fun things to do in Copenhagen, Denmark

Hektar um Hektar atemberaubender Gärten, fantastischer Schlösser und Museen für so ziemlich alles. Warst du schon einmal in einem Museum für Humor? Die Liste der Dinge, die man in Kopenhagen unternehmen kann, ist voller Überraschungen. Besuchen Sie einen versteckten unterirdischen Kunstraum oder werfen Sie einen Blick in das Arbeitszimmer eines dänischen Königs, Sie werden sicher mit mehr als ein paar interessanten Geschichten im Ärmel nach Hause gehen.

Als eine der am dichtesten besiedelten Städte Skandinaviens wird schnell klar, warum viele Menschen Kopenhagen ihr Zuhause nennen und so viele Mensche dort ihren Urlaub verbringen möchten.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie viele seltsame und wunderbare Dinge Sie während Ihres Besuchs anstellen können.

1 – Tauchen Sie in die Ruinen unter Schloss Christiansborg ein

Schloss Christiansborg, Kopenhagen

Mitten in Kopenhagen und versteckt unter dem beeindruckenden Schloss Christiansborg liegen die Ruinen einer Burg aus dem 11. Jahrhundert, buchstäblich ein verstecktes Juwel und eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen.

Holen Sie sich einen All-Access-Pass durch den Palast, um einen Insider-Blick nicht nur auf die Ruinen, sondern auch auf alle unglaublichen Räume und Funktionen des Palastes selbst zu erhalten!

2 – Erleben Sie eine Kanalrundfahrt durch Nyhavn

Kanalrundfahrt durch Nyhavn, Kopenhagen

Sitzen Sie nicht am Spielfeldrand und beobachten Sie Kopenhagen als Außenseiter, tauchen Sie ein in das Geschehen und lassen Sie sich auf ihren schönen Kanälen durch die Stadt treiben.

Machen Sie eine einstündige Bootsfahrt durch die Hauptwasserstraßen und einige versteckte Kanäle, um alles von der atemberaubenden Architektur des Nyhavn-Viertels bis hin zu alten Burgen am Wasser zu sehen.

3 – Treten Sie bei einer Radtour aufs Metall

Fahrradtour in Kopenhagen

Wenn Sie Kopenhagen wie ein Einheimischer erleben möchten, dann schwingen Sie sich aufs Rad!

Machen Sie eine Radtour und bewegen Sie sich durch die Stadt, während Sie mit Hilfe eines lokalen Führers alles über die reiche Geschichte erfahren und alle atemberaubenden Sehenswürdigkeiten sehen.

Danach werden Sie sich definitiv ein bisschen mehr wie ein Einheimischer fühlen!

4 – Verteidige eine mittelalterliche Burg im Nationalmuseum von Dänemark

Dänisches Nationalmuseum, Kopenhagen

Wenn Sie eine Stadt mit einer so langen und reichen Geschichte besuchen, können Sie das  örtliche Museum nicht auslassen.

Sehen Sie Rüstungen und Überreste aus der Wikingerzeit. Es gibt viele Ausstellungen, an denen Sie die Kinder absetzen können, wenn Sie kleine Kinder dabei haben.

Lassen Sie sie ein Schloss verteidigen oder besuchen Sie eine Schule aus den 1930er Jahren, während Sie an einer Führung teilnehmen, die mit Ihrem Online-Ticket kostenlos ist (nur am Wochenende!).

5 – Gönnen Sie sich eine kulinarische Tour

Essenstour in Kopenhagen

Bei einer schnelllebigen, trendorientierten kulinarischen Kultur kann es schwierig sein, das bestmögliche Erlebnis beim Essen in Kopenhagen zu bekommen.

Eine kulinarische Tour ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie von einem Einheimischen, der sich auskennt, zu den besten Orten der Stadt gebracht werden.

Schlendern Sie bei einer halbtägige Tour durch die Stadt und probieren Sie die frischesten, lokalen und saisonalen Speisen aus!

6 – Essen Sie mit einem Panda im Zoo von Kopenhagen

Zoo Kopenhagen

Ja das haben Sie richtig gelesen.

Im Zoo Kopenhagen gibt es ein Restaurant, in dem Sie buchstäblich mit einem Panda speisen können.

Egal, ob Sie Dinosaurierknochen ausgraben oder eine Giraffe füttern möchten, Sie werden mit Sicherheit ein Erlebnis haben, das Sie nirgendwo anders bekommen!

7 – Machen Sie eine Fahrt in die Tivoli-Gärten

Tivoli-Gärten, Kopenhagen

Dies ist kein gewöhnlicher Themenpark. Seit mehr als zwei Jahrhunderten eine Quelle der Unterhaltung für die Einheimischen, ist dies mehr als nur ein Pop-up-Vergnügungspark.

