Wenn Sie zum ersten Mal auf Bali sind, gibt es dort viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wenn Sie nichts verpassen möchten, sehen Sie sich unsere Auswahl der absoluten Highlights auf Bali an! Verlieren Sie sich inmitten des balinesischen Grüns, der Reisfelder, der heiligen Tempel, der atemberaubenden Strände oder erleben Sie die lebendige Unterwasserwelt der Insel!

Wir haben hier alle Sehenswürdigkeiten auf Bali aufgelistet, die Sie nicht verpassen sollten!

SüdBali 1-23

1 – Sanur

Sanur # 1 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Besuchen Sie Sanur für ein entspanntes Küstenerlebnis. Dies ist eine der besten Sehenswürdigkeiten der Insel, um den Sonnenaufgang bei einem angenehmen Spaziergang auf der Strandpromenade von Sanur zu genießen. Es werden außerdem Wassersportarten wie Windsurfen oder Kitesurfen angeboten.

2 – Uluwatu-Tempel

Uluwatu Tempel # 2 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Auf der Halbinsel Bukit ist der Uluwatu-Tempel ein Muss. Gelegen auf einem Felsen, der den Ozean überblickt, ist diese Sehenswürdigkeit der Geheimtipp für einen atemberaubenden Blick auf den Sonnenuntergang. Darüber hinaus bekommen Sie hier auch den traditionellen Kecak-Tanz zu sehen. Während des Sonnenuntergangs ist die Bühne von diesem unglaublichen balinesischen Feuertanz erfüllt.

3 – Tanah-Lot-Tempel

Tanah Lot Tempel # 3 Sehenswürdigkeiten auf Bali Der Tanah-Lot-Tempel ist ein äußerst beliebtes Touristenziel und eines der wichtigsten Wahrzeichen Balis. Dieser Ort ist bekannt für seine exklusive Küstenkulisse und den Sonnenuntergang. Hier bietet sich die beste Aussicht, um den Sonnenuntergang über dem Meer zu erleben.

4 – Canggu

Canggu # 4 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Canggu ist ein allgemein bekannter Ort auf Bali. Wenn Sie auf der Suche nach Natur sind, besuchen Sie die wunderschönen Reisterrassen oder gehen Sie zum Strand, wenn Sie mehr Lust auf Surfen haben. Kleiner Tipp: Vergessen Sie nicht, in einem der angesagten Hipster-Cafés von Canggu Halt zu machen!

5 – Nusa Dua-Theater

Nusa Dua Theater # 5 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Besuchen Sie das Nusa Dua-Theater, um hier die große Devdan Show zu sehen, Gewinner  der Auszeichnung Indonesia Leading Tourism Show. Diese kulturelle Tanzperformance ist unglaublich dynamisch und voller Akrobatik und stellt das balinesische Leben nach. Das Theater ist perfekt für die ganze Familie geeignet.

6 – Seminyak

Seminyak # 6 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Seminyak ist zweifellos Balis schickster und einzigartigster Strandabschnitt. Unzählige Menschen kommen hierher, um sich am Strand zu sonnen oder den Sonnenuntergang von einem der besten Strandclubs der Insel aus zu beobachten. Hier finden Sie auch ein pulsierendes Nachtleben .

7 – Strand von Jimbaran

Jimbaran Beach # 7 Sehenswürdigkeiten auf Bali Der Jimbaran Strand liegt an der Südwestküste und ist definitiv eine Sehenswürdigkeit, die Sie unbedingt besuchen müssen. Sie zählt nicht umsonst zu den besten Stränden Balis. Verbringen Sie mindestens eine Nacht hier, um ein leckeres Abendessen mit Meeresfrüchten zu genießen, während Sie den Sonnenuntergang beobachten.

