Sehenswürdigkeiten Kreta

Als größte der griechischen Inseln empfängt Kreta seit Jahrzehnten eine Menge eifriger Touristen und überrascht jeden einzelnen von ihnen mit ihrer nahezu endlosen Liste eindringlicher, unvergesslicher Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten.

Mit Kreuzfahrten, Themenparks, Wanderwegen, historischen Ruinen, Stränden und vielem mehr ist die Auswahl an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Kreta schlichtweg erstaunlich.

1 – Knossos-Palast

Knossos Palast, Kreta

Der Knossos-Palast ist die wichtigste archäologische Stätte der Bronzezeit auf der Insel und zieht jährlich fast 600.000 neugierige Besucher an. Der beste Weg, um die historische Stätte zu erkunden, ist gemeinsam mit einem erfahrenen Historiker sie freuen sich immer, die realen und mythischen Geschichten zu teilen, die mit diesem 22.000 Quadratmeter großen Ruinenkomplex verbunden sind.

2 – Elafonisi-Strand

Elafonisi Beach, Kreta

Fotografen werden sich freuen mit seinem zartrosa Korallensand und dem glitzernden kristallklaren Wasser ist der Elafonisi-Strand an der Westküste der Insel die Definition von Schönheit. In der Umgebung finden Sie außerdem zahlreiche Restaurants und Bars, sodass Sie einen entspannten Nachmittag mühelos in einen romantischen Abend übergehen lassen können.

Wegbeschreibung in Google Maps

3 – Samaria-Schlucht

Samaria-Schlucht, Kreta

Der Hauptweg im Samaria-Schlucht-Nationalpark ist wohl eine der schönsten Wanderungen auf dem Kontinent und ein Muss für Abenteuer- und Outdoor-Enthusiasten. Auf der rund 15 km langen Wanderung bieten hoch aufragende Felswände Schatten und sind gleichzeitig ein wunderschöner Anblick, der von fließenden Bächen und einzigartigen Wildtieren, die ihnen auf der Wanderung unterwegs begegnen, abgerundet werden.

4 – Insel Spinalonga

Insel Spinalonga, Kreta

Mit der berühmten Festung Spinalonga aus der venezianischen Zeit, die auf der glitzernden Bucht von Mirabello liegt, ist die postkartenwürdige Insel Spinalonga ein Muss für jeden Besucher Kretas entweder für die besonders dunkle Geschichte, die diesen Ort umgibt, oder für die erhabenen Ausblicke von der Bastion. Geführte Touren beinhalten oft Zeit zum Schwimmen oder Schnorcheln sowie ein paar Stopps bei ebenso beeindruckenden nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten wie Agios Nikolaos oder Elounda.

5 – Lagune von Balos

Lagune von Balos, Kreta

Die Lagune von Balos bietet einige der hellsten türkisfarbenen Gewässer des Mittelmeers und ist etwa anderthalb Autostunden von Chania entfernt. Der Hauptstrand ist wunderschön und zugleich flach und klar, was ihn zu einem sicheren, familienfreundlichen Badeziel macht. Schnappen Sie sich eine Sonnenliege, ein erfrischendes Getränk und gönnen Sie sich einmal Entspannung pur.

Wegbeschreibung in Google Maps

6 – Jeep-Tour durch Canyons und Berge

Jeep Tour auf Kreta

Auf einer Insel mit schroffen Hügeln und weitläufigen Canyons gibt es keinen besseren Weg, die Natur zu erkunden, als in einem Jeep unter freiem Himmel durch die Gegend zu jagen. Ein erfahrener Einheimischer begleitet Sie zu den am häufigsten unterschätzten Orten an der Südküste Kretas. Wenn eine private Reise zu Orten wie dem Palmenstrand von Preveli nicht ganz Ihrem Stil entspricht, mieten Sie Ihr eigenes Auto und erkunden Sie in Ihrem eigenen Tempo.

7 – Strand Preveli

Preveli Strand, Kreta

Unbestritten einer der besten Orte, den man auf Kreta wegen des warmen, kristallklaren Wassers besuchen kann. Der berühmte „Heart Rock“ und die Lage an der Mündung der Kourtaliotikos-Schlucht, macht einen Tag am Strand Preveli einfach zum Pflichtprogramm.

Als Besucher erkennt man schnell, warum Preveli als der beliebteste Südstrand der Insel gilt.