Mit unglaublichen Fahrgeschäften und atemberaubenden Gärten und Landschaften ist dies eine der Aktivitäten in Kopenhagen, die all ihre Sinne anregen wird.

Vermeiden Sie die langen Schlangen und holen Sie sich ein Online-Ticket. In kürzester Zeit werden Sie auf der Fahrt sein!

8 – Entdecken Sie zu Ihren Bedingungen eine Hop-on-Hop-off-Bustour

Hop-on-Hop-off-Bustour durch Kopenhagen

Eine Hop-on-Hop-off-Bustour ist wohl eine der besten Möglichkeiten, so viel wie möglich von einer Stadt zu sehen.

Mit den Kommentaren eines sachkundigen Reiseleiters im Bus und der Möglichkeit, an jeder Haltestelle auszusteigen, an der Sie etwas mehr Zeit verbringen möchten, können Sie die Stadt auf Ihre eigene Weise erkunden.

9 – Entkomme einem Escape Room

Fluchtraum in Kopenhagen

Wenn Sie mit einer Gruppe reisen (oder gerade ein paar gleichgesinnte Reisende getroffen haben), ist dies eine großartige Möglichkeit, sich im wahrsten Sinne des Wortes, als auch emotional näher zu kommen.

Sie haben eine Stunde Zeit, um Rätsel zu lösen, die Ihnen die erforderlichen Hinweise geben den Raum verlassen zu können, sonst Sie sind für immer in Kopenhagen gefangen! (oder werden von Ihrem Spielleiter verlegen herausgelassen) 🙂

Der perfekte Nervenkitzel für kreative Denker!

10 – Holen Sie sich einen Backstage-Pass für das Kopenhagener Rathaus

Rathaus von Kopenhagen

Das Hauptquartier des Bürgermeisters ist eine architektonische Sehenswürdigkeit.

Mit einem geführten Tourticket schlängeln Sie sich nicht nur die Wendeltreppen hinauf, sondern streifen auch durch den wunderschönen Rathausgarten, ein Ort, an dem Sie Ihre Kamera  nicht vergessen sollten!

11 – Rollen Sie auf einer Segway-Tour durch die Stadt

Segway-Tour in Kopenhagen

Perfekt für diejenigen, die Mobilitätsprobleme haben oder einfach mehr zu Fuß zurücklegen möchten. Eine Segway-Tour ist eine der besten Aktivitäten um stilvoll durch Kopenhagen zu touren.

Sie werden von einem sachkundigen Guide zu allen wichtigen Haltestellen in der Stadt gebracht. Dabei können Sie aus einer Vielzahl von Startzeiten wählen. Das spart Zeit und Energie für alle anderen Aktivitäten auf ihrer Kopenhagen-Besuch-Liste !

12 – Besuchen Sie den Carlsberg Brand Store

Carlsberg Brand Store, Kopenhagen

Auch wenn Sie kein Biertrinker sind, haben Sie wahrscheinlich schon einmal von Carlsberg gehört, und es lohnt sich, einen Blick in das Carlsberg Markengeschäft  zu werfen.

Sie können das Bier in möglichst frischem Zustand probieren.

Auch diejenigen, die zuvor keine Fans des Bieres waren, werden es nach dem Besuch vielleicht in der Kneipe zu Hause bestellen.

13 – Besuchen Sie das dänische Architekturzentrum

Dänisches Architekturzentrum, Kopenhagen

Kopenhagen mangelt es nicht an atemberaubendem Design. Wenn Sie also Architektur mögen, sollten Sie unbedingt das Danish Architecture Center besuchen und einen Blick auf die vielen großartigen Köpfe  zu werfen, die Gebäude auf der ganzen Welt entworfen haben.

Mit interaktiven Exponaten für Kinder und einem unglaublichen Virtual-Reality-Erlebnis ist der Spass garantiert!

14 – Sehen Sie die königlichen Schätze auf Schloss Rosenborg

Schloss Rosenborg, Kopenhagen

Schloss Rosenberg ist eine der beeindruckendsten historischen königlichen Residenzen, die Sie in Kopenhagen finden werden.

Nur hier können Sie einen Backstage-Pass erhalten und sogar eine unglaubliche Auswahl an Juwelen und Schätzen der dänischen Geschichte sehen.

Wie viele Leute können sagen, dass sie eine dänische Krone aus dem 15. Jahrhundert gesehen haben?

