einer Verkostungstour im Herzen des historischen Valencia. Sie besuchen mehrere bemerkenswerte Wasserstellen und erkunden ruhigere Orte, die von Einheimischen geliebt werden.

Geben Sie Ihrer Tour ein wenig Würze und fahren Sie mit dem Fahrrad! Es ist eine großartige Möglichkeit, das lokale Gebräu zu probieren und einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu sehen.

64 – Viel Spaß bei Terra Mítica

Terra Mítica, Valencia

Nur ein kleines Stück die Küste hinunter in Benidorm, liegt der Terra Mitca, ein familienfreundlicher Freizeitpark, der Abenteurern jeden Alters Nervenkitzel bietet. Es gibt eine alte mediterrane Atmosphäre mit Fahrgeschäften, Attraktionen und Shows, die Sie unterhalten.

Schreien Sie vor Freude, während Sie auf The Flight of Fenix zur Erde rasen und es mit Inferno aufnehmen, wenn Sie sich trauen. Chillen Sie anschließend im Spa-Bereich.

65 – Feiere deine Lieblingssongs bei einem Festival in Valencia

Valencia-Festival

Die Musikfestivals in Valencia sind wirklich die nächste Stufe, mit einem Angebot, das von Live-Rock bis Flamenco alles umfasst. Schaukel durch die Palau de la Música oder schau dir das Festival der Künste an.

Währenddessen feiern Tercera Setmana und Cabanyal Intim Theaterunterhaltung und Festival 10 bringt die Arbeit behinderter Künstler auf die Bühne.

66 – Baden in den Thermalquellen

heiße Thermalquellen in Valencia

Genießen Sie als Belohnung nach all Ihren Abenteuern das sprudelnde warme Wasser der heißen Quellen von Montanejos. Diese bergigen Pools sind ein entspannender Rückzugsort vom Trubel von Valencia und können problemlos bei einem Tagesausflug genossen werden.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihre Umgebung aufzusaugen, und schwimmen Sie dann in den türkisfarbenen Naturbädern. Wasserfälle sorgen für den zusätzlichen Wow-Faktor.

Da haben Sie es also, eine endgültige Liste aller Top-Aktivitäten in Valencia. Welche werden Sie in Ihre Reiseroute aufnehmen?

Wenn Sie ein paar Tage bleiben, dann erwägen Sie den Kauf der Valencia Touristenkarte , die Ihnen kostenlosen Transport und Eintritt zu einigen Attraktionen bietet. Besuche die kostenlosen Wanderungen. Außerdem sind sie eine großartige Möglichkeit, die Stadt mit kleinem Budget zu erkunden.

Haben Sie Ihre Unterkunft gebucht? Wenn nicht, schauen Sie mal in die besten Hotels in Valencia für etwas Inspiration. Es ist eine gute Idee, vor Ihrer Reise zu reservieren, um die besten Angebote zu ergattern.

Sorgen Sie für einen reibungslosen Start in den Urlaub, indem Sie Ihren Flughafentransfer online buchen. Es gibt nichts Schöneres, als an der langen Taxischlange vorbeizuspazieren und in Ihr eigenes privates Fahrzeug zu springen!

Wie immer viel Spaß beim Reisen!