Besten Wustentouren von Marrakech

Fragen Sie sich, welche der vielen Marrakesch-Wüstentouren die richtige für Sie ist? Scrollen Sie nach unten und erfahren Sie mehr darüber, welche Teile der Sahara Sie von Marrakesch aus besuchen können und welche anderen Orte für eine Wüstensafari sehenswert sind, wie lange es dauert dorthin zu gelangen, wie viel es kostet und wie Sie die Tour buchen, die für Sie am besten geeignet ist.

Auf dieser Seite finden Sie einen umfassenden Leitfaden für Wüstentouren ab Marrakesch, einschließlich:

Marrakesch Wüste Touren Karte

Marrakesch-Wüstentour – Welche sollte ich wählen?

Zuerst sollten Sie wissen, dass es 3 Teile der Wüste gibt, die Sie besuchen können. Sie sind alle von Marrakesch aus erreichbar und Sie können Ihre Tour auch in Fes beenden, wenn Sie sich dazu entschließen, die Dünen von Erg Chebbi auf dem Weg über Merzouga zu besuchen.

1 – Marrakesch-Wüstentour nach Erg Chebbi über Merzouga (3 oder 4 Tage)

Marrakesch Wüste Touren Karte
Die Erg Chebbi-Dünen in der Merzouga-Wüste könnten die beste Option sein, wenn Sie Sanddünen und unvergessliche Sonnenuntergänge und -aufgänge sehen möchten. Es ist der bequemste Aufenthalt auf dieser Reiseroute. Der Weg nach Erg Chebbi durch Merzouga ist die perfekte Route für eine 3-tägige oder 4-tägige Reise ab Marrakesch.

Merzouga ist eine Berberstadt an der Grenze zur Sahara. Jede Wüstensafari zu den Dünen führt an Merzouga vorbei. Die Stadt selbst ist ziemlich klein und Ausgangspunkt für Kamelritte zu den Nachtlagern in der Wüste. Normalerweise erreichen Sie auf ihrem Kamelritt in den Sonnenuntergang nach ein paar Stunden das Wüstenlager, in dem in komfortablen Zelten übernachtet werden kann. Vor der Nachtruhe wird den Gästen ein Berber-Dinner serviert, das mit Musik untermalt wird. Danach können Sie die Nacht nach Belieben verbringen: erkunden Sie die Dünen oder bewundern Sie den Sternenhimmel. Da es in der Wüste fast kein künstliches Licht gibt, werden am Himmelszelt viele Sterne zu sehen sein.

Es wird empfohlen, sich mindestens 3 Tage Zeit zu nehmen, um diesen Teil der Wüste zu besuchen. Eine Nacht davon wird in der Wüste verbracht.

Wenn Sie die Merzouga-Wüste besuchen, haben Sie die Möglichkeit, statt nach Marrakesch nach Fes zurückzukehren. In diesem Fall muss aber eine spezielle Tour gebucht werden, die diese Option enthält.

2 – Erg Chegaga-Marrakesch-Wüstentour über Zagora (2 Tage)

Marrakesch Wüste Touren Karte
Die Erg Chegaga-Wüste, unterhalb des Dorfes Zagora gelegen, ist bekannt dafür, einige der besten 4×4-Routen zu haben, und gilt als die größte Sanddüne Marokkos.

Erg Chegaga ist im Vergleich zu Erg Chebbi weniger touristisch, da die Landschaft kleinere Dünen beherbergt und damit weniger beeindruckend ist. Es ist jedoch auch hier möglich, auf einem Kamel zu reiten und eine Nacht in der Wüste zu verbringen. Dies ist zu empfehlen, wenn die Dauer ihres Ausflugs außerhalb Marrakeschs 2 Tage nicht überschreiten kann.
Das Kamelreiten beginnt gleich nach Zagora und der Reiseleiter führt Sie zu einem Lager in der Wüste, in dem Sie die Nacht verbringen werden.