15 – Schlendern Sie durch den Garten des Königs

Der Königsgarten, Schloss Rosenborg

Während Sie auf Schloss Rosenborg sind, können Sie genauso gut den unglaublichen Garten sehen, der 1606 von König Christian IV. angelegt wurde.

Mit einer Liebe zum Anbau von Kräutern, Lebensmitteln und Medizin erwartet Sie ein farbenfroher, lebendiger Garten, der über die Jahre sorgfältig gepflegt wurde.

Zeit, das Skizzenbuch auszubrechen!

16 – Erkunden Sie das hippe Vesterbro

Vesterbro, Kopenhagen

Jede Stadt hat einen Bezirk, der die hippe, kreative Bevölkerung anzieht. Vesterbro ist dieser Ort in Kopenhagen.

Der beste Weg, dieses aufregende Viertel zu erleben, ist, es so zu machen, wie es ein Einheimischer tun würde. Lassen Sie sich bei einem kühlen Bier von den Schwingungen des Viertels mitreißen!

Machen Sie Halt in drei trendigen Bars und probieren Sie das lokale Bier, während Sie bei einer kulturellen Tour und Bierverkostung durch das Viertel ein oder zwei Dinge über Vesterbros Vergangenheit erfahren.

17 – Erklimmen Sie die Spitze der Erlöserkirche

Kirche unseres Erlösers, Kopenhagen

Nehmen  Sie an heiteren Gottesdiensten als auch atemberaubende Konzerten teil. In der Kirche unseres Erlösers (Vor Frelsers Kirke) können Sie eine der friedlichsten und inspirierendsten Aktivitäten in Kopenhagen erleben.

Mit der unglaublichen Architektur, für die die Dänen bekannt sind, sowie der hervorragenden Akustik ist dies ein Halt, der Ihnen den Atem rauben wird.

Mitten im Herzen von Freetown Christiana, auch zu Fuß sehr gut zu erreichen!

18 – Begeben Sie sich auf eine Weintour zur Kellertür

Weintour in Kopenhagen

Fahren Sie an die Ostsee, um einige der einflussreichsten Winzer Dänemarks direkt auf ihren Weinbergen zu besuchen.

Der biologisch produzierte Wein von Versterhavegaarden wird Ihren Gaumen beglücken.

Buchen Sie einfach eine Führung bei der Sie alles über die Herstellung und die Trauben erfahren, während Sie den großartigen Nektar selbst schlürfen!

19 – Hamlet auf Schloss Kronborg nachbauen

Schloss Kronborg, Dänemark

Schloss Kronberg ist Schauplatz von Shakespeares Hamlet, einem der berühmtesten Theaterstücke der Welt.

Beobachten Sie die Szenen, die sich vor Ihren Augen abspielen, während Sie durch die gleichen Hallen und Stufen wie die Charaktere des berühmten Stücks selbst gehen, mit einer privaten Führung, die Ihnen alle Insider-Informationen gibt.

Die Kosten für die Anfahrt werden auf dieser Tour sogar für Sie übernommen, sodass Sie sich einfach zurücklehnen und entspannen können!

20 – Besuchen Sie die Nationalgalerie von Dänemark

Dänische Nationalgalerie, Kopenhagen

Die Schönheit der dänischen Köpfe hört nicht bei der Architektur auf.

Das unglaubliche Design und das Auge für Ästhetik sind in jedem Medium zu sehen, vom Pinsel bis zur Mode.

Besuchen Sie die Nationalgalerie von Dänemark. Holen Sie sich Ihr Ticket online, um die Warteschlange zu vermeiden und eine kostenlose Audiotour durch einige der Ausstellungen zu erhalten. Erleben Sie alles vom Glanz des dänischen Goldenen Zeitalters bis hin zu mittelalterlichen Meisterwerken.

21 – Schlendern Sie durch die Straßen und Kanäle von Christianshavn

Stadtteil Christianshavn, Kopenhagen

Gesäumt von Kopfsteinpflasterstraßen und üppigen Kanälen ist Christianshavn ein Muss für alle, die das echte Kopenhagen in Aktion sehen möchten.

Nehmen Sie sogar an einem eineinhalbstündigen geführten Rundgang teil, um die besten Orte der Stadt kennenzulernen, bevor Sie sich selbst auf den Weg machen.

Nutzen Sie Ihr neu gewonnenes Wissen über diese trendige Gegend und besuchen Sie die besten Cafés, in denen sich die Einheimischen treffen!

22 – Rudern Sie durch die schönen Seen

Bootstour auf dem See in Kopenhagen

Fahren Sie zum Mølleå-Seensystem, mieten Sie ein Kanu oder buchen Sie eine Bootstour und erkunden Sie die unberührte Schönheit der vielen Seen wie Bagsværd, Furesøen und Lyngby Lake.