8 – Timbis Beach

Timbis Beach # 8 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Der Strand von Timbis liegt auf der Halbinsel Bukit und ist sicherlich weniger touristisch als andere Strände. Die Aussicht von den Klippen ist aber dennoch nicht minder atemberaubend. Erleben Sie Bali aus einer anderen Perspektive.

9 – Bingin Beach

Bingin Beach # 9 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Bingin Beach gilt als einer der am besten versteckten Strände Balis und ist nicht nur eine tolle Sehenswürdigkeit, sondern auch ein großartiger Surfspot in der Nähe von Uluwatu. Von den Klippen verdeckt, werden viele Touristen dieses kleine Juwel vielleicht nicht sofort entdecken. Aber er gehört mit Sicherheit zu den schönsten balinesischen Stränden.

10 – Pandawa Beach

Pandawa Beach # 10 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Sind Sie sportlich? Denn Pandawa Beach ist besonders bekannt für Wassersportarten wie Schnorcheln und Parasailing. Ansonsten können Sie sich aber auch einfach in eines der zahlreichen Strandcafés entlang der Küste setzen und die atemberaubende Aussicht genießen.

11 – Kunstmarkt von Sukawati

Sukawati Art Market # 11 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Der Sukawati-Kunstmarkt wird unter den Einheimischen auch als „Pasar Seni Sukawati“ bezeichnet und ist seit langem eine beliebte Sehenswürdigkeit bei Urlaubern und auch bei den dort lebenden Menschen. Ein großartiger Ort zum Bummeln oder für ein echtes balinesisches Einkaufserlebnis.

12 – Zoo von Bali 

Bali Zoo # 12 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Der Zoo von Bali ist die Heimat einer wunderbaren Mischung von Tieren, die hier in der Natur leben. Besucher können den Tieren richtig nahe kommen, indem sie interaktive Begegnungen wie „Frühstück mit den Orang-Utans“ oder sogar eine Nacht im Zoo erleben!

13 – Balis Marine- und Safari-Park

Bali Marine und Safari Park # 13 Sehenswürdigkeiten auf Bali Der Marine- und Safari-Park auf Bali ist wie gemacht für einen kurzweiligen Tagesausflug und ist einer der größten und meistbesuchten Tierparks der Insel, der 2007 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Neben einem für Kinder geeigneten Themenresort führt Sie ein Safaribus durch das indonesische Dickicht. Dabei können Sie erstaunliche Tierarten entdecken!

14 – Balangan Beach

Balangan Beach # 14 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Der lokal als „Pantai Balangan“ bezeichnete Balangan Beach bietet eine Mischung aus idealen Surfwellen und unglaublich kristallklarem Wasser. Machen Sie hier Halt, kurz bevor die Sonne untergeht, und genießen Sie einen erfrischenden Cocktail am Strand.

15 – Tegenungan-Wasserfall

Tegenungan Wasserfall # 15 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Der Tegenungan-Wasserfall ist die perfekte Sehenswürdigkeit für Naturliebhaber. Ubud ist nur 30 Autominuten entfernt und aufgrund der Nähe zu Balis pulsierendem Herzen ein beliebtes Ziel. Schon nach wenigen Minuten Fußmarsch auf einem kleinen Pfad erreichen Sie den Wasserfall. Freuen Sie sich auf ein erfrischendes Bad im kühlen Nass!

16 – Karma Beach

Karma Beach # 16 Sehenswürdigkeiten auf Bali
Besonderen Dank an den Karma Beach Club

Karma Beach ist ein kleiner sandiger Landstrich am südlichsten Punkt von Bali. Dort liegt eines der elegantesten und exklusivsten Strandresorts der Insel. Begeben Sie sich in dieses versteckte Paradies, das mit wunderschönem weißem Sand bedeckt ist, und verbringen Sie dort eine entspannende Zeit – eine der besten Sehenswürdigkeiten auf Bali für Liebhaber von Strandclubs.

