Statue of Liberty NYC last minute tickets

Reisen Sie bald nach New York und suchen noch immer nach Last-Minute-Tickets für die Freiheitsstatue? Haben Sie vergessen Ihre Tickets im Voraus zu buchen und jetzt sind keine  Eintrittskarten mehr verfügbar?

Die Freiheitsstatue ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in New York und unter Touristen ist sie sehr beliebt. Daher sind die Tickets natürlich schnell ausverkauft und sollten daher Monate im Voraus gebucht werden.

Machen Sie sich keine Sorgen wenn Sie noch nach Last-Minute-Tickets suchen; wir haben die Lösung für Sie!

Sind Sie bereit, Ihre Freiheitsstatue Tickets jetzt zu buchen? Keine Lust am Ticketschalter vor Ort anzustehen? Buchen Sie jetzt Ihr Ticket.

Wie viel kosten Eintrittskarten für die Freiheitsstatue?

Alle Tickets für die Freiheitsstatue beinhalten eine Rundfahrt mit der Fähre (die Sie von Jersey City oder New York aus nehmen können), einen bevorzugten Einlass in die Sicherheitskontrolle, Zugang zum Gelände der Liberty Island, Eintritt in das Ellis Island Immigration Museum und Sie erhalten einen Audioguide. 

Die Preise ändern sich je nach Option, die Sie für Ihr Ticket ausgewählt haben. Jede Option bietet Ihnen einen Zugang zu einem jeweils anderen Teil der Freiheitsstatue:

Eintrittskarte Nationalmonument 

Es bietet Zugang zum Nationalmonument der Freiheitsstatue. Ein Ticket kostet $18,50 für Erwachsene (Alter 13 – 61 Jahre), $14 für Senioren (ab 62 Jahren) und $9 für Kinder (4-12 Jahre).

Eintrittskarte zum Fort Wood (sternförmiger Sockel der Statue)

Es bietet Zugang zum Fort Wood-Bereich, dem Sockel der Freiheitsstatue. Der Preis beträgt $18,50 für Erwachsene, $14 für Senioren und $9 für Kinder.

Eintrittskarte zur Krone  

Es bietet Zugang zur Krone und dem Sockel der Freiheitsstatue. Der Preis beträgt $21,50 für Erwachsene, $17 für Senioren und $12 für Kinder.

Wie kann man die Last-Minute-Tickets der Freiheitsstatue online buchen?

Ansicht der Freiheitsstatue von einer Fähre

Wie Sie wahrscheinlich auf der offiziellen Website der Freiheitsstatue gesehen haben snd  Eintrittskarten schnell ausverkauft und es ist sehr schwierig ein Last-Minute-Ticket zu bekommen. Ein garantierter Zutritt zur Freiheitsstatue ist jedoch nur möglich, wenn Sie ein oder zwei Monate im Voraus Ihre Tickets gebucht haben. 

Es besteht jedoch immer noch die Möglichkeit ein Ticket für die Freiheitsstatue zu erhalten. Viele Websites bieten Tickets oder New York-Pässe für verschiedene Attraktionen an. Dazu zählen beispielsweise Viator, GetYourGuide oder Tiqets, die meistens mehrere Tickets verfügbar haben und oftmals Rabatte anbieten.

Um zu vermeiden, dass Sie diese Websites alle einzeln auf Angebote überprüfen müssen, können Sie Tourscanner nutzen, der für Sie Angebote aller Websites an einem Ort zusammenfasst, damit Sie nur noch ein passendes Angebot auswählen müssen. 

Um Zeit und Geld zu sparen, können Sie Ihre Suche auch nach Datum, Preis und Art der Aktivität filtern! 

Ist die Freiheitsstatue in einem New Yorker Pass enthalten?

Es gibt verschiedene Pässe in New York und alle enthalten den Eintritt zur Freiheitsstatue und stellen eine großartige Möglichkeit dar, um Zeit und Geld zu sparen. Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Pässe!

Der New York Pass

Sie haben Zugang zu mehr als 100 Attraktionen, Touren und Museen, wie dem 9/11 Museum und dem Empire State Building. Zusätzlich beinhaltet dieser Pass eine Hop-On-Hop-Off-Bus-Tour und hat eine Gültigkeit von 1 bis 10 Tagen. 

Der New Yorker Explorer Pass

Innerhalb von 30 Tagen können Sie bis zu 10 Attraktionen in New York besuchen.

Der New York City Pass

Sie haben Zugang zu den 6 besten Attraktionen in New York.

Der New York Freestyle Pass

Er beinhaltet eine Fahrkarte, mit der Sie 72 Stunden lang mit den Hop-On-Hop-Off Bussen fahren können und somit mehr als 55 Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise die Freiheitsstatue, Madame Tussauds oder die Aussichtsplattform auf der Spitze des Rockefeller Centers, erreichen können.