Umgeben vom üppigen Grün, sanften Hügeln und Wiesen sowie knorrigen Sümpfen ist Ihnen eine tolle Reise garantiert!

23 – Versuchen Sie, einen Rekord im Guinness World Records Museum zu brechen

Guinness World Records Museum, Kopenhagen

Im Guinness World Records Museum erwartet Sie eine unglaubliche Sammlung interaktiver Exponate und Weltrekorde aus aller Welt.

Seien Sie darauf vorbereitet, überrascht zu werden, wenn Sie herausfinden, was die Menschen im Laufe der Jahre alles getan haben.

Sie können sogar versuchen, ein oder zwei Rekorde selbst zu brechen. Versuchen Sie es!

24 – Grüß die kleine Meerjungfrau

Kleine Meerjungfrau, Kopenhagen

Drüben in Langelinie, auf den Gewässern von Kopenhagen, befindet sich eine Statue, die einem der bekanntesten Märchen der Welt Tribut zollt, geschrieben vom dänischen Schriftsteller Hans Christian Anderson.

Die atemberaubende Bronzestatue zeigt die Meerjungfrau und ihre Verwandlung zum Menschen. Sie ist ein unvergesslicher Anblick und nur einen kurzen Spaziergang vom Stadtzentrum entfernt!

Anfahrt mit Google Maps

25 – Schauen Sie sich die Gemeinde in Freetown Christiania an

Stadtteil Christiania, Kopenhagen

Das seit den 1970er Jahren umstrittene Gebiet Freetown Christiania ist eine Gemeinde mit knapp 1000 Einwohnern.

Nichtsdestotrotz ist es ein wunderschöner Ort, der es wert ist, erkundet zu werden. Freuen Sie sich auf nette Einheimische, Bio-Cafés und selbstgebaute Häuser.

Sichern Sie sich einen Platz bei einem Rundgang, um einen Insider-Einblick zu erhalten, die Straßenkunst zu sehen und die unglaubliche Community in ihrem Element zu erleben!

26 – Tauchen Sie ein in das dänische Nationalaquarium/ Den Blaa Planet

National Aquarium Dänemark, Kopenhagen

Erleben Sie einen Hai hautnah, kommen Sie mit einer Schildkröte in Kontakt und erfahren Sie viel über die unglaubliche Vielfalt des Meereslebens im Nationalaquarium von Dänemark ( Dem Blaa Planeten ).

Dies ist einer der Orte, die jeder Tierliebhaber gesehen haben muss.

Direkt am Wasser entlang, es ist nur eine kurze Fahrt vom CBD von Kopenhagen entfernt, aber das Wagnis lohnt sich wirklich!

27 – Schauen Sie sich die Alte Börse an

Alte Börse, Kopenhagen

Die  Alte Börse ist eine der berühmtesten Touristenattraktionen in Kopenhagen.

Sie ist eines der beeindruckendsten Beispiele der Renaissance-Architektur und seine charakteristischen Drachenschwanzspitzen werden ihren Weg auf fast jedes Foto von Reisenden finden.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie keine Sehenswürdigkeit verpassen, buchen Sie einen privaten Stadtrundgang, der Sie bei einer zweistündigen Erkundungstour durch die Stadt führt, vor allem mit Halt an der Alten Börse.

28 – Besuchen Sie Dänemarks alte Hauptstadt Roskilde

Roskilde, Dänemark
Roskilde Rathaus und Fremdenverkehrsamt Dänemark

Die alte Hauptstadt Dänemarks, Roskilde, beherbergt viele atemberaubende Schlösser wie Frederiksborg und Kronborg.

Es ist jedoch ein ziemlich kniffliger Tagesausflug von Kopenhagen aus, wenn Sie die Gegend nicht kennen.

Es gibt eine einfache Lösung. Eine Minibus-Tour, die Sie von und nach Kopenhagen sowie zu den Schlössern und anderen wichtigen Sehenswürdigkeiten rund um Roskilde fährt.

29 – Staunen Sie über den Rundturm

Runder Turm, Kopenhagen

Eines der verblüffendsten Architekturentwürfe, das Ihnen begegnen wird, der Runde Turm wurde ursprünglich von König Christian IV. erbaut, um das Observatorium an der Spitze, eine Bibliothek und eine Kirche zu beherbergen.

Mitten im Herzen der Stadt müssen Sie das Klettern dieser Schönheit ganz oben auf Ihre Liste der Aktivitäten in Kopenhagen setzen!