Wegbeschreibung in Google Maps

8 – Imbros-Schlucht

Imbros-Schlucht, Kreta

Parallel zur Samaria-Schlucht verläuft die weniger bekannte, aber wohl noch spektakulärere Imbros-Schlucht, die direkt unterhalb des Dorfes Imbros beginnt, und 11 Kilometer durch einige der wichtigsten Canyon-Landschaften Südkretas verläuft. Halten Sie beim Wandern unter steilen Felswänden Ausschau nach neugierigen seltenen Vögeln wie Raben, Gänsegeiern und Falken.

Wegbeschreibung in Google Maps

9 – Segeln Sie auf einer Bootstour entlang der Küste

Bootstour auf Kreta

Sie sind schließlich auf den griechischen Inseln, da gibt es keine Entschuldigung, die umliegenden Gewässer nicht zu erkunden! Egal, ob Sie feiern wollen als wäre es nochmal 1999, ob Sie sich lieber zurücklehnen und entspannen möchten, die faszinierende Geschichte der Insel kennenlernen oder gar ein köstliches Festmahl auf dem Wasser genießen möchten, es gibt eine Bootstour, die für jedes Budget und jeden Geschmack geeignet ist.

Wählen Sie aus Segelbooten, Piratenschiffen, Hochgeschwindigkeitsmotorbooten und vielem mehr!

10 – Tagesausflug nach Santorini

Santorini Tagesausflug von Kreta

Santorini, die bekannteste aller griechischen Inseln, ist in der Realität eine genauso schöne Sehenswürdigkeit wie auf den Bildern. Mit blauem Wasser, das sich wunderbar von schwarzen Sandstränden und weiß getünchter Architektur abhebt, ist es eine Freude für Instagrammer. Und mit frischen Meeresfrüchten an jeder Ecke ist es der Himmel auf Erden für Feinschmecker.

Für alle reisenden Paare ist ein Sonnenuntergang auf Santorini ein absolut romantisches Highlight.

11 – Altstadt von Rethymnon

Rethymnons Altstadt, Kreta

Die Altstadt von Rethymnon bietet viele kleine Gassen voller fantastischer Restaurants und einzigartiger Geschäfte und ist in der Regel nicht so belebt wie die historischen Viertel von Chania. Mit freundlichen Einheimischen, einer authentischen Atmosphäre (besonders im Vergleich zum nahe gelegenen Strand) und einem Panoramablick auf das Kretische Meer darf man dieses Fleckchen Erde einfach nicht verpassen.

Schauen Sie sich auch unbedingt den venezianischen Hafen und die Burg Fortezza an!

12 – Insel Chrissi

Chrissi Island

Die Insel Chrissi liegt etwa 15 Kilometer südlich von Kreta und ist ein unberührtes Stück Land das ideale Ziel für einen Tagesausflug in die Natur, bei dem es nur um eines geht: Entspannung. Transfers sind von Heraklion, Ierapetra und einer Reihe anderer Häfen auf Kreta möglich. Sogar die Anreise selbst ist wunderschön.

Wegbeschreibung in Google Maps

13 – Archäologisches Museum von Heraklion

Archäologisches Museum Heraklion

Das Archäologische Museum von Heraklion gilt als das weltweit beste Museum für minoische Kunst und zeigt eine Sammlung, die unzählige Artefakte, Münzen, Teller, Schmuck, Skulpturen und mehr umfasst.

Entscheiden Sie sich doch vielleicht für eine Tour, die auch einen Besuch des Knossos-Palastes beinhaltet (ein weiteres Muss auf Kreta).

14 – Aquaworld Aquarium & Reptile Rescue Center

Aquaworld Aquarium & Reptile Rescue Center

Im Gegensatz zu den meisten Aquarien und Tierheimen, wird man hier als Aquaworld Besucher ermutigt, die Kreaturen hautnah zu erleben füttern Sie Schildkröten, streicheln Sie die Eidechsen oder machen Sie (wenn Sie mutig genug sind) ein Selfie mit einer Schlange um den Hals!

Die Stunden hier, in denen Sie Meeresbewohner und Reptilien aus aller Welt erleben, gehören wirklich zu den lustigsten Sehenswürdigkeiten auf Kreta.

Wegbeschreibung in Google Maps

15 – Nehmen Sie an einer Wein- und Olivenölverkostung teil!