Der New York Sightseeing Pass

Dieser Pass bietet Ihnen ein Busticket für mehrere Bezirke in New York, das Sie zwischen 1 bis 10 Tage nutzen können. Sie können auch einen Sightseeing-FLEX-Pass wählen, der Ihnen stattdessen Eintritt zu 2 bis 12 Attraktionen bietet, die Sie innerhalb von 30 Tagen besuchen können.

Gibt es kombinierte Tickets, die andere Attraktionen miteinschließen?

Blick auf die Freiheitsstatue

Wenn Sie Ihr Erlebnis in New York perfekt abrunden möchten, können Sie sich für eine Kombination aus zwei oder drei Attraktionen und Aktivitäten entscheiden. Diese Kombinationen sind großartig, um Zeit und Geld zu sparen.

Sie können kombinierte Tickets für folgende Sehenswürdigkeiten finden:

Was werde ich sehen?

Sie können einen der drei Teile der Liberty Island besuchen, der auf Ihrem Ticket spezifiziert ist: die Grundebene, das Podest oder die Krone.

Wenn Sie sich nur für einen Aufenthalt auf der Insel entscheiden, haben Sie keinen Zugang zur Freiheitsstatue, können aber trotzdem an geführten Touren teilnehmen, die die Geschichte der Liberty Island und der Freiheitsstatue erläutern.

Wenn Sie einen Podestzugang haben, können Sie das Liberty Island Museum besuchen und etwas über die Ideen und den Prozess hinter der Entstehung der Statue erfahren. Das Podest bietet außerdem einen Panoramablick auf Ellis Island, New York, New Jersey und den New Yorker Hafen.

Die Freiheitsstatue verfügt über eine Doppelhelix-Wendeltreppe mit 377 Stufen von der Hauptlobby bis zur Kronenplattform. Wenn Sie sich dazu entschließen, den ganzen Weg zur Krone hinaufzugehen, dauert der Aufstieg möglicherweise sehr lang, aber der spektakuläre Panoramablick auf die Stadt wird eine Erfahrung sein, die sich auf alle Fälle lohnt! Sie können auch die Originalfassung der Fackel und den Rahmen der Freiheitsstatue von Alexandre Gustave sehen.

Darüber hinaus erhalten Sie mit allen Tickets Zugang zu Ellis Island und dem Ellis Island National Immigration Museum. Hier finden Sie Fotos, Videos und temporäre Ausstellungen, die die Rolle von Ellis Island in der Geschichte der amerikanischen Einwanderung erklären.

Wenn Sie also bald nach New York reisen, sollten Sie diesen wunderschönen historischen Ort nicht verpassen!

Wann ist die beste Zeit, um die Freiheitsstatue zu besuchen?

Freiheitsstatue mit Manhattan im Hintergrund

Wenn Sie Liberty Island und Ellis Island besuchen möchten, sollten Sie die Fähre zur anderen Insel frühzeitig nehmen, vorzugsweise vor 13.00 Uhr, um nicht zu lange auf nur einer Insel zu bleiben und zu riskieren, dass Sie die Erfahrung nicht vollständig genießen können.

Um den Andrang in der Hochsaison zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Freiheitsstatue im Dezember (außer zu Weihnachten und Neujahr) im Januar, Februar oder März zu besuchen. Die Hauptsaison ist normalerweise in der warmen Jahreszeit von April bis September.

Die Freiheitsstatue ist täglich geöffnet, außer am Erntedankfest und am 25. Dezember. 

Reisetipps 

  • Wenn Sie den Sockel der Freiheitsstatue besuchen, dürfen Sie keine Speisen und Getränke mitführen. Einzige Ausnahme ist das Mitführen von Wasser in einer durchsichtigen Flasche. Andere Gegenstände wie Schlüssel, Rucksäcke, Lebensmittel oder Getränke müssen in einem Schließfach in der Nähe der Freiheitsstatue aufbewahrt werden.
  • Die gleichen Einschränkungen gelten, wenn Sie die Krone der Statue besuchen. Sie dürfen jedoch Ihre Kamera mitbringen um fantastische Bilder zu machen!
  • Es gibt keinen Aufzug in der Statue. Stellen Sie also sicher, dass Sie ausreichend Wasser mitbringen und sich in gutem gesundheitlichen Zustand befinden! Sie sollten auch keine Phobien (wie Klaustrophobie), Krankheiten oder Herzerkrankungen haben.
  • Kinder müssen mindestens 1,20m groß sein, um die Krone besuchen zu dürfen und sie sollten sich zu jeder Zeit in Begleitung eines Erwachsenen befinden. 
  • Es ist außerdem erforderlich, vor dem Betreten der Freiheitsstatue einen aktuellen Lichtbildausweis vorzulegen, der mit dem auf dem Ticket angegebenen Namen übereinstimmt.