17 – Bali-Vogelpark

Bali Bird & Reptile Park # 17 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Besuchen Sie im Regierungsbezirk Gianyar den Bali-Vogelpark und erleben Sie die größte und erlesenste Sammlung indonesischer Vögel auf der Welt und interagieren Sie mit fantastischen Vögeln aus Afrika und Südamerika. Nicht nur eine Sehenswürdigkeit, sondern auch ein Ort der Bildung für die ganze Familie.

18 – Schildkrötenschutz und Bildungszentrum Turtle Conservation and Education Center # 18 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Das Schildkrötenschutz- und Bildungszentrum befindet sich in Serangan. Es wurde vor etwa 13 Jahren vom Gouverneur von Bali eröffnet. Eine der Aufgaben des Zentrums ist es, den illegalen Schildkrötenhandel auf der Insel endgültig zu beenden. Tun Sie etwas Gutes und schenken Sie den kleinen Schildkröten ein neues Leben und bringen Sie sie zurück zum Meer. Dies ist einer der berührendsten Orte auf Bali.

19 – Traditioneller Markt von Badung

Badung Traditional Market # 19 Sehenswürdigkeiten auf Bali Der traditionelle Markt von Badung gilt als der größte seiner Art auf Bali. Ein lebhafter Ort, an dem Sie einen authentischen Einblick in das balinesische Alltagsleben erhalten, einschließlich lokaler Lebensmittel und kostengünstigem Kleinkram. Erkunden Sie den Markt als Einheimischer und kaufen Sie köstliche tropische Früchte.

20 – Bajra Sandhi-Denkmal

Bajra Sandhi Monument # 20 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Das Bajra Sandhi-Denkmal ist ein wichtiges Wahrzeichen und beeindruckende Sehenswürdigkeit in Denpasar und wurde direkt in der Mitte des Renon Squares errichtet. Dieses Denkmal ist dem balinesischen Volk gewidmet, das sich während der gesamten Geschichte der Insel immer wieder vielen Schwierigkeiten stellen musste. Im Laufe der Zeit ist es zu einer der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt geworden.

21 – Mason Adventures Park

Mason Adventures Park # 21 Orte in Bali zu besuchen
Besonderer Dank an Mason Adventures Park

Mason Adventures Park ist der am längsten etablierte Anbieter für Abenteuertouren auf Bali. Dieser Park ist Balis einzige spezialisierte Elefantenrettungsanlage und beherbergt 31 vom Aussterben bedrohte Sumatra-Elefanten. Sie können sich um diese sanften Riesen kümmern, indem Sie sie füttern und baden.

22 – Green Village

Green Village # 22 Orte in Bali zu besuchen
Besonderer Dank an Green Village

Das Green Village, oder zu Deutsch „das grüne Dorf“, liegt am heiligen Fluss Ayung, inmitten des üppigen balinesischen Waldes und ist eine innovative Mischung aus Bambushäusern und -villen. Neben der weltberühmten Green School wurde auch das Green Village als eine der bemerkenswertesten Gemeinschaften Balis für nachhaltiges Wohnen anerkannt.

23 – Waterbom

Waterbom # 23 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Waterbom ist genau der richtige Ort, wenn Sie einen Tag Auszeit brauchen von Ihren schweißtreibenden Ausflügen auf und um Bali und Ihnen der Sinn nach einer Erfrischung steht. Genießen Sie kühle Getränke und eine entspannende Zeit am Wasserbecken. Dies ist der beste Wasserpark der Insel und eine der besten Sehenswürdigkeiten auf Bali, wenn Sie Spaß mit Ihren Freunden haben möchten.

 

ZentralBali 24-47

24 – Heiliges Affenwaldschutzgebiet, Ubud

Sacred Monkey Forest Sanctuary # 24 Orte in Bali zu besuchen Das Schutzgebiet des Affenwaldes ist eine wohlbekannte Sehenswürdigkeit in Ubud. Rund 700 Affen bevölkern den Wald. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Pfade und atmen Sie zwischen 186 verschiedenen Baumarten die frische Luft ein.