Wein- und Olivenölprobe auf Kreta

Probieren Sie bis zu 15 Weine, sehen Sie sich den ältesten Olivenbaum der Welt an und erfahren Sie mehr als jemals zuvor über die kretische Geschichte der Weinherstellung und Olivenölproduktion alles auf einer lokal geführten Tour. Diese unvergesslichen (Geschmacks-)Erlebnisse wagen sich abseits der ausgetretenen Pfade, lassen Sie familiengeführte Weinberge und Fabriken erkunden und zeigen eine authentische Seite der Insel.

16 – Venezianische Festung auf der Insel Gramvousa

Gramvousa Insel

Stellen Sie vor diesem Ausflug sicher, dass Ihre Kamera voll aufgeladen ist, da die Ansichten von Gramvousa wirklich unübertroffen sind. Von den wunderschönen weißen Sandstränden und felsigen Gipfeln der Insel aus sehen Sie Schiffswracks, die farbenfrohe Lagune von Balos und benachbarte Inseln in der Ferne.

Mit Robben und gefährdeten Meeresschildkröten in den örtlichen Höhlen ist es auch ein unschlagbares Badeziel.

17 – Acqua Plus Water Park

Acqua Plus Wasserpark, Kreta

Acqua Plus ist der größte Wasserpark Kretas und beherbergt die höchsten, schnellsten und aufregendsten Rutschen der Insel. Passend zu den Aktivitäten mit Adrenalinkick bietet der Park auch zahlreiche Entspannungsmöglichkeiten mit einem Lazy River, Hydromassage-Betten und Planschbecken.

Ob Sie mit dem Nachwuchs kommen oder selbst Kind im Herzen sind, es ist ein perfekter Ort, um sich an einem heißen Tag abzukühlen.

Wegbeschreibung in Google Maps

18 – Tauchen lernen!

Tauchen auf Kreta

Das Wasser, das Kreta umgibt, ist wohltemperiert und herrlich transparent, was es zu einer der führenden Tauchregionen Europas macht.

Tauchgänge und Tauchkurse werden sowohl für Neulinge als auch für Experten angeboten. Auf diesen Abenteuern erkunden Sie die Umgebung von Orten wie Chania (siehe Elefantenhöhle), Heraklion und Karpathos (perfekt für Schiffswracks).

19 – Arkadi-Kloster

Arkadi-Kloster, Kreta

Das Arkadi-Kloster ist eine Hügelstruktur mit einer beeindruckenden Fassade und wird von Architektur- und Geschichtsinteressierten gleichermaßen geschätzt.

Es befindet sich etwa 23 Kilometer südöstlich von Rethymno und ist eine entspannte Aktivität, die man problemlos auf einen Nachmittag legen kann. Ein ungeführter Besuch auf eigene Faust ist zwar möglich, doch aufgrund der Rolle des Klosters in der Revolution von 1866, wird häufig ein fachkundiger Führer geschätzt.

Wegbeschreibung in Google Maps

20 – Begeben Sie sich auf eine ATV-Safari

ATV Tour auf Kreta

Wenn Abenteurer auf Kreta nach lustigen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten suchen, die das Adrenalin in Schwung bringen, dann sollten sie eine Quad-Safari in Betracht ziehen. Entfliehen Sie der Stadt, lassen Sie die Touristenmassen hinter sich und genießen Sie die frische Luft der sanften Hügelstraßen. Abfahrten sind in den meisten beliebten Besucherstädten möglich.

Das Beste ist, dass fast immer ein köstliches Mittagessen aus der Region inbegriffen ist!

21 – Schnorcheln Sie mit einheimischen Meereslebewesen

Schnorcheltouren auf Kreta

Begegnen Sie farbenfrohen Meerestieren hautnah, erleben Sie ein Unterwasser-Schiffswrack mit Ihren eigenen Augen und lassen Sie sich vom sanften Schwung der Wellen über die Wasseroberfläche treiben all das ist möglich, dank Kretas kristallklarem Wasser. Wählen Sie für ein fantastisches Erlebnis mit mehreren Aktivitäten eine Tour, die Jetski, Stand-Up-Paddleboarding oder eine Bootsfahrt umfasst!

22 – Setzen Sie zu einem kretischen Kochkurs die Kochmüze auf

Kretischer Kochkurs

Wenn es etwas gibt, für das die Insel Kreta bekannt ist, dann ist es neben den paradiesischen Stränden auch eine Reihe verlockender lokaler Köstlichkeiten. Trotz Hunderten von bemerkenswerten Restaurants besteht das authentischste gastronomische Erlebnis darin, das Kochen der traditionellen Gerichte selbst zu lernen.

