free walking tours madrid
Credit to GuruWalk

Madrid besticht durch seine historischen Juwelen und lebhaften Straßen. Die spanische Hauptstadt kann daher wunderbar zu Fuß erkundet werden. Mit erstklassiger Kunst, ikonischer Wahrzeichen und einer kreativen Gastronomieszene erwecken die kontrastreichen Stadtteile von Madrid die Stadt zum Leben. Das macht Lust auf mehr.

Sie kommen auf einer Free Walking Tour in Madrid in den Genuss aller wichtigen Sehenswürdigkeiten. Zudem lernen Sie mehr über die Kultur und das Erbe dieses faszinierenden Reiseziels.

Wie funktionieren Free Walking Tours in Madrid?

Möchten Sie die Stadt wirklich kennenlernen? Dann wählen Sie eine Free Walking Tour in Madrid. Bei einer solchen Tour erkunden Sie die Straßen zu Fuß mit einem sachkundigen lokalen Tourguide.

Diese Touren sind kostenlos. Statt einen festen Tourpreis zu bezahlen, geben die Teilnehmer dem Guide nach ihrer Tour ein Trinkgeld, wenn sie den Rundgang genossen haben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie etwas Bargeld mitnehmen, damit Sie ein Trinkgeld geben können. Entscheiden Sie selbst, was Ihnen die Erfahrung wert ist.

Wie viel Trinkgeld sollten Sie für eine Free Walking Tour in Madrid geben?

Obwohl die Free Walking Tours durch Madrid kostenlos sind, geben die Tourteilnehmer dem Guide am Ende üblicherweise ein Trinkgeld. Die meisten Teilnehmer geben zwischen 10 und 15 Euro pro Person. Manche geben sogar mehr, wenn sie das Tourerlebnis besonders genossen haben.

Berücksichtigen Sie die Länge der Tour und das Wissen Ihres Tourguides und geben Sie ein entsprechendes Trinkgeld.

Was sind die besten Free Walking Tours in Madrid?

Free Tour Madrid
Gutschrift an GuruWalk

In Madrid gibt es viele verschiedene Free Walking Tours. Einige Touren führen Sie in die markantesten Stadtteile, während andere ein spezielles Thema haben.

Klassische Free Walking Tours durch Madrid

Wenn Sie zum ersten Mal in Madrid sind, erhalten Sie mit dieser Tour eine hervorragende Einführung in die Stadt. Dieser Rundgang deckt nämlich viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ab. Darüber hinaus tauchen Sie in die lokale Geschichte ein. Sie erhalten einen Einblick, wie sich das Leben hier in längst vergangenen Zeiten abgespielt hat.

Die Tour beginnt in den mittelalterlichen Gebieten El Madrid de los Austrias und El Madrid de los Borbones. Sie erkunden die alten Straßen und Plätze und besuchen Sehenswürdigkeiten wie die Plaza Major, das Segovia-Viadukt und den Königspalast. Diese Free Walking Tour in Madrid führt Sie auch zur Plaza de la Ville, zum Opernhaus und zum traditionellen Markt am Mercado de San Miguel.

Free Walking Tour durch das antike Madrid

Lernen Sie das Habsburger Viertel kennen, eine ikonische und beliebte Gegend mit einer einladenden Mischung aus Tradition und Moderne. Hier erfahren Sie mehr über Monarchien, Diktaturen und Demokratien vor der Kulisse historischer Straßen, gepflegter Gärten und verlockender Restaurants.

Entdecken Sie die Ursprünge Madrids. Erfahren Sie wie die Stadt über Jahrhunderte von Königen, Heiligen und Banditen sowie von Krieg und Frieden geprägt wurde. Tauchen Sie in die Geschichten und Legenden dieser Straßen ein. Nach dieser Tour werden Sie ein viel besseres Verständnis von Madrid haben.

Barrio de las Letras Free Walking Tours

Machen Sie eine Zeitreise ins 17. und 18. Jahrhundert. Entdecken Sie das Madrid der Vergangenheit durch seine Paläste und Plätze. Hören Sie die fesselnden Geschichten über Intrigen, Komödien und Romantik rund um Madrids berühmteste Schriftsteller. Lernen Sie zudem die Persönlichkeiten kennen, die die Stadt mitgeprägt haben.

Diese Tour beginnt an der Mariblanca-Statue in der Puerta del Sol. Danach führt sie zur Royal Academy of Fine Arts und zur Kirche von Las Calatravas. Anschließend betreten Sie das Barrio de las Letras, das böhmische Viertel der Altstadt. Hier haben sich Schriftsteller und Künstler seit Jahrhunderten in Cafés versammelt.

An diesem literarischen Treffpunkt können Sie die Geschichte an jeder Ecke spüren. Spazieren Sie die Calle de la Cruz entlang, besuchen Sie das spanische Theater und den prächtigen Palast der Herzöge von Santoña.

Haus des Geldes Free Walking Tour

Money Heist Free Tour Madrid
Gutschrift an GuruWalk

Wenn Sie ein Fan der weltberühmten Netflix-Serie Haus des Geldes sind, ist diese Free Tour perfekt für Sie. Ihr lokaler Guide führt Sie an die Drehorte der Serie und Sie werden viele bekannte Orte erkennen.

Darüber hinaus umfasst der Reiseverlauf auch einige Stadtteile von Madrid (die luxuriösesten), die vielen Besuchern nicht bekannt sind. Ihr Guide zeigt Ihnen einige versteckte Juwelen dieser Bezirke.