Es wird empfohlen, mindestens einen 2-tägigen Ausflug von Marrakesch aus zu machen. Aktivitäten wie Kameltrekking, Sandboarding oder Sterneschauen sind dabei möglich.

3 – Erg Lihoudi-Marrakesch-Wüstentour über Zagora (2 Tage)

Die Erg Lihoudi-Wüste in M’hamid ist leicht mit dem Offroad-Geländewagen oder mit dem Auto von Zagora aus zu erreichen. Das Gebiet ist um einiges kleiner, als die anderen Wüsten, aber es ist dennoch ein nicht zu unterschätzendes Fleckchen Erde. Im Vergleich zu den anderen Wüsten ist Erg viel ruhiger, da nicht viele Touristen herkommen. Hier werden auch Kameltrekking, Sandboarden und Sterneschauen angeboten und auch in diesem Fall ist ein zumindest 2 Tage dauernder Ausflug von Marrakesch aus zu empfehlen.

4 – Ausflug in die Agafay-Wüste (1 Tag)

Marrakesch Wüste Touren Karte
Ziehen Sie es vor, die komplette Wüstenerfahrung in nur einem Tag zu erleben? Dann ist die Agafay-Wüste etwas außerhalb von Marrakesch das richtige Ziel für Sie. Entfliehen Sie der geschäftigen Stadt Marrakesch und genießen Sie viele Aktivitäten, von Kamelsafari über aufregende Quad-Touren oder Reiten mit Pferden. Diese Option spart auf jeden Fall Zeit und ist genauso faszinierend wie die anderen Wüsten.

Wie viel kosten Wüstenausflüge ab Marrakesch?

Marrakesch Wüste Touren Kosten
Abhängig von der gewählten Tour kann der Preis höher oder niedriger ausfallen. Wie luxuriös soll das Safari-Camp sein? Wie viele Tage bleiben Sie? Und ist Verpflegung und Unterkunft im Preis inbegriffen? Die Preise können außerdem variieren, je nachdem ob Sie sich für eine private Tour oder eine Gruppentour entscheiden.

Preise Merzouga-Wüstentouren

Wie bereits zuvor erwähnt benötigen Sie für einen Ausflug von Marrakesch nach Merzouga mindestens 3 Tage und es wird empfohlen, 4 Tage einzuplanen. Der Preis richtet sich dabei nach Reiseveranstalter, Gruppengröße und wie „luxuriös“ Sie unterwegs sein wollen. Durchschnittlich kostet eine 3-tägige Tour etwa 100€ pro Person bei einem Gruppenausflug. Es gibt auch Optionen, die diese Ausflüge für günstige 75€ anbieten und wiederum welche, die sich im Bereich von 150€ bewegen. Betrachten wir private Touren, sprechen wir pro Person von etwa 200€ bis 250€.

4-tägige Ausflüge sind etwas teurer und sind zumeist private Touren, bei denen Sie die Möglichkeit haben mit Ihrem Partner oder der Familie einen privaten Ausflug zu genießen. In diesem Fall liegt der Preis bei etwa 500€ bis 700€ pro Person.

Preise Zagora-Wüstentouren

Zagora liegt näher an Marrakesch als Merzouga. Gewöhnlich dauern diese Touren 2 Tage (1 Übernachtung) und es werden Erg Chegaga und die Dünen nahe Zagora besucht. Aus diesen Gründen sind diese Touren meist günstiger als die nach Merzouga.

Zagora-Wüstentouren bewegen sich preislich etwa zwischen 60€ und 100€. Private Touren sind auch hier teurer, aber Ihre Qualität ist auch erheblich besser.

Preise Agafay-Wüstentouren

Agafay-Wüstentouren sind sehr beliebt bei Reisenden, die für ihren Ausflug nur 1 Tag Zeit haben. Diese Ausflüge sind relativ günstig und liegen pro Person bei etwa 30€ – 70€.

Da Agafay eine Steinwüste ist (keine Sanddünen), sind in den Touren oft Aktivitäten wie Quad- oder Buggy-Touren miteingeschlossen. Der obligatorische Kamelritt ist natürlich immer dabei.