In einem kretischen Kochkurs essen Sie die ganze Nacht über Dakos und Loukoumades und ja, Wein gibt es natürlich auch …

23 – Wanderung durch die Weißen Berge

Weiße Berge, Kreta

Die Weißen Berge, die den größten Teil von Zentral- und Westkreta einnehmen, sind bei Outdoor-Abenteurern sehr beliebt. Es gilt über 50 Felsgipfel zu besteigen, von denen viele über 2000 Meter über dem Meeresspiegel liegen. Es stehen zahlreiche ein- und mehrtägige Wanderwege und Touren zur Verfügung, die für jeden Schwierigkeitsgrad etwas auf Lager haben.

Im Winter, wenn die Berge mit Schnee bedeckt sind, wird der Anblick dieser Sehenswürdigkeit nur noch wunderbarer.

Wegbeschreibung in Google Maps

24 – Matala Strand

Matala Beach, Kreta

Mit goldenem Sand, ruhigem Wasser und einer hervorragenden Aussicht auf die Paximadia-Inseln ist ein Tag in der Sonne am Matala Beach zweifellos eines der besten Dinge, die man auf Kreta unternehmen kann. Angrenzend an die unberührten Gewässer des Fischerdorfes befinden sich die imposanten Klippen des Gebiets und an ihrer Basis liegen einzigartig geschwungene prähistorische Höhlen.

Wegbeschreibung in Google Maps

25 – CRETAquarium

CRETAquarium, Kreta

In Thalassókosmos, nicht weit entfernt von Heraklion, liegt das CRETAquarium. Es hat sich passenderweise dem mediterranen Thema verschrieben und beherbergt über 2.500 Kreaturen, angefangen bei furchteinflößenden Jägerhaien, über niedliche Seepferdchen, leuchtende Quallen und noch vielem mehr. Es ist eine faszinierende Indoor-Aktivität, die für die ganze Familie geeignet ist.

Machen Sie sich nach diesem Besuch im Aquarium am besten noch auf den Weg zum nahe gelegenen Strand Hani Kokkini.

26 – Minoan’s World 9D Cinema

Minoans World 9D Cinema
Bildquelle: Minoan’s World

Nach einem Spaziergang durch das 3D-Museum vor Ort (eine Attraktion für sich, insbesondere die Installation „I Love Crete“) erwartet Sie das beeindruckende 9D-Kino, das jeden einzelnen Chania-Besucher begeistern wird. Das Theater verwendet Hightech-Spezialeffekte, bewegliche Stühle, Wind und mehr, um Ihre Sinne für 25 Minuten ins Staunen zu versetzen.

27 – Altstadt von Chania und alter venezianischer Hafen

Chania, Kreta

Als eines der wichtigsten Dinge, die auf Kreta zu tun sind, muss wohl unbedingt Bummeln durch die Altstadt von Chania auf der Liste stehen ob bei Tag oder bei Nacht, sie ist einfach absolut magisch. Schauen Sie sich den restaurierten Leuchtturm an, holen Sie sich ein paar Souvenirs in den Geschäften, machen Sie eine Pause in einem der beliebtesten Restaurants und vieles mehr alles in Straßen aus dem 14. Jahrhundert.

28 – Seitan Limania-Strand

Seitan Limania Beach

Diese herrliche Bucht, auch bekannt als Stefanou Strand, ist so malerisch wie man es sich nur vorstellen kann. Der Sandstrand fühlt sich sehr abgelegen an, ist jedoch in Wirklichkeit nur einen Katzensprung vom internationalen Flughafen Chania entfernt und somit eine einfache Ergänzung für jeden Kreta-Ausflug.

Nichts ist vergleichbar mit dem Schwimmen in einer Bucht, die von hoch aufragenden Felsformationen umgeben ist.

Wegbeschreibung in Google Maps

29 – Zeus-Höhle

Zeushöhle, Kreta

Der berüchtigte Ort, an dem der berühmteste aller griechischen Götter geboren wurde, ist die Zeus-Höhle (auch bekannt als Höhle von Psychro oder Diktaion Andron). Es bietet sich ein atemberaubender Anblick von Stalagmiten und Stalaktiten, und selbst an den sengenden Sommertagen ist es dort kühl.

Vergessen Sie nicht ihre Wanderschuhe der Eingang der Höhle befindet sich nicht nur auf einem Berg, es gibt auch ein paar hundert Stufen zu bewältigen, die in die Tiefe der Höhle führen.