25 – Königspalast von Ubud

Ubud Palace # 25 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Der Königspalast von Ubud ist ein prestigeträchtiger historischer Gebäudekomplex im Herzen der Innenstadt von Ubud. Dieser Ort, auch Puri Saren Agung genannt, wurde von der königlichen Familie bewohnt. Ein Muss unter den historischen Sehenswürdigkeiten in Ubud.

26 – Pura Taman Saraswati-Tempel

Pura Taman Saraswati Tempel # 26 Sehenswürdigkeiten auf Bali Der Pura Taman Saraswati Tempel ist ein wunderschöner Wassertempel im Zentrum von Ubud. Nach einem Spaziergang durch den Komplex und entlang des schönen Lotusteichs, der den Wasserpalast umgibt, können Sie im Cafè Lotus einen Drink bestellen und die Aussicht genießen!

27 – Das Blanco-Renaissance-Museum

Blanco Renaissance Museum # 27 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Das Blanco-Renaissance-Museum in Ubud beherbergt das Haus und das Studio von Don Antonio Blanco. Wenn Sie Kunst lieben, können Sie sich hier einen atemberaubenden Überblick über das Leben und Schaffen des philippinischen Maestro des späten Flamboyantstils verschaffen.

28 – Ubud Kunstmarkt

Ubud Art Market # 28 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Wenn Sie in Ubud sind, besuchen Sie unbedingt die Stände des örtlichen Kunstmarktes – auf Bali wahrscheinlich einer der besten Orte für Shoppingliebhaber. Vermeiden Sie die Touristenmassen, die am frühen Morgen dorthin fahren, und besorgen Sie sich dort ein paar Souvenirs oder balinesische Kunstgegenstände zu einem günstigen Preis. Aber vergessen Sie bloß nicht zu verhandeln!

29 – Goa Gajah, Tempel der Elefantenhöhle

Elefantenhöhle # 29 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Sie sollten Goa Gajah auf keinen Fall verpassen. Diese Sehenswürdigkeit ist auch bekannt als Elefantenhöhle und gilt als eine archäologische Stätte von bedeutendem historischem Wert in Ubud. In der Vergangenheit war Goa Gajah ein Ort der Meditation. Heute ist es eines der berühmtesten historischen Heiligtümer der Insel.

30 – Reisterrasse von Tegallalang

Tegallalang Rice Terrace # 30 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Die Reisterrasse von Tegallalang ist einer der Hauptgründe für einen Besuch in Ubud. Diese ikonische balinesische Landschaft mit üppiger Vegetation ist bei Touristen sehr beliebt und eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten. Ein Spaziergang durch die Reisfelder ist ein absolutes Muss.

31 – Tirta Empul-Tempel

Tirta Empul Tempel # 31 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Besuchen Sie den Tirta Empul-Tempel, einen der wichtigsten Hindu-Wassertempel Balis. Beobachten Sie die Rituale der Einheimischen, die hierher kommen, um im heiligen Wasser des Tempels zu baden. Sie werden hier authentische Kultur der balinesischen Hindus erleben. Einen Besuch können wir Ihnen nur ans Herz legen.

32 – Campuhan Ridge

Campuhan Ridge Walk # 32 Orte in Bali zu besuchen

Ein malerischer Gebirgstalwanderweg in Ubud. Der Campuhan Ridge ist die bekannteste Wanderroute in dieser Region und das aus gutem Grund. Wandern Sie hier am frühen Morgen oder am späten Nachmittag, atmen Sie die frische Luft ein und folgen Sie dem Pfad. Für Trekkingliebhaber ist dies definitiv der richtige Ort.