30 – Verirren Sie sich im Thorvaldsens Museum

Thorvaldsens Museum, Kopenhagen

Das älteste öffentliche Museum in Dänemark, Thorvaldsens-Museum wurde gebaut, um den Werken und der Sammlung von Bertel Thorvaldsens, dem renommierten dänischen Künstler, einen Raum zu geben.

Dabei ist das Gebäude fast so faszinierend, wie die Kunstwerke selbst. Behalten Sie Ihre Uhr im Auge, denn hier verlieren Sie mit Sicherheit das Zeitgefühl!

31 – Durchbrechen Sie die Mauern von Kastellet

Kastellet, Dänemark

Eine der am besten erhaltensten Festungen in ganz Europa. Dies ist für alle Geschichtsinteressierten und Militärfanatiker ein Muss.

Obwohl das Gebäude bereits im Jahre 1626 erbaut wurde, werden die Zimmer der Festung  bis heute vom dänischen Militär verwendet.

Das Freigelände innerhalb der Mauern ist kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich, was es zu einer sehr guten Option für Reisende mit kleinem Budget macht!

32 – Holen Sie sich frische Produkte in Torvehallerne

Torvehallerne, Kopenhagen

Möchten Sie lokales dänisches Essen probieren?

Gefeiert als die Speisekammer der gesamten Stadt Kopenhagen, ist dieser Markt , nicht weit vom Bahnhof Norreport entfernt, der beste Ort, um Ihre Einkäufe zu erledigen oder einfach die frischesten lokalen Produkte zu probieren.

33 – Besuchen Sie das Louisiana Museum of Modern Art

Louisiana Museum of Modern Art, Kopenhagen

Eine großartige Möglichkeit, Ihren Radius über die Stadtgrenzen von Kopenhagen hinaus zu erweitern. Ein Tagesausflug in das Louisiana Museum of Modern Art wird sicher ein unvergessliches Erlebnis.

Alle, die mit dem Auto unterwegs sind, werden eine malerische Küstenstraße entlangfahren. Auch mit Zug und Bus ist das Museum sehr leicht zu erreichen!

Bestaunen Sie die brillanten Werke zeitgenössischer lokaler und internationaler Künstler oder lauschen Sie gelegentlichen Konzerten in den wunderschönen umliegenden Gärten. Buchen Sie am besten jetzt schon ihr Zugticket!

34 – Seien Sie verblüfft über Ripleys Believe It or Not!

Ripley's Believe It or Not!, Kopenhagen

Dies wird Ihren Realitätssinn auf die Probe stellen.

Treten Sie ein in Kopenhagens Ripley’s „Ob Sie es glauben oder nicht!- Ausstellung“ und erleben Sie all die Wunder und Kuriositäten, die sich im Laufe der Jahre angehäuft haben.

Es ist schwer zu sagen, was beeindruckender ist, eine zweiköpfige Kuh oder ein Bogenschütze, der mit seinen Füßen schießt. Finden sie es selbst heraus!

35 – Greifen Sie nach den Sternen im Tycho Brahe Planetarium

Tycho Brahe Planetarium, Kopenhagen

Das Nordlicht verpasst? Sie haben keinen regelmäßigen Zugang zum Hubble-Teleskop?

Keine Angst, das Tycho Brahe Planetarium wird Ihren Wunsch befriedigen, die Teile der Galaxie zu sehen, zu denen das menschliche Auge nicht in der Lage ist.

Es ist für jedes Alter etwas dabei, es spielt also keine Rolle, wie viele oder wie alt Ihre Gruppe ist!

36 – Kommen Sie im Camp Adventure in Kontakt mit der Natur

Forest Tower, Camp Adventure, Dänemark

Der Forest Tower ist das Wahrzeichen von Camp Adventure, aber ein Besuch hier wird Ihnen noch viel mehr zeigen.

Zweifellos bietet der Turm eine spektakuläre Aussicht, aber schauen Sie sich auch die Glamping-Optionen an, wenn Sie mehr als einen Nachmittag in der ruhigen dänischen Wildnis verbringen möchten. Außerdem gibt es Klettermöglichkeiten für Adrenalinjunkies.

37 – Holen Sie sich eine Lachtherapie im Dänischen Revuemuseum

Dänisches Revuemuseum, Kopenhagen

Die meisten Kopenhagen-Besucher werden wahrscheinlich aus einer Stadt kommen, in der Humor auf Sitcoms und Comedy-Clubs beschränkt ist, aber hier in Kopenhagen gibt es ein ganzes Museum, das der Kunst und dem Handwerk der Comedy gewidmet ist.

An regnerischen Tagen ist das  Dänische Revuemuseum besonders stimmungsaufhellend!