Bürgerkrieg Free Walking Tour durch Madrid

Für alle, die sich für die spanische Geschichte interessieren, beleuchtet die Bürgerkriegstour einen der bedeutendsten europäischen Konflikte seit Menschengedenken. Erkunden Sie wichtige Orte mit einem Experten in Geschichte. Lernen Sie dabei die Schlachtfelder und Gebiete kennen, die als „Niemandsland“ bekannt sind. Während des Krieges waren dies zentrale Orte.

Lauschen Sie den Geschichten über Schlüsselfiguren wie General Franco und Vicente Rojo. Außerdem wandeln Sie auf den Spuren literarischer Persönlichkeiten wie Ernest Hemingway.

Spanische Inquisition in Madrid Free Walking Tour

Machen Sie mit einem Geschichtsexperten eine Free Walking Tour durch Madrid. Dabei lernen Sie die Ursprünge einer der mysteriösesten und grausamsten Institutionen Europas kennen.

Besuchen Sie die Hauptbereiche der Stadt, in denen die Gerichte dieses Unterdrückungsregimes stattfanden. Hören Sie dabei Geschichten über Figuren auf beiden Seiten.

Magie und Geheimnisse in Madrid Free Walking Tour

Lust auf ein etwas anderes Erlebnis? Dann folgen Sie Ihrem lokalen Reiseführer durch die Stadt und lauschen Sie den Geschichten von Hexen, Zauberern und Magie. Allesamt machen sie die mysteriöse Unterwelt von Madrid aus.

Auf dieser Abendtour hören Sie Geschichten über paranormale Ereignisse, besessene Kinder und gruselige Ereignisse, während Sie durch die historischen Straßen wandern. Wenn Sie wirklich eine einzigartige Seite von Madrid erleben möchten, dann ist dies genau die richtige Tour.

Haunted Madrid Free Walking Tour

Entdecken Sie die finstere Seite von Madrid auf dieser Free Walking Tour. Lassen Sie sich dabei in die Tiefen der Stadt entführen. Auf diesem Rundgang begeben Sie sich auf die Suche nach Spukhäusern, gruseligen Legenden und Echos der Vergangenheit.

Während dieser Tour werden die dunklen Geheimnisse von Madrid gelüftet. Sie erfahren dabei etwas über ungelöste Verbrechen, die einem sogar viele Jahre später noch einen Schauer über den Rücken jagen. Diese haarsträubende und dennoch unbeschwerte Geister-Tour am Abend wird Ihnen eine ganz andere Seite der Stadt zeigen.

Vergessene Frauen von Madrid Free Walking Tour

Sehen Sie die Höhepunkte Madrids. Dabei lernen Sie das Leben einiger der bedeutendsten weiblichen Figuren in der Geschichte der Stadt kennen. Entdecken Sie die Orte, an denen diese intelligenten Frauen für ihre Rechte kämpften. Trotz widriger Umstände führten sie ein starkes Leben.

Persönlichkeiten wie Isabel II, die Herzogin von Osuna und Jeanne d’Arcia haben die Stadt geprägt und warten nur darauf, dass zukünftige Generationen ihre Geschichten hören.

In welchen Sprachen werden Free Walking Tours in Madrid durchgeführt?

Free Tours in Madrid werden auf Englisch und natürlich auf Spanisch angeboten. Es gibt viele Touren auf Englisch, daher sollten Sie kein Problem damit haben, die richtige Tour für Sie zu finden.

Es gibt auch Free Walking Tours in Madrid, die auf Deutsch durchgeführt werden, wenn auch weniger zahlreich. Wenn Sie aber genauer Ausschau halten, können Sie diese finden.

Wo beginnen Free Walking Tours in Madrid?

Free Tours in Madrid beginnen an verschiedenen Treffpunkten im Stadtzentrum, je nachdem, welche Gegend Sie erkunden möchten.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Touranweisungen überprüfen und sich die Wegbeschreibung notieren, bevor Sie sich auf den Weg machen.

Wie lange dauern Free Walking Tours in Madrid?

Die Touren in Madrid dauern in der Regel etwa 2 Stunden. Manche dauern sogar bis zu 3 Stunden und andere nur 1,5 Stunden.

Überlegen Sie, wie lange Sie zu Fuß unterwegs sein möchten, um die passende Tour für Sie zu finden. Dank des gemächlichen Schritttempos wird die Erfahrung nicht anstrengend sein.

Wann ist die beste Zeit für eine Free Walking Tour in Madrid?

Die beste Zeit für eine Free Walking Tour in Madrid ist am Morgen oder am späten Nachmittag. Die Temperatur ist dann angenehm und es sind weniger Menschen unterwegs.

Abendtouren beginnen normalerweise gegen 20 Uhr. Dies ist eine großartige Zeit, um die Straßen und Sehenswürdigkeiten der Stadt beleuchtet zu sehen.

Sie können gleich an Ihrem ersten Tag in Madrid an einem Rundgang teilnehmen. Dadurch können Sie sich auf unterhaltsame und einfache Weise in der Stadt zurechtfinden. Zudem kann Ihnen Ihr Guide auch gute Restaurants empfehlen.

Sollten Free Walking Tours in Madrid online gebucht werden?

Free Walking Tours in Madrid gehören zu den beliebtesten Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden. Planen Sie daher im Voraus. Reservieren Sie sich Ihren Platz für den gewünschten Tag und Uhrzeit, indem Sie vor Ihrem Besuch online buchen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, sodass sich die Tourgruppe problemlos durch die Straßen bewegen kann. Buchen Sie Ihre Madrid-Tour online, damit Sie diese nicht verpassen.

Die Online-Buchung von Free Tours in Madrid ist kostenlos und es sind dafür keine Kreditdaten erforderlich. Natürlich können Sie die Tour auch kostenlos stornieren, falls sich Ihre Pläne ändern.