33 – Gunung Kawi-Tempel

Gunung Kawi Tempel # 33 Orte in Bali zu besuchen

Der Gunung Kawi-Tempel, der lokal als Pura Gunung Kawi bezeichnet wird, ist eine der typischsten archäologischen Stätten Balis und umfasst eine Sammlung antiker Schreinreliefs, die in eine Felswand gehauen sind. Dieser hinduistische Grabkomplex stammt aus dem 11. Jahrhundert und ist einer der heiligsten Orte, die es auf Bali zu besuchen gilt.

34 – Fluss Telaga Waja
Telaga Waja River # 34 Orte in Bali zu besuchen

Der Fluss Telaga Waja liegt in der Nähe von Ubud. Für Freunde des Wildwasser-Rafting ist er eine der fantastischen Attraktionen auf der Insel – er bietet die längste Abfahrt für Wildwasser Rafting auf Bali. Ein lustiges und wildes Abenteuer für die ganze Familie.

35 – Taman Ayun-Tempel

Taman Ayun Tempel # 35 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Der Taman Ayun Tempel ist eine Sehenswürdigkeit und Wahrzeichen im Dorf Mengwi, im Regierungsbezirk Badung. Sein Name bedeutet übersetzt „Gartentempel im Wasser“. Er ist von Kanälen und balinesischer Vegetation umgeben, die eine unglaublich friedliche Atmosphäre erschaffen. Einer der besten Tempel- und Gartenkomplexe.

36 – Jatiluwih-Reisterrasse

Jatiluwih Rice Terrace # 36 Orte in Bali zu besuchen

Die Reisterasse von Jatiluwih befindet sich im Herzen des Regierungsbezirks Tabanan. Sie ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und eine der besten Sehenswürdigkeiten, die es auf Bali zu besuchen gibt. Wenn Sie hier durch die Reisfelder schlendern und die atemberaubende Aussicht genießen, erhalten Sie einen Ausblick auf eine authentisch indonesische Landschaft.

37 –  Kebun Raya, Botanischer Garten

Bali Botanic Garden # 37 Sehenswürdigkeiten auf Bali

Kebun Raya befindet sich in der Region Bedegul und ist der umfangreichste botanische Garten Indonesiens. Besuchen Sie diese Sehenswürdigkeit auf einem Tagesausflug von Denpasar aus und denken Sie daran alles Nötige für ein Picknick mitzubringen!

38 – Nungnung-Wasserfall

Nungnung Wasserfall # 38 Orte in Bali zu besuchen

Der zwischen Ubud und Bedegul gelegene Nungnung-Wasserfall ist der perfekte Ort für einen Zwischenstopp. Er ist einer der größten und mächtigsten Wasserfälle auf ganz Bali. Beachten Sie aber, dass Sie eine kurze Wanderung hinter sich bringen müssen, um den Wasserfall zu erreichen. Aber lassen Sie sich davon bitte nicht abhalten diese wunderbare Sehenswürdigkeit zu besuchen!

39 – Berg Batur

Mount Batur # 39 Orte in Bali zu besuchen

Bali ist bekannt für seine atemberaubenden Strände, aber auch das Herz des Landes hat seinen ganz eigenen Reiz. Berg Batur und Berg Agung sind die beiden aktiven Vulkane Balis. Unternehmen Sie zum Sonnenaufgang eine Wanderung auf den Berg Batur, um eine der besten Aussichten zu genießen, die Sie sich jemals erträumt haben. Unbezahlbar!

40 – See Tamblingan

Lake Tamblingan # 40 Orte in Bali zu besuchen

Der Tamblingan-See ist zwar weniger touristisch als der nahegelegene Beratan-See, bietet aber dennoch ebenfalls eine herrliche Aussicht. Erkunden Sie den See bei einer entspannten Kanufahrt und entdecken Sie die Tempel in der Umgebung. Sie können auch durch eine abenteuerliche Waldwanderung zum See gelangen.