38 – Besichtigen Sie das Schloss Frederiksborg

Schloss Frederiksborg, Dänemark

Nein, auf der Liste der Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen mangelt es sicher nicht an Schlössern, Frederiksborg muss jedoch ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

Das Innere ist derzeit ein Museum, so dass Sie mehr als nur malerische Außenfotos machen können.

Etwas außerhalb der Stadt gelegen, lohnt es sich jedoch eine private Tour zu buchen, bei der Sie zum Schloss gefahren, durch das Schloss geführt und wieder zurück nach Kopenhagen gebracht werden.

39 – Loslassen im Vergnügungspark Bakken

Vergnügungspark Baking, Dänemark

Bakken ist ein toller Vergnügungspark für die ganze Familie, mit gemütlichen Fahrgeschäften für Kinder. Viel Action für Adrenalinliebende, sowie Konzerten und Zirkusvorstellungen für Erwachsene.

Das Parken ist etwas schwierig, aber das ist kein Problem, da die S-Bahn Linie C direkt vor der Tür des Parks hält.

40 – Versuchen Sie Ihr Glück im Casino Copenhagen

Casino Kopenhagen

Dies ist eine der dekadenteren Aktivitäten in Kopenhagen. Das heißt aber nicht, dass es teuer sein muss.

Es gibt Pokertische mit hohen Einsätzen für diejenigen, die es ernst nehmen, sowie No-Minimum-Karten und Spieltische für diejenigen, die nicht zu viel Risiko eingehen wollen.

Wenn Sie an einem Mittwoch nach unten fahren, gibt es zwischen 2 und 6 Uhr keinen Eintritt!

41 – Besuchen Sie das Carlsberg Glyptotek Museum

Carlsberg Glyptotek Museum, Kopenhagen

Selbständig geführt, unterstützt du eine kleine Gruppe von Mitarbeitern und Freiwilligen im Carlsberg Glyptotek-Museum .

Mit einer Sammlung von über 10.000 Stücken, die eine Altersspanne von 6000 Jahren abdecken, gibt es bestimmt ein oder zwei Dinge, die Sie noch nie gesehen haben.

42 – Beobachten Sie die Wachablösung auf Schloss Amalienborg

Schloss Amalienborg, Kopenhagen

Im Amalienborg-Museum , erhalten Sie einen intimeren Einblick in das Leben der Royals als je zuvor.

Sie können einen Blick in das Arbeitszimmer von Christian dem 10. werfen oder die Stände der Galahalle durchstöbern, die immer noch zu besonderen Anlässen aktiv genutzt wird.

Der Höhepunkt ist die Wachablösung, ein Ritual, dessen Betrachtung etwas Zeit und Geduld bedarf.

43 – Überqueren Sie die Wasserscheide nach Malmö

Malmö, Schweden

Wenn Sie in Dänemark sind, müssen Sie unbedingt bedenken, wie nah die Dinge beieinander liegen.

Sie müssen nicht weit reisen, um in einer anderen Stadt oder sogar einem anderen Land zu landen. Machen Sie einen Tagesausflug in die Stadt Malmö in Südschweden, Transport nach, um und zurück sind inklusive.

Sie werden alles sehen, vom schönen Pildammsparken bis zur schwedischen Festung Malmö Schloss.

44 – Weiter nach Lund

Universität Lund, Schweden

Ein weiterer toller Zwischenstopp für einen Kurztrip nach Schweden ist Lund.

Als Epizentrum der Geschichte ist Lund die älteste Stadt im heutigen Schweden und beherbergt auch die älteste Universität in ganz Skandinavien.

Besonders für Geschichtsinteressierte lohnt sich eine Tagestour!

45 – Erkunden Sie den Botanischen Garten

Botanischer Garten Kopenhagen

Mitten im Herzen der Stadt befindet sich eine der inspirierendsten Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen.

Die botanische Gärten bieten eine beeindruckende Vielfalt an einheimischen und ausländischen Pflanzen. Ein Gewächshaus, sowie ein Naturkundemuseum und ein botanisches Museum laden zum Staunen und Entspannen ein.

 

46 – Stimulieren Sie den Geist bei Kunstforeningen GL Strand

Kunstforeningen GL Strand, Kopenhagen
Kredit an Kunstforeningen GL STRAND / Foto Anders Sune Berg

Wenn Sie ein Teil der lokalen Kultur werden möchten, gehen Sie zum GL Strand hinunter, einem Platz voller Kreativität und Vielfalt, welchen Sie vielleicht mehrmals besuchen müssen, um alles zu sehen.