Wie lange dauert es, um dorthin zu gelangen?

Erg Chebbi-Dünen: Je nachdem, welchen Transport Sie wählen, dauert es etwa 9 bis 10 Stunden, um von Marrakesch nach Merzouga zu gelangen. Aus diesem Grund ist die Reise normalerweise in 3 oder 4 Tage aufgeteilt. So haben die Besucher Zeit, die anderen Sehenswürdigkeiten, die auf dem Weg liegen, wie das Dadès-Tal, ebenfalls zu besuchen.

Erg Chegaga: Etwa 5 Stunden von Marrakesch über Zagora. Es gibt 2 Tagestouren, die von Marrakesch nach Zagora abfahren und Sie zu den Dünen von Erg Chegaga bringen.

Erg Lihoudi: Etwa 6 Stunden von Marrakesch bis zur Wüste Erg Lihoudi. Es gibt eine 2-tägige Reise von Marrakesch, die Sie nach Erg Lihoudi bringt.

Welche Orte kann ich während meiner Wüstentour ab Marrakesch besuchen?

Zu allen Wüsten von Marrakesch:

Atlasgebirge

Der Atlas von Marokko ist eines der größten Trekking-Gebiete Nordafrikas und beherbergt das Volk der Berber. Er erstreckt sich über 2.500 km durch Marokko.

Dorf von Ait Benhaddou

Ein befestigtes Dorf zwischen der Sahara und Marrakesch. Es gilt als eines der besten Beispiele für marokkanische Tonarchitektur. Heutzutage wird es von vier Familien und einem Dutzend Händlerhäusern bewohnt.

Atlas-Filmstudios

Das größte Filmstudio der Welt liegt etwas außerhalb von Ouarzazate. 1983 wurde in diesem Gebiet ein permanentes Filmstudio erbaut. Es ist als beliebtes Touristenziel bekannt, hauptsächlich weil man dort noch immer alte Filmkulissen findet.

Ouarzazate

Bekannt als „Tor der Wüste“ ist  Ouarzazate eine Stadt und sogar Hauptstadt im Süden des Hohen Atlas. Sie wird von Berberisch sprechenden Einwohnern bewohnt und ist zu einem wichtigen Urlaubsziel in Marokko geworden, das für Ausflüge durch das Draa-Tal und in die Wüste bekannt ist. Es ist ebenfalls bekannt als Drehort.

Richtung Erg Chebbi und Erg Lihoudi-Dünen ab Ouarzazate

Oase von Skoura

Sie liegt in der Provinz Ouarzazate, wo man noch immer Überreste von alten Lehmziegel-Burgen findet und sich Palmen über die Straßen beugen.

Dades-Tal (auch Tal der Rosen genannt)

Eine wie ausgeschnitzte Schlucht am Fluss Dadès in Marokko, in der Trekking sehr beliebt ist. Der Fluss entspringt im Hohen Atlas des Atlasgebirges, wo die farbigen Wände der Schlucht 200 bis 500 Meter hoch sind.

Boumalne du Dadès

Diese Stadt in der Provinz Tinghir, Marokko, befindet sich am Rande der Wüste. Hier leben Berber, der Ait Atta-Stamm von Jbel Saghro und die Stämme von Mgouna, Sedrate, Hdiddou und Marghad.

Tinghir

Eine Stadt im Süden des Hohen Atlas und nördlich des Kleinen Atlas im Südosten Marokkos. Es ist eine der attraktivsten Oasen in Südmarokko, aber nicht nur das: Sie können auch an Ausflügen entlang der herrlichen Schluchten teilnehmen.

Todgha-Schlucht

Eine Reihe von Kalksteinschluchten im östlichen Teil des Hohen Atlas in Marokko. Spektakuläre 600 Meter hohe Wände, die sich zu einem flachen, steinigen Pfad verengen. Wenn Sie sich für Klettern oder Wandern auf schmalen Pfaden interessieren, sind Sie hier genau richtig.