41 – Dorf Penglipuran

Penglipuran Village # 41 Orte in Bali zu besuchen

Erleben Sie in Penglipuran, das in der Nähe von der Stadt Bangli liegt, ein Leben, das von modernen Einflüssen weitestgehend unberührt geblieben ist. Es ist ein traditionelles balinesisches Dorf, das in der Zeit eingefroren zu sein scheint – einer der schönsten Orte auf Bali und eine Sehenswürdigkeit, bei der Sie auf jeden Fall einen Besuch in Betracht ziehen sollten. Penglipuran ist das Zeugnis einer Kultur und Lebensweise, die sich von der Gegenwart überraschend wenig hat beeinflussen lassen.

42 – Kanto Lampo-Wasserfall

Kanto Lampo Wasserfall # 42 Orte in Bali zu besuchen

Der Kanto Lampo-Wasserfall ist ein perfekter Zwischenstopp für einen Tagesausflug ab Ubud. Ein malerischer Wasserfall, der eine gestufte Felswand hinunter in ein erfrischendes Becken stürzt. Die perfekte Gelegenheit, um einen Tag inmitten der Natur zu verbringen.

43 – Ringelblumenfelder

Ringelblumenfelder # 43 Orte in Bali zu besuchen

Unternehmen Sie zwischen Kintamani und Bedugul eine Spritztour, um die wunderschönen Ringelblumenfelder zu sehen, die sich entlang der Straßen erstrecken. Die Ringelblume ist traditionell die Blume, die in balinesischen Ritualen verwendet wird. Ohne Zweifel ist dies eine der romantischsten Sehenswürdigkeiten auf ganz Bali. Stellen Sie sich vor, wie Sie durch diese magischen Felder voller duftender Blumen schlendern!

44 – Ulun Danu Beratan-Tempel Ulun Danu Beratan Tempel # 44 Orte in Bali zu besuchen

Der Ulun Danu Beratan-Tempel am Ufer des Beratan-Sees ist einer der höchsten Tempel auf Bali. Dieser Wassertempel fasziniert Touristen immer wieder mit seiner landschaftlich eindrucksvollen Umgebung, die vom Bedugul-Hochland gesäumt ist. Seine Spiegelung im See macht es unglaublich romantisch!

45 – Baumwipfel-Abenteuerpark

Treetop Adventure Park # 45 Orte in Bali zu besuchen
Besonderer Dank an den Baumkronen-Abenteuerpark

Der Treetop Adventure Park, zu Deutsch „Baumwipfel-Abenteuerpark“, ist eine unterhaltsame Aktivität unter freiem Himmel für Gruppen und Familien. Auf beeindruckenden Bäumen und mit atemberaubenden Ausblicken erleben Sie ganz neue Eindrücke und der Adrenalinkick lässt beim Herumspringen in den Baumkronen sicher auch nicht lange auf sich warten. Genießen Sie abwechslungsreiche Naturrouten, die Sie von einem Baum zum nächsten führen!

46 – Besakih-Tempel

Besakih Tempel # 46 Orte in Bali zu besuchen

Der Besakih-Tempel ist seit über 1000 Jahren als Balis „Muttertempel“ bekannt und liegt in 1000 Meter Höhe an den südwestlichen Hängen des Berges Agung. Dies ist die wichtigste religiöse Stätte auf Bali – ein weitläufiger Komplex mit mindestens 86 Tempeln. Hier liegt die Spiritualität förmlich in der Luft.

47 – Kakaobohnen-Schokoladenfabrik

Pod Chocolate Factory # 47 Orte in Bali zu besuchen
Gutschrift an Pod Schokoladenfabrik

Die Schokoladenfabrik Pod befindet sich im Zentrum von Bali. Besuchen Sie diese Fabrik für eine Verkostung der lokalen Schokolade oder um herauszufinden, wie die lokalen Kakaoschoten in köstliche Schokolade verwandelt werden. Sie können sogar Ihre eigene Tafel Schokolade machen!