Die Kunstgalerie Kunstforeningen ist eines der Highlights mit  diversen Ausstellungen, Live-Jazz, Vorträgen und Gesprächen, die an verschiedenen Abenden unter der Woche und am Wochenende stattfinden.

Ein Besuch lohnt sich!

47 – Treffen Sie die Wikinger im Land of Legends | Ein Land zum Erkunden

Land der Legenden, Dänemark

Nur eine Stunde Autofahrt von der Stadt entfernt, in der Nordseelandschaft Dänemarks befindet sich das Land der Legenden – Dänemarks größte Wikingerhalle.

Sie rudern auf einem altmodischen Kanu, schlendern durch Heilgärten und bekommen einen Vorgeschmack auf die Lebensweise der Wikinger, die wahrscheinlich die treueste Nachbildung ist, die Sie jemals sehen werden!

48 – Erklimmen Sie die Kuppel der Frederik-Kirche

Frederik's Church, Kopenhagen

Eines der ikonischsten Gebäude in der Skyline von Kopenhagen steht auch Reisenden und Besuchern offen.

In der Frederiks Kirche , können Sie eine der schmalsten Treppen, die Sie jemals sehen werden (diejenigen mit Klaustrophobie überlegen vielleicht zweimal), bis zur ikonischen grünen Kuppel hinaufsteigen, mit einem Blick über Kopenhagen, dessen mühsahmer Aufstieg sich lohnt!

49 – Sehen Sie sich eine Show im Kopenhagener Opernhaus an

Opernhaus Kopenhagen

Wie bereits erwähnt, sind die Dänen bekannt für ihre Architektur und ihr scharfes Auge für Design.

Das Opernhaus Kopenhagen ist keine Ausnahme und mit allen möglichen Shows, die ihre Wände zieren, wird es nicht leicht sein, eine Ausrede zu finden, um hineinzugehen und eine Show zu sehen.

Vorsicht!Die unglaubliche Akustik könnte Sie umhauen.

50 – Verliere dich in den Zisternen in Søndermarken

Zisternen in Søndermarken, Kopenhagen
Gutschrift an Zisternen in Søndermarken

Wenn die Hälfte Ihrer Gruppe einen Escape Room und die andere Hälfte eine Kunstgalerie wünscht, könnte Zisternen ein guter Kompromiss sein.

Ein unterirdischer Raum für zeitgenössische Kunst in einem Park bietet mit Sicherheit gleichermaßen Horror und Schönheit.

Erleben Sie es selbst!

51 – Besuchen Sie das Designmuseum Dänemark

Designmuseum Dänemark, Kopenhagen
Kredit an Designmuseum Dänemark

In einer wunderschön gestalteten Stadt mit atemberaubenden Gebäuden und Gärten ist es mehr als sinnvoll, sich die Zeit für das  Designmuseum Dänemark zu nehmen.

Sie werden durch einige der besten Stücke und Ausstellungen der ganzen Stadt wandern. Nur 6 Gehminuten vom Bahnhof Marmorkirken entfernt!

52 – Durchstöbern Sie die David-Sammlung

The David Collection, Kopenhagen
Kredit an The David Collection

Diese unglaublich kuratierten Werke wurden ursprünglich vom wohlhabenden Anwalt Christian Ludvig David gesammelt und sind im  ursprünglichen Haus untergebracht

Dies ist die perfekte Gelegenheit, einen Einblick in das Innenleben eines Dänen der 40er Jahre zu bekommen.

Das Beste daran? Freier Eintritt!

53 – Jagd auf Weihnachtsgeschenke auf Stroeget

Strøget, Kopenhagen

Stroeget ist eine der längsten Fußgängerzonen in ganz Europa, gesäumt von unglaublichen Geschäften, durch die man stöbern kann.

Von budgetfreundlichen Ketten bis hin zu Designer-Boutiquen ist für jede Preisklasse etwas dabei, sei es ein Geschenk für einen geliebten Menschen oder ein Kris Kringle Büro!

Anfahrt mit Google Maps

54 – Spaziergang durch den Frederiksberg Have

Frederiksberg-Gärten, Kopenhagen

Der westliche Rand von Kopenhagen ist von 65 Hektar der unglaublichsten Gärten der Stadt bedeckt.

Mit einem vielfältigen Angebot an Gärten, alter Architektur und dem Mittelpunkt der jährlichen Mittsommerfeier ist dies definitiv einer der wichtigsten Orte, wenn die Zeit reif ist!

Anfahrt mit Google Maps

55 – Erkunden Sie die modischen Inseln Brygge

Inseln Brygge, Kopenhagen

In seinem früheren Leben war es eine Werft und ein Militärhafen, heute ist Islands Brygge einer der angesagtesten Stadtteile, um ein Haus zu bekommen.