Wegbeschreibung in Google Maps

30 – Party ohne Ende in Malia und Stalis

Party in Malia und Stalis

In Malia und Stalis, zwei benachbarten Dörfern im Nordosten der Insel, ist die Luft energiegeladen und die Party hört nie auf. Entlang der Beach Road sind viele Bars und Clubs (von denen die meisten kostenlosen Eintritt bieten), mit Farbpartys und 24-Stunden-Bars, die sich stets über Besucher von nah und fern freuen.

Wenn sie richtig feiern und Ihre wilde Seite entfesseln möchten, ist dies der richtige Ort.

31 – Labyrinth Park

Themenpark Labyrinth Park, Kreta
Bildquelle: Labyrinth Park

Inspiriert vom minoischen Erbe Kretas verspricht der Labyrinth Themenpark Spaß für Besucher jeden Alters. Während das dreidimensionale, 1300 Quadratmeter große Labyrinth der unbestrittene Mittelpunkt ist, bietet der riesige Park auch ein High-Tech-Laserlabyrinth, Reiten, Bogenschießen, Minigolf, eine Töpferwerkstatt, einen Öko-Garten und ein äußerst eindrucksvolles, hoch aufragendes trojanisches Pferd.

Wegbeschreibung in Google Maps

32 – Palmenstrand von Vai

Vai Beach, Kreta

Der Palmenstrand von Vai erstreckt sich über die Ostküste Kretas und ist von Palmen und felsigen Klippen umgeben. Er ist ebenso atemberaubend wie ruhig. Für jene Tage, an denen Sie nichts anderes wollen, als sich etwas zu bräunen, einen Cocktail zu schlürfen und sich zu entspannen, gibt es keinen besseren Ort als den Palmenstrand von Vai.

Wegbeschreibung in Google Maps

33 – Einen Nachmittag im Kajak!

Kajak fahren auf Kreta

Egal wo Sie sich aufhalten Rethymnon, Chania, Elounda oder irgendwo dazwischen da Kreta eine Insel ist, sind Sie nie zu weit von unglaublichen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten mit dem Kajak entfernt. Schweben Sie durch Höhlen oder grasgesäumte Flüsse entlang, um Inseln herum oder im offenen Ozean, was auch immer Ihnen gefällt. Die gesamte Ausrüstung ist vor Ort vorhanden, bringen Sie einfach nur sich selbst mit!

34 – Reiten in der Gegend von Heraklion

Reiten auf Kreta

Traben Sie zu Pferd durch die malerischen Landschaften der Finikia-Berge oder genießen Sie eine Kutschfahrt, wenn Sie es gerne etwas bequemer haben. So oder so ist es eine wunderbare Aktivität für Besucher jeden Alters.

Ein frisch zubereitetes Kreta-Picknick (mit Wein!) ist ebenfalls enthalten. Nach ein paar Stunden Erkundung der Natur können Sie es so auch Ihrem Magen gut gehen lassen.

35 – Kournas-See

See Kournas, Kreta

Mit einer Vielzahl von Möglichkeiten zum Schnorcheln, Paddeln, Kajakfahren und Schwimmen hat das ruhige Wasser des Kournas-Sees schnell an Beliebtheit gewonnen. In den letzten Jahren hat sich das Gebiet zwischen Rethymno und Chania verschönert und beherbergt jetzt Souvenirläden, Restaurants und Bars und während das zum einen manchmal mehr Touristen bedeutet, so bedeutet es auch viel mehr zu tun und zu sehen!

Wegbeschreibung in Google Maps

36 – Festung Rocca a Mare (Heraklion)

Rocca eine Stutenfestung, Kreta

Wenn Sie nach Aktivitäten auf Kreta suchen, die Geschichte mit Schönheit verbinden und nicht weit von den Haupt-Sehenswürdigkeiten entfernt sind, dann ist die berühmte Festung Rocca a Mare aus dem 16. Jahrhundert (auch bekannt als Koules Fort) genau das Richtige für Sie.

Dieses imposante mittelalterliche Bauwerk befindet sich an der Mündung des alten Hafens von Heraklion auf einem natürlichen Felsvorsprung und ist ein steter Touristenfavorit, den Sie unbedingt auf dem Radar haben sollten.

Wegbeschreibung in Google Maps

Wenn Sie noch auf der Suche nach einer Unterkunft auf der Insel sind, schauen Sie sich die besten Hotels auf Kreta an.