 

Nordbali 48-51

48 – Lovina

Lovina # 48 Orte in Bali zu besuchen

Wenn Sie an Balis Nordküste bleiben, ist eine Lovina-Delfintour eine der beliebtesten Aktivitäten, die Sie unternehmen können. Während die Sonne in der Bucht von Lovina aufgeht, können Sie Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Mit ihrer verspielten und akrobatischen Art zaubern Delfine jedem, der sie beobachtet, ein Lächeln ins Gesicht.

49 – Aling-Aling-Wasserfall

Aling-Aling Wasserfall # 49 Orte in Bali zu besuchen

Der Aling-Aling-Wasserfall liegt in der Nähe von Singaraja. Es ist ein malerischer Wasserfallkomplex, der aus 7 geheimen Wasserfällen mit einzigartig nebeneinander liegenden Stürzen besteht. Besuchen Sie den Aling-Aling-Wasserfall, um die natürliche Landschaft zu genießen und sich nach einem Wandertag unter der warmen Sonne Balis zu erfrischen. Der Wasserfall bietet ein natürliches Becken, in dem Sie baden können.

50 – Heiße Quellen von Air Panas Banjar

Air Panas Banjar Hot Springs # 50 Orte in Bali zu besuchen

Die heißen Quellen von Air Panas Banjar sind nicht weit von Lovina entfernt. Diese natürlichen heißen Quellen sind sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen beliebt. Machen Sie hier einen Zwischenstopp für ein gesundes und entspannendes Bad und nutzen Sie die Gelegenheit auch das unweit gelegene Buddhistische Kloster Brahmavihara Arama zu besuchen. Nur 10 Minuten mit dem Auto und schon sind Sie da.

51 Sekumpul-Wasserfall

Sekumpul Wasserfall # 51 Orte in Bali zu besuchen

Der im Norden Balis gelegene Sekumpul-Wasserfall sprudelt aus einem majestätischen Felsen. Der Wasserfall ist eigentlich eine Ansammlung von sechs bis sieben engen Kaskaden, die das Herzstück eines üppig grünen, bewaldeten Bambustals bilden. Nach Meinung vieler ist der Sekumpul-Wasserfall einer der landschaftlich schönsten Wasserfälle der Insel.

 

WestBali 52-53

52 – Insel Menjangan

Menjangan Island # 52 Orte in Bali zu besuchen

Die Insel Menjangan ist ein Teil des Westbali-Nationalparks und auf Bali eines der schönsten Ziele zum Tauchen. An der Küste bieten ruhige Gewässer und Korallengärten mit vielen Meereslebewesen das ganze Jahr über hervorragende Sichtverhältnisse zum Tauchen und Schnorcheln. Verbringen Sie mindestens einen Tag hier!

53 – Unterwasser-Tempelgarten, Pemuteran

Underwater Temple Garden # 53 Orte in Bali zu besuchen Waren Sie schon mal zwischen den Ruinen eines Unterwassertempels tauchen? Temple Garden liegt direkt vor der Küste Pemuteras und ist eine unvergleichliche Unterwasserschönheit, die auf dem Meeresgrund bewahrt wird. Holen Sie sich eine Portion Nervenkitzel und erleben Sie hier einen Tagesausflug der etwas anderen Art.

 

OstBali 54-58

54 – Tulamben

Tulamben # 54 Orte in Bali zu besuchen

Wenn Sie ein Taucher sind, müssen Sie zwangsläufig Tulamben auf Ihre Wunschliste setzen. Besuchen Sie in diesem Unterwasserparadies den bekanntesten Tauchplatz von Bali, nämlich das Wrack der USS Liberty. Genau genommen handelt es sich um die Ruinen eines versunkenen Schiffes aus dem Zweiten Weltkrieg.

55 – Amed

Amed # 55 Orte in Bali zu besuchen

Amed ist ein weiterer trendiger Hotspot zum Tauchen und Schnorcheln auf Bali. In diesem Gebiet erstreckt sich die Küste, bis sie zahlreiche Buchten und Fischerdörfer wie Amed, Lipah, Jameluk, Banyuning, As, Bunutan und Selang bildet. Sie haben die Qual der Wahl!