Straße der 1000 Kasbahs

Die Straße der 1000 Kasbahs folgt der alten Karawanenstraße, die von Sultanen und Händlern benutzt wurde.

Merzouga

Kleines Dorf im Südosten Marokkos, wo sich die berühmte Erg Chebbi-Wüste befindet. Viele Touristen kommen hierher, weil es Teil ihrer Reiseroute ist, wenn sie Marokko besuchen.

Die heilige Stadt von Rissani

Eine Stadt in der Provinz Errachidia im Osten Marokkos, in der Nähe von Erg Chebbi. In der heiligen Stadt Rissani gibt es viele sehenswerte Attraktionen, wie befestigte Burgen, das Mausoleum von Moulay Ali Chérif, Ksar El Fida und Ksar Oulad Abdelhlim, die sich noch immer ihren uralten Charme bewahren.

In Richtung Erg Chegaga ab Ouarzazate

Draa-Tal

Ein 200 km langer Palmenhain mit Dörfern und „Kasbahs“ (Burgen), die sich von Agdz bis Mhamid erstrecken und an Zagora vorbei führen.

Zagora

Im Draa-Tal gelegen und nach den Bergen benannt. Sie können eine Tour durch das Tal oder die Wüste genießen.

M’Hamid

Ein kleines Dorf in der Nähe von Zagora, wo die Sahara beginnt. Hoch angesehen als historische Stätte, an der sich Handelskarawanen versammelten, bevor sie nach Timbuktu und zu anderen Orten aufbrachen. Sie können durch die Palmen nach Kasbah und das Dorf Oulad Youssef laufen, auf Kamelen zu nahe gelegenen Dünen reiten, und es gibt dort auch Quads und Buggys usw.

Auf dem Rückweg von Merzouga nach Fes

Ziz-Tal

Ein Fluss im Süden von Marokko und Algerien. Er versorgte die Menschen, die durch die Bergregion zogen, mit Wasser.

Midelt

Eine Stadt in Zentralmarokko, in den Hochebenen zwischen dem Mittleren Atlas und dem Hohen Atlas. Dient als Handelszentrum des großen landwirtschaftlichen Hinterlandes. Bekannt für seinen köstlichen traditionellen Couscous, der von den Frauen des Dorfes hergestellt wird.

Ifran

Ifran ist eine kleine Stadt im Mittleren Atlas, die für ihre Architektur im bergischen Stil und die nahe gelegenen Ski-Pisten und Wälder bekannt ist.

Wie buche ich einen Marrakesch Wüstenausflug?

Marrakesch Wüste Touren

Sie wissen nicht genau, wie Sie am besten eine Tour durch die Wüste ab Marrakesch buchen können? Es gibt zwei mögliche Optionen:

  • Sie können Hotels und Mietwagen online buchen und Ihre Kamelsafari bei der Ankunft nach Belieben dazubuchen. Es ist ratsam, dass Sie nicht selber Auto fahren, da dies riskant sein kann. Jemanden zu haben, der die Gegend besser kennt, ist immer besser, da Sie so die Gewissheit haben, dass keine Anliegen oder Fragen unbeantwortet bleiben.
  • Oder nehmen Sie an einem All-Inclusive-Angebot teil, das den Transport mit einem erfahrenen Fahrer, Hotels, Kamelsafari und Nachtcamping in den Dünen beinhaltet. Diese Option ist sehr vorteilhaft, da Sie so höchstwahrscheinlich mehr Vorteile und Möglichkeiten haben.

Sie wissen nicht, wo Sie die Tour buchen sollen, weil es Hunderte von Optionen zu vergleichbaren Preisen gibt? Wir haben die Lösung für Sie! Besuchen Sie TourScanner, um Preise online zu vergleichen und die besten Angebote zur Auswahl zu finden.

Teilen Sie diesen Artikel auf Pinterest 🙂

Marrakesch Desert Tours Pinterest