Hier trifft Alt auf Neu, denn ein Spaziergang durch dieses Viertel zeigt einige der ältesten neben einigen der neuesten Gebäude Kopenhagens.

Ein großartiger Ort, um sich unter Einheimische zu mischen!

56 – Sehen Sie sich ein Fußballspiel im Parken-Stadion an

Fußballspiel des FC Kopenhagen

Wenn Sie ein Fußballfan sind oder einfach nur einen schönen, wilden Tag lieben, gehen Sie zu Parken-Stadion , die Heimat des Kopenhagen FC und der Fußballnationalmannschaft.

Wenn Sie noch nicht wissen, wie sehr die Dänen ihren Fußball lieben, werden Sie es nach einem Besuch hier sicher herausfinden!

57 – Skifahren auf den Pisten von CopenHill

Skipiste CopenHill, Kopenhagen

Von einer Skipiste im Garten können die meisten kaum träumen. Nun, während Sie in Kopenhagen wohnen, wird dieser Traum mehr oder weniger wahr.

Das ganze Jahr über, unabhängig von den Jahreszeiten, können Sie nach Copenhill fahren und von der Spitze eines Kraftwerks aus Ski fahren.

Für nur 76 $ können Sie Skifahren, bekommen die gesamte Ausrüstung und können 3 Stunden auf der Piste genießen!

58 – Speisen Sie im Noma Restaurant mit zwei Michelin-Sternen

Noma Restaurant, Kopenhagen

Das Restaurant wurde 4 mal als weltbestes Restaurant gekührt und befindet sich derzeit auf Platz 2. Hier können Sie sicher sein, dass ihr Gaumen verwöhnt wird.

Buchen Sie am besten im Voraus, denn viele Menschen versuchen hier einen Platz zu ergattern. Das Warten lohnt sich!

59 – Auf einer Segelboottour Rückenwind einfangen

Schoner-Bootstour in Kopenhagen

Dies ist keine gewöhnliche Bootsfahrt um einen Hafen.

Steigen Sie in ein atemberaubendes, historisches Holzsegelboot und entdecken Sie die Kopenhagener Küste mit Stil.

Sie können zwischen Morgen- und Nachmittagszeiten wählen, sodass Sie Ihren Tag entweder mit dieser unglaublich romantischen Kreuzfahrt um die Küste beginnen oder beenden, wobei Sie alle Sehenswürdigkeiten vom Meer aus beobachten können.

60 – Lass deine Haare bei einer Kneipentour fallen

Kneipentour in Kopenhagen

Eine großartige Möglichkeit, wenn Sie alleine oder sogar in einer kleinen Gruppe reisen und sicherstellen möchten, dass Sie die besten Bars der Stadt erreichen.

Diese Kneipentour führt Sie zu vier der besten Kneipen der Stadt, mit vielen Getränken inklusive.

Touren am Wochenende enden in einem Nachtclub, für diejenigen, die einen Tanz brauchen!

61 – Verbringen Sie eine luxuriöse Nacht im Nimb Hotel

Nimb Hotel, Kopenhagen

Wenn Sie aus einem festlichen oder romantischen Grund in Kopenhagen sind, ist dies definitiv das Richtige für Sie – ein Fünf-Sterne- Hotel mit unzähligen feinen Restaurants, alle mit Blick auf den wunderschönen Vergnügungspark Tivoli.

Verbringen Sie die Nacht im Herzen der Stadt und Kopenhagen wird sicher einen Platz in Ihrem finden.

Um überflüssige Unannehmlichkeiten auf ihrer Reise zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie ein Flughafentransfer  haben, um das Rätselraten bei der An- und Abreise zum Flughafen zu beseitigen! Schauen Sie sich schließlich die  besten Hotelangebote an. So haben Sie eine komfortable Homebase für all Ihre Abenteuer!

Letzter Tipp! Die Kopenhagen Card ist ein Muss für alle, die Kopenhagen wirklich sehen möchten, da Sie Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Zugang zu über 80 lokalen Attraktionen haben. Spart viel Zeit, Geld und Telefonakku!

Hoffentlich hat diese Liste die Flamme entzündet und das Fernweh in Bewegung gesetzt und Sie sind aufgeregter denn je, in die wundervolle Stadt Kopenhagen zu reisen. Wenn Sie nach ein paar weiteren Touren suchen, schauen Sie sich TourScanners an vollständige Liste der Touren in Kopenhagen .

Zögern Sie nicht, unten einen Kommentar abzugeben, wenn Sie andere Orte in Kopenhagen empfehlen möchten.

Gute Reise!