56 – Candidasa

Candidasa # 56 Orte in Bali zu besuchen

Machen Sie Halt in Candidasa, einem Dorf an der Ostküste. Besuchen Sie dort die Lotus-Lagune im Stadtzentrum und kommen Sie auch ganz früh am frühen Morgen, um Hunderte aufgeblühter Seerosen zu sehen! In der Nähe befindet sich auch der Pura Candidasa-Tempel, von dem aus Sie einen umfassenden Blick auf die Lagune haben. Hier können Sie einfach mal die Seele baumeln lassen und die Aussicht genießen.

57 – Padang Bai

Padang Bai # 57 Orte in Bali zu besuchen

Padang Bai ist ein kleines Fischerdorf an der Ostküste Balis, das vor allem zum Tauchen und Schnorcheln einlädt. Verpassen Sie nicht die Blue Lagoon Beach, ein erstaunliches und abgelegenes Paradies. Dies ist ein großartiger Geheimtipp und Highlight in Padang Bai für die Strandliebhaber unter Ihnen.

58 – Lempuyang-Tempel

Lempuyang Tempel # 58 Orte in Bali zu besuchen

Der Lempuyang-Tempel, auch bekannt als Pura Lempuyang Luhur, ist einer der ältesten und angesehensten Tempel Balis. Eine Ansammlung von Tempeln auf dem heiligen Berg Lempuyang, die bei vielen für die berühmten „Himmelstore“ bekannt sind.

Die Insel Bali grenzt an einige wunderschöne Inseln im Süden, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Sie sind von Bali aus mit einem Tagesausfluges leicht zu erreichen. Die Namen dieser drei Inseln enthalten das Wort „Nusa“, was auf Indonesisch „Insel“ bedeutet. Sind Sie neugierig?

 

Südöstliche Inseln 59-61

59 – Nusa Lembongan

Nusa Lembongan # 59 Orte in Bali zu besuchen

Dream Beach, Paradise Beach und Mushroom Bay sind nur einige der schönsten Strände, die Nusa Lembongan zu bieten hat. Ein kleiner Tipp: Es gibt einen ganz geheimen Strand, der nicht auf den Karten erscheint. Er ist nur den Einheimischen bekannt und liegt in der Nähe des Mushroom Bay. Man muss sich vor Ort etwas schlau machen, wie man dort am besten hinkommt. Eine weitere unverzichtbare Sehenswürdigkeit sind die Devil’s Tears, die Teufelstränen, mit einem großartigen Blick auf das Meer!

60 – Nusa Ceningan

Nusa Ceningan # 60 Orte in Bali zu besuchen

Nusa Ceningan ist die kleinste der drei Inseln und liegt zwischen Nusa Penida und Nusa Lembongan. Während eines Tagesausflugs mit einem Schnellboot von Bali aus ist die Blaue Lagune hier ein Highlight, das man nicht verpassen sollte. Ideal zum Schnorcheln oder einfach zum Sonnenbaden.

61 – Nusa Penida Nusa Penida # 61 Orte in Bali zu besuchen

Nusa Penida ist die bekannteste der drei Inseln. Sie dürfen Nusa Penida aber nicht verlassen, ohne den Kelingking Strand besucht zu haben, die wahrscheinlich atemberaubendste Landschaft, die diese Insel zu bieten hat. Ein weiterer berühmter Ort ist Pura Paluang, der allseits bekannte Autotempel.

Wir hoffen, Ihnen hat diese Liste von Orten und Sehenswürdigkeiten gefallen, die Sie auf Bali besuchen können. Zögern Sie nicht, uns in den Kommentaren unten Ihre Favoriten mitzuteilen. Viel Spaß auf Bali 🙂